Aktionen

Leipzig
15:00 Uhr
Grassi-MuseumExperten begutachten Ihre mitgebrachten Kunstgegenstände

Bühne

17:00 Uhr
Uni-Klinikum, Diagnostisch-Internistisch-Neurologisches ZentrumIdentity: Mix it – don't fix it
19:30 Uhr
Boulevardtheater DresdenCharleys Tante
Die Ankunft von Charleys reicher Tante aus Brasilien soll ihm und Jack helfen, sich endlich ihren Angebeteten zu erklären. Doch die Tante bleibt aus und so schlüpft Studienfreund Babbs in ihre Rolle und das Chaos nimmt seinen Lauf! Schwank von Brandon Thomas
19:30 Uhr
ComödieHonig im Kopf
19:30 Uhr
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste DresdenLate Night (blitz theatre group)
19:30 Uhr
HerkuleskeuleBetreutes Denken
19:30 Uhr
Kabarett Breschke & SchuchPower sucht Frau
Wer ist heute noch das starke Geschlecht? Starke Frauen sind gefragt und gefürchtet. Sollen Männer nicht auch mal schwach sein dürfen? Sie haben sowieso eine Schwäche … für Frauen. Selbst herrische Damen sind dieser männlichen Schwäche gegenüber nicht immer abgeneigt. Aber ein Neutrum Mann hat nichts Maskulines. Es geht schließlich darum, etwas zu erreichen und Erfolge zu verbuchen. Der Schwächling ist eine echte Herausforderung für die Frau, die mehr will als kuscheln. In rasant wechselnden Szenen fliegen die Fetzen zwischen den Protagonisten, die uns Typen von nebenan präsentieren - mit Geschichten, wie sie nur das Leben schreibt.
19:30 Uhr
TheaterRuine St. PauliFaust rockt!
Heinrich Faust, gelockt durch Versprechungen nach ewiger Jugend, Frauen und Inspiration ergreift die Chance beim Schopf und gibt sich dem Teufel hin. Absolut todernst und vor allem absolut musikalisch inszeniert das Ensemble der TheaterRuine St. Pauli Manfred Tauchens „FAUST rockt!“. Das „Goethical“ des österreichischen Sängers, Schauspielers und Komponisten kommt als wunderbar überdrehte Persiflage von Goethes Faust Teil 1 daher. Tauchen erlangte, zusammen mit Wolfgang Ambros, Mitte der 1970er Jahre mit dem Rustical „Der Watzmann ruft“ Kultstatus. Nach „SIEGFRIED – Die Nibelungenrevue“ bringt das St. Pauli Ensemble nun das zweite M. Tauchen Stück auf die Bühne.
19:30 Uhr
YenidzeErotische Liebesmärchen aus aller Welt (U. Thiem)
20:00 Uhr
TheaterkahnPaarungen
Neissaue
18:00 Uhr
Kulturinsel EinsiedelEin Gott sieht rot

Musik

15:00 Uhr
KreuzkircheOrgel Punkt Drei
19:00 Uhr
Johannstädter KulturtreffKlangbrücken nach Musighistan
19:30 Uhr
Kirche Leubnitz-NeuostraRosenkranzsonaten von H.I.F. Biber
20:00 Uhr
Hole of FameTuggy
20:00 Uhr
Jazzclub TonneSvavar Knùtur (ISL)
20:00 Uhr
SocietaetstheaterCeeys (D), Sophie Hutchings (AUS)
20:00 Uhr
Wulberts Café und BarSobi & Support
21:00 Uhr
Blue NoteDiscsiples (D)

Tanz / Party

19:00 Uhr
SaloppeSaloppe-Nachtgarten – DJ Noxe
20:00 Uhr
Rosis AmüsierlokalGrosse Freiheit

Literatur

19:00 Uhr
DreikönigskircheRalf Günther: Als Bach nach Dresden kam
19:00 Uhr
Erich-Kästner-MuseumThomas Frahm: Bote aus Bulgarien
20:15 Uhr
Thalia/Haus des BuchesLaura Kneidl: Verliere mich. Nicht./Bianca Iosivoni: Die letzte erste Nacht
Freiberg
20:00 Uhr
Stadtwirtschaft LyriksalonHannes Köhler: Ein mögliches Leben

Vortrag / Gespräch

13:30 Uhr
Fachinformationszentrum ZuwanderungAktionstag Migration: von Anerkennungsberatung und Diskriminierungsfallen bis hin zu Qualifizierungstipps
19:00 Uhr
Deutsches Hygiene-MuseumWie geht Ausprobieren von Zukunft heute?
19:00 Uhr
Grüne EckeMeine, deine, unsere Umwelt – Berichte aus aller Welt
19:00 Uhr
StadtmuseumDagegen ja, aber wofür? – Das Erbe der 68er Jugendrevolte

Kunst / Ausstellung

19:00 Uhr
Medienkulturzentrum PentaconVernissage: Krieg | Frieden – Annekatrin Brandl

Führungen

14:00 Uhr
Gemäldegalerie Alte MeisterHauptwerke der Gemäldegalerie Alte Meister
16:00 Uhr
Gasturbinen-Heizkraftwerk Nossener BrückeFührung im Gasturbinen-Heizkraftwerk (Anm: 8604444)
17:00 Uhr
Jüdisches GemeindezentrumAn jüdisches Leben erinnern – Rundgang durch die Dresdner Innenstadt
17:30 Uhr
Japanisches PalaisSpannung zum Feierabend – dem "Mythos Monster" auf der Spur (Anm: 7958414408)

Kinder / Familie

08:30 Uhr
Zentralbibliothek im KulturpalastMarkus Köninger: Eine Hand voller Sterne (ab 8J., Anm: 8648233)
09:30 Uhr
EmmersPapa-Café/Spiel- u. Krabbeltreff (bis 3 J.)
10:00 Uhr
Puppentheater Alte FeuerwacheDas tapfere Schneiderlein (ab 4J.)
Schneider Florian ist ein listiger Geselle, dem die Schneiderstube zu eng wird. Nach großen Taten muss ihm nur noch Stella, die Prinzessin des Landes, bewundernd in die Arme fallen. Macht sie aber nicht. Was ist da schief gelaufen? Stück für Kinder nach den Gebrüdern Grimm von Alexander Gruber
10:00 Uhr
TJGDer Mondmann (ab 4J.)
11:00 Uhr
Bibliothek NeustadtMarkus Köninger: Eine Hand voller Sterne (ab 8J., Anm: 8030841)
11:00 Uhr
Bibliothek NeustadtUticha Marmon: Mein Freund Salim (ab 8J., Anm: 8030841)
14:00 Uhr
Umweltzentrum Außenstelle ProhlisImmer dienstags – Offener Nachmittag (bis 19.00)
15:30 Uhr
Zwinger, Mathematisch-Physikalischer SalonDauerhaft aufgeladen – Zur Entstehung vom elektrischen Plus-Minus
16:00 Uhr
Bibliothek CottaGeschichten für Kinder aus aller Welt (bis 6J.)
16:30 Uhr
Bibliothek ProhlisDialog in Deutsch f. Zuwanderer
Radebeul
18:00 Uhr
FamilienzentrumKultur- und Freizeit-Treff

Treff

18:30 Uhr
UmweltzentrumDeutsch-chinesischer Gesprächskreis für Umwelt und Kultur
20:30 Uhr
GrooveStationBingo Madness!
20:30 Uhr
ZapfanstaltHirnbruch – das Kneipenquiz

Workshops

10:00 Uhr
Männernetzwerk p3 sozialOffene Holzwerkstatt für erwerbslose Männer
15:00 Uhr
Museum für Sächs. VolkskunstSchnitzen
17:00 Uhr
Zentralbibliothek im KulturpalastWorkshop zum Erlernen eines gut geführten Interviews (Anm: 8648233)
19:30 Uhr
Sinnesart – Zentrum für BerührungskunstSinnliche Elemente & Intuition – die besondere Überraschung

