Lichterglanz & Budenzauber

Radebeul
14:30 Uhr
Zelttheater "Prunk & Plunder"Die sieben Raben (Theater Kranewit)
15:00 Uhr
PuppenschaubudeWeihnachts-Märchen-Puzzle
16:00 Uhr
Zelttheater "Prunk & Plunder"Die sieben Raben (Theater Kranewit)
16:30 Uhr
PuppenschaubudeWeihnachts-Märchen-Puzzle
17:00 Uhr
FriedenskircheLieder zur Weihnacht – Konzert der Radebeuler Chöre
17:30 Uhr
Zelttheater "Prunk & Plunder"Die sieben Raben (Theater Kranewit)
18:00 Uhr
PuppenschaubudeWeihnachts-Märchen-Puzzle
18:30 Uhr
KirchvorplatzJindrich Staidel Combo (DD)

Nikolausmarkt im Kunsthof

13:00 Uhr
KunsthofpassageTamTam
13:00 Uhr
KunsthofpassageTarot im Espiral (bis 18.00)
14:00 Uhr
KunsthofpassageSanta Claus Blues mit LC Reinstrøm (bis 20.00)
16:00 Uhr
KunsthofpassageKinderkino vor der Fruchtfliege
17:00 Uhr
KunsthofpassageViolet Bloom (bis 18.00)
18:00 Uhr
KunsthofpassageWir stimmen gemeinsam Weihnachtslieder an

Bühne

14:00 Uhr
SemperoperDer Nussknacker
Der opulente Ballettklassiker in einer traditionellen wie fantastischen Umsetzung des Märchenstoffes. Als Handlungsort darf man sich die Dresdner Weihnacht vorstellen. Peter I. Tschaikowski ML: David Coleman CH: Aaron S.Watkin, Jason Beechey
15:00 Uhr
ComödieWeihnachten auf dem Balkon
Endlich Weihnachten – das Fest der Liebe. Schön wär’s! Denn statt anheimelnder Ruhe und behaglichem Zusammensein entwickelt sich der Heilige Abend bei zwei benachbarten Familien zum Alptraum. Austragungsort – der heimische Balkon. Gilles Dyrek komponiert mit diesem Stück eine sprachliche Sinfonie mit rasanten Dialogen, bei dem die sechsköpfige Besetzung beide Familien spielt. Komödie von Gilles Dyrek, R: Dominik Paetzholdt
15:00 Uhr
Großer Garten, PalaisA Christmas Carol – Ein Weihnachtslied
Erzählt wird - für Kinder, Eltern, Omas, Opas und alle, die Märchen lieben - die weltberühmte Geschichte des Geizhalses Scrooge, der in der Weihnachtsnacht die wundersame Wandlung zum Menschenfreund durchlebt. Gerold Theobalt nach dem gleichnamigen Roman von Charles Dickensen R: Holk Freytag
15:00 Uhr
StaatsoperetteHänsel und Gretel
Die alte Geschichte von den beiden Kindern, die von ihren armen Eltern im Wald ausgesetzt, beinahe gefressen werden und schlussendlich die naschsüchtige Hexe bei lebendigem Leib verbrennen.
18:00 Uhr
HerkuleskeuleBetreutes Denken
18:00 Uhr
SemperoperDer Nussknacker
Der opulente Ballettklassiker in einer traditionellen wie fantastischen Umsetzung des Märchenstoffes. Als Handlungsort darf man sich die Dresdner Weihnacht vorstellen. Peter I. Tschaikowski ML: David Coleman CH: Aaron S.Watkin, Jason Beechey
19:00 Uhr
Boulevardtheater DresdenNotizen aus dem Muttiheft
19:00 Uhr
Großer Garten, PalaisA Christmas Carol – Ein Weihnachtslied
Erzählt wird - für Kinder, Eltern, Omas, Opas und alle, die Märchen lieben - die weltberühmte Geschichte des Geizhalses Scrooge, der in der Weihnachtsnacht die wundersame Wandlung zum Menschenfreund durchlebt. Gerold Theobalt nach dem gleichnamigen Roman von Charles Dickensen R: Holk Freytag
19:00 Uhr
Kleines HausWir sind auch nur ein Volk
19:00 Uhr
YenidzeDie Nacht vor Weihnachten (A. Richter, M. H. Fischer)
19:30 Uhr
Boulevardtheater DresdenMaxe Baumann und Olga die Straffe
20:00 Uhr
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste DresdenDreiteiliger Ballettabend (Dresden Frankfurt Dance Company)
Coswig
16:00 Uhr
BörseDer Messias (Peter Kube & Tom Quaas)
Meißen
16:00 Uhr
TheaterDer Nussknacker (Russisches Nationalballett)
Radebeul
19:00 Uhr
Landesbühnen SachsenFidelio
Florstans »Gott, welch Dunkel hier« bezeichnet einen gesellschaftlichen Zustand, den wir beendet haben. Die Premiere der Dresdner Inszenierung - am 7. Oktober l989! - wurde zu einem bewegenden Zeitzeugnis. Ludwig van Beethoven ML: Adam Fischer R: Christine Mielitz

