Tschechisch-Deutsche Kulturtage

13:00 Uhr
Schiff Cargo GalleryBastelnachmittag für Kinder
15:00 Uhr
Schiff Cargo GalleryVon den Sockenfressern (ab 4J.)
16:00 Uhr
Schiff Cargo GalleryBastelnachmittag für Kinder
19:30 Uhr
Schiff Cargo GalleryLípa Musica Jazz Quartet
Müglitztal
10:30 Uhr
Schloss WeesensteinDer Reichsgau Sudetenland 1938-1945 – zum 80. Jahrestag des Münchner Abkommens

4:3 Kammer Musik Neu

18:00 Uhr
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste DresdenSunday Night (Ensemble Decoder/Quatuor Bozzini)

Move it! Filmfestival

15:00 Uhr
Thalia-KinoSupa Modo (D/KE 2018; R: Likarion Wainaina) (OmU)
Die 9-jährige Jo liebt Actionfilme und träumt davon, selbst eine Superheldin zu sein. Ihr größter Wunsch: einen Film zu drehen, in dem sie selbst die Hauptrolle spielt. In ihrer Fantasie vergisst sie, dass sie unheilbar krank ist. Irgendwann kann Jos Schwester nicht mehr mit ansehen, wie das lebensfrohe Mädchen die kostbare Zeit, die ihm noch bleibt, nur im Bett verbringt. Sie ermutigt Jo, an ihre magischen Kräfte zu glauben und animiert das ganze Dorf, Jos Traum wahr werden zu lassen. Das berührende Drama des kenianischen Filmemachers Likarion Wainaina erzählt von der Kraft der Fantasie und von einem ungewöhnlichen Weg des Abschiednehmens.
17:00 Uhr
Thalia-KinoA Woman captured (Hu/D 2017; R: Bernadett Tuza-Ritter) (OmU)
"Eine gefangene Frau" handelt von Marisch, einer 52-jährigen Ungarin, die ein Jahrzehnt lang einer Familie dient - bei 20-Stunden-Arbeitstagen und ohne Arbeitslohn. Ihre Unterdrücker konfiszieren ihre Ausweispapiere und sie darf das Haus nur mit ausdrücklicher Erlaubnis verlassen. Sie behandeln sie wie ein Tier, geben ihr nur Essensreste und kein Bett zum Schlafen. Marisch fristet ihr Dasein in ständiger Angst, träumt jedoch davon, ihr Leben zurückzuerlangen. Die Präsenz der Kamera hilft ihr zu begreifen, dass sie nicht völlig auf sich allein gestellt ist. Sie beginnt Vertrauen zu fassen; nach zwei Jahren Dreh sammelt sie ihren ganzen Mut zusammen und enthüllt ihren Plan: "Ich werde fliehen." Der Film folgt Marischs heroischem Weg zurück in die Freiheit.
19:15 Uhr
Thalia-KinoThis is Congo (Kan/Kongo/Katar/USA 2017; R: Daniel McCabe) (OmeU)
Der Film ermöglicht einen ungefilterten Blick in einen der längsten Konflikte der Welt. In der Demokratischen Republik Kongo gab es in den vergangenen zwei Jahrzehnten mehr als fünf Millionen konfliktgeladene Todesfälle. Die Region hat mehrere Regimewechsel und die totale Verarmung ihrer Bevölkerung erlebt. „This is Congo“ begleitet die ZuschauerInnen an die Frontlinie des Kampfes. Anhand von vier Beteiligten – einem Whistleblower, einem Militärkommandeur, einem Händler und einem Vertriebenen – wird die lange Konfliktgeschichte des afrikanischen Landes beleuchtet.
21:30 Uhr
Thalia-KinoMama Colonel (Fra/Kongo/NL 2017; R: Dieudo Hamadi) (OmeU)
Colonel Honorine, genannt „Mama Colonel“, arbeitet für die kongolesische Polizei. Sie leitet die Einheit, die für den Schutz von Minderjährigen tätig ist und einen Kampf gegen sexuelle Gewalt führt. 15 Jahre lang arbeitete sie in Bukavu, im Osten der DR Kongo. Ihre Versetzung nach Kisangani bringt neue Herausforderungen. Der Film porträtiert eine außergewöhnlich mutige Frau, die für Gerechtigkeit kämpft und thematisiert damit die Gewalt gegen Frauen und Kinder in der DR Kongo sowie die Schwierigkeit, den vergangenen Krieg zu überwinden.

Jazztage Dresden

10:00 Uhr
Erlwein-CapitolRadiokörner Lounge mit Bongo DJ Team
11:11 Uhr
Erlwein-CapitolLeipJAZZig-Orkester (D)
18:30 Uhr
Erlwein-CapitolRadiokörner Lounge mit Bongo DJ Team
20:00 Uhr
Erlwein-CapitolCécile McLorin Salvant & The Clayton-Hamilton Jazz Orchestra
20:00 Uhr
Kleines HausDikanda (PL)
20:00 Uhr
StaatsoperetteMonty Alexander Trio

Messe

10:00 Uhr
Messe DresdenHandgemacht-Kreativmarkt (bis 17.00)

Bühne

15:00 Uhr
Deutsches Hygiene-MuseumClash – Ein postkoloniales Tanzprojekt (auch 17.00)
15:00 Uhr
Kleines HausKüssen fetzt
15:00 Uhr
StaatsoperetteDie Dreigroschenoper
»Was ist der Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?« 1928 begann die Geschichte eines Welterfolges. Mackie Messer und die anderen Gestalten gehören seitdem zu den Berühmtheiten des deutschen Theaters und bringen bis heute soziale und wirtschaftliche Missstände unterhaltsam und bitterböse aufs Tapet.
16:00 Uhr
August TheaterImpro-Abschlussgala
16:00 Uhr
Hoppes HoftheaterStrick-Liesels neueste Masche
Man lasse sich bei Kaffee, Kichen und Geschichten in fadenscheinige Handarbeiten verstricken. Wolle und Stricknadeln bitte mitbringen- dann wird’s gemütlich! Ein Sonntagskaffeeklatsch mit Josephine Hoppe R: Stephan Reher
16:00 Uhr
SchauspielhausGeächtet
17:00 Uhr
Dresdner Comedy & Theater ClubPartnerwahlk(r)ampf (Romy Hildebrandt & Jörg Lehmann)
18:00 Uhr
TheaterkahnDer Kontrabaß
19:00 Uhr
Kleines HausKüssen fetzt
19:00 Uhr
YenidzeSäggs'sches: S'war ämal a Fillosohf (C. Mögel, B. Pakosch)
19:30 Uhr
Kabarett Breschke & SchuchGedankensprünge – oder Riss in der Schüssel (Joachim Zawischa)
20:00 Uhr
ProjekttheaterAufspüren Jagen Entsorgen. Die Sprache der Neuen Rechten
20:00 Uhr
SocietaetstheaterDer Fremde
Ein kleiner Angestellter in Algier erfährt vom Tod seiner Mutter. Danach geht das Leben wie gewohnt weiter, er trifft Marie und spricht von Heirat, macht Strandspaziergänge und wird zufällig zum Möder. Ein Schlüsselwerk der Philosophie des Absurden: Albert Camus R: Christina Friedrich
20:15 Uhr
die bühne – das Theater der TUDarling (A-Versuch)
Lou ist ein junger Mann, der sich selbst als freundlich und bedacht beschreiben würde. Wenn man ihn fragen würde, wie es ihm geht, würde er sagen: gut. Der introvertierte Student verfolgt seine Ziele konsequent. Er macht gerne Sport, liest viel und verbringt gern Zeit mit seinen Freunden. Er würde erzählen, dass er nach seinem Studium wieder zurück auf das Land zu seiner Familie ziehen möchte. Vor einigen Tagen habe er eine Frau getroffen, die ihm die Welt bedeutet. Er würde sagen, er ist zufrieden. Lou ist ein Lügner.
Coswig
18:00 Uhr
BörseZur Kasse, Patient! (Inge Borg)
Radebeul
19:30 Uhr
Landesbühnen Sachsenwe are family oder warum nicht

Musik

15:00 Uhr
Carl-Maria-von-Weber-MuseumZwei große Italiener (Frescobaldi, Rossini) – Franns Wilfried von Promnitz
16:00 Uhr
AnnenkircheDer Messias (Händel) – dresdner motettenchor des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden u. Kammerorchester ohne Dirigenten Dresden
18:00 Uhr
KulturpalastMusik und Literatur aus Israel (Benyoëtz, Mendelssohn Bartholdy, Avni) – Dresdner Philharmonie
19:30 Uhr
Hochschule für MusikKrieg – Verfolgung – Hoffnung – Frieden (Schütz, Schubert, Schumann, Eisler u.a.)
20:00 Uhr
Club PuschkinVincent Gross (CH)
20:00 Uhr
ScheuneLacuna Coil (IT)
20:00 Uhr
Semperoper3. Symphoniekonzert – Sächsische Staatskapelle Dresden
20:00 Uhr
Wulberts Café und BarMaria Schüritz (D)
21:00 Uhr
Blue NoteGanovenjazz Inc. (D)
21:00 Uhr
Tir na n'ogSession im Pub
Coswig
16:00 Uhr
Villa TeresaKlavierrezital: Claire Huangci
Freiberg
17:00 Uhr
DomMusik zwischen Trauer und Trost (Telemann, Bach, Brahms)
Pohrsdorf
17:00 Uhr
SaxstallAnja Schumann & Band (DD)
Weinböhla
18:00 Uhr
ZentralgasthofSimon & Garfunkel Tribute

Tanz / Party

10:30 Uhr
BärenzwingerBockbieranstich mit Scheiß T.S.O.

