Move it! Filmfestival

19:00 Uhr
Thalia-KinoCity of Ghosts (USA 2017; R: Matthew Heineman) (OmeU)
Mit dem Einmarsch der IS-Truppen in der syrischen Stadt Rakka schaltet die gewaltfreie Aktivistengruppe „Raqqa is Being Slaughtered Silently“ (RBSS) ihre Kameras ein. Unter höchster Lebensgefahr versuchen die anonymen Neo-JournalistInnen, die brutale Herrschaft des IS zu dokumentieren und der allgegenwärtigen Propaganda eigene Informationen entgegenzusetzen. Bald müssen sie aber selbst flüchten, um dem Terror in ihrer Heimatstadt zu entkommen. Der Filmmacher Matthew Heineman hat die aus der Not geborenen KriegsjournalistInnen in ihrem Exil in der Türkei und Deutschland aufgesucht und begleitet.
21:15 Uhr
Thalia-KinoEl Mar la Mar (USA 2017; R: Joshua Bonnetta) (OmU)
Gnadenlos brennt die Sonne auf alle nieder, die die Sonora-Wüste zwischen Mexiko und den USA durchqueren. Neben den wenigen Menschen, die hier leben, sind es offizielle und selbsternannte Grenzschützer und Einwanderer, denen kein anderer als dieser lebensgefährliche Weg bleibt. Virtuos verwebt der Film grandiose 16-mm-Aufnahmen von Natur- und Wetterphänomenen, Tieren, Menschen mit einer vielstimmigen Tonspur zu einer kinematografischen Erkundung des Lebensraums Wüste, zum vielschichtigen Panorama eines hochgradig politisierten Landstrichs und zu einem ozeanischen Filmgedicht.
19:30 Uhr
Programmkino OstGuardians of the Earth (D/A 2018; R: Filip Antoni Malinowski) (OmU)
In seinem Dokumentarfilm beobachtet Regisseur Filip Antoni Malinowski die Rettung der Erde – und zwar bei der Pariser Weltklimakonferenz von 2015. An deren Ende steht der historische Entschluss, die globale Erwärmung auf deutlich unter zwei Grad Celsius zu begrenzen. Es ist das erste globale Ankommen gegen den Klimawandel.

Jazztage Dresden

18:30 Uhr
Erlwein-CapitolRadiokörner Lounge mit Bongo DJ Team
19:30 Uhr
Dresdner Piano-SalonSomi
20:00 Uhr
Erlwein-CapitolBarcelona Gipsy Balkan Orchestra
20:00 Uhr
Jazzclub TonneNoise Adventures (D), Orkan Ersan (CYP)

Bühne

19:00 Uhr
SemperoperLabyrinth
19:30 Uhr
ComödieGo Trabi Go
19:30 Uhr
Kabarett Breschke & SchuchStriezelmarktwirtschaft 2018 (Voraufführung)
20:00 Uhr
ScheuneSax Royal – die Dresdner Lesebühne
20:00 Uhr
SocietaetstheaterDie Tage, die ich mit Gott verbrachte
20:00 Uhr
TheaterkahnMann über Bord II

Musik

11:00 Uhr
Hochschule für MusikEin Tag für Erwin Schulhoff (bis 17.00)
18:00 Uhr
Hochschule für MusikErwin Schulhoff vor 100 Jahren in Dresden
20:00 Uhr
Alter SchlachthofUriah Heep (UK)
20:00 Uhr
Altes WettbüroTrails (D)
20:00 Uhr
BeatpolIntergalactic Lovers (B), Martin Kelly (UK)
20:00 Uhr
KulturpalastVom Klang der Bilder (Mussorgski, Karg-Elert) – Dresdner Philharmonie
21:00 Uhr
ChemiefabrikStomper 98 (D), Grade2 (UK)

Tanz / Party

21:00 Uhr
Blue DresdenNRJ Club Night
21:00 Uhr
Der LudeVorsicht, Karaoke!
21:00 Uhr
Katy's GarageÄlternabend
22:00 Uhr
Kraftwerk MitteAfrojack
23:00 Uhr
GrooveStationMiDi – House und Artverwandtes

Literatur

18:30 Uhr
Haus der KathedraleDantes Göttliche Komödie: Paradies, 31. + 32. Gesang
19:00 Uhr
Bibliothek BlasewitzPetra Büschelberger: Eine Reise nach Sibirien in Wort und Bild
19:00 Uhr
Bibliothek LaubegastAndreas M. Sturm: Todesangst – Der fünfte Fall für Karin Wolf & Sandra König
19:00 Uhr
Deutsches Hygiene-MuseumUwe Timm: Ikarien
Radebeul
19:30 Uhr
Schloss WackerbarthIngo Zamperoni: Anderland

Vortrag / Gespräch

17:30 Uhr
Männernetzwerk p3 sozialInfoabend f. Männer zum Thema Trennung, Scheidung und Unterhalt
18:00 Uhr
KügelgenhausGoethes "Märchen" und Farbillustrationen von Joseph Prinke
18:00 Uhr
StadtmuseumDigitaler Katalog der Sammlung von Porträtfotografien (Otto-Richter-Sammlung)
19:00 Uhr
Gedenkstätte Münchner PlatzFurchtlose Juristen – Richter und Staatsanwälte gegen das NS-Unrecht
19:00 Uhr
JohannStadthalle3.000 Kilometer durch Lappland nördlich des Polarkreises
19:00 Uhr
Wir-AGRechtsextremismus und Demokratie in Sachsen. Eine diskursorientierte Analyse parteipolitischer Aussagen zu rechtsextremen Übergriffen in Sachsen
19:30 Uhr
ReisekneipeKanada und Alaska – ein Jahr grenzenloser Freiheit
20:00 Uhr
Kino in der FabrikDie Filme des Prager Frühlings - Vortrag und Filmausschnitte
20:00 Uhr
riesa efau, Motorenhallere_MARX III: DAS KAPITAL Seine "okkulte Qualität" – oder wie ein Cyborg die Welt beherrscht
20:30 Uhr
AZ ConniRassismus in der Nachbarschaft: Problemanalyse und Gegenstrategien