Film

CinemaxX
18:00 Uhr
Alpha (USA 2018; R: Albert Hughes)
Vor 20.000 Jahren, während der letzten Eiszeit: Der junge Keda stürzt bei der Jagd in eine Schlucht. Schwer verletzt wird er von seinen Kameraden zurückgelassen, die ihn für tot halten. Umgeben von Eis und Schnee versucht der junge Jäger zu überleben. Er zähmt einen Wolf, der von seinem Rudel ausgestoßen wurde. Doch der Winter naht und Keda und der Wolf müssen unbedingt vorher den Weg nach Hause finden. D: Kodi Smit-McPhee, Jóhannes Haukur Jóhannesson
14:00 Uhr
17:30 Uhr
20:00 Uhr
20:15 Uhr
Book Club - Das Beste kommt noch (USA 2018; R: Bill Holderman)
Vivian, Diane, Carol und Sharon, alle über 60, sind ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn gegangen. In ihrem Buchclub reden die Vier bei jeder Menge Wein über alle möglichen Themen, nur um Männer geht es dabei eher nicht mehr. Das ändert sich schlagartig, als Vivian ihren Freundinnen das neue Buch vorstellt: Den Sado-Maso-Bestseller »Fifty Shades of Grey« von E.L. James. D: Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen
15:30 Uhr
Christopher Robin (USA 2018; R: Marc Forster)
Christopher Robin ist erwachsen geworden. Doch der Junge, der einst mit Winnie Puuh und seinen anderen tierischen Freunden zahllose Abenteuer im Hundertmorgenwald erlebte, führt kein glückliches Leben: Er steckt in einem schlecht bezahlten Job fest und vernachlässigt darüber seine Familie. Doch da steht auf einmal Winnie Puuh vor ihm…D: Ewan McGregor, Hayley Atwell, Mark Gatiss
14:30 Uhr
17:00 Uhr
19:30 Uhr
Das Haus der geheimnisvollen Uhren (USA 2018; R: Eli Roth)
Nachdem er seine Eltern verloren hat, wird der zehnjährige Lewis von seinem leicht schrägen Onkel Jonathan aufgenommen, der in dem verschlafenen Städtchen New Zebeedee lebt. Doch irgendetwas stimmt nicht in dem Haus, in dem er nun lebt: Tag und Nacht tickt in dem alten Gebäude eine mysteriöse Uhr, die irgendwo im Gemäuer versteckt ist, aber bisher noch nicht aufgespürt worden konnte. Als Lewis versucht, das Mysterium ein für alle Mal zu lösen, beschwört er versehentlich den Geist einer mächtigen und boshaften Hexe, die mit Hilfe der Uhr den Untergang der Welt herbeiführen will. D: Jack Black, Cate Blanchett, Owen Vaccaro
15:00 Uhr
Hotel Transsilvanien (USA 2012; R: Genndy Tartakovsky) (3D)
Im Hotel Transsilvanien, dem luxuriösen 5-Sterne-Ressort von Dracula, können Monster und ihre Familien sich ungestört von Menschen die Freiheit nehmen, die Monster zu sein, die sie gerne sein möchten. Animationsfilm. USA 2012 R: Genndy Tartakovsky
15:30 Uhr
Käpt'n Sharky (BRD 2018; R: Hubert Weiland, Jan Stoltz)
Käpt’n Sharky hält sich für den Schrecken der sieben Weltmeere – ist aber leider der einzige, der so denkt. Die anderen Seefahrer nehmen den Piraten, der klein und rundlich ist, nicht ernst, allen voran der Alte Bill und seine Mannschaft. Eines Tages muss Sharky mal wieder vor seinen Häschern flüchten, als er zwei blinde Passagiere an Bord entdeckt. Trickfilm nach der gleichnamigen Kinderbuch- und Hörspielreihe.
14:15 Uhr
17:15 Uhr
20:15 Uhr
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken (D 2018; R: Til Schweiger)
Vor 30 Jahren haben Nils, Andreas und Thomas gemeinsam das Abitur gemacht, nun werden die drei Endvierziger zu einem Klassentreffen eingeladen. Nils und Andreas passt das jedoch überhaupt nicht ins Konzept, denn Familienvater Nils hat Stress mit seinen pubertierenden Kindern Sarah und Oliver sowie Ehefrau Jette. Und der frisch getrennte Andreas leidet darunter, dass seine Jugendliebe Tanja mit dem gemeinsamen Paartherapeuten durchgebrannt ist. Einzig Thomas freut sich auf die Jubiläumsfeier, doch dann drückt ihm seine Traumfrau Linda ihre Tochter Lilli aufs Auge. So kommen alle drei mit Problemen beladen auf das Klassentreffen. D: Til Schweiger, Milan Peschel, Samuel Finzi, Lilli Schweiger
18:15 Uhr
Mamma Mia 2: Here we go again (USA 2018; R: Ol Parker)
Sophie ist schwanger! Zur Unterstützung lädt sie die Jugendfreundinnen ihrer Mutter – Rosie und Tanya – ein. Bevor es zum großen musikreichen Finale kommt, das sich auch Sophies Großmutter (Cher!) nicht entgehen lässt, erzählen sie der werdenden Mutter noch Geschichten aus den wilden 1970er Jahren. D: Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth
16:30 Uhr
Mission: Impossible - Fallout (USA 2018; R: Christopher McQuarrie)
Die Geheimorganisation Impossible Mission Force (IMF) ist nach ihrer vorübergehenden Schließung wieder aktiv. IMF-Chef Alan Hunley schickt seine Agenten Ethan Hunt, Benji Dunn und Luther Stickell auf eine heikle Mission, um hochgefährliches, waffenfähiges Plutonium sicherzustellen, das auf dem Schwarzmarkt angeboten wird. Eine aus Weltuntergangsfanatikern bestehende Terroristengruppe plant, es sich unter den Nagel zu reißen und daraus tragbare Atombomben zu bauen. D: om Cruise, Henry Cavill, Rebecca Ferguson
14:00 Uhr
16:00 Uhr
Pettersson und Findus – Findus zieht um (D 2018; R: Ali Samadi Ahadi)
Kater Findus hat eine neue Matratze, auf der er von morgens bis abends herumspringt. Ihm macht das viel Spaß, aber der alte Pettersson ist mächtig genervt davon, denn er will seine Ruhe haben. Die Lösung des Problems: Pettersson baut seiner munteren Katze ein eigenes Haus zum Spielen und Hüpfen gleich nebenan. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, wie sehr Findus das neue Häuschen gefällt – er geht nämlich nicht nur zum Spielen rüber, sondern zieht komplett um. D: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
20:00 Uhr
Predator - Upgrade (USA 2018; R: Shane Black) (3D)
18:00 Uhr
20:30 Uhr
Searching (USA 2018; R: Aneesh Chaganty)
David Kim hat ein gutes Verhältnis zu seiner 16-jährigen Tochter Margot, die noch zur Schule geht. Die beiden kommunizieren viel über Laptops, sei es via Skype oder im Chat. Doch nachdem Margot ihren Vater eines nachts drei Mal erfolglos zu erreichen versucht hat, verschwindet sie spurlos. Der Fall wird Detective Rosemary Vick übertragen, die allerdings keine Hinweise entdecken kann. Als es nach 37 Stunden immer noch keine Spur von Margot gibt, geht David an den Laptop des Mädchens und sucht nach Hinweisen über ihren Verbleib. Bei seiner Suche muss er feststellen, dass er seine Tochter wohl doch nicht so gut kannte, wie er immer gedacht hatte. D: John Cho, Debra Messing, Joseph Lee
19:45 Uhr
The Equalizer 2 (USA 2018; R: Antoine Fuqua)
Robert McCall war ein Killer, der für die Regierung arbeitete – und ist heute ein Agent im Ruhestand, der sich um die Menschen in seinem Wohnviertel kümmert. Er fährt einen alten Mann umher, der den Holocaust überlebte, ohne dabei so viel Geld zu berechnen, wie möglich wäre. Er macht Graffitis weg, die Häuserwände verunstalten und manchmal greift er auch wieder zu Gewalt – dann nämlich, wenn eine Frau bei ihm einsteigt, die kurz zuvor vergewaltigt wurde und er ihren Peiniger bestraft. Doch schließlich meldet sich Robert McCalls Vergangenheit zurück. Seine Ex-Chefin Susan Plummer ist in Europa einem Mordfall um einen US-Agenten auf der Spur – und wird selbst ermordet. McCall will nicht akzeptieren, dass jemand die letzte Freundin getötet hat, die ihm noch verblieb…Denzel Washington, Pedro Pascal, Bill Pullman
17:30 Uhr
The Meg (USA 2018; R: Jon Turteltaub)
