Royal Blossom Summer Dinner

Meissen lädt erstmals zum exklusiven 4-Gang-Menü in den Schmuckhof der Manufaktur

Die Manufaktur Meissen öffnet am 25. August ab 18 Uhr zum ersten Mal ihre Türen zum historischen Schmuckhof für ein sommerliches Dinner. In traditionsreichem Ambiente wird bei Live-Musik ein 4-Gang-Menü auf dem neuen Service „Royal Blossom“ gereicht. Die außergewöhnlichen kulinarischen Kreationen in Verbindung mit dem in feinstem Kunsthandwerk hergestellten Schneeballblüten-Dekor lassen dabei die wohl romantischste Überlieferung der Porzellangeschichte lebendig werden.

König August III. beeindruckte seine große Liebe Maria Josepha von Österreich bereits im Jahre 1736 mit den kostbaren Schneeballblüten aus weißem Gold. Der Meister-Modelleur Johann Joachim Kaendler hatte auf Geheiß des Königs die zauberhaften Blüten für ein Service entwickelt, das der Monarch seiner angehenden Gemahlin schenkte. Inspiriert von den historischen Schneeballblüten aus Meissener Porzellan entstand nun das filigrane Blütenrelief des modernen Service „Royal Blossom“.   

Mit „Royal Blossom“ erleben die Gäste im Herzen der Manufaktur den romantischen Ausklang eines Sommertages und erfahren außerdem spannende Hintergründe zu diesem neuen Service aus Meissener Porzellan. Passend dazu umfasst das sommerliche Menü einen Cocktail-Empfang und die thematisch abgestimmten Speisen „Dreierlei Tappas“, den Zwischengang „Sorbet auf Eis“, „Gebratenes Filet vom Viktoriabarsch“ und als Nachspeise die „Triologie von der Orange“. Das gesamte Menü wird vom hauseigenen Restaurant präsentiert und ist auch als vegetarische Variante möglich. Zudem sind Aperitif, alkoholfreie Getränke und korrespondierende Weine in dem 59 Euro umfassenden Menü inkludiert. Eine Reservierung ist erforderlich, möglich über den Besucherservice des Haus Meissen unter der Telefonnummer (0 35 21) 4 68 206 208  oder per Email an  museum©meissen.com.

Royal Blossom Summer Dinner 25. August 2018, 18 Uhr, Talstraße 9, Meißen
www.meissen.com