Literatur

11:00 Uhr
Deutsches Hygiene-MuseumDas kleine Gespenst
11:00 Uhr
Deutsches Hygiene-MuseumVerzeichnis einiger Verluste – Sonntagsmatinee mit Judith Schalansky
14:30 Uhr
Deutsches Hygiene-MuseumDas kleine Gespenst
Müglitztal
19:00 Uhr
Schloss WeesensteinLars Jung: Der Entehrte

Vortrag / Gespräch

11:00 Uhr
TheaterkahnDer kommende Glanz des Dresdner Schlosses – das sächsische Versailles
16:00 Uhr
SchauburgDer Pilger - 4km/h, 14.000 km zu Fuß nach Jerusalem und zurück

Essen / Trinken

20:00 Uhr
Hopfenkult – Craft Beer StoreOpen Bottle Night – Bierverkostung

Markt

10:00 Uhr
Deutsches Hygiene-MuseumGraphikmarkt (bis 16.00)

Führungen

10:00 Uhr
NordfriedhofUnsere Toten? – Rundgang über die Kriegsgräber auf dem Nordfriedhof zum 100. Jahrestag des Kriegsendes 1918
11:00 Uhr
Deutsches Hygiene-Museumdurch "Abenteuer Mensch"
11:00 Uhr
KreuzkircheWeg der Erinnerung – auf den Spuren jüdischen Lebens und Leidens in Dresden (Fahrradtour)
11:00 Uhr
Städtische Galeriedurch "Strawalde"
13:30 Uhr
Hst. Linie 63 KünstlerhausLoschwitzer Friedhofsrunde – Künstler über Tod und Leben (igeltour)
14:00 Uhr
Deutsches Hygiene-Museumdurch "Abenteuer Mensch" (in leichter Sprache)
14:00 Uhr
Gedenkstätte Münchner Platzdurch "Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet"
15:00 Uhr
Panometer DresdenRunde Illusion & süße Realität
16:00 Uhr
Deutsches Hygiene-MuseumWalking on Sunshine
Schmilka
11:00 Uhr
Schmilk’sche MühleVom Korn zum Bier

Kinder / Familie

10:00 Uhr
Deutsches Hygiene-MuseumWunder Sonne (bis 18.00)
10:00 Uhr
Technische SammlungenMedienfestival: Mitmachaktionen, Workshops und Speakers Corner: Löten, Programmieren, Gamedesign, Animation, Tech-Schmuck, Medienkunst, VJ-Workshop (bis 18.00)
11:00 Uhr
mai hof puppentheaterDie Prinzessin auf der Erbse
Es war einmal ein Prinz, der wollte eine Prinzessin heiraten. Doch irgendwie hat jede einen Makel oder ist gar keine echte Prinzessin. Da klopft ein schmutziges Mädchen an die Tür. Puppentheater nach Hans-Christian Andersen R: Lorenz Seib
11:00 Uhr
Puppentheater Alte FeuerwacheKasper und der fürchterliche Drache (ab 3J.)
11:00 Uhr
Theaterhaus RudiSchneewittchen und die Zwerge ab 7
11:00 Uhr
TJGFamilienführung (ab 6J.)
11:00 Uhr
Zschoner MühlePettersson und Findus
In der humorvollen Oper geht es um das Thema Neid und Eifersucht: Ein Hahn hat bei Pettersson Unterschlupf gefunden und Findus kann nicht mehr die 1. Geige spielen. Kinderoper von Niclas Ramdohr nach Sven Nordquist ML: Thomas Gläser R: Stefan Brosig
13:00 Uhr
TJGFamilienführung (ab 6J.)
15:00 Uhr
ComödiePinocchio
15:00 Uhr
Deutsches Hygiene-MuseumSonne, Mond und Sterne – Familienführung
15:00 Uhr
Theaterhaus RudiSchneewittchen und die Zwerge ab 7
15:00 Uhr
Zschoner MühlePettersson und Findus
In der humorvollen Oper geht es um das Thema Neid und Eifersucht: Ein Hahn hat bei Pettersson Unterschlupf gefunden und Findus kann nicht mehr die 1. Geige spielen. Kinderoper von Niclas Ramdohr nach Sven Nordquist ML: Thomas Gläser R: Stefan Brosig
16:00 Uhr
Japanisches PalaisMonsterparty – Fasching im Palais
16:00 Uhr
YenidzeZwerg Nase (ab 7J.)
16:30 Uhr
Martin-Luther-KircheSt.-Martins-Umzug
18:00 Uhr
TJGThe Black Rider
Freiberg
15:00 Uhr
TivoliFest der Kulturen: Musik, Tanz, Buffet, Begegnung
Graupa
15:00 Uhr
Richard-Wagner-StättenWagner für Kinder – Lohengrin (ab 6J.)
Radebeul
15:00 Uhr
Karl-May-MuseumFamiliennachmittag mit Yakari und Großer Häuptling Kleiner Bär
16:00 Uhr
Landesbühnen SachsenDer Frosch muss weg (Premiere)

Workshops

15:00 Uhr
Kadampa-MeditationszentrumMeditieren lernen – wie anfangen und weitermachen?