Führungen

16:00 Uhr
KreuzkircheDresdner Weihnacht – Unterwegs mit dem Striezelbäcker Zacharias Zuckerkern

Kinder / Familie

10:00 Uhr
August TheaterFrederick (ab 4J.)
10:00 Uhr
Bunte Kirche NeustadtLiebeZeit: Eltern-Kleinkind-Treff
10:00 Uhr
TJGLebenslang (ab 14J.)
10:00 Uhr
TJGLiegt Europa in mir?
16:00 Uhr
Japanisches PalaisMonsterjagd
16:30 Uhr
Bunte Kirche NeustadtClub Alpha: Eltern-Kind-Treff
16:30 Uhr
Zentralbibliothek im KulturpalastKalendarische Kuriositäten: Tag des Lochers
Coswig
10:15 Uhr
Villa Teresa20 Finger voll zu tun: Ein DoReMi für Kinder (5-9J.)

Männer

14:00 Uhr
Männernetzwerk p3 sozialMännercafé

Treff

13:30 Uhr
Bibliothek GorbitzDialog in Deutsch f. Zuwanderer

Workshops

16:00 Uhr
Goethe-InstitutInterkulturelle, mehrsprachige Schreibwerkstatt für Erwachsene (Anm: sarahrehm@tellyourtruth.de)

