SaxTicket – Der Kartenschalter in der Schauburg

Unser Laden in der Schauburg ist von Montag bis Freitag von 10 bis 20 Uhr geöffnet.
Bestellungen für Tickets, die hier online nicht zu finden sind, sowie Fragen an: saxticket@cybersax.de.

Canto Ostinato - Stefan Eder & Heidemarie Wiesner Vergrößern

Canto Ostinato - Stefan Eder

26. Dezember 2023

19 Uhr (Einlass 18 Uhr)

Dresden, Kleines Haus

Mehr Infos

27,40 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-4 Werktage

MUSIK ZWISCHEN DEN WELTEN

STEFAN EDER & CANTO OSTINATO

„Eigentlich gibt es keine Worte für diese Musik.
Man kann sie nicht wie andere Musik hören; es ist überhaupt ein Erlebnis, nicht vergleichbar mit anderen Erfahrungen.
Canto Ostinato ist Musik, in der man ertrinkt. Man wird transformiert. In einem tranceartigen Zustand fühlt man alles, was man fühlen kann:
Hoffnung. Trauer. Glück und Angst.
Der Stuhl, auf dem man sitzt, verschwindet, alles um einen herum löst sich auf. Es gibt nur diese unendliche Musik mit ihren feinen, hypnotisierenden Veränderungen, immer dann, wenn man es fast nicht mehr ertragen kann.
Das ist die unerträgliche Leichtigkeit des Seins.“
Maaike de Groot.

CANTO OSTINATO, von vielen als sein Hauptwerk bezeichnet, wurde 1979 nach dreijähriger Arbeit vollendet. Deutlich sind Bezüge zur späten Romantik, aber auch zur minimal music: Die Wiederholung, das hartnäckige Wiederkehren einer musikalischen Figur, ist ein wesentliches Element.

Seinen Interpreten lässt der Komponist ein hohes Maß an individueller Freiheit, denn die Anzahl der Wiederholungen der einzelnen Sectionen oder Zellen ist vom Komponisten nicht festgelegt, diese werden von den Ausführenden nach eigener Intention bestimmt.
So kann auch die Aufführungslänge der Komposition stark varieren, üblich sind Konzerte von 70 bis 90 Minuten.
Daran orientiert auch diese heutige Aufführung.