riesa efau

riesa efau. Kultur Forum Dresden ist ein Ort für die schöpferische Auseinandersetzung mit Fragen der Interaktion von Kunst und Gesellschaft. Das Haus bietet Interessierten vielfältige Angebote in den drei Bereichen ‚Kunst erfahren’, ‚Kunst erleben’ und ‚Gesellschaft gestalten’.

Kunst erfahren.
In den Kursen des Künstlerischen Abendstudiums und der Internationalen Dresdner Sommerakademie für Bildende Kunst sind die Teilnehmer unter Anleitung erfahrener Kursleiter und renommierter Künstler schöpferisch tätig.

Kunst erleben.
Die regelmäßigen Ausstellungen in der Motorenhalle und in der Galerie Adlergasse sowie die Kunstprojekte im öffentlichen Raum werden durch Begleitprogramme wie Führungen, Vorträge, Diskussionen, Lesungen, Theateraufführungen und Filme in einen größeren Zusammenhang gestellt. Dadurch offenbaren sich neue Querverbindungen.

Gesellschaft gestalten.
riesa efau nimmt aktiv Einfluss auf die Gesellschaft: im Mehrgenerationenhaus, durch ehrenamtliches Engagement und bei der Arbeit im Stadtteil.

Adresse

riesa efau
Adlergasse 14
Dresden (Friedrichstadt)

Kontakt

Frank Eckhardt
Telefon: 0351/8660211
Web: http://riesa-efau.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr 9-22 Uhr

Anfahrt

» Stadtplan
» Verkehrsverbindung

Termine

13.08. · 09:30 UhrMalerei und Grafik für Senioren
16.08. · 10:00 UhrKrabbeltreff
16.08. · 16:00 UhrUrban-Art-Fahrradtour durch die Street Art Geschichte Fröbtaus
16.08. · 19:30 UhrSchnitzwerkstatt
17.08. · 14:00 UhrInternationaler Frauentreff
18.08. · 10:00 UhrHolzbildhauerei
20.08. · 09:30 UhrMalerei und Grafik für Senioren
20.08. · 20:00 UhrDrehen auf der Töpferscheibe
22.08. · 18:00 UhrAnaloge s/w-Labortechnik
23.08. · 10:00 UhrKrabbeltreff
23.08. · 20:00 UhrAktstudium
24.08. · 14:00 UhrInternationaler Frauentreff
24.08. · 19:00 UhrAG Stadtdokumentation Dresden
25.08. · 14:00 UhrKreativ mit Naturmaterialien
26.08. · 14:00 UhrUmundu: Markt der Utopien
27.08. · 09:30 UhrMalerei und Grafik für Senioren
27.08. · 18:00 UhrPapierwerkstatt
30.08. · 10:00 UhrKrabbeltreff
31.08. · 14:00 UhrInternationaler Frauentreff
31.08. · 20:00 UhrTodo Para Todos
riesa efau