Film

Bibliothek Ost
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Searching for Sugar Man (S/GB 2012; R: Malik Bendjelloul)
"Dass „Searching For Sugar Man" beim Filmfestival von Sundance 2012 mit dem Publikumspreis für den Besten Dokumentarfilm ausgezeichnet wurde, verwundert wenig. Die Geschichte des amerikanischen Sängers und Songwriters Sixto Diaz Rodriguez, dessen Musik ohne sein Wissen zum Soundtrack der Anti-Apartheidsbewegung in Südafrika avancierte, ist ebenso erstaunlich wie spannend und wird vom schwedischen Regisseur Malik Bendjelloul zu einer unterhaltsamen Dokumentation verarbeitet, die bisweilen wie ein Thriller anmutet." Horn Christian
CinemaxX
14:00 Uhr
20:00 Uhr
25 km/h (D 2018; R: Markus Goller)
Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Auf dem Leichenschmaus mit reichlich Alkohol beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie schon als Jugendliche unternehmen wollten. D: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
16:45 Uhr
Ballon (D 2018; R: Michael Bully Herbig)
Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in DDR, doch das soll sich bald ändern: Im Sommer 1979 starten sie nach zwei Jahren harter Arbeit endlich ihren Fluchtversuch in einem selbstgebauten Heißluftballon. Doch die Flucht aus Thüringen endet kurz vor der innerdeutschen Grenze, als der Ballon abstürzt. Die beiden Familie arbeiten fieberhaft an einem neuen Ballon, denn mittlerweile ist ihnen die Stasi auf die Schliche gekommen und beginnt mit den Ermittlungen. Nach wahren Ereignissen. D: Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross
14:00 Uhr
17:00 Uhr
20:15 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
20:00 Uhr
Coldplay: A Head Full of Dreams
Eine der größten Bands der Welt erzählt ihre Geschichte. Erlebt die Band Coldplay von den Anfängen bis heute. In "A Head Full of Dreams" schildert die Band ihren Werdegang mit nie gesehenem Archivmaterial
14:45 Uhr
17:45 Uhr
19:45 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
18:15 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
14:45 Uhr
Die Unglaublichen 2 (USA 2018; R: Brad Bird)
Nachdem sie mit vereinten Kräften den Superschurken Syndrome besiegt haben, kehrt bei der Superheldenfamilie Parr langsam wieder Normalität ein. Mama Helen alias Elastigirl alias Mrs. Incredible setzt sich offiziell als Politikerin für die Rechte von Superhelden ein, wird aber zugleich undercover als Heldin aktiv, während Ehemann Bob aka Mr. Incredible zu Hause bleibt und sich um die Kinder kümmert. Doch dann taucht erneut ein finsterer Bösewicht auf…
14:30 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
20:45 Uhr
Halloween (USA 2018; R: David Gordon Green)
Seit 40 Jahren sitzt Michael Myers in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er verlegt werden soll, verunglückt der Gefangenentransport mitten in der Nacht und der Killer flüchtet. Laurie (Jamie Lee Curtis), inzwischen Mutter und Oma, ist dem stoischen Mörder mit der weißen Maske einst knapp entkommen – und sie ist darauf vorbereitet, sich ihm zu stellen. D: Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Will Patton
16:45 Uhr
18:45 Uhr
Johnny English - Man lebt nur dreimal (GB 2018; R: David Kerr)
Johnny English arbeitet mittlerweile nicht mehr als Geheimagent, sondern als Lehrer. Doch als ein mysteriöser Hacker sämtliche britischen Spione enttarnt, bleibt dem Geheimdienst nichts anderes übrig, als English zu reaktivieren und auf eine gefährliche Mission zu schicken, obwohl dieser bisher jeden seiner Aufträge verbockte. Denn er ist der einzige Undercover-Agent, der kein Opfer des Hackangriffs geworden ist. D: Rowan Atkinson, Emma Thompson, Olga Kurylenko
17:15 Uhr
20:30 Uhr
Nur ein kleiner Gefallen (USA 2018; R: Paul Feig)
Stephanie, die seit dem Tod ihres Mannes ihren Sohn Miles alleine versorgen muss, ist sie ungemein hilfsbereit. Daher ist es für sie selbstverständlich, ihrer neuen Freundin auszuhelfen: Mode-PR-Chefin Emily bittet sie darum, Sohn Nicky nach der Schule für ein paar Stunden mit nach Hause zu nehmen. Doch am Abend erscheint Emily nicht, um ihren Sprössling abzuholen. D: Anna Kendrick, Blake Lively, Henry Golding
14:00 Uhr
16:30 Uhr
19:30 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (USA/GB 2018; R: David Yates) (Preview)
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. D: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
15:15 Uhr
17:15 Uhr
20:30 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (USA/GB 2018; R: David Yates) (3D) (Preview)
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. D: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
14:15 Uhr
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer (USA 2018; R: Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig)
Animationsfilm. Der junge Migo ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…
Kino im Dach
18:00 Uhr
Back to the Fatherland (A 2017; R: Kat Rohrer)
Gil und Kat sind Freunde seit College-Zeiten. Gil aus Israel ist die Enkelin eines Holocaust Überlebenden, Kat aus Österreich ist die Enkelin eines Nazi Offiziers. Trotz dieser biographischen Diskrepanz sind die beiden seit über 10 Jahren befreundet. In ihrem Bestreben, die Geschichte ihrer Familien zu überwinden, treffen sie Dan und Guy, zwei junge Israelis, die Israel verlassen haben, um in Österreich und Deutschland zu leben. Diese Entscheidung veränderte ihre Beziehung zu Großeltern und Familie nachhaltig. „Back to the Fatherland“ zeigt die dritte Generation bei ihrem Bemühen, sich eine Zukunft zu schaffen.
19:30 Uhr
Der marktgerechte Patient (D 2018; R: Leslie Franke, Herdolor Lorenz)
Seit der Umstellung der Krankenhausfinanzierung auf sogenannte Fallpauschalen steht für deutsche Klinken nicht mehr der kranke Mensch, sondern der Erlös aus seiner Behandlung im Vordergrund. Der Film deckt die gefährlichen Auswirkungen dieser Ökonomisierung auf Patienten und Klinikbeschäftigte auf.
16:00 Uhr
The Cakemaker (D/Isr 2017; R: Ofir Raul Graizer)