Film

CinemaxX
14:15 Uhr
20:00 Uhr
25 km/h (D 2018; R: Markus Goller)
Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Auf dem Leichenschmaus mit reichlich Alkohol beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie schon als Jugendliche unternehmen wollten. D: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
17:30 Uhr
A Star is born (USA 2018; R: Bradley Cooper)
Der Countrymusic-Star Jackson Maine, dessen Karriere auf einer Abwärtsspirale trudelt, entdeckt eine begabte Unbekannte namens Ally. Die beiden beginnen eine leidenschaftliche Liebesbeziehung, und Jack drängt Ally ins Rampenlicht, wo sie über Nacht zum Star aufsteigt. Als Allys Karriere Jack bald in den Schatten stellt, fällt es ihm zunehmend schwerer, sich mit seinem verblassenden Ruhm abzufinden. D: Bradley Cooper, Lady GaGa, Sam Elliott
19:30 Uhr
Ballon (D 2018; R: Michael Bully Herbig)
Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in DDR, doch das soll sich bald ändern: Im Sommer 1979 starten sie nach zwei Jahren harter Arbeit endlich ihren Fluchtversuch in einem selbstgebauten Heißluftballon. Doch die Flucht aus Thüringen endet kurz vor der innerdeutschen Grenze, als der Ballon abstürzt. Die beiden Familie arbeiten fieberhaft an einem neuen Ballon, denn mittlerweile ist ihnen die Stasi auf die Schliche gekommen und beginnt mit den Ermittlungen. Nach wahren Ereignissen. D: Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross
14:00 Uhr
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
11:15 Uhr
Das Haus der geheimnisvollen Uhren (USA 2018; R: Eli Roth)
Nachdem er seine Eltern verloren hat, wird der zehnjährige Lewis von seinem leicht schrägen Onkel Jonathan aufgenommen, der in dem verschlafenen Städtchen New Zebeedee lebt. Doch irgendetwas stimmt nicht in dem Haus, in dem er nun lebt: Tag und Nacht tickt in dem alten Gebäude eine mysteriöse Uhr, die irgendwo im Gemäuer versteckt ist, aber bisher noch nicht aufgespürt worden konnte. Als Lewis versucht, das Mysterium ein für alle Mal zu lösen, beschwört er versehentlich den Geist einer mächtigen und boshaften Hexe, die mit Hilfe der Uhr den Untergang der Welt herbeiführen will. D: Jack Black, Cate Blanchett, Owen Vaccaro
11:30 Uhr
Das schönste Mädchen der Welt (D 2018; R: Aron Lehmann)
Roxy ist von ihrer alten Schule geflogen und kommt deswegen neu in die Klasse des sensiblen Außenseiters Cyril. Mit ihrer schlagfertigen und rebellischen Art verdreht sie allen Jungs den Kopf, doch auf der Klassenfahrt freundet sie sich dann ausgerechnet mit Cyril an, der sich auch prompt in Roxy verliebt. Die wiederum ist aber mehr an Rick interessiert, der allerdings nicht zur hellsten Sorte gehört. Trotzdem ist Rick immer noch eine bessere Wahl als der schulbekannte Schürzenjäger Benno, der ebenfalls ein Auge auf Roxy geworfen hat – findet zumindest Cyril. Deswegen unterstützt er fortan Rick und schreibt für ihn gefühlvolle Songs und SMS, um ihn mit Roxy zu verkuppeln. Doch wer wird schlussendlich tatsächlich das Herz des „schönsten Mädchens der Welt“ für sich gewinnen können? D: Luna Wedler, Aaron Hilmer, Damian Hardung
10:00 Uhr
12:30 Uhr
15:00 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
17:20 Uhr
19:45 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström) (3D)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
17:00 Uhr
20:30 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
10:45 Uhr
14:45 Uhr
16:45 Uhr
Die Unglaublichen 2 (USA 2018; R: Brad Bird)
Nachdem sie mit vereinten Kräften den Superschurken Syndrome besiegt haben, kehrt bei der Superheldenfamilie Parr langsam wieder Normalität ein. Mama Helen alias Elastigirl alias Mrs. Incredible setzt sich offiziell als Politikerin für die Rechte von Superhelden ein, wird aber zugleich undercover als Heldin aktiv, während Ehemann Bob aka Mr. Incredible zu Hause bleibt und sich um die Kinder kümmert. Doch dann taucht erneut ein finsterer Bösewicht auf…
10:30 Uhr
14:15 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
15:15 Uhr
Gänsehaut 2 - Gruseliges Halloween (USA 2018; R: Ari Sandel)
Nur mit Mühe und Not konnten R.L. Stine und seine jugendlichen Mitsteiter die real gewordenen Monster aus den Geschichten des Gruselbuch-Autors wieder ins Reich der Fiktion verbannen. Doch als die beiden Freunde Sonny und Sam in einem auf ein verstecktes Buch Stines stoßen und es öffnen, entfesseln sie damit erneut das Böse in Form der mörderischen Bauchrednerpuppe Slappy. D: Jeremy Ray Taylor, Madison Iseman, Ben O'Brien
17:30 Uhr
20:30 Uhr
Halloween (USA 2018; R: David Gordon Green)
Seit 40 Jahren sitzt Michael Myers in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er verlegt werden soll, verunglückt der Gefangenentransport mitten in der Nacht und der Killer flüchtet. Laurie (Jamie Lee Curtis), inzwischen Mutter und Oma, ist dem stoischen Mörder mit der weißen Maske einst knapp entkommen – und sie ist darauf vorbereitet, sich ihm zu stellen. D: Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Will Patton
12:00 Uhr
Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub (USA 2018; R: Genndy Tartakovsky)
Mavis überrascht ihren Vater Drakula mit einem Familienurlaub im Rahmen einer luxuriösen Monster-Kreuzfahrt, damit er auch einmal ausspannen kann und sich mal nicht um das Wohlbefinden der Gäste seines Hotels kümmern muss. Den Spaß können sich der Rest der Familie, darunter Drakulas Vater Vlad und die monströsen Freunde natürlich nicht entgehen lassen. Also kommen sie mit, als der mysteriöse Kahn in See sticht. Zwischen Monster-Volleyball, Relaxen im Mondschein und Ausflügen an Land entdeckt Drakula längst begraben geglaubte Gefühle in sich, als er die Kapitänin Ericka erblickt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Nun ist es an Mavis, skeptisch zu bleiben und ihren Vater zur Vorsicht zu mahnen – denn irgendwas stimmt mit Ericka einfach nicht… Sprecher*innen:Rick Kavanian, Janina Uhse, Anke Engelke
16:30 Uhr
18:30 Uhr
Johnny English - Man lebt nur dreimal (GB 2018; R: David Kerr)
Johnny English arbeitet mittlerweile nicht mehr als Geheimagent, sondern als Lehrer. Doch als ein mysteriöser Hacker sämtliche britischen Spione enttarnt, bleibt dem Geheimdienst nichts anderes übrig, als English zu reaktivieren und auf eine gefährliche Mission zu schicken, obwohl dieser bisher jeden seiner Aufträge verbockte. Denn er ist der einzige Undercover-Agent, der kein Opfer des Hackangriffs geworden ist. D: Rowan Atkinson, Emma Thompson, Olga Kurylenko
19:30 Uhr
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken (D 2018; R: Til Schweiger)
Vor 30 Jahren haben Nils, Andreas und Thomas gemeinsam das Abitur gemacht, nun werden die drei Endvierziger zu einem Klassentreffen eingeladen. Nils und Andreas passt das jedoch überhaupt nicht ins Konzept, denn Familienvater Nils hat Stress mit seinen pubertierenden Kindern Sarah und Oliver sowie Ehefrau Jette. Und der frisch getrennte Andreas leidet darunter, dass seine Jugendliebe Tanja mit dem gemeinsamen Paartherapeuten durchgebrannt ist. Einzig Thomas freut sich auf die Jubiläumsfeier, doch dann drückt ihm seine Traumfrau Linda ihre Tochter Lilli aufs Auge. So kommen alle drei mit Problemen beladen auf das Klassentreffen. D: Til Schweiger, Milan Peschel, Samuel Finzi, Lilli Schweiger
17:30 Uhr
20:15 Uhr
Nur ein kleiner Gefallen (USA 2018; R: Paul Feig)
Stephanie, die seit dem Tod ihres Mannes ihren Sohn Miles alleine versorgen muss, ist sie ungemein hilfsbereit. Daher ist es für sie selbstverständlich, ihrer neuen Freundin auszuhelfen: Mode-PR-Chefin Emily bittet sie darum, Sohn Nicky nach der Schule für ein paar Stunden mit nach Hause zu nehmen. Doch am Abend erscheint Emily nicht, um ihren Sprössling abzuholen. D: Anna Kendrick, Blake Lively, Henry Golding
10:00 Uhr
13:15 Uhr
Pettersson und Findus - Findus zieht um (D 2018; R: Ali Samadi Ahadi)
Kater Findus hat eine neue Matratze, auf der er von morgens bis abends herumspringt. Ihm macht das viel Spaß, aber der alte Pettersson ist mächtig genervt davon, denn er will seine Ruhe haben. Die Lösung des Problems: Pettersson baut seiner munteren Katze ein eigenes Haus zum Spielen und Hüpfen gleich nebenan. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, wie sehr Findus das neue Häuschen gefällt – er geht nämlich nicht nur zum Spielen rüber, sondern zieht komplett um. D: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
14:00 Uhr
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (USA/GB 2016; R: David Yates)
Der Film erzählt von den Abenteuern des Zauberers Newt Scamander und ist in der Zauberwelt des Harry-Potter-Universums angesiedelt. D: Eddie Redmayne, Colin Farrell, Ezra Miller, Samantha Morton
10:45 Uhr
14:00 Uhr
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer (USA 2018; R: Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig)
Animationsfilm. Der junge Migo ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…
11:30 Uhr
Wuff (D 2018; R: Detlev Buck)
Das Liebesleben von vier Freundinnen wird durch ihre Vierbeiner ordentlich auf den Kopf gestellt. Komödie. D: Emily Cox, Kostja Ullmann, Johanna Wokalek
Kino im Dach
14:30 Uhr
Back to the Fatherland (A 2017; R: Kat Rohrer)