Musik

11:00 Uhr
Museum für Sächs. VolkskunstAdventsmusik mit Anja Zscheile und Dörthe Braun
15:00 Uhr
Carl-Maria-von-Weber-MuseumHochschulpodium – Weihnachtslieder im Museum
15:00 Uhr
Museum für Sächs. VolkskunstLieder und Geschichten über das Erzgebirge
15:30 Uhr
KulturKirche Weinberg TrachenbergeAdventsliedersingen
16:00 Uhr
AnnenkircheAdventskonzert – Knabenchor Dresden des HSKD
16:00 Uhr
LingnerschlossBigband 50plus
17:00 Uhr
BethlehemkircheMagnificat (Rosenmüller)
17:00 Uhr
Dresdner Comedy & Theater ClubWeihnachten in Familie – die NotenDealer
17:00 Uhr
Dresdner Piano-SalonWeihnachten 1618 – Vokalgruppe VIP
17:00 Uhr
Hochschule für MusikPodium Klavier
17:00 Uhr
KreuzkircheVeni redemptor gentium – Nun komm, der Heiden Heiland
17:30 Uhr
Martin-Luther-KircheAdventsliedersingen im Kerzenschein
18:00 Uhr
KulturpalastDas schlaue Füchslein (Britten, Janáček)
18:00 Uhr
LukaskircheWeihnachtsoratorium (Bach)
19:30 Uhr
Kabarett Breschke & SchuchNach 45 Jahren das erste Comeback – Gruppe MTS
20:00 Uhr
DreikönigskircheFjarill (SWE/ZA)
20:15 Uhr
ProjekttheaterWeihnachtsspecial – Teil II (die bühne)
21:00 Uhr
Blue NoteGanovenjazz Inc. (D)
21:00 Uhr
FrauenkircheOrgelnachtmusik bei Kerzenschein (Bach, Buxtehude)
21:00 Uhr
Tir na n'ogSession im Pub
Hirschstein
15:00 Uhr
SchlossWeihnachtskonzert mit Harfe und Violine (Tartini, Spohr, Patterson)
Weinböhla
16:00 Uhr
ZentralgasthofWeihnachtliches Chorkonzert – Chorgemeinschaft Coswig/Weinböhla e.V.
Zeulenroda-Triebes
16:00 Uhr
Bio-SeehotelWeihnachten in Familie – Frank Schöbel u. Gäste

Tanz / Party

15:00 Uhr
Kleines HausLa Milonga Del Teatro
20:00 Uhr
Rosis AmüsierlokalRosis Bartag

Literatur

15:00 Uhr
TheaterkahnThomas Bille liest "Nicht nur zur Weihnachtszeit"
19:00 Uhr
TheaterkahnThomas Bille liest "Der kleine Nick"
Senftenberg
19:30 Uhr
Neue BühneChristian Grashof und Hans-Dieter Schütt: Kam, sah und stolperte

Kunst / Ausstellung

Grimma-Kaditzsch
16:00 Uhr
Denkmalschmiede HöfgenVernissage: Kalter Hund und falscher Hase

Markt

12:00 Uhr
DreikönigskircheFairer Weihnachtsmarkt (bis 18.00)
12:00 Uhr
ScheuneT-Shirt-Festival
Radebeul
10:00 Uhr
Schloss WackerbarthManufakturen-Markt