Thomas, ein Konditor aus Berlin, hat eine Affäre mit Oren, einem verheirateten Mann aus Israel. Das Verhältnis endet jäh, als Oren tödlich verunglückt. Tief bestürzt reist Thomas nach Israel zu Orens Frau Anat und dem gemeinsamen Sohn und gewinnt nach und nach ihr Vertrauen. Schließlich steigt er in das koschere Café der Familie ein und hat mit seinen deutschen Kuchen großen Erfolg. Doch je tiefer Thomas in Orens ehemaliges Leben eintaucht, desto größer wird die Lüge, die zwischen ihm und Anat steht. The Cakemaker ist ein stiller, sensibler Film über eine deutsch-israelische Liebe jenseits der Geschlechtergrenzen. D: Tim Kalkhof, Sarah Adler, Zohar Shtrauss
21:00 Uhr
The Happytime Murders (USA 2018; R: Brian Hanson) (OmU)
In einer Welt, in der Puppen und Menschen koexistieren, erhält Detective Connie Edwards den Auftrag, gemeinsam mit Puppen-Privatdetektiv und Ex-Cop Phil Philips einen Mörder zu jagen, der bereits dessen Bruder auf dem Gewissen hat. D: Melissa McCarthy
Kino im Kasten
20:00 Uhr
Forget Winnetou! (D 2018; R: Red Haircrow)
Kino in der Fabrik
17:15 Uhr
Das Blaue vom Himmel (UdSSR 1983; R: Eldar Schengelaja) (OmU)
Ein junger Mann möchte ein Buch veröffentlichen. Doch die für die Begutachtung von Literatur zuständigen Genossen haben Besseres zu tun, als Manuskripte zu lesen. Ein Höhepunkt der georgischen Filmgeschichte. D: Ramaz Giorgobani, Wasilij Kachnischwili
21:00 Uhr
Der Leichenverbrenner (CSSR 1968; R: Juraj Herz) (OmU)
Prag Ende der 1930er Jahre: Karel Kopfrkingl führt ein perfektes Leben: Er kümmert sich um seine Familie genauso rührend wie um die Toten, die er täglich einäschert. Als ihm ein alter Freund von einer Partei erzählt, die gerade in Deutschland große Erfolge feiert, beginnt er zu rechnen, wie man Einäscherungen effektiver und im großen Stile planen könnte. Die bitterböse Parabel über Mitläufertum und Opportunismus. D: Rudolf Hrusinsky, Vlasta Chramastova, Jana Stehnova
17:00 Uhr
19:15 Uhr
Der Trafikant (A//D 2018; R: Nikolaus Leytner)
Österreich im Jahr 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) arbeitet als Lehrling an einem Wiener Kiosk, einer sogenannten Trafik, und lernt dort von seinem Meister Otto Trsnjek (Johannes Krisch) alles, was es über Tabak, Zeitungen und Wichsheftln zu lernen gibt. Doch das alleine reicht Franz nicht im Leben, er sehnt sich nach mehr Bildung und auch nach der Liebe. Wie praktisch, dass ausgerechnet Sigmund Freud (Bruno Ganz) an der Trafik Stammkunde ist, und dem jungen Mann mit Rat und Tat zur Seite steht. Das kommt Franz besonders gelegen, als er sich in die Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, selbst wenn Freud trotz seines fortgeschrittenen Alters und seiner Arbeit als Psychoanalytiker die Frauen auch noch längst nicht vollständig durchschaut hat. Als Hitler die Kontrolle über Österreich übernimmt, rücken Liebesdinge für Franz allerdings in den Hintergrund und er sieht sich in die Wirren der turbulenten Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg verwickelt...
17:00 Uhr
19:00 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
20:00 Uhr
Die Filme des Prager Frühlings - Vortrag und Filmausschnitte
21:30 Uhr
Mandy (USA/B 2018; R: Panos Cosmatos)
Der Pazifische Nordwesten im Jahr 1983: Red Miller (Nicolas Cage) und seine Frau Mandy (Andrea Riseborough) leben abgeschieden in harmonischer, trauter Zweisamkeit im Wald. Ihr Leben wird aber von einem auf den anderen Tag zerstört, kurz nachdem der Kult-Anführer Jeremiah Sand (Linus Roache) auf Mandy aufmerksam geworden ist. Er beauftragt seine Anhänger Marlene (Olwen Fouéré) und Swan (Ned Dennehy), die ihm vollkommen ergeben sind, die Mandy in seine Sekte zu zwingen. Als sie sich jedoch widersetzt und Jeremiah damit vollkommen lächerlich macht, wird Mandy vor den Augen ihres liebenden Mannes, der sich gefesselt seinem Schicksal fügen muss, ermordet. Tief erschüttert hat Red daraufhin nichts anderes mehr im Sinn, als den Tod seiner Frau zu rächen. Er schmiedet eine Axt, schnappt sich eine Armbrust – und los geht’s…
21:00 Uhr
Sneak Preview - Überraschungsfilm
19:15 Uhr
Tagebuch eines Lokführers (Serb/Kro 2016; R: Milos Radovic) (OmeU)
Der 60-jährige Lokführer Ilija steht kurz vor dem Ruhestand. In Laufe seines Berufslebens war er am Tod von 28 Personen – Selbstmörder, Obdachlose oder unachtsame Personen – beteiligt. Sein Adoptivsohn, der 19-jährige Sima, tritt in die beruflichen Fußstapfen des Vaters mit dem Wissen, dass auch er dadurch zum unfreiwilligen Mörder werden kann. Doch die Monate vergehen und kein Unfall ereignet sich. Als sich Simas Ängste vor dem ersten Toten ins Unerträgliche steigern, beschließt sein Vater, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Eine rabenschwarze Komödie, die diesen Titel wahrlich verdient! D: Lazar Ristovski, Petar Korać, Mirjana Karanović
Programmkino Ost
18:50 Uhr
#Female Pleasure (CH/D 2018; R: Barbara Miller) (OmU)
Der Dokumentarfilm begleitet fünf mutige, starke, kluge Frauen aus den fünf Weltreligionen und zeigt ihren erfolgreichen, risikoreichen Kampf für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität und für ein gleichberechtigtes, respektvolles Miteinander unter den Geschlechtern.
16:50 Uhr
25 km/h (D 2018; R: Markus Goller)
Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Auf dem Leichenschmaus mit reichlich Alkohol beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie schon als Jugendliche unternehmen wollten. D: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
20:45 Uhr
A Star is born (USA 2018; R: Bradley Cooper) (OmU)
Der Countrymusic-Star Jackson Maine, dessen Karriere auf einer Abwärtsspirale trudelt, entdeckt eine begabte Unbekannte namens Ally. Die beiden beginnen eine leidenschaftliche Liebesbeziehung, und Jack drängt Ally ins Rampenlicht, wo sie über Nacht zum Star aufsteigt. Als Allys Karriere Jack bald in den Schatten stellt, fällt es ihm zunehmend schwerer, sich mit seinem verblassenden Ruhm abzufinden. D: Bradley Cooper, Lady GaGa, Sam Elliott
13:00 Uhr
A voix haute (Fra 2016; R: Stephane de Freitas, Ladj Ly) (OmU)
"À voix haute" zeigt, wie Student*innen eines Pariser Banlieues auf den Rhetorikwettbewerb Eloquentia vorbereitet werden. Darunter auch Jugendliche, die auf Grund von Herkunft oder Vergangenheit zunächst wenig Perspektiven hatten. Im Zuge des Trainings wachsen sie als Gruppe zusammen und merken, dass sie mit dem Einsatz von Sprache und Rhetorik aktiv ihre eigene Zukunft gestalten und Worte als Instrumente ihrer Integration nutzen können.