Gil und Kat sind Freunde seit College-Zeiten. Gil aus Israel ist die Enkelin eines Holocaust Überlebenden, Kat aus Österreich ist die Enkelin eines Nazi Offiziers. Trotz dieser biographischen Diskrepanz sind die beiden seit über 10 Jahren befreundet. In ihrem Bestreben, die Geschichte ihrer Familien zu überwinden, treffen sie Dan und Guy, zwei junge Israelis, die Israel verlassen haben, um in Österreich und Deutschland zu leben. Diese Entscheidung veränderte ihre Beziehung zu Großeltern und Familie nachhaltig. „Back to the Fatherland“ zeigt die dritte Generation bei ihrem Bemühen, sich eine Zukunft zu schaffen.
19:45 Uhr
Blue my Mind (Ch 2017; R: Lisa Brühlmann)
Die 15-jährige Mia steht vor einem überwältigenden Umbruch, der ihre ganze Existenz in Frage stellt. Ihr Körper verändert sich radikal. Auch wenn sie verzweifelt versucht, die Verwandlung aufzuhalten, muss sie bald akzeptieren, dass die Natur stärker ist. ​Kurz vor den Sommerferien zieht sie mit ihren Eltern in eine neue Stadt. Ihre Eltern sind ihr längst fremd geworden und auf die Frage, ob sie adoptiert sein könnte, reagiert ihre Mutter verletzt, ohne aber zu antworten. Mia stürzt sich ins wilde Teenagerleben um Anschluss zu finden. Doch dann beginnt sich ihr Körper seltsam zu verändern. Erst kaum merklich, dann aber mit einer massiven Wucht. In ihrer Verzweiflung versucht sie sich mit Sex und Drogen zu betäuben, um aufzuhalten, was wie eine Flutwelle über sie hereinbricht. Doch die Natur ist stärker und Mias Verwandlung schreitet unaufhaltsam voran. D: Luna Wedler, Zoë Pastelle Holthuizen, Regula Grauwiller
18:00 Uhr
Sauerkrautkoma (D 2018; R: Ed Herzog)
Man kann dem Eberhofer Franz, Bayerns beliebtesten Dorfpolizisten, ja durchaus einiges vorwerfen: die Grantigkeit, seine Affinität zum Alkohol, das Phlegma und den Stumpfsinn… Nun kommt endlich Teil fünf auch im Norden ins Kino: Wieder muss sich der Eberhofer Franz mit einer Menge Problemen herumschlagen: Er muss zu Rudi Birkenberger nach München ziehen, im Auto seines Vaters wird eine Leiche gefunden und langsam fallen ihm keine Ausreden mehr ein, warum er seine Freundin Susi nicht heiratet. D: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Gedeon Burkhard
16:00 Uhr
The Cakemaker (D/Isr 2017; R: Ofir Raul Graizer)
Thomas, ein Konditor aus Berlin, hat eine Affäre mit Oren, einem verheirateten Mann aus Israel. Das Verhältnis endet jäh, als Oren tödlich verunglückt. Tief bestürzt reist Thomas nach Israel zu Orens Frau Anat und dem gemeinsamen Sohn und gewinnt nach und nach ihr Vertrauen. Schließlich steigt er in das koschere Café der Familie ein und hat mit seinen deutschen Kuchen großen Erfolg. Doch je tiefer Thomas in Orens ehemaliges Leben eintaucht, desto größer wird die Lüge, die zwischen ihm und Anat steht. The Cakemaker ist ein stiller, sensibler Film über eine deutsch-israelische Liebe jenseits der Geschlechtergrenzen. D: Tim Kalkhof, Sarah Adler, Zohar Shtrauss
Kino in der Fabrik
15:00 Uhr
Ballon (D 2018; R: Michael Bully Herbig)
Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in DDR, doch das soll sich bald ändern: Im Sommer 1979 starten sie nach zwei Jahren harter Arbeit endlich ihren Fluchtversuch in einem selbstgebauten Heißluftballon. Doch die Flucht aus Thüringen endet kurz vor der innerdeutschen Grenze, als der Ballon abstürzt. Die beiden Familie arbeiten fieberhaft an einem neuen Ballon, denn mittlerweile ist ihnen die Stasi auf die Schliche gekommen und beginnt mit den Ermittlungen. Nach wahren Ereignissen. D: Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross
17:00 Uhr
Blood Simple - Directors Cut (USA 1984/2017; R: Ethan und Joel Coen)
Regiedebüt der Brüder Ethan und Joel Coen. Pechschwarzer Thriller über die attraktive Ehefrau eines Barbesitzers, ihre Affäre mit einem jüngeren Mann und einen Privatdetektiv, der im Auftrag des Barbesitzers die Beiden töten soll... D: John Getz, Frances McDormand, Dan Hedaya
17:00 Uhr
Bolschoi (Rus 2016; R: Valerie Todorovski) (OmU)
Die junge und äußerst talentierte Tänzerin Julia Ol'shanskaya aus einer kleinen Bergarbeiterstadt zog "das glückliche Los": sie ist von einem ehemaligen Balletttänzer Potocki als eine einzigartige Tänzerin mit großem Potenzial erkannt worden und er prophezeit ihr eine große Zukunft in der Ballettszene. Um jedoch zu einem "Diamanten" zu werden, ist ein besondere "Diamantschliff" erforderlich, und der Weg auf die Bühne der legendäre Bolschoi-Theater für Julia liegt durch die beste Ballettschule, wo sie von einer eigenwillige Lehrerin Galina Mihaylovna Beletskaya betreut wird. D: Alisa Freundlich, Valentine Telichkina, Alexander Domogarov, Nikolya Le riche, Margarita Simonova
19:15 Uhr
Der Trafikant (A//D 2018; R: Nikolaus Leytner)
Österreich im Jahr 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) arbeitet als Lehrling an einem Wiener Kiosk, einer sogenannten Trafik, und lernt dort von seinem Meister Otto Trsnjek (Johannes Krisch) alles, was es über Tabak, Zeitungen und Wichsheftln zu lernen gibt. Doch das alleine reicht Franz nicht im Leben, er sehnt sich nach mehr Bildung und auch nach der Liebe. Wie praktisch, dass ausgerechnet Sigmund Freud (Bruno Ganz) an der Trafik Stammkunde ist, und dem jungen Mann mit Rat und Tat zur Seite steht. Das kommt Franz besonders gelegen, als er sich in die Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, selbst wenn Freud trotz seines fortgeschrittenen Alters und seiner Arbeit als Psychoanalytiker die Frauen auch noch längst nicht vollständig durchschaut hat. Als Hitler die Kontrolle über Österreich übernimmt, rücken Liebesdinge für Franz allerdings in den Hintergrund und er sieht sich in die Wirren der turbulenten Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg verwickelt...
17:15 Uhr
19:15 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
19:30 Uhr
Jupiters Moon (H/D 2017; R: Kornel Mundruczo) (OmU)
Der syrische Flüchtling Aryan Dashni (Zsombor Jéger) wird vor den Augen seines Vaters (David Yengibarian) an der ungarischen Grenze vom moralisch korrupten Polizisten Laszlo (György Cserhalmi) mit drei Schüssen in die Brust getroffen. Doch statt zu sterben, entwickelt der junge Mann übersinnliche Kräfte. Im Lazarett eines Flüchtlingscamps erwacht er mit der neugewonnenen Fähigkeit, zu schweben. Das Wunder bleibt nicht lange unbemerkt: Sein behandelnder Arzt, der abgebrannte Dr. Gabor Stern (Merab Ninidze), wittert in Aryans Kräften das große Geld und beschließt, ihn für seine Zwecke auszunutzen, indem er ihn reichen Patienten als Beispiel für eine Wunderheilung präsentiert. Derweil macht Laszlo, der Angst hat, Aryan könnte ihn wegen des unrechtmäßigen Schusswaffeneinsatzes verpetzen, Jagd auf den Wiederauferstandenen... D: Merab Ninidze, Zsombor Jéger, György Cserhalmi
15:00 Uhr
Lauf, Ober lauf! (CSSR 1981; R: Ladislav Smoljak)
Ein Buchhändler macht sich im schicken schwarzen Anzug auf den Weg zum Abituriententreffen – und wird dort prompt mit einem Kellner verwechselt, zahlungswillige Restaurantgäste drängen ihm ihr Geld auf. Von nun an zieht der Mann von Kneipe zu Kneipe, kassiert die arglosen Gäste ab und bessert damit die Haushaltskasse zuhause auf.
15:15 Uhr
Prinz Charming (USA/CDN 2018; R: Ross Venokur)
Als er noch ein kleines Baby war, wurde Prinz Charming verflucht – wobei es sicherlich schlimmere Flüche gibt: Jede Frau, die ihm in die Augen sieht, verliebt sich nämlich unsterblich in ihn. Zwar ist das ganze Königreich voller unglücklich verliebter Damen, doch der Prinz muss bis zum 21. Geburtstag die große Liebe finden, um den Fluch aufzuheben.
Programmkino Ost
18:50 Uhr
#Female Pleasure (CH/D 2018; R: Barbara Miller) (OmU)
Der Dokumentarfilm begleitet fünf mutige, starke, kluge Frauen aus den fünf Weltreligionen und zeigt ihren erfolgreichen, risikoreichen Kampf für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität und für ein gleichberechtigtes, respektvolles Miteinander unter den Geschlechtern.
18:10 Uhr
20:45 Uhr
25 km/h (D 2018; R: Markus Goller)
Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Auf dem Leichenschmaus mit reichlich Alkohol beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie schon als Jugendliche unternehmen wollten. D: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
14:15 Uhr
17:15 Uhr
Aufbruch zum Mond (USA 2018; R: Damien Chazelle)
Nach seinen Meisterwerken „Whiplash“ und „La La Land“ zieht es Regisseur Damien Chazelle ins Weltall und bringt uns Neil Armstrong von einer Seite näher, wie wir sie noch nie gesehen haben - unter anderem in atemberaubenden Bildern. D: Ryan Gosling, Claire Foy, Pablo Schreiber
20:15 Uhr
Aufbruch zum Mond (USA 2018; R: Damien Chazelle) (OmU)
Nach seinen Meisterwerken „Whiplash“ und „La La Land“ zieht es Regisseur Damien Chazelle ins Weltall und bringt uns Neil Armstrong von einer Seite näher, wie wir sie noch nie gesehen haben - unter anderem in atemberaubenden Bildern. D: Ryan Gosling, Claire Foy, Pablo Schreiber
15:30 Uhr
17:00 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
16:20 Uhr
18:50 Uhr
Der Trafikant (A//D 2018; R: Nikolaus Leytner)