Nachdem ein Tiefsee-U-Boot von einem ausgestorben geglaubten Riesenhai angegriffen wurde, sinkt das Fahrzeug in den tiefsten Graben des Pazifiks und liegt dort manövrierunfähig am Meeresgrund. Der Crew an Bord läuft allmählich die Zeit davon und daher engagiert der Meeresforscher Dr. Minway Zhang den erfahrenen Taucher Jonas Taylor. Taylor ist zwar Experte für Bergungen in der Tiefsee, allerdings ist er vor Jahren schon einmal mit dem urzeitlichen Riesenhai, einem mehr als 20 Meter langen Megalodon, aneinandergeraten. Doch gemeinsam mit Dr. Zhangs Tochter Suyin muss er nun seine Ängste überwinden und schwere Geschütze auffahren, um den eingeschlossenen Menschen zur Hilfe eilen zu können – und die Weltmeere von der Schreckensherrschaft des Urzeitmonsters zu befreien… D:Jason Statham, Bingbing Li, Rainn Wilson
20:45 Uhr
The Nun (USA 2018; R: Corin Hardy)
Rumänien Anfang der 50er Jahre: In einem abgeschiedenen Kloster begeht die junge Nonne Victoria (Charlotte Hope) Selbstmord und der Fall schlägt hohe Wellen. Sogar der Vatikan ist daran interessiert, den mysteriös erscheinenden Todesfall zu untersuchen, und entsendet den Priester Burke (Demián Bichir). Begleitet wird Burke, der nach einem traumatischen Erlebnis mit seinem Glauben hadert, von der Novizin Irene (Taissa Farmiga), die als junges Mädchen Visionen von einer unheimlich aussehenden Nonne hatte. Vor Ort erfährt Burke von einem Dämon, den die Bewohner des Klosters seit vielen Jahrhunderten fürchten – und er muss erkennen, dass diese Geschichte auf grauenhafte Weise mit dem Selbstmord der Nonne und den Visionen von Irene zusammenhängt, und sie alle in größter Gefahr sind…
Club Passage
20:00 Uhr
Transit (D 2018; R: Christian Petzold)
Adaption des Romans „Transit“ von Anna Seghers. Paris. Georg kann im letzten Moment seiner Verhaftung entgehen und gerät an die Papiere des toten Schriftstellers Weidel, dessen Identität er annimmt. Er flüchtet nach Südfrankreich, in der Hoffnung, dort auf politische Gesinnungsgenossen zu treffen. In Marseille lernt er Marie Weidel kennen, die dort seit Wochen auf ihren Mann wartet, nicht wissend, dass er nie wieder kommen wird. Die beiden Verlorenen beginnen eine leidenschaftliche Affäre. Aber für Marie steht im Gegensatz zu Georg fest: Sie will weg aus Marseille und in Südamerika ein neues Leben beginnen. Paul könnte den Platz von Maries Mann einnehmen, doch er zögert. D: Paula Beer, Franz Rogowski, Lilien Batman, Ronald Kukulies
Kino im Dach
20:45 Uhr
Sauerkrautoma (BRD 2018; R: Ed Herzog)
Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) hat mal wieder jede Menge Probleme, die ihn aus seinem Alltagstrott reißen: Er wird gegen seinen Willen befördert und muss deswegen in die große Stadt gehen, nach München, wo er in eine Wohngemeinschaft mit seinem exzentrischen Kumpel Rudi (Simon Schwarz) zieht und ausgerechnet seine Rivalin Thin Lizzy (Nora Waldstätten) seine Vorgesetzte ist. Zum Glück gibt es bald wieder eine Ausrede, nach Niederkaltenkirchen zurückzukehren: Im Opel Admiral seines Vaters (Eisi Gulp) wird eine Leiche gefunden und ein alter Bekannter, der erfolgreiche Geschäftsmann Karl-Heinz Fleischmann (Gedeon Burkhard), macht sich an Franz‘ Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) ran. Vielleicht wird es also endlich Zeit für den Heiratsantrag, vor dem sich der Dorf-Cop schon so lange drückt…
16:30 Uhr
Seestück (D 2018; R: Volker Koepp)
Urlaub, Norden, Meer, Strandkörbe – für viele Deutsche ist die Ostsee ein schönes Urlaubsziel im eigenen Land, für viele andere aber schlicht Heimat. Sie leben auf der Insel Usedom, an den Stränden Polens, an den baltischen Küsten und auf nördlichen Schären Schwedens. Sie sind Fischer, Wissenschaftler, Seeleute und junge Menschen, die noch nicht genau wissen, was sie im Leben machen wollen. In dem Dokumentarfilm berichten sie von ihrer Arbeit, beschreiben ihre Erinnerungen und schildern ihre Hoffnungen. Sie erzählen vom Leben am und mit dem Meer.
19:00 Uhr
Utøya 22. Juli (N 2018; R: Erik Poppe)
Die 18-jährige Kaja und ihre jüngere Schwester Emilie verbringen ein paar Ferientage in einem Sommercamp auf der norwegischen Insel Utøya. Wegen eines Streits gehen die Schwestern aber nicht zusammen zu einem geplanten Barbecue und Kaja taucht dort alleine auf. Mit anderen Jugendlichen diskutiert sie den an diesem Tag erfolgten Bombenanschlag in Oslo, als plötzlich Schüsse fallen. Verzweifelt versucht Katja ihre Schwester zu finden. D: Andrea Berntzen, Elli Rhiannon Müller Osbourne, Sorosh Sadat
Kino in der Fabrik
21:45 Uhr
303 (D 2018; R: Hans Weingartner)
Jan will nach Spanien, um dort seinen leiblichen Vater kennenzulernen. Jule nimmt ihn in ihrem Mercedes 303 Wohnmobil in Richtung Altantikküste mit. Sie will ihrem Freund, der in Portugal lebt, erzählen, dass sie schwanger ist. Doch dann kommen sich Jan und Jule auf der langen Fahrt langsam näher. D: Anton Spieker, Mala Emde, Caroline Erikson
21:45 Uhr
BlackkKlansman (USA 2018; R: Spike Lee)
Die 1970er in Colorado Springs: Ron Stallworth ist der erste Schwarze im Polizeidepartment. Seine Arbeit besteht zunächst aus Undercover-Einsätzen bei Veranstaltungen der Black-Power-Bewegung – bis er einfach mal den Ku-Klux-Klan kontaktiert. Er bittet telefonisch um Aufnahme und wird so tatsächlich Mitglied! Ron gibt sich als weißer Rassist aus, wann immer es um Rons Anwesenheit bei einer der unmaskierten Ku-Klux-Klan-Veranstaltung geht, springt der jüdische Kollege Flip ein. D: John David Washington, Adam Driver, Topher Grace
17:00 Uhr
Grüner wirds nicht, sagte der Gärtner und flog davon (D 2018; R: Florian Gallenberger)
Der kauzige alte Gärtner Schorsch steht mit seinem Betrieb kurz vor der Pleite und führt eine lieblose Ehe mit seiner Frau Monika in einer bayrischen Kleinstadt. Als ihm der endgültige Ruin droht und sein letzter Besitz, ein rostiges altes Propellerflugzeug, gepfändet werden soll, lässt Schorsch sein altes Leben kurzerhand hinter sich und fliegt mit der Maschine davon.D: Elmar Wepper, Emma Bading, Monika Baumgartner
19:15 Uhr
Gundermann (D 2018; R: Andreas Dresen)
GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. GUNDERMANN ist ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit. Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen in GUNDERMANN einen Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren. Das Drehbuch stammt von Laila Stieler. Die Hauptrolle spielt Alexander Scheer, der alle Lieder im Film selbst eingesungen hat. Anna Unterberger steht als seine Frau Conny Gundermann vor der Kamera. In weiteren Rollen sind unter anderem Axel Prahl, Thorsten Merten, Bjarne Mädel, Milan Peschel, Kathrin Angerer und Peter Sodann zu sehen. D: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Eva Weißenborn
19:00 Uhr
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm (D 2018; R: Joachim Lang)
Im August 1928 wird in Berlin Bertold Brechts »Dreigroschenoper« uraufgeführt. Doch das Vorhaben von Brecht und seinem Komponisten Kurt Weill, die im 19. Jahrhundert angesiedelte Geschichte um den Ganoven Macheath, den Bettlerkönig Peachum und dessen Tochter Polly zu verfilmen, scheitert schon bald an den unterschiedlichen Absichten von Autor und Produktionsfirma: Während Brecht nichts weniger als den außergewöhnlichsten Film aller Zeiten drehen will, verfolgen die Produzenten rein wirtschaftliche Interessen. D:Lars Eidinger, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung
17:00 Uhr
21:30 Uhr
Sauerkrautoma (BRD 2018; R: Ed Herzog)
Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) hat mal wieder jede Menge Probleme, die ihn aus seinem Alltagstrott reißen: Er wird gegen seinen Willen befördert und muss deswegen in die große Stadt gehen, nach München, wo er in eine Wohngemeinschaft mit seinem exzentrischen Kumpel Rudi (Simon Schwarz) zieht und ausgerechnet seine Rivalin Thin Lizzy (Nora Waldstätten) seine Vorgesetzte ist. Zum Glück gibt es bald wieder eine Ausrede, nach Niederkaltenkirchen zurückzukehren: Im Opel Admiral seines Vaters (Eisi Gulp) wird eine Leiche gefunden und ein alter Bekannter, der erfolgreiche Geschäftsmann Karl-Heinz Fleischmann (Gedeon Burkhard), macht sich an Franz‘ Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff) ran. Vielleicht wird es also endlich Zeit für den Heiratsantrag, vor dem sich der Dorf-Cop schon so lange drückt…
17:00 Uhr
19:30 Uhr
Wackersdorf (D 2018; R: Oliver Haffner)
Die kleine oberpfälzische Gemeinde Wackersdorf in den 1980er Jahren: Der Region geht es schlecht, die Arbeitslosenzahlen steigen, also plant die bayerische Staatsregierung heimlich den Bau einer atomaren Wiederaufbereitungsanlage, die dem ganzen Landkreis einen wirtschaftlichen Aufschwung bescheren soll. Auch der Landrat Hans Schuierer ist von dieser Idee zunächst begeistert und wird schon bald als Retter der Region angesehen. Doch bald schon gibt es Proteste gegen das Vorhaben. Und Schuierer kommen langsam Zweifel: Ist die Anlage wirklich so harmlos wie behauptet? Er beginnt, Nachforschungen anzustellen. D:Johannes Zeiler, Peter Jordan, Florian Brückner
Programmkino Ost
21:00 Uhr
Glücklich wie Lazarro (I 2018; R: Alice Rohrwacher)
Inviolata, ein abgeschiedenes Landgut im italienischen Nirgendwo. Hier herrscht die Marquesa Alfonsina de Luna mit harter Hand über ihre Landarbeiter. Lazzaro ist einer von ihnen, ein junger Mann, so gutmütig, duldsam und unschuldig, dass man ihn für einfältig halten könnte. Eines Tages kommt Tancredi nach Inviolata, Sohn der Marquesa, der an seiner Mutter so sehr leidet wie am Landleben. Zwischen Lazzaro und Tancredi entwickelt sich eine seltsame, ungleiche Freundschaft, die erste in Lazzaros Leben. Anfangs noch zart und unbeholfen, wird sie die Zeit überdauern, auch die alles auseinander sprengenden Folgen des „Großen Betrugs“, die Lazzaro auf der Suche nach Tancredi in die große Stadt führen wird. D: Adriano Tardiolo, Agnese Graziani, Luca Chikovani
15:10 Uhr
Grüner wirds nicht, sagte der Gärtner und flog davon (D 2018; R: Florian Gallenberger)
Der kauzige alte Gärtner Schorsch steht mit seinem Betrieb kurz vor der Pleite und führt eine lieblose Ehe mit seiner Frau Monika in einer bayrischen Kleinstadt. Als ihm der endgültige Ruin droht und sein letzter Besitz, ein rostiges altes Propellerflugzeug, gepfändet werden soll, lässt Schorsch sein altes Leben kurzerhand hinter sich und fliegt mit der Maschine davon.D: Elmar Wepper, Emma Bading, Monika Baumgartner
15:00 Uhr
17:45 Uhr
20:30 Uhr
Gundermann (D 2018; R: Andreas Dresen)
GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. GUNDERMANN ist ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit. Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen in GUNDERMANN einen Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren. Das Drehbuch stammt von Laila Stieler. Die Hauptrolle spielt Alexander Scheer, der alle Lieder im Film selbst eingesungen hat. Anna Unterberger steht als seine Frau Conny Gundermann vor der Kamera. In weiteren Rollen sind unter anderem Axel Prahl, Thorsten Merten, Bjarne Mädel, Milan Peschel, Kathrin Angerer und Peter Sodann zu sehen. D: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Eva Weißenborn
20:15 Uhr
Im Gleichgewicht/L'Equilibrio (I 2017; R: Vincenzo Marra) (OmU)
16:10 Uhr
18:20 Uhr
Kindeswohl (GB 2018; R: Richard Eyre)
Mitten in einer persönliche Krise hat die Londoner Familienrichterin Fiona Maye einen neuen Fall zu verhandeln: Der brillante 17-jährige Adam hat Leukämie, weigert sich aber, eine Bluttransfusion anzunehmen, die sein Leben retten würde, weil er und seine Eltern Zeugen Jehovas sind. Soll Fiona ihn wirklich zwingen, zu leben? D: Emma Thompson, Stanley Tucci, Fionn Whitehead
17:00 Uhr
Kleine Helden (Fra 2016; R: Anne-Dauphine Julliand) (OmU)
Ambre, Camille, Charles, Imad und Tugdual leben für den Moment. Wir erleben mit ihnen ihre Spiele, ihre Freuden, ihr Lachen, ihre Träume. Die fünf kleinen Protagonisten sind zwischen sechs und neun Jahren alt. Sie stecken voller Energie, doch haben sie im Vergleich zu anderen Kindern eine Besonderheit: Sie sind schwer krank, genießen die Gegenwart dafür aber umso mehr. Dokumentarfilm.
14:20 Uhr
17:15 Uhr
20:00 Uhr
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm (D 2018; R: Joachim Lang)
Im August 1928 wird in Berlin Bertold Brechts »Dreigroschenoper« uraufgeführt. Doch das Vorhaben von Brecht und seinem Komponisten Kurt Weill, die im 19. Jahrhundert angesiedelte Geschichte um den Ganoven Macheath, den Bettlerkönig Peachum und dessen Tochter Polly zu verfilmen, scheitert schon bald an den unterschiedlichen Absichten von Autor und Produktionsfirma: Während Brecht nichts weniger als den außergewöhnlichsten Film aller Zeiten drehen will, verfolgen die Produzenten rein wirtschaftliche Interessen. D:Lars Eidinger, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung
14:15 Uhr
15:30 Uhr
Pettersson und Findus – Findus zieht um (D 2018; R: Ali Samadi Ahadi)
Kater Findus hat eine neue Matratze, auf der er von morgens bis abends herumspringt. Ihm macht das viel Spaß, aber der alte Pettersson ist mächtig genervt davon, denn er will seine Ruhe haben. Die Lösung des Problems: Pettersson baut seiner munteren Katze ein eigenes Haus zum Spielen und Hüpfen gleich nebenan. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, wie sehr Findus das neue Häuschen gefällt – er geht nämlich nicht nur zum Spielen rüber, sondern zieht komplett um. D: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
17:30 Uhr
20:45 Uhr
Wackersdorf (D 2018; R: Oliver Haffner)
Die kleine oberpfälzische Gemeinde Wackersdorf in den 1980er Jahren: Der Region geht es schlecht, die Arbeitslosenzahlen steigen, also plant die bayerische Staatsregierung heimlich den Bau einer atomaren Wiederaufbereitungsanlage, die dem ganzen Landkreis einen wirtschaftlichen Aufschwung bescheren soll. Auch der Landrat Hans Schuierer ist von dieser Idee zunächst begeistert und wird schon bald als Retter der Region angesehen. Doch bald schon gibt es Proteste gegen das Vorhaben. Und Schuierer kommen langsam Zweifel: Ist die Anlage wirklich so harmlos wie behauptet? Er beginnt, Nachforschungen anzustellen. D:Johannes Zeiler, Peter Jordan, Florian Brückner
Rundkino
20:00 Uhr
Anime Night : Lu Over The Wall
17:40 Uhr
Book Club - Das Beste kommt noch (USA 2018; R: Bill Holderman)
Vivian, Diane, Carol und Sharon, alle über 60, sind ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn gegangen. In ihrem Buchclub reden die Vier bei jeder Menge Wein über alle möglichen Themen, nur um Männer geht es dabei eher nicht mehr. Das ändert sich schlagartig, als Vivian ihren Freundinnen das neue Buch vorstellt: Den Sado-Maso-Bestseller »Fifty Shades of Grey« von E.L. James. D: Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen
14:45 Uhr
15:00 Uhr
17:40 Uhr
20:20 Uhr
Das Haus der geheimnisvollen Uhren (USA 2018; R: Eli Roth)
Nachdem er seine Eltern verloren hat, wird der zehnjährige Lewis von seinem leicht schrägen Onkel Jonathan aufgenommen, der in dem verschlafenen Städtchen New Zebeedee lebt. Doch irgendetwas stimmt nicht in dem Haus, in dem er nun lebt: Tag und Nacht tickt in dem alten Gebäude eine mysteriöse Uhr, die irgendwo im Gemäuer versteckt ist, aber bisher noch nicht aufgespürt worden konnte. Als Lewis versucht, das Mysterium ein für alle Mal zu lösen, beschwört er versehentlich den Geist einer mächtigen und boshaften Hexe, die mit Hilfe der Uhr den Untergang der Welt herbeiführen will. D: Jack Black, Cate Blanchett, Owen Vaccaro
17:25 Uhr
Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub (USA 2018; R: Genndy Tartakovsky)
Mavis überrascht ihren Vater Drakula mit einem Familienurlaub im Rahmen einer luxuriösen Monster-Kreuzfahrt, damit er auch einmal ausspannen kann und sich mal nicht um das Wohlbefinden der Gäste seines Hotels kümmern muss. Den Spaß können sich der Rest der Familie, darunter Drakulas Vater Vlad und die monströsen Freunde natürlich nicht entgehen lassen. Also kommen sie mit, als der mysteriöse Kahn in See sticht. Zwischen Monster-Volleyball, Relaxen im Mondschein und Ausflügen an Land entdeckt Drakula längst begraben geglaubte Gefühle in sich, als er die Kapitänin Ericka erblickt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Nun ist es an Mavis, skeptisch zu bleiben und ihren Vater zur Vorsicht zu mahnen – denn irgendwas stimmt mit Ericka einfach nicht… Sprecher*innen:Rick Kavanian, Janina Uhse, Anke Engelke
14:25 Uhr
17:05 Uhr
20:00 Uhr
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken (D 2018; R: Til Schweiger)
Vor 30 Jahren haben Nils, Andreas und Thomas gemeinsam das Abitur gemacht, nun werden die drei Endvierziger zu einem Klassentreffen eingeladen. Nils und Andreas passt das jedoch überhaupt nicht ins Konzept, denn Familienvater Nils hat Stress mit seinen pubertierenden Kindern Sarah und Oliver sowie Ehefrau Jette. Und der frisch getrennte Andreas leidet darunter, dass seine Jugendliebe Tanja mit dem gemeinsamen Paartherapeuten durchgebrannt ist. Einzig Thomas freut sich auf die Jubiläumsfeier, doch dann drückt ihm seine Traumfrau Linda ihre Tochter Lilli aufs Auge. So kommen alle drei mit Problemen beladen auf das Klassentreffen. D: Til Schweiger, Milan Peschel, Samuel Finzi, Lilli Schweiger
15:00 Uhr
20:10 Uhr
Mamma Mia 2: Here we go again (USA 2018; R: Ol Parker)
Sophie ist schwanger! Zur Unterstützung lädt sie die Jugendfreundinnen ihrer Mutter – Rosie und Tanya – ein. Bevor es zum großen musikreichen Finale kommt, das sich auch Sophies Großmutter (Cher!) nicht entgehen lässt, erzählen sie der werdenden Mutter noch Geschichten aus den wilden 1970er Jahren. D: Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth
14:00 Uhr
16:15 Uhr
Pettersson und Findus – Findus zieht um (D 2018; R: Ali Samadi Ahadi)
Kater Findus hat eine neue Matratze, auf der er von morgens bis abends herumspringt. Ihm macht das viel Spaß, aber der alte Pettersson ist mächtig genervt davon, denn er will seine Ruhe haben. Die Lösung des Problems: Pettersson baut seiner munteren Katze ein eigenes Haus zum Spielen und Hüpfen gleich nebenan. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, wie sehr Findus das neue Häuschen gefällt – er geht nämlich nicht nur zum Spielen rüber, sondern zieht komplett um. D: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
18:25 Uhr
Predator - Upgrade (USA 2018; R: Shane Black)
20:15 Uhr
Sneak Preview - Überraschungsfilm (OV)
17:25 Uhr
20:55 Uhr
The Nun (USA 2018; R: Corin Hardy)
Rumänien Anfang der 50er Jahre: In einem abgeschiedenen Kloster begeht die junge Nonne Victoria (Charlotte Hope) Selbstmord und der Fall schlägt hohe Wellen. Sogar der Vatikan ist daran interessiert, den mysteriös erscheinenden Todesfall zu untersuchen, und entsendet den Priester Burke (Demián Bichir). Begleitet wird Burke, der nach einem traumatischen Erlebnis mit seinem Glauben hadert, von der Novizin Irene (Taissa Farmiga), die als junges Mädchen Visionen von einer unheimlich aussehenden Nonne hatte. Vor Ort erfährt Burke von einem Dämon, den die Bewohner des Klosters seit vielen Jahrhunderten fürchten – und er muss erkennen, dass diese Geschichte auf grauenhafte Weise mit dem Selbstmord der Nonne und den Visionen von Irene zusammenhängt, und sie alle in größter Gefahr sind…
Schauburg
20:15 Uhr
22:15 Uhr
BlackkKlansman (USA 2018; R: Spike Lee)
Die 1970er in Colorado Springs: Ron Stallworth ist der erste Schwarze im Polizeidepartment. Seine Arbeit besteht zunächst aus Undercover-Einsätzen bei Veranstaltungen der Black-Power-Bewegung – bis er einfach mal den Ku-Klux-Klan kontaktiert. Er bittet telefonisch um Aufnahme und wird so tatsächlich Mitglied! Ron gibt sich als weißer Rassist aus, wann immer es um Rons Anwesenheit bei einer der unmaskierten Ku-Klux-Klan-Veranstaltung geht, springt der jüdische Kollege Flip ein. D: John David Washington, Adam Driver, Topher Grace
18:30 Uhr
Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen (F 2017; R. Alexandre Mourot)
Die Dokumentation beschäftigt sich mit der von Maria Montessori ausformulierten Idee von der geistigen Autonomie des Menschen. Ausgangspunkt ist die Geburt der Tochter des Regisseurs. D: Anny Duperey, Alexandre Mourot, Christian Maréchal
15:00 Uhr
17:30 Uhr
20:15 Uhr
23:00 Uhr
Gundermann (D 2018; R: Andreas Dresen)
GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. GUNDERMANN ist ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit. Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen in GUNDERMANN einen Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren. Das Drehbuch stammt von Laila Stieler. Die Hauptrolle spielt Alexander Scheer, der alle Lieder im Film selbst eingesungen hat. Anna Unterberger steht als seine Frau Conny Gundermann vor der Kamera. In weiteren Rollen sind unter anderem Axel Prahl, Thorsten Merten, Bjarne Mädel, Milan Peschel, Kathrin Angerer und Peter Sodann zu sehen. D: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Eva Weißenborn
16:45 Uhr
19:30 Uhr
Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm (D 2018; R: Joachim Lang)
Im August 1928 wird in Berlin Bertold Brechts »Dreigroschenoper« uraufgeführt. Doch das Vorhaben von Brecht und seinem Komponisten Kurt Weill, die im 19. Jahrhundert angesiedelte Geschichte um den Ganoven Macheath, den Bettlerkönig Peachum und dessen Tochter Polly zu verfilmen, scheitert schon bald an den unterschiedlichen Absichten von Autor und Produktionsfirma: Während Brecht nichts weniger als den außergewöhnlichsten Film aller Zeiten drehen will, verfolgen die Produzenten rein wirtschaftliche Interessen. D:Lars Eidinger, Tobias Moretti, Hannah Herzsprung
14:00 Uhr
15:45 Uhr
Pettersson und Findus – Findus zieht um (D 2018; R: Ali Samadi Ahadi)