Führungen

10:15 Uhr
Zwinger, Porzellansammlungdurch "Das Schokoladenmädchen – Der Zauber der Pastellmalerei"
11:00 Uhr
Gemäldegalerie Alte MeisterAuf junge Art: Gemäldeinterpretationen in Englisch, Französisch, Russisch und Deutsch von Schülern
11:00 Uhr
Gemäldegalerie Alte MeisterHauptwerke der Gemäldegalerie Alte Meister
11:00 Uhr
Städtische Galeriedurch "Strawalde"
11:00 Uhr
StadtmuseumVom Märchen, das auszog, erzählt zu werden (mit Gebärdensprachdolmetscher)
11:30 Uhr
ResidenzschlossRundgang Residenzschloss
14:00 Uhr
Deutsches Hygiene-Museumdurch "Abenteuer Mensch"
14:00 Uhr
Deutsches Hygiene-Museumdurch "Abenteuer Mensch" (in leichter Sprache)
14:00 Uhr
Gedenkstätte Münchner Platzdurch "Verurteilt. Inhaftiert. Hingerichtet"
14:00 Uhr
ResidenzschlossRundgang Residenzschloss
14:00 Uhr
Zwinger, Porzellansammlungdurch "Das Schokoladenmädchen – Der Zauber der Pastellmalerei"
14:30 Uhr
Schloss AlbrechtsbergSchlossführung
15:00 Uhr
Panometer DresdenRunde Illusion & süße Realität – Über den barocken Genuss schöner Dinge und feiner Schokolade
16:00 Uhr
Schloss AlbrechtsbergSchlossführung
16:30 Uhr
Deutsches Hygiene-MuseumSprechen wir über Rassismus!
Bautzen
14:00 Uhr
Gedenkstätte Zeitzeugenführung mit Manfred Matthies
Meißen
11:30 Uhr
PorzellanmanufakturFalsche Früchte auf echtem Meissner – Zur Geschichte des Zwiebelmusters
Müglitztal
16:00 Uhr
Schloss WeesensteinSagenhaftes Weesenstein (auch 17.00)