Österreich im Jahr 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) arbeitet als Lehrling an einem Wiener Kiosk, einer sogenannten Trafik, und lernt dort von seinem Meister Otto Trsnjek (Johannes Krisch) alles, was es über Tabak, Zeitungen und Wichsheftln zu lernen gibt. Doch das alleine reicht Franz nicht im Leben, er sehnt sich nach mehr Bildung und auch nach der Liebe. Wie praktisch, dass ausgerechnet Sigmund Freud (Bruno Ganz) an der Trafik Stammkunde ist, und dem jungen Mann mit Rat und Tat zur Seite steht. Das kommt Franz besonders gelegen, als er sich in die Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, selbst wenn Freud trotz seines fortgeschrittenen Alters und seiner Arbeit als Psychoanalytiker die Frauen auch noch längst nicht vollständig durchschaut hat. Als Hitler die Kontrolle über Österreich übernimmt, rücken Liebesdinge für Franz allerdings in den Hintergrund und er sieht sich in die Wirren der turbulenten Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg verwickelt...
16:40 Uhr
21:15 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
14:20 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
11:30 Uhr
Elternschule (D 2018; R: Ralf Bücheler, Jörg Adolph)
Kinder im chronischen Stress: Laura schreit 14 Stunden am Tag. Anna kämpft mit ihrer Mutter um alles. Lucy hat noch keine Nacht durchgeschlafen. Joshua wird schnell wütend und beruhigt sich nicht mehr. Mohammed Ali kratzt sich blutig, schläft kaum und jammert den ganzen Tag. Felix trinkt nur Milch, die er gleich wieder erbricht. Zahra isst überhaupt nichts mehr, außer Pommes und Chicken Nuggets. Sie alle kommen mit ihren erschöpften Eltern in die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen, Abteilung »Pädiatrische Psychosomatik«. Hier werden chronische Krankheiten behandelt: Neurodermitis, Asthma, Allergien, Schlaf- und Essstörungen, Verhaltensauffälligkeiten. Mindestens drei Wochen lang bleiben Eltern und Kinder in der Klinik und durchlaufen ein umfassendes Programm.
11:00 Uhr
Ex Libris: New York Public Library (USA 2017; R: Frederick Wiseman) (OmU)
Mit über 51 Millionen Medien ist die New York Public Library eine der größten Bibliotheken der Welt. Doch das 1911 eröffnete Haus ist mehr als ein altehrwürdiges Archiv des Wissens, Sammelns und Bewahrens von Informationen – im Zuge der digitalen Revolution erfindet sich die Bibliothek neu als ein vielschichtiger und lebendiger Ort des gemeinsamen Lernens.
11:45 Uhr
Grüner wirds nicht, sagte der Gärtner und flog davon (D 2018; R: Florian Gallenberger)
Der kauzige alte Gärtner Schorsch steht mit seinem Betrieb kurz vor der Pleite und führt eine lieblose Ehe mit seiner Frau Monika in einer bayrischen Kleinstadt. Als ihm der endgültige Ruin droht und sein letzter Besitz, ein rostiges altes Propellerflugzeug, gepfändet werden soll, lässt Schorsch sein altes Leben kurzerhand hinter sich und fliegt mit der Maschine davon.D: Elmar Wepper, Emma Bading, Monika Baumgartner
20:00 Uhr
Juliet, Naked (USA 2018; R: Jesse Peretz) (OmU)
Wie kaum ein anderer Schauspieler prägte Ethan Hawke eine Generation von Kinofans, mit Filmen wie „Der Club der toten Dichter“, der „Before Sunrise“-Trilogie und „Boyhood“. Vom sensiblen Schüler mit Zivilcourage zum verzweifelten Priester reicht die Spannbreite des vielseitigen 47jährigen. Als gescheiterter Rocksänger zeigt er in der wunderbar romantischen und humorvollen Tragikomödie über einen besessenen Popfan, den Erfolgsautor Nick Hornby als literarische Figur schuf, ungeahnte Talente. D: Rose Byrne, Ethan Hawke, Chris O’Dowd
21:00 Uhr
Leto - Sommer (Rus/Fra 2018; R: Kirill Serebrennikov) (OmU)
Leningrad im Sommer in den frühen 1980er Jahren: Vor der Perestroika werden die Platten von Lou Reed und David Bowie geschmuggelt und eine Untergrund-Rockszene entsteht. Mike Naumenko und seine Frau Natascha treffen den jungen Musiker Viktor Tsoï. Umgeben von einer neuen Generation von Musikern verändern sie trotz staatlicher Kontrolle den Lauf des Rock'n'Roll in der Sowjetunion. D: Teo Yoo, Roman Bilyk, Irina Starshenbaum
12:20 Uhr
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm (D 2018; R: Joachim Lang)
Im August 1928 wird in Berlin Bertold Brechts »Dreigroschenoper« uraufgeführt. Doch das Vorhaben von Brecht und seinem Komponisten Kurt Weill, die im 19. Jahrhundert angesiedelte Geschichte um den Ganoven Macheath, den Bettlerkönig Peachum und dessen Tochter Polly zu verfilmen, scheitert schon bald an den unterschiedlichen Absichten von Autor und Produktionsfirma: Während Brecht nichts weniger als den außergewöhnlichsten Film aller Zeiten drehen will, verfolgen die Produzenten rein wirtschaftliche Interessen. D:Lars Eidinger, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung
14:45 Uhr
Nanouk (Bul/D/Fra 2018; R: Milko Lazarov)
In gewaltigen, ruhigen Bildern wird eine einfache Geschichte erzählt. Sie handelt vom Leben in der Eiswüste Jakutiens. Ein altes Ehepaar steht im Mittelpunkt, das immer noch den Ritualen seines Volkes verbunden ist. Doch seine Welt verändert sich. Das Wissen um die Endlichkeit des Daseins als größte Herausforderung des Menschen: Den Untergang des Lebens mit und in der Natur hält Milko Lazarov in faszinierenden Cinemascope-Aufnahmen fest und schafft eine poetische Atmosphäre unwirklicher Schönheit. D: Michail Aprosimow, Feodosia Iwanowa, Galina Tichonowa
15:00 Uhr
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer (USA 2018; R: Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig)
Animationsfilm. Der junge Migo ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…
11:45 Uhr
Werk ohne Autor (D 2018; R: Florian Henckel von Donnersmarck)
Zu Zeiten der deutschen Teilung gelingt dem jungen Künstler Kurt Barnert die Flucht aus der DDR in die Bundesrepublik. Doch ein friedliches Leben will sich für ihn nicht einstellen – zu sehr plagen ihn seine Kindheits- und Jugendtraumata, die er während der Herrschaft der Nazis und der SED-Zeit erlitten hat. Der Film beruht auf der in Teilen schier unglaublichen Lebensgeschichte des 1932 in Dresden geborenen Malers Gerhard Richter. D: Tom Schilling, Sebastian Koch, Paula Beer
Rundkino
14:20 Uhr
18:00 Uhr
19:30 Uhr
25 km/h (D 2018; R: Markus Goller)
Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Auf dem Leichenschmaus mit reichlich Alkohol beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie schon als Jugendliche unternehmen wollten. D: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
17:10 Uhr
20:20 Uhr
Aufbruch zum Mond (USA 2018; R: Damien Chazelle)
Nach seinen Meisterwerken „Whiplash“ und „La La Land“ zieht es Regisseur Damien Chazelle ins Weltall und bringt uns Neil Armstrong von einer Seite näher, wie wir sie noch nie gesehen haben - unter anderem in atemberaubenden Bildern. D: Ryan Gosling, Claire Foy, Pablo Schreiber
14:55 Uhr
17:00 Uhr
20:10 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
16:00 Uhr
Bolschoi Ballett - La Sylphide (live aus Moskau)
10:00 Uhr
Das Haus der geheimnisvollen Uhren (USA 2018; R: Eli Roth)
Nachdem er seine Eltern verloren hat, wird der zehnjährige Lewis von seinem leicht schrägen Onkel Jonathan aufgenommen, der in dem verschlafenen Städtchen New Zebeedee lebt. Doch irgendetwas stimmt nicht in dem Haus, in dem er nun lebt: Tag und Nacht tickt in dem alten Gebäude eine mysteriöse Uhr, die irgendwo im Gemäuer versteckt ist, aber bisher noch nicht aufgespürt worden konnte. Als Lewis versucht, das Mysterium ein für alle Mal zu lösen, beschwört er versehentlich den Geist einer mächtigen und boshaften Hexe, die mit Hilfe der Uhr den Untergang der Welt herbeiführen will. D: Jack Black, Cate Blanchett, Owen Vaccaro
11:00 Uhr
11:10 Uhr
Der kleine Eisbär (D 2001; R: Piet De Rycker)
Der kleine Eisbär: Fantasievolle Verfilmung der Abenteuer des Eisbären Lars nach der Kinderbuchvorlage von Hans de Beer.
10:00 Uhr
12:40 Uhr
14:25 Uhr
17:00 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
19:45 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström) (3D)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
12:10 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström) (OV)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
20:15 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
17:35 Uhr
20:45 Uhr
Halloween (USA 2018; R: David Gordon Green)
Seit 40 Jahren sitzt Michael Myers in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er verlegt werden soll, verunglückt der Gefangenentransport mitten in der Nacht und der Killer flüchtet. Laurie (Jamie Lee Curtis), inzwischen Mutter und Oma, ist dem stoischen Mörder mit der weißen Maske einst knapp entkommen – und sie ist darauf vorbereitet, sich ihm zu stellen. D: Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Will Patton
12:40 Uhr
Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub (USA 2018; R: Genndy Tartakovsky)
Mavis überrascht ihren Vater Drakula mit einem Familienurlaub im Rahmen einer luxuriösen Monster-Kreuzfahrt, damit er auch einmal ausspannen kann und sich mal nicht um das Wohlbefinden der Gäste seines Hotels kümmern muss. Den Spaß können sich der Rest der Familie, darunter Drakulas Vater Vlad und die monströsen Freunde natürlich nicht entgehen lassen. Also kommen sie mit, als der mysteriöse Kahn in See sticht. Zwischen Monster-Volleyball, Relaxen im Mondschein und Ausflügen an Land entdeckt Drakula längst begraben geglaubte Gefühle in sich, als er die Kapitänin Ericka erblickt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Nun ist es an Mavis, skeptisch zu bleiben und ihren Vater zur Vorsicht zu mahnen – denn irgendwas stimmt mit Ericka einfach nicht… Sprecher*innen:Rick Kavanian, Janina Uhse, Anke Engelke