Kater Findus hat eine neue Matratze, auf der er von morgens bis abends herumspringt. Ihm macht das viel Spaß, aber der alte Pettersson ist mächtig genervt davon, denn er will seine Ruhe haben. Die Lösung des Problems: Pettersson baut seiner munteren Katze ein eigenes Haus zum Spielen und Hüpfen gleich nebenan. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, wie sehr Findus das neue Häuschen gefällt – er geht nämlich nicht nur zum Spielen rüber, sondern zieht komplett um. D: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
14:45 Uhr
Thilda und die beste Band der Welt (N/S 2018; R: Christian Lo)
Die beiden besten Freunde Grim und Aksel wollen Musikgeschichte schreiben. Doch das ist leichter gesagt als getan: Zwar wurde ihre Band Los Bando Immortale soeben zur norwegischen Rock-Championship eingeladen, doch ganz abgesehen davon, dass Aksel nicht singen kann, gibt es noch ein weiteres Problem: Ihrer Band fehlt ein Bassist. Beim Casting taucht dann aber dummerweise nur Thilda mit ihrem Cello auf, wovon Grim und Aksel zuerst wenig begeistert sind. Doch das Mädchen beweist ihnen schnell, dass man auch auf dem vermeintlich uncoolen Streichinstrument ordentlich rocken kann. D: Tage Johansen Hogness, Jakob Dyrud, Tiril Marie Høistad Berger
16:00 Uhr
20:45 Uhr
23:00 Uhr
Wackersdorf (D 2018; R: Oliver Haffner)
Die kleine oberpfälzische Gemeinde Wackersdorf in den 1980er Jahren: Der Region geht es schlecht, die Arbeitslosenzahlen steigen, also plant die bayerische Staatsregierung heimlich den Bau einer atomaren Wiederaufbereitungsanlage, die dem ganzen Landkreis einen wirtschaftlichen Aufschwung bescheren soll. Auch der Landrat Hans Schuierer ist von dieser Idee zunächst begeistert und wird schon bald als Retter der Region angesehen. Doch bald schon gibt es Proteste gegen das Vorhaben. Und Schuierer kommen langsam Zweifel: Ist die Anlage wirklich so harmlos wie behauptet? Er beginnt, Nachforschungen anzustellen. D:Johannes Zeiler, Peter Jordan, Florian Brückner
17:45 Uhr
Wir sind Champions (E 2018; R: Javier Fesser)
Für Marco läuft es gerade alles andere als gut: Zwar ist er Co-Trainer einer spanischen Basketballmannschaft, doch seine Verdienste rund um das Team werden kein bisschen anerkannt – stattdessen streicht der Cheftrainer Carrascosa das ganze Lob für die Erfolge der Mannschaft ein. Und auch privat sieht es für Marco schlecht aus, denn seine Ehe mit Sonia steht kurz vor dem Aus. Nach einem Autounfall unter Alkohol verdonnert ihn ein Gericht dazu, ein Basketballteam aus Menschen mit Behinderungen zu trainieren. D: Javier Gutiérrez, Alberto Nieto Fernández, Daniel Freire
Thalia-Kino
21:15 Uhr
BlackkKlansman (USA 2018; R: Spike Lee) (OmU)
Die 1970er in Colorado Springs: Ron Stallworth ist der erste Schwarze im Polizeidepartment. Seine Arbeit besteht zunächst aus Undercover-Einsätzen bei Veranstaltungen der Black-Power-Bewegung – bis er einfach mal den Ku-Klux-Klan kontaktiert. Er bittet telefonisch um Aufnahme und wird so tatsächlich Mitglied! Ron gibt sich als weißer Rassist aus, wann immer es um Rons Anwesenheit bei einer der unmaskierten Ku-Klux-Klan-Veranstaltung geht, springt der jüdische Kollege Flip ein. D: John David Washington, Adam Driver, Topher Grace
19:15 Uhr
Familie Brasch (D 2018; R: Annekatrin Hendel)
Nach 1945 waren die Braschs vom Realsozialismus hellauf begeistert: Horst Brasch, der die Faschisten aus vollem Herzen hasste, leistete als jüdischer Katholik seinen Beitrag zum Aufbau der DDR, auch wenn sich seine Frau Gerda dort nie wohlfühlte. Thomas wird ein gefeierter Literat und will wie der Vater eine Welt, die gerecht ist – wie seine Brüder Peter und Klaus aber kann er der DDR nicht viel abgewinnen. 1968 streitet sich Thomas mit seinem Vater und der Generationenkonflikt gipfelt darin, dass der Alte den Jungen an die Behörden verpetzt. Dokumentation über die Familie Brasch, die »Manns der DDR«.
17:00 Uhr
Gundermann (D 2018; R: Andreas Dresen)
GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. GUNDERMANN ist ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit. Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen in GUNDERMANN einen Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren. Das Drehbuch stammt von Laila Stieler. Die Hauptrolle spielt Alexander Scheer, der alle Lieder im Film selbst eingesungen hat. Anna Unterberger steht als seine Frau Conny Gundermann vor der Kamera. In weiteren Rollen sind unter anderem Axel Prahl, Thorsten Merten, Bjarne Mädel, Milan Peschel, Kathrin Angerer und Peter Sodann zu sehen. D: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Eva Weißenborn
UCI
17:30 Uhr
Alpha (USA 2018; R: Albert Hughes)
Vor 20.000 Jahren, während der letzten Eiszeit: Der junge Keda stürzt bei der Jagd in eine Schlucht. Schwer verletzt wird er von seinen Kameraden zurückgelassen, die ihn für tot halten. Umgeben von Eis und Schnee versucht der junge Jäger zu überleben. Er zähmt einen Wolf, der von seinem Rudel ausgestoßen wurde. Doch der Winter naht und Keda und der Wolf müssen unbedingt vorher den Weg nach Hause finden. D: Kodi Smit-McPhee, Jóhannes Haukur Jóhannesson
20:00 Uhr
Anime Night : Lu Over The Wall
16:45 Uhr
20:00 Uhr
Book Club - Das Beste kommt noch (USA 2018; R: Bill Holderman)
Vivian, Diane, Carol und Sharon, alle über 60, sind ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn gegangen. In ihrem Buchclub reden die Vier bei jeder Menge Wein über alle möglichen Themen, nur um Männer geht es dabei eher nicht mehr. Das ändert sich schlagartig, als Vivian ihren Freundinnen das neue Buch vorstellt: Den Sado-Maso-Bestseller »Fifty Shades of Grey« von E.L. James. D: Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen
14:00 Uhr
Christopher Robin (USA 2018; R: Marc Forster)
Christopher Robin ist erwachsen geworden. Doch der Junge, der einst mit Winnie Puuh und seinen anderen tierischen Freunden zahllose Abenteuer im Hundertmorgenwald erlebte, führt kein glückliches Leben: Er steckt in einem schlecht bezahlten Job fest und vernachlässigt darüber seine Familie. Doch da steht auf einmal Winnie Puuh vor ihm…D: Ewan McGregor, Hayley Atwell, Mark Gatiss
14:30 Uhr
17:15 Uhr
20:00 Uhr
Das Haus der geheimnisvollen Uhren (USA 2018; R: Eli Roth)
Nachdem er seine Eltern verloren hat, wird der zehnjährige Lewis von seinem leicht schrägen Onkel Jonathan aufgenommen, der in dem verschlafenen Städtchen New Zebeedee lebt. Doch irgendetwas stimmt nicht in dem Haus, in dem er nun lebt: Tag und Nacht tickt in dem alten Gebäude eine mysteriöse Uhr, die irgendwo im Gemäuer versteckt ist, aber bisher noch nicht aufgespürt worden konnte. Als Lewis versucht, das Mysterium ein für alle Mal zu lösen, beschwört er versehentlich den Geist einer mächtigen und boshaften Hexe, die mit Hilfe der Uhr den Untergang der Welt herbeiführen will. D: Jack Black, Cate Blanchett, Owen Vaccaro
14:15 Uhr
17:00 Uhr
20:15 Uhr
Das schönste Mädchen der Welt (D 2018; R: Aron Lehmann)
Roxy ist von ihrer alten Schule geflogen und kommt deswegen neu in die Klasse des sensiblen Außenseiters Cyril. Mit ihrer schlagfertigen und rebellischen Art verdreht sie allen Jungs den Kopf, doch auf der Klassenfahrt freundet sie sich dann ausgerechnet mit Cyril an, der sich auch prompt in Roxy verliebt. Die wiederum ist aber mehr an Rick interessiert, der allerdings nicht zur hellsten Sorte gehört. Trotzdem ist Rick immer noch eine bessere Wahl als der schulbekannte Schürzenjäger Benno, der ebenfalls ein Auge auf Roxy geworfen hat – findet zumindest Cyril. Deswegen unterstützt er fortan Rick und schreibt für ihn gefühlvolle Songs und SMS, um ihn mit Roxy zu verkuppeln. Doch wer wird schlussendlich tatsächlich das Herz des „schönsten Mädchens der Welt“ für sich gewinnen können? D: Luna Wedler, Aaron Hilmer, Damian Hardung