15:00 Uhr
20:15 Uhr
Aufbruch zum Mond (USA 2018; R: Damien Chazelle)
Nach seinen Meisterwerken „Whiplash“ und „La La Land“ zieht es Regisseur Damien Chazelle ins Weltall und bringt uns Neil Armstrong von einer Seite näher, wie wir sie noch nie gesehen haben - unter anderem in atemberaubenden Bildern. D: Ryan Gosling, Claire Foy, Pablo Schreiber
14:15 Uhr
20:30 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
10:45 Uhr
11:00 Uhr
15:45 Uhr
18:15 Uhr
Der Trafikant (A//D 2018; R: Nikolaus Leytner)
Österreich im Jahr 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) arbeitet als Lehrling an einem Wiener Kiosk, einer sogenannten Trafik, und lernt dort von seinem Meister Otto Trsnjek (Johannes Krisch) alles, was es über Tabak, Zeitungen und Wichsheftln zu lernen gibt. Doch das alleine reicht Franz nicht im Leben, er sehnt sich nach mehr Bildung und auch nach der Liebe. Wie praktisch, dass ausgerechnet Sigmund Freud (Bruno Ganz) an der Trafik Stammkunde ist, und dem jungen Mann mit Rat und Tat zur Seite steht. Das kommt Franz besonders gelegen, als er sich in die Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, selbst wenn Freud trotz seines fortgeschrittenen Alters und seiner Arbeit als Psychoanalytiker die Frauen auch noch längst nicht vollständig durchschaut hat. Als Hitler die Kontrolle über Österreich übernimmt, rücken Liebesdinge für Franz allerdings in den Hintergrund und er sieht sich in die Wirren der turbulenten Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg verwickelt...
15:00 Uhr
16:50 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
18:00 Uhr
Durch die Wand (A 2017; R: Josh Lowell, Peter Mortimer) (OmU)
Die atemberaubende Dokumentation zeigt die waghalsige Erstbesteigung der Dawn Wall im Yosemite Nationalpark in Kalifornien. Von der Kamera begleitet leben Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson 19 Tage lang an der Felswand. Um den über knapp 1000 Meter hohen Felsen zu bezwingen, schlafen, essen und klettern sie dabei stets über eine hunderte Meter tiefen Abgrund. Regie führten die erfahrenen Bergfilmer Josh Lowell und Peter Mortimer, die Bildgestaltung übernahm Brett Lowell.
14:00 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
21:00 Uhr
Leto - Sommer (Rus/Fra 2018; R: Kirill Serebrennikov)
Leningrad im Sommer in den frühen 1980er Jahren: Vor der Perestroika werden die Platten von Lou Reed und David Bowie geschmuggelt und eine Untergrund-Rockszene entsteht. Mike Naumenko und seine Frau Natascha treffen den jungen Musiker Viktor Tsoï. Umgeben von einer neuen Generation von Musikern verändern sie trotz staatlicher Kontrolle den Lauf des Rock'n'Roll in der Sowjetunion. D: Teo Yoo, Roman Bilyk, Irina Starshenbaum
10:00 Uhr
Lieber leben (Fra 2016; R: Mehdi Idir, Grand Corps Malade) (OmU)
Ben hat haufenweise Pläne und großen Sinn für Humor. Auch Farid hatte einiges vor, bevor er vor Jahren durch einen Unfall im Rollstuhl landete. Die beiden treffen sich in einem Reha-Zentrum, in das auch Ben verlegt wird, nachdem er sich einen Halswirbel gebrochen hat. Er wird lebenslang behindert sein, heißt es. Ob telefonieren, pinkeln oder essen – nichts geht bei Ben mehr ohne die Hilfe von der ungeschickten Schwester Christiane und von dem immer viel zu gut gelaunten Pfleger Jean-Marie. Trotzdem gibt Ben nicht auf. D: Pablo Pauly, Soufiane Guerrab, Moussa Mansaly
14:00 Uhr
Pettersson und Findus - Findus zieht um (D 2018; R: Ali Samadi Ahadi)
Kater Findus hat eine neue Matratze, auf der er von morgens bis abends herumspringt. Ihm macht das viel Spaß, aber der alte Pettersson ist mächtig genervt davon, denn er will seine Ruhe haben. Die Lösung des Problems: Pettersson baut seiner munteren Katze ein eigenes Haus zum Spielen und Hüpfen gleich nebenan. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, wie sehr Findus das neue Häuschen gefällt – er geht nämlich nicht nur zum Spielen rüber, sondern zieht komplett um. D: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
11:45 Uhr
Voll verschleiert (Fra 2017; R: Sou Abadi) (OmU)
Die Studenten Armand (Félix Moati) und Leila (Camélia Jordana) sind schon seit längerem ein Paar und planen demnächst einen gemeinsamen Studienaufenthalt in den USA. Doch als Leilas Bruder Mahmoud (William Lebghil) nach einem längeren Aufenthalt im Jemen stark verändert zurückkehrt, ist die Beziehung der beiden gefährdet: Denn Mahmoud ist nun tief religiös und will nicht, dass seine Schwester eine Beziehung mit einem Nicht-Muslim führt. Um auch weiterhin mit Leila zusammensein zu können, ersinnt Armand also einen Plan: Er absolviert einen Crashkurs in Sachen Islam, verkleidet sich als voll verschleierte Muslima namens Scheherazade und gibt sich als Studienkollegin von Leila aus. Doch mit einer Sache haben Armand und Felix nicht gerechnet: Mahmoud verliebt sich nach und nach in die mysteriöse Scheherazade...
Rundkino
14:00 Uhr
17:05 Uhr
25 km/h (D 2018; R: Markus Goller)
Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Auf dem Leichenschmaus mit reichlich Alkohol beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie schon als Jugendliche unternehmen wollten. D: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
16:50 Uhr
19:50 Uhr
Aufbruch zum Mond (USA 2018; R: Damien Chazelle)
Nach seinen Meisterwerken „Whiplash“ und „La La Land“ zieht es Regisseur Damien Chazelle ins Weltall und bringt uns Neil Armstrong von einer Seite näher, wie wir sie noch nie gesehen haben - unter anderem in atemberaubenden Bildern. D: Ryan Gosling, Claire Foy, Pablo Schreiber
14:00 Uhr
16:45 Uhr
19:50 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
20:00 Uhr
Coldplay: A Head Full of Dreams (OmU)
Eine der größten Bands der Welt erzählt ihre Geschichte. Erlebt die Band Coldplay von den Anfängen bis heute. In "A Head Full of Dreams" schildert die Band ihren Werdegang mit nie gesehenem Archivmaterial
14:00 Uhr
17:10 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
19:30 Uhr