12:10 Uhr
13:40 Uhr
Johnny English - Man lebt nur dreimal (GB 2018; R: David Kerr)
Johnny English arbeitet mittlerweile nicht mehr als Geheimagent, sondern als Lehrer. Doch als ein mysteriöser Hacker sämtliche britischen Spione enttarnt, bleibt dem Geheimdienst nichts anderes übrig, als English zu reaktivieren und auf eine gefährliche Mission zu schicken, obwohl dieser bisher jeden seiner Aufträge verbockte. Denn er ist der einzige Undercover-Agent, der kein Opfer des Hackangriffs geworden ist. D: Rowan Atkinson, Emma Thompson, Olga Kurylenko
10:00 Uhr
11:50 Uhr
Pettersson und Findus - Findus zieht um (D 2018; R: Ali Samadi Ahadi)
Kater Findus hat eine neue Matratze, auf der er von morgens bis abends herumspringt. Ihm macht das viel Spaß, aber der alte Pettersson ist mächtig genervt davon, denn er will seine Ruhe haben. Die Lösung des Problems: Pettersson baut seiner munteren Katze ein eigenes Haus zum Spielen und Hüpfen gleich nebenan. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, wie sehr Findus das neue Häuschen gefällt – er geht nämlich nicht nur zum Spielen rüber, sondern zieht komplett um. D: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
10:00 Uhr
15:10 Uhr
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer (USA 2018; R: Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig)
Animationsfilm. Der junge Migo ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…
Schauburg
17:45 Uhr
#Female Pleasure (CH/D 2018; R: Barbara Miller)
Der Dokumentarfilm begleitet fünf mutige, starke, kluge Frauen aus den fünf Weltreligionen und zeigt ihren erfolgreichen, risikoreichen Kampf für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität und für ein gleichberechtigtes, respektvolles Miteinander unter den Geschlechtern.
18:00 Uhr
20:30 Uhr
23:00 Uhr
25 km/h (D 2018; R: Markus Goller)
Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Auf dem Leichenschmaus mit reichlich Alkohol beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie schon als Jugendliche unternehmen wollten. D: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
15:00 Uhr
19:00 Uhr
22:30 Uhr
Aufbruch zum Mond (USA 2018; R: Damien Chazelle)
Nach seinen Meisterwerken „Whiplash“ und „La La Land“ zieht es Regisseur Damien Chazelle ins Weltall und bringt uns Neil Armstrong von einer Seite näher, wie wir sie noch nie gesehen haben - unter anderem in atemberaubenden Bildern. D: Ryan Gosling, Claire Foy, Pablo Schreiber
22:00 Uhr
Bad Times at the El Royale (USA 2018; R: Drew Goddard)
Sieben Fremde, jeder mit einem dunklen Geheimnis, treffen am Lake Tahoe im „El Royale“ zusammen, einem heruntergekommenen Hotel mit düsterer Vergangenheit. Im Verlauf einer verhängnisvollen Nacht bekommt jeder eine letzte Chance auf Erlösung - bevor alles zum Teufel geht… D: Chris Hemsworth, Dakota Johnson, Jon Hamm
12:30 Uhr
Ballon (D 2018; R: Michael Bully Herbig)
Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in DDR, doch das soll sich bald ändern: Im Sommer 1979 starten sie nach zwei Jahren harter Arbeit endlich ihren Fluchtversuch in einem selbstgebauten Heißluftballon. Doch die Flucht aus Thüringen endet kurz vor der innerdeutschen Grenze, als der Ballon abstürzt. Die beiden Familie arbeiten fieberhaft an einem neuen Ballon, denn mittlerweile ist ihnen die Stasi auf die Schliche gekommen und beginnt mit den Ermittlungen. Nach wahren Ereignissen. D: Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross
16:45 Uhr
19:45 Uhr
22:30 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
10:30 Uhr
Der kleine Maulwurf - Seine schönsten Abenteuer (CZ 1963-75, R: Zdenek Miller)
Kurzfilmprogramm: In unseren acht Episoden lernt der kleine Maulwurf unter anderem, dass ein Lutscher nicht als Fliegenklatsche taugt, findet sein rotes Traumauto, hilft im Zoo dem König der Tiere und nimmt es mit einer naschhaften Krähe auf, die alle Süßigkeiten vom Weihnachtsbaum mopst. CSSR 1963-75
15:45 Uhr
18:15 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
23:00 Uhr
Dogman (I/Fra 2018; R: Matteo Garrone)
Hundefriseur Marcello, der von allen nur Dogman genannt wird, lebt mit seiner Tochter Alida in dem trostlosten Vorort einer süditalienischen Küstenstadt ein bescheidenes aber glückliches Leben. Doch sein harmonisches Leben wird durch den ehemaligen Boxer Simone, der den gesamten Ort tyrannisiert, getrübt. D: Marcello Fonte, Edoardo Pesce, Nunzia Schiano
10:30 Uhr
15:00 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
12:15 Uhr
Girl (B/NL 2018; R: Lukas Dhont)
Lara ist 15 und hat einen Traum: Sie will Balletttänzerin werden. Als sie an einer renommierten Akademie unter Vorbehalt angenommen wird, zieht sie mit ihrem Vater und ihrem kleinen Bruder nach Brüssel. Währenddessen versucht Lara noch einen zweiten Kampf zu gewinnen: Sie will sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen. Äußerlich ist sie bereits ein Mädchen, doch ihr Körper ist noch der eines Jungen. D: Victor Polster, Arieh Worthalter, Oliver Bodart
20:00 Uhr
In My Room (D/I 2018; R: Ulrich Köhler)
Armin lebt allein, er will sich nicht binden. Ob er seine Freiheit zu sehr liebt oder vor Verantwortung flieht – er hat sich so lange alle Optionen offen gehalten, bis er die meisten verspielt hatte. Er ist nicht glücklich mit seinem Leben, kann sich aber kein anderes vorstellen. Als er eines Morgens aufwacht, ist es totenstill: Die Welt sieht aus wie immer, aber die Menschheit ist verschwunden. D: Hans Löw, Elena Radonicich, Michael Wittenborn
11:00 Uhr
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm (D 2018; R: Joachim Lang)
Im August 1928 wird in Berlin Bertold Brechts »Dreigroschenoper« uraufgeführt. Doch das Vorhaben von Brecht und seinem Komponisten Kurt Weill, die im 19. Jahrhundert angesiedelte Geschichte um den Ganoven Macheath, den Bettlerkönig Peachum und dessen Tochter Polly zu verfilmen, scheitert schon bald an den unterschiedlichen Absichten von Autor und Produktionsfirma: Während Brecht nichts weniger als den außergewöhnlichsten Film aller Zeiten drehen will, verfolgen die Produzenten rein wirtschaftliche Interessen. D:Lars Eidinger, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung
14:30 Uhr
Pettersson und Findus – Findus zieht um (D 2018; R: Ali Samadi Ahadi)
Kater Findus hat eine neue Matratze, auf der er von morgens bis abends herumspringt. Ihm macht das viel Spaß, aber der alte Pettersson ist mächtig genervt davon, denn er will seine Ruhe haben. Die Lösung des Problems: Pettersson baut seiner munteren Katze ein eigenes Haus zum Spielen und Hüpfen gleich nebenan. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, wie sehr Findus das neue Häuschen gefällt – er geht nämlich nicht nur zum Spielen rüber, sondern zieht komplett um. D: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
13:00 Uhr
Projekt: Antarktis (D 2018; R: Tim David Müller-Zitzke, Michael Ginzburg, Dennis Vogt)
„Macht doch lieber was Vernünftiges!“ Diesen Satz bekamen Tim (24), Michael (29) und Dennis (25) seit der Schulzeit nicht nur einmal zu hören, wenn sie sich zu ihren Traumjobs bekannten: Künstler, Fotograf, Filmemacher. Die Antwort: Manche Träume müssten Träume bleiben, Arbeit müsse schließlich keinen Spaß machen, sondern vor allem genug Geld einbringen und sicher sein. Einige Jahre später arbeiten die drei an ihrem Kinofilm und stehen gleich zu Beginn vor der Frage, wie sich das Projekt „Eigener Kinofilm“ überhaupt umsetzten lässt. Wie soll der Film finanziert werden? Wie kommt man an antarktistaugliches Equipment und wie soll die Reise eigentlich ablaufen? Die Jungs entscheiden sich, das Abenteuer so aufzunehmen, wie es passiert: Mit allen Höhen und Tiefen. Mit zehn Kisten voller Equipment machen sie sich auf den 14 000 km weiten Weg in die Antarktis. Auf die Reise ihres Lebens.
11:00 Uhr
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer (USA 2018; R: Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig)
Animationsfilm. Der junge Migo ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…
20:15 Uhr
Touch Me Not (Rum/D/Bul/Fra/CZ 2018; R: Adina Pintilie)
Laura (Laura Benson) ist in ihren Fünfzigern und hat ein großes Problem mit körperlicher Nähe, sehnt sich aber nach Intimität. Ihren Zwiespalt versucht sie durch verschiedene Ansätze zu überwinden: So engagiert sie zum Beispiel einen Callboy, dem sie beim Onanieren zusieht, und sucht Rat bei der Transfrau Hanna (Hanna Hofmann) und einem Rollenspiel-Therapeuten. Laura besucht auch einen Kurs, in dem Behinderte und Nichtbehinderte das gegenseitige Berühren erproben, und lernt dort Tómas (Tómas Lemarquis) und den an spinaler Muskelatrophie erkrankten Christian (Christian Bayerlein) kennen. Während es dem nichtbehinderten Tómas nicht leichtfällt, bei einer Übung des Gesicht von Christian abzutasten und dann über seine Gefühle zu sprechen, hat Christian ein positives Verhältnis zu seinem Körper und ein erfülltes Sexualleben mit seiner Partnerin. Für jeden von ihnen ist der Weg zur Intimität ein anderer.