14:15 Uhr
Gans im Glück (USA/China 2018; R: Christopher Jenkins)
Der Gänserich Peng ein ziemlicher Angeber und bringt mit seinen halsbrecherischen Kunststücken ständig das Formationsflugtraining seiner Artgenossen durcheinander. Eines Tages haben die übrigen Gänse den Schnabel voll und brechen einfach ohne Peng in Richtung Süden auf. Eher zufällig wird Peng zum Lebensretter der vorlauten Entenküken Lissy und Lucky, die ihm fortan auf Schritt und Tritt folgen.
16:30 Uhr
Hotel Transilvanien 3 - Ein Monster Urlaub (USA 2018; R: Genndy Tartakovsky) (3D)
Mavis überrascht ihren Vater Drakula mit einem Familienurlaub im Rahmen einer luxuriösen Monster-Kreuzfahrt, damit er auch einmal ausspannen kann und sich mal nicht um das Wohlbefinden der Gäste seines Hotels kümmern muss. Den Spaß können sich der Rest der Familie, darunter Drakulas Vater Vlad und die monströsen Freunde natürlich nicht entgehen lassen. Also kommen sie mit, als der mysteriöse Kahn in See sticht. Zwischen Monster-Volleyball, Relaxen im Mondschein und Ausflügen an Land entdeckt Drakula längst begraben geglaubte Gefühle in sich, als er die Kapitänin Ericka erblickt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Nun ist es an Mavis, skeptisch zu bleiben und ihren Vater zur Vorsicht zu mahnen – denn irgendwas stimmt mit Ericka einfach nicht… SprecherInnen:Rick Kavanian, Janina Uhse, Anke Engelke
14:30 Uhr
Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub (USA 2018; R: Genndy Tartakovsky)
Mavis überrascht ihren Vater Drakula mit einem Familienurlaub im Rahmen einer luxuriösen Monster-Kreuzfahrt, damit er auch einmal ausspannen kann und sich mal nicht um das Wohlbefinden der Gäste seines Hotels kümmern muss. Den Spaß können sich der Rest der Familie, darunter Drakulas Vater Vlad und die monströsen Freunde natürlich nicht entgehen lassen. Also kommen sie mit, als der mysteriöse Kahn in See sticht. Zwischen Monster-Volleyball, Relaxen im Mondschein und Ausflügen an Land entdeckt Drakula längst begraben geglaubte Gefühle in sich, als er die Kapitänin Ericka erblickt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Nun ist es an Mavis, skeptisch zu bleiben und ihren Vater zur Vorsicht zu mahnen – denn irgendwas stimmt mit Ericka einfach nicht… Sprecher*innen:Rick Kavanian, Janina Uhse, Anke Engelke
14:00 Uhr
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken (D 2018; R: Til Schweiger)
Vor 30 Jahren haben Nils, Andreas und Thomas gemeinsam das Abitur gemacht, nun werden die drei Endvierziger zu einem Klassentreffen eingeladen. Nils und Andreas passt das jedoch überhaupt nicht ins Konzept, denn Familienvater Nils hat Stress mit seinen pubertierenden Kindern Sarah und Oliver sowie Ehefrau Jette. Und der frisch getrennte Andreas leidet darunter, dass seine Jugendliebe Tanja mit dem gemeinsamen Paartherapeuten durchgebrannt ist. Einzig Thomas freut sich auf die Jubiläumsfeier, doch dann drückt ihm seine Traumfrau Linda ihre Tochter Lilli aufs Auge. So kommen alle drei mit Problemen beladen auf das Klassentreffen. D: Til Schweiger, Milan Peschel, Samuel Finzi, Lilli Schweiger
19:45 Uhr
Mile 22 (USA 2018; R: Peter Berg)
Wenn Diplomatie und herkömmliche militärische Lösungen versagen oder nicht als Option gesehen werden, greift die amerikanische Regierung auf Elite-Agent James Silva und seine Mitstreiter zurück. Eines Tages erhalten Silva und sein Team in der Botschaft eines südostasiatischen Landes den Auftrag, eine große Menge radioaktives Material wiederzubeschaffen, das verwendet werden könnte, um Atombomben zu bauen und mehrere Großstädte auszulöschen. D: Mark Wahlberg, Lauren Cohan, Iko Uwais
14:30 Uhr
16:45 Uhr
Pettersson und Findus – Findus zieht um (D 2018; R: Ali Samadi Ahadi)
Kater Findus hat eine neue Matratze, auf der er von morgens bis abends herumspringt. Ihm macht das viel Spaß, aber der alte Pettersson ist mächtig genervt davon, denn er will seine Ruhe haben. Die Lösung des Problems: Pettersson baut seiner munteren Katze ein eigenes Haus zum Spielen und Hüpfen gleich nebenan. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, wie sehr Findus das neue Häuschen gefällt – er geht nämlich nicht nur zum Spielen rüber, sondern zieht komplett um. D: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
17:30 Uhr
20:15 Uhr
Predator - Upgrade (USA 2018; R: Shane Black) (3D)
19:45 Uhr
The Nun (USA 2018; R: Corin Hardy)
Rumänien Anfang der 50er Jahre: In einem abgeschiedenen Kloster begeht die junge Nonne Victoria (Charlotte Hope) Selbstmord und der Fall schlägt hohe Wellen. Sogar der Vatikan ist daran interessiert, den mysteriös erscheinenden Todesfall zu untersuchen, und entsendet den Priester Burke (Demián Bichir). Begleitet wird Burke, der nach einem traumatischen Erlebnis mit seinem Glauben hadert, von der Novizin Irene (Taissa Farmiga), die als junges Mädchen Visionen von einer unheimlich aussehenden Nonne hatte. Vor Ort erfährt Burke von einem Dämon, den die Bewohner des Klosters seit vielen Jahrhunderten fürchten – und er muss erkennen, dass diese Geschichte auf grauenhafte Weise mit dem Selbstmord der Nonne und den Visionen von Irene zusammenhängt, und sie alle in größter Gefahr sind…
UFA-Palast
15:30 Uhr
Alpha (USA 2018; R: Albert Hughes)
Vor 20.000 Jahren, während der letzten Eiszeit: Der junge Keda stürzt bei der Jagd in eine Schlucht. Schwer verletzt wird er von seinen Kameraden zurückgelassen, die ihn für tot halten. Umgeben von Eis und Schnee versucht der junge Jäger zu überleben. Er zähmt einen Wolf, der von seinem Rudel ausgestoßen wurde. Doch der Winter naht und Keda und der Wolf müssen unbedingt vorher den Weg nach Hause finden. D: Kodi Smit-McPhee, Jóhannes Haukur Jóhannesson
17:45 Uhr
20:15 Uhr
Book Club - Das Beste kommt noch (USA 2018; R: Bill Holderman)
Vivian, Diane, Carol und Sharon, alle über 60, sind ihr halbes Leben gemeinsam durch dick und dünn gegangen. In ihrem Buchclub reden die Vier bei jeder Menge Wein über alle möglichen Themen, nur um Männer geht es dabei eher nicht mehr. Das ändert sich schlagartig, als Vivian ihren Freundinnen das neue Buch vorstellt: Den Sado-Maso-Bestseller »Fifty Shades of Grey« von E.L. James. D: Diane Keaton, Jane Fonda, Candice Bergen
15:15 Uhr
Christopher Robin (USA 2018; R: Marc Forster)
Christopher Robin ist erwachsen geworden. Doch der Junge, der einst mit Winnie Puuh und seinen anderen tierischen Freunden zahllose Abenteuer im Hundertmorgenwald erlebte, führt kein glückliches Leben: Er steckt in einem schlecht bezahlten Job fest und vernachlässigt darüber seine Familie. Doch da steht auf einmal Winnie Puuh vor ihm…D: Ewan McGregor, Hayley Atwell, Mark Gatiss
14:45 Uhr
17:15 Uhr
19:45 Uhr
Das Haus der geheimnisvollen Uhren (USA 2018; R: Eli Roth)
Nachdem er seine Eltern verloren hat, wird der zehnjährige Lewis von seinem leicht schrägen Onkel Jonathan aufgenommen, der in dem verschlafenen Städtchen New Zebeedee lebt. Doch irgendetwas stimmt nicht in dem Haus, in dem er nun lebt: Tag und Nacht tickt in dem alten Gebäude eine mysteriöse Uhr, die irgendwo im Gemäuer versteckt ist, aber bisher noch nicht aufgespürt worden konnte. Als Lewis versucht, das Mysterium ein für alle Mal zu lösen, beschwört er versehentlich den Geist einer mächtigen und boshaften Hexe, die mit Hilfe der Uhr den Untergang der Welt herbeiführen will. D: Jack Black, Cate Blanchett, Owen Vaccaro
