Tickets für die Lange Nacht der Theater 2019

SaxTicket – Der Kartenschalter in der Schauburg

Montag-Freitag: 10 Uhr bis 20 Uhr
Sonnabend: 10 Uhr bis 14 Uhr

Königsbrücker Straße 55, Ticketphone: 0351-8038744

Shahin Najafi (Iran) Vergrößern

Shahin Najafi (Iran)

20190318

18. März 2019

20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Dresden, Filmtheater Schauburg

Mehr Infos

27,10 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Den iranischen Musiker, Dichter und Sänger Shahin Najafi hatten die Moralwächter in seinem Heimatland schon lange auf der Schwarzen Liste. 2005 floh er aus dem Iran, weil er für sein Lied »Ich habe einen Bart« zu drei Jahren Gefängnis und 100 Peitschenhieben verurteilt worden war. 2012 wurde er mit einer zweifachen Todes-Fatwa belegt. Mal singt er blueslastigen Pop, mal Rap, mal Indierock oder persischen Chanson, aber stets tief und politisch. Shahin Najafi sieht Kunst als galaktische Sprache, die verbindet. Mit seiner Musik und seinen Texten kämpft er: gegen das Mitläufertum, gegen die Vermischung von Religion und Politik und jegliche Unterdrückung, für Gleichberechtigung – und für die Freiheit.