11:15 Uhr
Werk ohne Autor (D 2018; R: Florian Henckel von Donnersmarck)
Zu Zeiten der deutschen Teilung gelingt dem jungen Künstler Kurt Barnert die Flucht aus der DDR in die Bundesrepublik. Doch ein friedliches Leben will sich für ihn nicht einstellen – zu sehr plagen ihn seine Kindheits- und Jugendtraumata, die er während der Herrschaft der Nazis und der SED-Zeit erlitten hat. Der Film beruht auf der in Teilen schier unglaublichen Lebensgeschichte des 1932 in Dresden geborenen Malers Gerhard Richter. D: Tom Schilling, Sebastian Koch, Paula Beer
16:15 Uhr
Wildhexe (DK 2018; R: Kaspar Munk)
Miau! Die 12-jährige Clara wird von einem schwarzen Kater angefallen und mächtig gekratzt. Dadurch erfährt sie aber von ihrer Berufung: Sie verfügt über den sogenannten Wildsinn, der ihr erlaubt, mit Tieren zu sprechen. D: Gerda Lie Kaas, Sonja Richter, Signe Egholm Olsen
Thalia-Kino
17:00 Uhr
A Woman captured (Hu/D 2017; R: Bernadett Tuza-Ritter) (OmU)
"Eine gefangene Frau" handelt von Marisch, einer 52-jährigen Ungarin, die ein Jahrzehnt lang einer Familie dient - bei 20-Stunden-Arbeitstagen und ohne Arbeitslohn. Ihre Unterdrücker konfiszieren ihre Ausweispapiere und sie darf das Haus nur mit ausdrücklicher Erlaubnis verlassen. Sie behandeln sie wie ein Tier, geben ihr nur Essensreste und kein Bett zum Schlafen. Marisch fristet ihr Dasein in ständiger Angst, träumt jedoch davon, ihr Leben zurückzuerlangen. Die Präsenz der Kamera hilft ihr zu begreifen, dass sie nicht völlig auf sich allein gestellt ist. Sie beginnt Vertrauen zu fassen; nach zwei Jahren Dreh sammelt sie ihren ganzen Mut zusammen und enthüllt ihren Plan: "Ich werde fliehen." Der Film folgt Marischs heroischem Weg zurück in die Freiheit.
21:30 Uhr
Mama Colonel (Fra/Kongo/NL 2017; R: Dieudo Hamadi) (OmeU)
Colonel Honorine, genannt „Mama Colonel“, arbeitet für die kongolesische Polizei. Sie leitet die Einheit, die für den Schutz von Minderjährigen tätig ist und einen Kampf gegen sexuelle Gewalt führt. 15 Jahre lang arbeitete sie in Bukavu, im Osten der DR Kongo. Ihre Versetzung nach Kisangani bringt neue Herausforderungen. Der Film porträtiert eine außergewöhnlich mutige Frau, die für Gerechtigkeit kämpft und thematisiert damit die Gewalt gegen Frauen und Kinder in der DR Kongo sowie die Schwierigkeit, den vergangenen Krieg zu überwinden.
15:00 Uhr
Supa Modo (D/KE 2018; R: Likarion Wainaina) (OmU)
Die 9-jährige Jo liebt Actionfilme und träumt davon, selbst eine Superheldin zu sein. Ihr größter Wunsch: einen Film zu drehen, in dem sie selbst die Hauptrolle spielt. In ihrer Fantasie vergisst sie, dass sie unheilbar krank ist. Irgendwann kann Jos Schwester nicht mehr mit ansehen, wie das lebensfrohe Mädchen die kostbare Zeit, die ihm noch bleibt, nur im Bett verbringt. Sie ermutigt Jo, an ihre magischen Kräfte zu glauben und animiert das ganze Dorf, Jos Traum wahr werden zu lassen. Das berührende Drama des kenianischen Filmemachers Likarion Wainaina erzählt von der Kraft der Fantasie und von einem ungewöhnlichen Weg des Abschiednehmens.
19:15 Uhr
This is Congo (Kan/Kongo/Katar/USA 2017; R: Daniel McCabe) (OmeU)
Der Film ermöglicht einen ungefilterten Blick in einen der längsten Konflikte der Welt. In der Demokratischen Republik Kongo gab es in den vergangenen zwei Jahrzehnten mehr als fünf Millionen konfliktgeladene Todesfälle. Die Region hat mehrere Regimewechsel und die totale Verarmung ihrer Bevölkerung erlebt. „This is Congo“ begleitet die ZuschauerInnen an die Frontlinie des Kampfes. Anhand von vier Beteiligten – einem Whistleblower, einem Militärkommandeur, einem Händler und einem Vertriebenen – wird die lange Konfliktgeschichte des afrikanischen Landes beleuchtet.
UCI
14:15 Uhr
17:15 Uhr
19:45 Uhr
25 km/h (D 2018; R: Markus Goller)
Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Auf dem Leichenschmaus mit reichlich Alkohol beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie schon als Jugendliche unternehmen wollten. D: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
16:30 Uhr
19:45 Uhr
Aufbruch zum Mond (USA 2018; R: Damien Chazelle)
Nach seinen Meisterwerken „Whiplash“ und „La La Land“ zieht es Regisseur Damien Chazelle ins Weltall und bringt uns Neil Armstrong von einer Seite näher, wie wir sie noch nie gesehen haben - unter anderem in atemberaubenden Bildern. D: Ryan Gosling, Claire Foy, Pablo Schreiber
16:45 Uhr
Ballon (D 2018; R: Michael Bully Herbig)
Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in DDR, doch das soll sich bald ändern: Im Sommer 1979 starten sie nach zwei Jahren harter Arbeit endlich ihren Fluchtversuch in einem selbstgebauten Heißluftballon. Doch die Flucht aus Thüringen endet kurz vor der innerdeutschen Grenze, als der Ballon abstürzt. Die beiden Familie arbeiten fieberhaft an einem neuen Ballon, denn mittlerweile ist ihnen die Stasi auf die Schliche gekommen und beginnt mit den Ermittlungen. Nach wahren Ereignissen. D: Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross
14:15 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
11:45 Uhr
14:00 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
17:30 Uhr
20:00 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström) (3D)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
11:45 Uhr
14:00 Uhr
16:45 Uhr
Die Unglaublichen 2 (USA 2018; R: Brad Bird)
Nachdem sie mit vereinten Kräften den Superschurken Syndrome besiegt haben, kehrt bei der Superheldenfamilie Parr langsam wieder Normalität ein. Mama Helen alias Elastigirl alias Mrs. Incredible setzt sich offiziell als Politikerin für die Rechte von Superhelden ein, wird aber zugleich undercover als Heldin aktiv, während Ehemann Bob aka Mr. Incredible zu Hause bleibt und sich um die Kinder kümmert. Doch dann taucht erneut ein finsterer Bösewicht auf…
11:45 Uhr
14:15 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
14:30 Uhr
Gänsehaut 2 - Gruseliges Halloween (USA 2018; R: Ari Sandel)
Nur mit Mühe und Not konnten R.L. Stine und seine jugendlichen Mitsteiter die real gewordenen Monster aus den Geschichten des Gruselbuch-Autors wieder ins Reich der Fiktion verbannen. Doch als die beiden Freunde Sonny und Sam in einem auf ein verstecktes Buch Stines stoßen und es öffnen, entfesseln sie damit erneut das Böse in Form der mörderischen Bauchrednerpuppe Slappy. D: Jeremy Ray Taylor, Madison Iseman, Ben O'Brien
20:00 Uhr
Halloween (USA 2018; R: David Gordon Green)
Seit 40 Jahren sitzt Michael Myers in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er verlegt werden soll, verunglückt der Gefangenentransport mitten in der Nacht und der Killer flüchtet. Laurie (Jamie Lee Curtis), inzwischen Mutter und Oma, ist dem stoischen Mörder mit der weißen Maske einst knapp entkommen – und sie ist darauf vorbereitet, sich ihm zu stellen. D: Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Will Patton
20:00 Uhr
Halloween (USA 2018; R: David Gordon Green) (OV)
Seit 40 Jahren sitzt Michael Myers in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er verlegt werden soll, verunglückt der Gefangenentransport mitten in der Nacht und der Killer flüchtet. Laurie (Jamie Lee Curtis), inzwischen Mutter und Oma, ist dem stoischen Mörder mit der weißen Maske einst knapp entkommen – und sie ist darauf vorbereitet, sich ihm zu stellen. D: Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Will Patton
14:45 Uhr
17:15 Uhr
Johnny English - Man lebt nur dreimal (GB 2018; R: David Kerr)
Johnny English arbeitet mittlerweile nicht mehr als Geheimagent, sondern als Lehrer. Doch als ein mysteriöser Hacker sämtliche britischen Spione enttarnt, bleibt dem Geheimdienst nichts anderes übrig, als English zu reaktivieren und auf eine gefährliche Mission zu schicken, obwohl dieser bisher jeden seiner Aufträge verbockte. Denn er ist der einzige Undercover-Agent, der kein Opfer des Hackangriffs geworden ist. D: Rowan Atkinson, Emma Thompson, Olga Kurylenko
19:45 Uhr
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken (D 2018; R: Til Schweiger)
Vor 30 Jahren haben Nils, Andreas und Thomas gemeinsam das Abitur gemacht, nun werden die drei Endvierziger zu einem Klassentreffen eingeladen. Nils und Andreas passt das jedoch überhaupt nicht ins Konzept, denn Familienvater Nils hat Stress mit seinen pubertierenden Kindern Sarah und Oliver sowie Ehefrau Jette. Und der frisch getrennte Andreas leidet darunter, dass seine Jugendliebe Tanja mit dem gemeinsamen Paartherapeuten durchgebrannt ist. Einzig Thomas freut sich auf die Jubiläumsfeier, doch dann drückt ihm seine Traumfrau Linda ihre Tochter Lilli aufs Auge. So kommen alle drei mit Problemen beladen auf das Klassentreffen. D: Til Schweiger, Milan Peschel, Samuel Finzi, Lilli Schweiger
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Nur ein kleiner Gefallen (USA 2018; R: Paul Feig)