15:00 Uhr
17:30 Uhr
20:00 Uhr
Das schönste Mädchen der Welt (D 2018; R: Aron Lehmann)
Roxy ist von ihrer alten Schule geflogen und kommt deswegen neu in die Klasse des sensiblen Außenseiters Cyril. Mit ihrer schlagfertigen und rebellischen Art verdreht sie allen Jungs den Kopf, doch auf der Klassenfahrt freundet sie sich dann ausgerechnet mit Cyril an, der sich auch prompt in Roxy verliebt. Die wiederum ist aber mehr an Rick interessiert, der allerdings nicht zur hellsten Sorte gehört. Trotzdem ist Rick immer noch eine bessere Wahl als der schulbekannte Schürzenjäger Benno, der ebenfalls ein Auge auf Roxy geworfen hat – findet zumindest Cyril. Deswegen unterstützt er fortan Rick und schreibt für ihn gefühlvolle Songs und SMS, um ihn mit Roxy zu verkuppeln. Doch wer wird schlussendlich tatsächlich das Herz des „schönsten Mädchens der Welt“ für sich gewinnen können? D: Luna Wedler, Aaron Hilmer, Damian Hardung
15:45 Uhr
Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub (USA 2018; R: Genndy Tartakovsky)
Mavis überrascht ihren Vater Drakula mit einem Familienurlaub im Rahmen einer luxuriösen Monster-Kreuzfahrt, damit er auch einmal ausspannen kann und sich mal nicht um das Wohlbefinden der Gäste seines Hotels kümmern muss. Den Spaß können sich der Rest der Familie, darunter Drakulas Vater Vlad und die monströsen Freunde natürlich nicht entgehen lassen. Also kommen sie mit, als der mysteriöse Kahn in See sticht. Zwischen Monster-Volleyball, Relaxen im Mondschein und Ausflügen an Land entdeckt Drakula längst begraben geglaubte Gefühle in sich, als er die Kapitänin Ericka erblickt und sich Hals über Kopf in sie verliebt. Nun ist es an Mavis, skeptisch zu bleiben und ihren Vater zur Vorsicht zu mahnen – denn irgendwas stimmt mit Ericka einfach nicht… Sprecher*innen:Rick Kavanian, Janina Uhse, Anke Engelke
14:15 Uhr
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken (D 2018; R: Til Schweiger)
Vor 30 Jahren haben Nils, Andreas und Thomas gemeinsam das Abitur gemacht, nun werden die drei Endvierziger zu einem Klassentreffen eingeladen. Nils und Andreas passt das jedoch überhaupt nicht ins Konzept, denn Familienvater Nils hat Stress mit seinen pubertierenden Kindern Sarah und Oliver sowie Ehefrau Jette. Und der frisch getrennte Andreas leidet darunter, dass seine Jugendliebe Tanja mit dem gemeinsamen Paartherapeuten durchgebrannt ist. Einzig Thomas freut sich auf die Jubiläumsfeier, doch dann drückt ihm seine Traumfrau Linda ihre Tochter Lilli aufs Auge. So kommen alle drei mit Problemen beladen auf das Klassentreffen. D: Til Schweiger, Milan Peschel, Samuel Finzi, Lilli Schweiger
15:00 Uhr
Mamma Mia 2: Here we go again (USA 2018; R: Ol Parker)
Sophie ist schwanger! Zur Unterstützung lädt sie die Jugendfreundinnen ihrer Mutter – Rosie und Tanya – ein. Bevor es zum großen musikreichen Finale kommt, das sich auch Sophies Großmutter (Cher!) nicht entgehen lässt, erzählen sie der werdenden Mutter noch Geschichten aus den wilden 1970er Jahren. D: Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth
17:45 Uhr
Mile 22 (USA 2018; R: Peter Berg)
Wenn Diplomatie und herkömmliche militärische Lösungen versagen oder nicht als Option gesehen werden, greift die amerikanische Regierung auf Elite-Agent James Silva und seine Mitstreiter zurück. Eines Tages erhalten Silva und sein Team in der Botschaft eines südostasiatischen Landes den Auftrag, eine große Menge radioaktives Material wiederzubeschaffen, das verwendet werden könnte, um Atombomben zu bauen und mehrere Großstädte auszulöschen. D: Mark Wahlberg, Lauren Cohan, Iko Uwais
14:00 Uhr
16:00 Uhr
Pettersson und Findus – Findus zieht um (D 2018; R: Ali Samadi Ahadi)
Kater Findus hat eine neue Matratze, auf der er von morgens bis abends herumspringt. Ihm macht das viel Spaß, aber der alte Pettersson ist mächtig genervt davon, denn er will seine Ruhe haben. Die Lösung des Problems: Pettersson baut seiner munteren Katze ein eigenes Haus zum Spielen und Hüpfen gleich nebenan. Allerdings hat er nicht damit gerechnet, wie sehr Findus das neue Häuschen gefällt – er geht nämlich nicht nur zum Spielen rüber, sondern zieht komplett um. D: Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht, Max Herbrechter
20:30 Uhr
Predator - Upgrade (USA 2018; R: Shane Black) (3D)
18:15 Uhr
20:45 Uhr
Searching (USA 2018; R: Aneesh Chaganty)
David Kim hat ein gutes Verhältnis zu seiner 16-jährigen Tochter Margot, die noch zur Schule geht. Die beiden kommunizieren viel über Laptops, sei es via Skype oder im Chat. Doch nachdem Margot ihren Vater eines nachts drei Mal erfolglos zu erreichen versucht hat, verschwindet sie spurlos. Der Fall wird Detective Rosemary Vick übertragen, die allerdings keine Hinweise entdecken kann. Als es nach 37 Stunden immer noch keine Spur von Margot gibt, geht David an den Laptop des Mädchens und sucht nach Hinweisen über ihren Verbleib. Bei seiner Suche muss er feststellen, dass er seine Tochter wohl doch nicht so gut kannte, wie er immer gedacht hatte. D: John Cho, Debra Messing, Joseph Lee
20:15 Uhr
The Equalizer 2 (USA 2018; R: Antoine Fuqua)
Robert McCall war ein Killer, der für die Regierung arbeitete – und ist heute ein Agent im Ruhestand, der sich um die Menschen in seinem Wohnviertel kümmert. Er fährt einen alten Mann umher, der den Holocaust überlebte, ohne dabei so viel Geld zu berechnen, wie möglich wäre. Er macht Graffitis weg, die Häuserwände verunstalten und manchmal greift er auch wieder zu Gewalt – dann nämlich, wenn eine Frau bei ihm einsteigt, die kurz zuvor vergewaltigt wurde und er ihren Peiniger bestraft. Doch schließlich meldet sich Robert McCalls Vergangenheit zurück. Seine Ex-Chefin Susan Plummer ist in Europa einem Mordfall um einen US-Agenten auf der Spur – und wird selbst ermordet. McCall will nicht akzeptieren, dass jemand die letzte Freundin getötet hat, die ihm noch verblieb…Denzel Washington, Pedro Pascal, Bill Pullman
20:30 UhrThe Nun (USA 2018; R: Corin Hardy)
Rumänien Anfang der 50er Jahre: In einem abgeschiedenen Kloster begeht die junge Nonne Victoria (Charlotte Hope) Selbstmord und der Fall schlägt hohe Wellen. Sogar der Vatikan ist daran interessiert, den mysteriös erscheinenden Todesfall zu untersuchen, und entsendet den Priester Burke (Demián Bichir). Begleitet wird Burke, der nach einem traumatischen Erlebnis mit seinem Glauben hadert, von der Novizin Irene (Taissa Farmiga), die als junges Mädchen Visionen von einer unheimlich aussehenden Nonne hatte. Vor Ort erfährt Burke von einem Dämon, den die Bewohner des Klosters seit vielen Jahrhunderten fürchten – und er muss erkennen, dass diese Geschichte auf grauenhafte Weise mit dem Selbstmord der Nonne und den Visionen von Irene zusammenhängt, und sie alle in größter Gefahr sind…

Motel One
Günstig übernachten am Main.
» Hotels Frankfurt

Blitzschnell drucken lassen
Aus Ihrer Layout-Vorlage machen wir den perfekten Druck
» Druckerei München

Ihre Fach­an­walts­kanz­lei
für Ar­beits­recht & Beruf
» Arbeitsrecht München