Halloween (USA 2018; R: David Gordon Green)
Seit 40 Jahren sitzt Michael Myers in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er verlegt werden soll, verunglückt der Gefangenentransport mitten in der Nacht und der Killer flüchtet. Laurie (Jamie Lee Curtis), inzwischen Mutter und Oma, ist dem stoischen Mörder mit der weißen Maske einst knapp entkommen – und sie ist darauf vorbereitet, sich ihm zu stellen. D: Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Will Patton
14:00 Uhr
16:15 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (USA/GB 2018; R: David Yates) (Preview)
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. D: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
19:30 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (USA/GB 2018; R: David Yates) (3D) (Preview)
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. D: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
20:00 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (USA/GB 2018; R: David Yates) (OV)
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. D: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
14:30 Uhr
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer (USA 2018; R: Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig)
Animationsfilm. Der junge Migo ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…
Schauburg
18:15 Uhr
#Female Pleasure (CH/D 2018; R: Barbara Miller)
Der Dokumentarfilm begleitet fünf mutige, starke, kluge Frauen aus den fünf Weltreligionen und zeigt ihren erfolgreichen, risikoreichen Kampf für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität und für ein gleichberechtigtes, respektvolles Miteinander unter den Geschlechtern.
16:30 Uhr
20:15 Uhr
22:45 Uhr
25 km/h (D 2018; R: Markus Goller)
Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Auf dem Leichenschmaus mit reichlich Alkohol beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie schon als Jugendliche unternehmen wollten. D: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
16:30 Uhr
19:30 Uhr
22:30 Uhr
Aufbruch zum Mond (USA 2018; R: Damien Chazelle)
Nach seinen Meisterwerken „Whiplash“ und „La La Land“ zieht es Regisseur Damien Chazelle ins Weltall und bringt uns Neil Armstrong von einer Seite näher, wie wir sie noch nie gesehen haben - unter anderem in atemberaubenden Bildern. D: Ryan Gosling, Claire Foy, Pablo Schreiber
14:00 Uhr
Ballon (D 2018; R: Michael Bully Herbig)
Die Familien Strelzyk und Wetzel leben in DDR, doch das soll sich bald ändern: Im Sommer 1979 starten sie nach zwei Jahren harter Arbeit endlich ihren Fluchtversuch in einem selbstgebauten Heißluftballon. Doch die Flucht aus Thüringen endet kurz vor der innerdeutschen Grenze, als der Ballon abstürzt. Die beiden Familie arbeiten fieberhaft an einem neuen Ballon, denn mittlerweile ist ihnen die Stasi auf die Schliche gekommen und beginnt mit den Ermittlungen. Nach wahren Ereignissen. D: Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross
16:45 Uhr
19:45 Uhr
22:30 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
18:00 Uhr
Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen (Fra 2017; R. Alexandre Mourot)
Die Dokumentation beschäftigt sich mit der von Maria Montessori ausformulierten Idee von der geistigen Autonomie des Menschen. Ausgangspunkt ist die Geburt der Tochter des Regisseurs. D: Anny Duperey, Alexandre Mourot, Christian Maréchal
16:15 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
16:00 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
14:15 Uhr
Gundermann (D 2018; R: Andreas Dresen)
GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. GUNDERMANN ist ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit. Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen in GUNDERMANN einen Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren. Das Drehbuch stammt von Laila Stieler. Die Hauptrolle spielt Alexander Scheer, der alle Lieder im Film selbst eingesungen hat. Anna Unterberger steht als seine Frau Conny Gundermann vor der Kamera. In weiteren Rollen sind unter anderem Axel Prahl, Thorsten Merten, Bjarne Mädel, Milan Peschel, Kathrin Angerer und Peter Sodann zu sehen. D: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Eva Weißenborn
20:30 Uhr
In My Room (D/I 2018; R: Ulrich Köhler)
Armin lebt allein, er will sich nicht binden. Ob er seine Freiheit zu sehr liebt oder vor Verantwortung flieht – er hat sich so lange alle Optionen offen gehalten, bis er die meisten verspielt hatte. Er ist nicht glücklich mit seinem Leben, kann sich aber kein anderes vorstellen. Als er eines Morgens aufwacht, ist es totenstill: Die Welt sieht aus wie immer, aber die Menschheit ist verschwunden. D: Hans Löw, Elena Radonicich, Michael Wittenborn
14:45 Uhr
Pettersson und Findus – Findus zieht um (D 2018; R: Ali Samadi Ahadi)
Kater Findus hat eine neue Matratze, auf der er von morgens bis abends herumspringt. Ihm macht das viel Spaß, aber der alte Pettersson ist mächtig genervt davon, denn er will seine Ruhe haben. Die Lösung des Problems: Pettersson baut seiner munteren Katze ein eigenes Haus zum Spielen und Hüpfen gleich nebenan. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, wie sehr Findus das neue Häuschen gefällt – er geht nämlich nicht nur zum Spielen rüber, sondern zieht komplett um. D: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
21:00 Uhr
Werk ohne Autor (D 2018; R: Florian Henckel von Donnersmarck)
Zu Zeiten der deutschen Teilung gelingt dem jungen Künstler Kurt Barnert die Flucht aus der DDR in die Bundesrepublik. Doch ein friedliches Leben will sich für ihn nicht einstellen – zu sehr plagen ihn seine Kindheits- und Jugendtraumata, die er während der Herrschaft der Nazis und der SED-Zeit erlitten hat. Der Film beruht auf der in Teilen schier unglaublichen Lebensgeschichte des 1932 in Dresden geborenen Malers Gerhard Richter. D: Tom Schilling, Sebastian Koch, Paula Beer
14:15 Uhr
Wildhexe (DK 2018; R: Kaspar Munk)
Miau! Die 12-jährige Clara wird von einem schwarzen Kater angefallen und mächtig gekratzt. Dadurch erfährt sie aber von ihrer Berufung: Sie verfügt über den sogenannten Wildsinn, der ihr erlaubt, mit Tieren zu sprechen. D: Gerda Lie Kaas, Sonja Richter, Signe Egholm Olsen