Stephanie, die seit dem Tod ihres Mannes ihren Sohn Miles alleine versorgen muss, ist sie ungemein hilfsbereit. Daher ist es für sie selbstverständlich, ihrer neuen Freundin auszuhelfen: Mode-PR-Chefin Emily bittet sie darum, Sohn Nicky nach der Schule für ein paar Stunden mit nach Hause zu nehmen. Doch am Abend erscheint Emily nicht, um ihren Sprössling abzuholen. D: Anna Kendrick, Blake Lively, Henry Golding
20:15 Uhr
Operation: Overlord (USA 2018; R: Julius Avery)
Eine amerikanische Soldatentruppe landet am Vortag des D-Days in einem nordfranzösischen Dorf, das von deutschen Truppen besetzt ist. Einer der Männer macht eine schreckliche Entdeckung: Unter einer Kirche haben Nazis ein Labor eingerichtet, in dem sie fürchterliche Experimente durchführen. Und bald stehen sie Gegnern gegenüber, die die Welt noch nie gesehen hat. D: Jovan Adepo, Wyatt Russell, Pilou Asbæk
14:30 Uhr
Pets (USA 2016; R: Chris Renaud)
In einem großen Apartmenthaus in Manhattan wird das Leben von Max als Lieblingshaustier auf den Kopf gestellt, als sein Besitzer einen schmuddeligen Mischlingshund namens Duke mit nach Hause bringt. Auch wenn sie sich anfangs nicht riechen können, müssen sie sich schließlich verbünden, denn das weiße Kaninchen Snowball stellt eine Armee von ausgesetzten Haustieren auf, die sich an den Vierbeinern, die glücklich in Familien integriert sind, rächen wollen.
12:00 Uhr
Pettersson und Findus - Findus zieht um (D 2018; R: Ali Samadi Ahadi)
Kater Findus hat eine neue Matratze, auf der er von morgens bis abends herumspringt. Ihm macht das viel Spaß, aber der alte Pettersson ist mächtig genervt davon, denn er will seine Ruhe haben. Die Lösung des Problems: Pettersson baut seiner munteren Katze ein eigenes Haus zum Spielen und Hüpfen gleich nebenan. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, wie sehr Findus das neue Häuschen gefällt – er geht nämlich nicht nur zum Spielen rüber, sondern zieht komplett um. D: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
16:30 Uhr
Sarkar (Indien 2018; R. A.R. Murugadoss) (OmeU)
In "Sarkar" fliegt CEO Sundar "Vijay" zurück nach Indien um dort an der Wahl in Tamil Nadu seine Stimme abzugeben. Dort stellt er dann fest, dass seine Stimme schon illegal von einem anderen registriert wurde. Sundar versucht rauszufinden, wieso seine Stimme illegal weitergegeben wurde und möchte das politische System nach seinen Regeln ändern. D: Vijay, Yogi Babu, Keerthi Suresh, Varalaxmi Sarathkumar
11:45 Uhr
14:00 Uhr
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer (USA 2018; R: Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig)
Animationsfilm. Der junge Migo ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…
UFA-Palast
17:15 Uhr
20:00 Uhr
25 km/h (D 2018; R: Markus Goller)
Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Auf dem Leichenschmaus mit reichlich Alkohol beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie schon als Jugendliche unternehmen wollten. D: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
17:15 Uhr
A Star is born (USA 2018; R: Bradley Cooper)
Der Countrymusic-Star Jackson Maine, dessen Karriere auf einer Abwärtsspirale trudelt, entdeckt eine begabte Unbekannte namens Ally. Die beiden beginnen eine leidenschaftliche Liebesbeziehung, und Jack drängt Ally ins Rampenlicht, wo sie über Nacht zum Star aufsteigt. Als Allys Karriere Jack bald in den Schatten stellt, fällt es ihm zunehmend schwerer, sich mit seinem verblassenden Ruhm abzufinden. D: Bradley Cooper, Lady GaGa, Sam Elliott
11:15 Uhr
14:15 Uhr
17:15 Uhr
20:15 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
16:00 Uhr
Bolschoi Ballett - La Sylphide (live aus Moskau)
11:30 Uhr
15:00 Uhr
17:30 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
20:00 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström) (3D)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
17:45 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
11:30 Uhr
14:30 Uhr
Die Unglaublichen 2 (USA 2018; R: Brad Bird)
Nachdem sie mit vereinten Kräften den Superschurken Syndrome besiegt haben, kehrt bei der Superheldenfamilie Parr langsam wieder Normalität ein. Mama Helen alias Elastigirl alias Mrs. Incredible setzt sich offiziell als Politikerin für die Rechte von Superhelden ein, wird aber zugleich undercover als Heldin aktiv, während Ehemann Bob aka Mr. Incredible zu Hause bleibt und sich um die Kinder kümmert. Doch dann taucht erneut ein finsterer Bösewicht auf…
11:30 Uhr
13:15 Uhr
15:00 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
11:00 Uhr
13:15 Uhr
15:30 Uhr
Gänsehaut 2 - Gruseliges Halloween (USA 2018; R: Ari Sandel)
Nur mit Mühe und Not konnten R.L. Stine und seine jugendlichen Mitsteiter die real gewordenen Monster aus den Geschichten des Gruselbuch-Autors wieder ins Reich der Fiktion verbannen. Doch als die beiden Freunde Sonny und Sam in einem auf ein verstecktes Buch Stines stoßen und es öffnen, entfesseln sie damit erneut das Böse in Form der mörderischen Bauchrednerpuppe Slappy. D: Jeremy Ray Taylor, Madison Iseman, Ben O'Brien
18:00 Uhr
20:30 Uhr
Halloween (USA 2018; R: David Gordon Green)
Seit 40 Jahren sitzt Michael Myers in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er verlegt werden soll, verunglückt der Gefangenentransport mitten in der Nacht und der Killer flüchtet. Laurie (Jamie Lee Curtis), inzwischen Mutter und Oma, ist dem stoischen Mörder mit der weißen Maske einst knapp entkommen – und sie ist darauf vorbereitet, sich ihm zu stellen. D: Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Will Patton
11:00 Uhr
15:30 Uhr
Johnny English - Man lebt nur dreimal (GB 2018; R: David Kerr)
Johnny English arbeitet mittlerweile nicht mehr als Geheimagent, sondern als Lehrer. Doch als ein mysteriöser Hacker sämtliche britischen Spione enttarnt, bleibt dem Geheimdienst nichts anderes übrig, als English zu reaktivieren und auf eine gefährliche Mission zu schicken, obwohl dieser bisher jeden seiner Aufträge verbockte. Denn er ist der einzige Undercover-Agent, der kein Opfer des Hackangriffs geworden ist. D: Rowan Atkinson, Emma Thompson, Olga Kurylenko
14:30 Uhr
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken (D 2018; R: Til Schweiger)
Vor 30 Jahren haben Nils, Andreas und Thomas gemeinsam das Abitur gemacht, nun werden die drei Endvierziger zu einem Klassentreffen eingeladen. Nils und Andreas passt das jedoch überhaupt nicht ins Konzept, denn Familienvater Nils hat Stress mit seinen pubertierenden Kindern Sarah und Oliver sowie Ehefrau Jette. Und der frisch getrennte Andreas leidet darunter, dass seine Jugendliebe Tanja mit dem gemeinsamen Paartherapeuten durchgebrannt ist. Einzig Thomas freut sich auf die Jubiläumsfeier, doch dann drückt ihm seine Traumfrau Linda ihre Tochter Lilli aufs Auge. So kommen alle drei mit Problemen beladen auf das Klassentreffen. D: Til Schweiger, Milan Peschel, Samuel Finzi, Lilli Schweiger
11:15 Uhr
17:15 Uhr
20:00 Uhr
Nur ein kleiner Gefallen (USA 2018; R: Paul Feig)
Stephanie, die seit dem Tod ihres Mannes ihren Sohn Miles alleine versorgen muss, ist sie ungemein hilfsbereit. Daher ist es für sie selbstverständlich, ihrer neuen Freundin auszuhelfen: Mode-PR-Chefin Emily bittet sie darum, Sohn Nicky nach der Schule für ein paar Stunden mit nach Hause zu nehmen. Doch am Abend erscheint Emily nicht, um ihren Sprössling abzuholen. D: Anna Kendrick, Blake Lively, Henry Golding
20:15 Uhr
Operation: Overlord (USA 2018; R: Julius Avery)
Eine amerikanische Soldatentruppe landet am Vortag des D-Days in einem nordfranzösischen Dorf, das von deutschen Truppen besetzt ist. Einer der Männer macht eine schreckliche Entdeckung: Unter einer Kirche haben Nazis ein Labor eingerichtet, in dem sie fürchterliche Experimente durchführen. Und bald stehen sie Gegnern gegenüber, die die Welt noch nie gesehen hat. D: Jovan Adepo, Wyatt Russell, Pilou Asbæk
20:00 Uhr
Operation: Overlord (USA 2018; R: Julius Avery) (OV)
Eine amerikanische Soldatentruppe landet am Vortag des D-Days in einem nordfranzösischen Dorf, das von deutschen Truppen besetzt ist. Einer der Männer macht eine schreckliche Entdeckung: Unter einer Kirche haben Nazis ein Labor eingerichtet, in dem sie fürchterliche Experimente durchführen. Und bald stehen sie Gegnern gegenüber, die die Welt noch nie gesehen hat. D: Jovan Adepo, Wyatt Russell, Pilou Asbæk
11:00 Uhr
15:30 Uhr
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer (USA 2018; R: Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig)
Animationsfilm. Der junge Migo ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…
19:45 UhrVenom (USA 2018; R: Ruben Fleischer)
Als Dr. Carlton Drake, Chef der mysteriösen Life Foundation, in den Besitz eines Organismus außerirdischen Ursprungs kommt, benutzt er diese sogenannten Symbionten, um mit ihnen Experimente an Menschen durchzuführen. Reporter Eddie Brock bekommt Wind von Drakes fragwürdigen Machenschaften und beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen. Solofilm des aus den »Spider-Man«-Comics bekannten Antihelden Venom. D: Tom Hardy, Michelle Williams, Riz Ahmed

Motel One
Günstig übernachten am Main.
» Hotels Frankfurt

Blitzschnell drucken lassen
Aus Ihrer Layout-Vorlage machen wir den perfekten Druck
» Druckerei München

Ihre Fach­an­walts­kanz­lei
für Ar­beits­recht & Beruf
» Arbeitsrecht München