SaxTicket – Der Kartenschalter in der Schauburg

Montag-Freitag: 10 Uhr bis 20 Uhr
Sonnabend: 10 Uhr bis 14 Uhr

Königsbrücker Straße 55, Ticketphone: 0351-8038744

Svavar Knutur (Island) Vergrößern

Svavar Knutur & Band (Island)

20190927

27. September 2019

20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Leipzig, Kupfersaal

Mehr Infos

18,80 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-4 Werktage

SVAVAR KNUTUR & BAND
The Second Bell Tour 2019
Support: The Rocketboys


Der islдndische Singer/Songwriter und Entertainer Svavar Knutur kehrt für seine „The Second Bell“ Tour mit neuen und alten Songs, seltsamen Geschichten und einer ungewöhnlichen neuen Philosophie zurück, die er aus seinem Einsamkeits-Seelenbergbau im dunklen, kalten und nassen
Winter des Nordens gesammelt hat. Die Bedeutung von „The Second Bell“ wird in den Storys der Shows weiter erläutert - sie beinhaltet Themen wie Vorahnung, Sterblichkeit und die Dringlichkeit jetzt zu handeln, um für den Moment zu leben und nach einem gut gelebten Leben zu streben.
Auch seine engen Freunde aus dem Süden der USA, The Rocketboys, sind wieder als Support mit dabei und sogar Teil seiner Band. Nach den ersten Bandkonzerten seiner Karriere wird Svavar auf der kommenden Tour noch mehr Konzerte in Bandbesetzung spielen.
Svavar Knutur und The Rocketboys arbeiten außerdem an einem kollaborativen Projekt und werden während der Tour ein oder zwei Songs aus diesem Projekt vorstellen. Island und Texas treffen sich wie eine heiІe und kalte Front, um ein süßes, kleines musikalisches Ökosystem aufzubauen.
Svavar Knutur ist ein Künstler mit zahllosen Facetten, der eine groІe Liebe für sein Publikum mitbringt und bestrebt ist, dass sich niemand nach seinen Shows außen vorgelassen fühlt. Er schafft es mit einer Leichtigkeit und überbordenden Sympathie, jedes Publikum vom ersten Moment an zu verzaubern und mitzureißen. Er präsentiert seine Songs auf unglaublich berührende Art und Weise und erzählt dazwischen die absurdesten Geschichten und Witze, gewürzt mit einer guten Portion schwarzem isländischen Humors. Svavar bezeichnet sich selbst gerne als Public Health Troubadour: "You know, I'm the broccoli of Singer-Songwriters. Not the sexiest of the vegetables, but veeeery good for you!“