Thalia-Kino
19:00 Uhr
City of Ghosts (USA 2017; R: Matthew Heineman) (OmeU)
Mit dem Einmarsch der IS-Truppen in der syrischen Stadt Rakka schaltet die gewaltfreie Aktivistengruppe „Raqqa is Being Slaughtered Silently“ (RBSS) ihre Kameras ein. Unter höchster Lebensgefahr versuchen die anonymen Neo-JournalistInnen, die brutale Herrschaft des IS zu dokumentieren und der allgegenwärtigen Propaganda eigene Informationen entgegenzusetzen. Bald müssen sie aber selbst flüchten, um dem Terror in ihrer Heimatstadt zu entkommen. Der Filmmacher Matthew Heineman hat die aus der Not geborenen KriegsjournalistInnen in ihrem Exil in der Türkei und Deutschland aufgesucht und begleitet.
21:15 Uhr
El Mar la Mar (USA 2017; R: Joshua Bonnetta) (OmeU)
Gnadenlos brennt die Sonne auf alle nieder, die die Sonora-Wüste zwischen Mexiko und den USA durchqueren. Neben den wenigen Menschen, die hier leben, sind es offizielle und selbsternannte Grenzschützer und Einwanderer, denen kein anderer als dieser lebensgefährliche Weg bleibt. Virtuos verwebt der Film grandiose 16-mm-Aufnahmen von Natur- und Wetterphänomenen, Tieren, Menschen mit einer vielstimmigen Tonspur zu einer kinematografischen Erkundung des Lebensraums Wüste, zum vielschichtigen Panorama eines hochgradig politisierten Landstrichs und zu einem ozeanischen Filmgedicht.
UCI
14:15 Uhr
17:15 Uhr
19:45 Uhr
25 km/h (D 2018; R: Markus Goller)
Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Auf dem Leichenschmaus mit reichlich Alkohol beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie schon als Jugendliche unternehmen wollten. D: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
16:30 Uhr
19:45 Uhr
Aufbruch zum Mond (USA 2018; R: Damien Chazelle)
Nach seinen Meisterwerken „Whiplash“ und „La La Land“ zieht es Regisseur Damien Chazelle ins Weltall und bringt uns Neil Armstrong von einer Seite näher, wie wir sie noch nie gesehen haben - unter anderem in atemberaubenden Bildern. D: Ryan Gosling, Claire Foy, Pablo Schreiber
14:15 Uhr
16:45 Uhr
20:15 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
20:00 Uhr
Coldplay: A Head Full of Dreams (OmU)
Eine der größten Bands der Welt erzählt ihre Geschichte. Erlebt die Band Coldplay von den Anfängen bis heute. In "A Head Full of Dreams" schildert die Band ihren Werdegang mit nie gesehenem Archivmaterial
14:00 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
17:30 Uhr
20:00 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström) (3D)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
14:00 Uhr
16:45 Uhr
Die Unglaublichen 2 (USA 2018; R: Brad Bird)
Nachdem sie mit vereinten Kräften den Superschurken Syndrome besiegt haben, kehrt bei der Superheldenfamilie Parr langsam wieder Normalität ein. Mama Helen alias Elastigirl alias Mrs. Incredible setzt sich offiziell als Politikerin für die Rechte von Superhelden ein, wird aber zugleich undercover als Heldin aktiv, während Ehemann Bob aka Mr. Incredible zu Hause bleibt und sich um die Kinder kümmert. Doch dann taucht erneut ein finsterer Bösewicht auf…
14:15 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
14:30 Uhr
Gänsehaut 2 - Gruseliges Halloween (USA 2018; R: Ari Sandel)
Nur mit Mühe und Not konnten R.L. Stine und seine jugendlichen Mitsteiter die real gewordenen Monster aus den Geschichten des Gruselbuch-Autors wieder ins Reich der Fiktion verbannen. Doch als die beiden Freunde Sonny und Sam in einem auf ein verstecktes Buch Stines stoßen und es öffnen, entfesseln sie damit erneut das Böse in Form der mörderischen Bauchrednerpuppe Slappy. D: Jeremy Ray Taylor, Madison Iseman, Ben O'Brien
20:00 Uhr
Halloween (USA 2018; R: David Gordon Green)
Seit 40 Jahren sitzt Michael Myers in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er verlegt werden soll, verunglückt der Gefangenentransport mitten in der Nacht und der Killer flüchtet. Laurie (Jamie Lee Curtis), inzwischen Mutter und Oma, ist dem stoischen Mörder mit der weißen Maske einst knapp entkommen – und sie ist darauf vorbereitet, sich ihm zu stellen. D: Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Will Patton
14:45 Uhr
17:15 Uhr
Johnny English - Man lebt nur dreimal (GB 2018; R: David Kerr)
Johnny English arbeitet mittlerweile nicht mehr als Geheimagent, sondern als Lehrer. Doch als ein mysteriöser Hacker sämtliche britischen Spione enttarnt, bleibt dem Geheimdienst nichts anderes übrig, als English zu reaktivieren und auf eine gefährliche Mission zu schicken, obwohl dieser bisher jeden seiner Aufträge verbockte. Denn er ist der einzige Undercover-Agent, der kein Opfer des Hackangriffs geworden ist. D: Rowan Atkinson, Emma Thompson, Olga Kurylenko
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Nur ein kleiner Gefallen (USA 2018; R: Paul Feig)
Stephanie, die seit dem Tod ihres Mannes ihren Sohn Miles alleine versorgen muss, ist sie ungemein hilfsbereit. Daher ist es für sie selbstverständlich, ihrer neuen Freundin auszuhelfen: Mode-PR-Chefin Emily bittet sie darum, Sohn Nicky nach der Schule für ein paar Stunden mit nach Hause zu nehmen. Doch am Abend erscheint Emily nicht, um ihren Sprössling abzuholen. D: Anna Kendrick, Blake Lively, Henry Golding
20:15 Uhr
Operation: Overlord (USA 2018; R: Julius Avery)
Eine amerikanische Soldatentruppe landet am Vortag des D-Days in einem nordfranzösischen Dorf, das von deutschen Truppen besetzt ist. Einer der Männer macht eine schreckliche Entdeckung: Unter einer Kirche haben Nazis ein Labor eingerichtet, in dem sie fürchterliche Experimente durchführen. Und bald stehen sie Gegnern gegenüber, die die Welt noch nie gesehen hat. D: Jovan Adepo, Wyatt Russell, Pilou Asbæk
13:50 Uhr
16:45 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (USA/GB 2018; R: David Yates) (Preview)
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. D: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
17:05 Uhr
20:30 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (USA/GB 2018; R: David Yates) (3D) (Preview)
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. D: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
