SaxTicket – Der Kartenschalter in der Schauburg

Unser Laden in der Schauburg ist vorerst von Montag bis Freitag von 14 bis 20 Uhr geöffnet.
Es gelten dabei die jeweiligen Corona-Bestimmungen.
Der Onlineshop arbeitet wie immer weiter.
Bestellungen für Tickets, die hier online nicht zu finden sind, sowie Fragen an: saxticket@cybersax.de.

Das Lumpenpack (D) Vergrößern

Das Lumpenpack (D)

20220826

26. August 2022

19 Uhr (Einlass 18 Uhr)

Dresden, Konzertplatz Weißer Hirsch

Mehr Infos

32,15 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Wenn die beiden Mittzwanziger Max Kennel und Indiana Jonas alias „das Lumpenpack“ die Bühne betreten heißt es: Partyhüte aufgesetzt und das Leben genießen! Mit Gitarre, Quatsch und erstklassigen Wortspielen sorgen die beiden Jungs für ein Bühnenprogramm, das sich sehen lassen kann.

In spitzbübischem Charme und der passenden Portion Selbstironie singen sie Lieder, performen Geschichten und Gedichte und bewegen sich dabei zwischen forschem Humor und Nachdenklichkeit. „Das Lumpenpack“ ruft dazu auf, jede noch so kleine Gelegenheit zu nutzen und das Beste aus dem Tag zu machen. Sie selbst befinden sich gerade in einer Phase, in der man Salate auf Partys mitbringt und wehren sich partout dagegen. Was, wenn man plötzlich Socken in Sandalen trägt oder ein Liegefahrrad besitzt? Dem entgegnen die Jungs unter anderem in ihrem Erstling „Steil-geh-LP“ mit Songs wie dem Powerrock-Song „Guacamole“ oder „Wingman“, die sie mit viel Konfetti und Anekdoten garnieren und dabei ihrer Generation aus der Seele sprechen. Mit der einzigartigen Mischung aus Spaß und Ernst gewann „das Lumpenpack“ bereits 2015 einige Preise, wie den Klagenfurter Herkules, die Krefelder Krähe und den NDR Comedy Contest. Die Liebe zur Unterhaltung haben die beiden auch schon bei diversen Poetry Slam Veranstaltungen bewiesen, die mit weiteren Auszeichnungen belohnt wurden.

Wollen Sie auch in Konfetti baden, eingängige Riffs und aberwitzige Texte erleben und dabei „steil gehen“? Dann sollten Sie sich eine Show von „das Lumpenpack“ definitiv nicht entgehen lassen. Es wird garantiert krass, bunt und laut. Aber vor allem authentisch!