Svavar Knutur (Island) Vergrößern

Svavar Knutur (Island)

29. September 2017

20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Dresden, Jazzclub Tonne

Mehr Infos

14,40 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Wer einen Auftritt von Svavar Knutur schon miterleben durfte, wird sich noch lange daran erinnern. Seine Auftritte sind eine emotionale Achterbahnfahrt zwischen zu Tränen gerührt bis vor Lachen weinend die einen in seinen Bann ziehen und nicht mehr so schnell loslassen.

Der vielseitige isländische Musiker erzählt mit „watteweicher, nordisch entrückter Folkmusik“ (Rolling Stone) vom harten, aber nicht freudlosen Leben der Menschen am rauen isländischen Westfjord. Brisbanes Rave Magazin schrieb dem jungen Troubadour eine „Ohnmacht erregende Stimme“ zu und hob die „wundervolle Schlichtheit und ungefilterten Emotionen in seinen Songs“ hervor.

Auf seinem aktuellen Album „Brot“ (2015) (isländisch: mächtiges Aufeinanderprallen von Naturgewalten wie tosenden Wellen im brüllenden Sturm an der schroffen Küste Islands) gastiert wieder die Oscar-­‐Preisträgerin Marketa Irglova von The Swell Season, die schon auf seinem letzten Album "Ölduslód" mit von der Partie war. Auch Helgi Jonsson hat Svavar schon musikalisch auf seinem dritten Album unterstützt und vor kurzem mit ihm und Tina Dico ein Konzert gegeben.