14:00 Uhr
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer (USA 2018; R: Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig)
Animationsfilm. Der junge Migo ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…
UFA-Palast
17:15 Uhr
20:00 Uhr
25 km/h (D 2018; R: Markus Goller)
Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Auf dem Leichenschmaus mit reichlich Alkohol beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie schon als Jugendliche unternehmen wollten. D: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
17:15 Uhr
20:15 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
10:00 Uhr
Deine Juliet (GB/USA 2018; R: Mike Newell)
Im London der späten 1940er Jahre erhält die junge Journalistin und Autorin Juliet Ashton einen Brief von einem charmanten, aber recht eigenartigen Mann namens Dawsey Adams, der auf Guernsey lebt. Durch einen lebhaften Schriftwechsel erfährt sie, dass es auf der Ärmelkanal-Insel während der Besetzung durch die Nazis einen Buchclub mit dem Namen »Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf« gab. Juliet beschließt, über den Club zu schreiben. D: Lily James, Michiel Huisman, Matthew Goode
15:00 Uhr
17:30 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
20:00 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström) (3D)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
17:45 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
14:30 Uhr
Die Unglaublichen 2 (USA 2018; R: Brad Bird)
Nachdem sie mit vereinten Kräften den Superschurken Syndrome besiegt haben, kehrt bei der Superheldenfamilie Parr langsam wieder Normalität ein. Mama Helen alias Elastigirl alias Mrs. Incredible setzt sich offiziell als Politikerin für die Rechte von Superhelden ein, wird aber zugleich undercover als Heldin aktiv, während Ehemann Bob aka Mr. Incredible zu Hause bleibt und sich um die Kinder kümmert. Doch dann taucht erneut ein finsterer Bösewicht auf…
15:00 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
20:30 Uhr
Halloween (USA 2018; R: David Gordon Green)
Seit 40 Jahren sitzt Michael Myers in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er verlegt werden soll, verunglückt der Gefangenentransport mitten in der Nacht und der Killer flüchtet. Laurie (Jamie Lee Curtis), inzwischen Mutter und Oma, ist dem stoischen Mörder mit der weißen Maske einst knapp entkommen – und sie ist darauf vorbereitet, sich ihm zu stellen. D: Jamie Lee Curtis, Judy Greer, Will Patton
15:30 Uhr
18:00 Uhr
Johnny English - Man lebt nur dreimal (GB 2018; R: David Kerr)
Johnny English arbeitet mittlerweile nicht mehr als Geheimagent, sondern als Lehrer. Doch als ein mysteriöser Hacker sämtliche britischen Spione enttarnt, bleibt dem Geheimdienst nichts anderes übrig, als English zu reaktivieren und auf eine gefährliche Mission zu schicken, obwohl dieser bisher jeden seiner Aufträge verbockte. Denn er ist der einzige Undercover-Agent, der kein Opfer des Hackangriffs geworden ist. D: Rowan Atkinson, Emma Thompson, Olga Kurylenko
14:30 Uhr
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken (D 2018; R: Til Schweiger)
Vor 30 Jahren haben Nils, Andreas und Thomas gemeinsam das Abitur gemacht, nun werden die drei Endvierziger zu einem Klassentreffen eingeladen. Nils und Andreas passt das jedoch überhaupt nicht ins Konzept, denn Familienvater Nils hat Stress mit seinen pubertierenden Kindern Sarah und Oliver sowie Ehefrau Jette. Und der frisch getrennte Andreas leidet darunter, dass seine Jugendliebe Tanja mit dem gemeinsamen Paartherapeuten durchgebrannt ist. Einzig Thomas freut sich auf die Jubiläumsfeier, doch dann drückt ihm seine Traumfrau Linda ihre Tochter Lilli aufs Auge. So kommen alle drei mit Problemen beladen auf das Klassentreffen. D: Til Schweiger, Milan Peschel, Samuel Finzi, Lilli Schweiger
17:15 Uhr
20:00 Uhr
Nur ein kleiner Gefallen (USA 2018; R: Paul Feig)
Stephanie, die seit dem Tod ihres Mannes ihren Sohn Miles alleine versorgen muss, ist sie ungemein hilfsbereit. Daher ist es für sie selbstverständlich, ihrer neuen Freundin auszuhelfen: Mode-PR-Chefin Emily bittet sie darum, Sohn Nicky nach der Schule für ein paar Stunden mit nach Hause zu nehmen. Doch am Abend erscheint Emily nicht, um ihren Sprössling abzuholen. D: Anna Kendrick, Blake Lively, Henry Golding
20:15 Uhr
Operation: Overlord (USA 2018; R: Julius Avery)
Eine amerikanische Soldatentruppe landet am Vortag des D-Days in einem nordfranzösischen Dorf, das von deutschen Truppen besetzt ist. Einer der Männer macht eine schreckliche Entdeckung: Unter einer Kirche haben Nazis ein Labor eingerichtet, in dem sie fürchterliche Experimente durchführen. Und bald stehen sie Gegnern gegenüber, die die Welt noch nie gesehen hat. D: Jovan Adepo, Wyatt Russell, Pilou Asbæk
10:00 Uhr
Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes (USA 2018; R: Wim Wenders)
Im Zentrum dieses spannenden Porträts stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche. Das visuelle Konzept des Filmes lässt den Zuschauer mit dem Papst von Angesicht zu Angesicht sein. Ein Gespräch zwischen ihm und – im wahrsten Sinne – der Welt entsteht.
14:00 Uhr
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (USA/GB 2018; R: David Yates) (Premiere)
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. D: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
14:15 Uhr
17:15 Uhr
20:15 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (USA/GB 2018; R: David Yates) (3D) (Preview)
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. D: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
15:30 Uhr
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer (USA 2018; R: Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig)
Animationsfilm. Der junge Migo ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…
Zentrum für Baukultur Sachsen
20:00 UhrThe Pruitt-Igoe Myth (USA 2011; R: Chad Freidrichs)

Motel One
Günstig übernachten am Main.
» Hotels Frankfurt

Blitzschnell drucken lassen
Aus Ihrer Layout-Vorlage machen wir den perfekten Druck
» Druckerei München

Ihre Fach­an­walts­kanz­lei
für Ar­beits­recht & Beruf
» Arbeitsrecht München