Semperoper

Die Sächsische Staatsoper Dresden – ein Haus von Weltruf mit einem Ensemble von Rang und internationalen Gästen. Hier spielt die Sächsische Staatskapelle, eines der traditionsreichsten Orchester der Welt, das seit über 460 Jahren kontinuierlichen Bestand hat.

Der von Carl Maria von Weber 1817 gegründete Opernchor ist auch durch Konzerte und CD-Produktionen mit der Sächsischen Staatskapelle über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt.

In Dresden wurde Opern- und Musikgeschichte geschrieben – durch Kapellmeister und Komponisten wie Heinrich Schütz, Johann Adolf Hasse, Carl Maria von Weber, Richard Wagner oder Richard Strauss; durch Dirigenten wie Ernst von Schuch, Fritz Busch, Karl Böhm, Joseph Keilberth, Kurt Sanderling oder Giuseppe Sinopoli. Wagner etablierte sich durch die Uraufführungen seiner ersten großen Bühnenwerke und Strauss durch neun Uraufführungen deren erste «Salome» war.

Tradition und Moderne gehen seit Jahrhunderten Hand in Hand durch die Pflege des Bewährten und den Mut zu Neuem.

In den letzten Kriegsmonaten 1945 zerstört, wurde die Semperoper – eines der schönsten Opernhäuser Europas – 1985 wieder eröffnet. Mit der Spielzeit 2009/2010 ist dies 25 Jahre her!

(Fotograf: Matthias Creutziger)

Adresse

Semperoper
Theaterplatz 2
01067 Dresden

Kontakt

Telefon: (0351) 49 11-0
Email: intoffice©semperoper.de
Web: http://www.semperoper.de

Öffnungszeiten

Montag-Freitag: 10-18 Uhr
Sonnabend-Sonntag: 10-13 Uhr

Anfahrt

» Stadtplan
» Verkehrsverbindung

Termine

18.11. · 18:00 UhrLucia di Lammermoor
19.11. · 18:00 UhrSoiree der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber
20.11. · 19:00 UhrDie Zauberflöte
21.11. · 19:00 UhrRigoletto
22.11. · 14:00 UhrLucia di Lammermoor
23.11. · 19:00 UhrDie Zauberflöte
24.11. · 19:00 UhrDer Nussknacker
25.11. · 19:00 UhrLucia di Lammermoor
26.11. · 19:00 UhrDer Nussknacker
27.11. · 19:00 UhrDer Nussknacker
28.11. · 19:00 UhrLa Bohème
29.11. · 19:00 UhrLucia di Lammermoor
30.11. · 20:00 Uhr1. Aufführungsabend – Sächsische Staatskapelle Dresden
01.12. · 19:00 UhrRigoletto
02.12. · 19:00 UhrDie Zauberflöte
03.12. · 14:00 UhrDer Nussknacker
03.12. · 18:00 UhrDer Nussknacker
07.12. · 19:00 UhrDer Nussknacker
08.12. · 19:00 UhrLucia di Lammermoor
09.12. · 19:00 UhrHänsel und Gretel
10.12. · 14:00 UhrDer Nussknacker
10.12. · 18:00 UhrDer Nussknacker
11.12. · 18:00 UhrDie tote Stadt
13.12. · 19:00 UhrDer Nussknacker
15.12. · 19:00 UhrSonderkonzert mit Ehrendirigent Herbert Blomstedt – Sächsische Staatskapelle Dresden
16.12. · 11:00 UhrSonderkonzert mit Ehrendirigent Herbert Blomstedt – Sächsische Staatskapelle Dresden
16.12. · 18:00 UhrDie tote Stadt
17.12. · 15:00 UhrDer Nussknacker
17.12. · 19:00 UhrDer Nussknacker
18.12. · 19:00 UhrLa Bohème
19.12. · 19:00 UhrEugen Onegin
20.12. · 19:00 UhrDie tote Stadt
21.12. · 19:00 UhrEugen Onegin
22.12. · 19:00 UhrLucia di Lammermoor
23.12. · 14:00 UhrDer Nussknacker
23.12. · 18:00 UhrDer Nussknacker
25.12. · 14:00 UhrDer Nussknacker
25.12. · 18:00 UhrDer Nussknacker
26.12. · 14:00 UhrHänsel und Gretel
26.12. · 19:00 UhrHänsel und Gretel
27.12. · 19:00 UhrEugen Onegin
30.12. · 20:00 UhrSilvesterkonzert der Staatskapelle Dresden
31.12. · 17:15 UhrSilvesterkonzert der Staatskapelle Dresden
Semperoper