Kinder / Familie

10:00 Uhr
JohannStadthalleÜberraschungs-Wichtelkino
10:30 Uhr
Gemäldegalerie Alte MeisterSchokoladenworkshop für Kinder (Anm: 49142000)
11:00 Uhr
August TheaterDas Sternlein das vom Himmel fiel (ab 4J.)
11:00 Uhr
HerkuleskeuleSchneewittchen
11:00 Uhr
Japanisches PalaisLesung mit Annekatrin Klepsch (ab 5J.)
11:00 Uhr
Kulturpalastphil zu entdecken mit Malte Arkona
11:00 Uhr
KümmelschänkeAdventskümmelei: Markttreiben, Puppenspiel, Weihnachtslieder, Lagerfeuer (bis 19.00)
11:00 Uhr
LingnerschlossKurz erzählt – Kinderbuchlesung & Kurzfilme (ab 4J.)
11:00 Uhr
mai hof puppentheaterHänsel und Gretel
Die beliebteste Märchenoper in einer farbenfrohen Inszenierung. Hänsel und Gretel erleben Abenteuerliches und tricksen am Ende die Knusperhexe Rosine Leckermaul aus. Märchenoper von Engelbert Humperdinck
11:00 Uhr
TJGDie große Wörterfabrik (ab 4J.)
11:00 Uhr
TJGRonja Räubertochter (ab 6J.)
11:00 Uhr
Zschoner MühleAnna und der Eisfürst
14:00 Uhr
Gemäldegalerie Alte MeisterSchokoladenwerkstatt für alle (bis 17.00)
14:00 Uhr
HerkuleskeuleSchneewittchen
14:00 Uhr
Technische SammlungenEntdeckertour durchs Museum für die ganze Familie
14:30 Uhr
EselnestAdvent im Eselnest: Holzspielzeug, Zinnfigurengießen, Strohsterne u.Figuren binden, Weihnachtsdruckerei...
15:00 Uhr
Abenteuerspielplatz PanamaPuschel und der Winterschlaf (ab 2J.)
Puschelbrrrrrr... meint musikalisches Theater mit puscheligem Eigensinn für Kinder an 2 Jahren. Knirpstheater mit Jan Deicke und Matthias Hirth
15:00 Uhr
August TheaterDas Sternlein das vom Himmel fiel (ab 4J.)
15:00 Uhr
Deutsches Hygiene-MuseumSonne, Mond und Sterne – Familienführung
15:00 Uhr
Museum für Sächs. VolkskunstSonntags ins Museum
15:00 Uhr
TJGDie große Wörterfabrik (ab 4J.)
15:00 Uhr
TJGRonja Räubertochter (ab 6J.)
15:00 Uhr
Zschoner MühleAnna und der Eisfürst
16:00 Uhr
DixiebahnhofDie drei kleinen Schweinchen (ab 3J.)
16:00 Uhr
EselnestRuprecht und die Zauberkiste
16:00 Uhr
Hoppes HoftheaterDie Weihnachtsgans Auguste
Das tröstliche Weihnachtsmärchen vom Herrn Opernsänger Löwenhaupt und der Gans, die, schon gerupft, von den Kindern jedoch vor dem Bratentopf gerettet wird.
16:00 Uhr
Konzertplatz Weißer HirschDas tapfere Schneiderlein
Erzählt wird das bekannte Märchen vom Schneiderlein... Der Österreicher Wolfgang Mitterer realisiert in diesem Stück seine überbordende Klangphantasie durch einen spielerisch-virtuosen Umgang mit den neuesten Möglichkeiten der Elektronik. Kinderoper von Wolfgang Mitterer – Koproduktion mit der Hochschule für Musik Dresden ML: Prof. Franz Brochhagen R: Kay Link
16:00 Uhr
SchauspielhausSophie im Schloss des Zauberers
16:00 Uhr
YenidzeZwerg Nase (ab 7J.)
16:30 Uhr
Abenteuerspielplatz PanamaPuschel und der Winterschlaf (ab 2J.)
Puschelbrrrrrr... meint musikalisches Theater mit puscheligem Eigensinn für Kinder an 2 Jahren. Knirpstheater mit Jan Deicke und Matthias Hirth
16:30 Uhr
Club PassageWeihnachtslampions (ab 5J.)
18:00 Uhr
Museum für Sächs. VolkskunstAdventsgeschichtenkalender
18:00 Uhr
TJGDas letzte Schaf (ab 8J.)
Freital
16:00 Uhr
StadtkulturhausDornröschen
100 Jahre Schlaf der Königstochter, der Kampf des Prinzen mit der Rosenhecke, ein Kuss und das Hochzeitsfest: Das Märchen der Brüder Grimm garantiert neu gesehen vom Chefchoreografen der Landesbühnen und seinem Ballettensemble Ballett in drei Akten und Musik Peter I.Tschaikowsky ML: Michele Carulli CH: Reiner Feistel
Hohnstein
13:00 Uhr
Erlebniswelt SteinReichWeihnachtsmarkt im Romantischen Glühweindorf
Meißen
09:00 Uhr
PorzellanmanufakturErlebnismarkt: Weihnachtsbasteln, Spanbaum-Stechen, Plätzchenmanufaktur, Märchenstunde, Familienführungen (bis 18.00)
Pirna
10:30 Uhr
StadtbibliothekWeihnachtsspaß mit Spindlers Puppenshow
Promnitz
11:00 Uhr
Schloss PromnitzAdventsmarkt mit Kunsthandwerk, Musik, Buchvorstellung, Essen und Trinken (bis 18.00)
Radebeul
11:00 Uhr
Landesbühnen SachsenNussknacker und Mäusekönig
Marie verteidigt den neuen hölzernen Nussknacker vor ihrem wilden Bruder. Unterstützt wird sie dabei vom kautzigen Paten Drosselmeier, der mit Hilfe einer magischen Laterne ein interaktives Schattenspiel erstehen lässt E.T.A.Hofmann in der Fassung von Christian Fuchs mit Musik von Robert Schumann R: Christian Fuchs
16:00 Uhr
Landesbühnen SachsenDer Frosch muss weg
17:00 Uhr
Karl-May-MuseumAdventsfeuer mit dem Westmann Patty Frank

Film

Kino im Dach
20:00 Uhr
Aufbruch zum Mond (USA 2018; R: Damien Chazelle)
Nach seinen Meisterwerken „Whiplash“ und „La La Land“ zieht es Regisseur Damien Chazelle ins Weltall und bringt uns Neil Armstrong von einer Seite näher, wie wir sie noch nie gesehen haben - unter anderem in atemberaubenden Bildern. D: Ryan Gosling, Claire Foy, Pablo Schreiber
18:30 Uhr
The Guilty (DK 2018; R: Gustav Möller)
Der ehemalige Polizist Asger Holm (Jakob Cedergren) arbeitet mittlerweile in einer Notrufzentrale. Eines Tages erhält er einen Anruf von der verängstigten Iben (Jessica Dinnage), die neben ihrem Entführer im Auto sitzt und so tut, als würde sie mit ihrer Tochter telefonieren. Asger will der entführten Frau unbedingt helfen, was aber übers Telefon gar nicht so leicht ist, denn schnell kommt der Entführer hinter Ibens Notruf und bricht die Verbindung ab. Nun beginnt für Asger ein Wettlauf gegen die Zeit. Dabei ist seine einzige Waffe das Telefon. Während er alles in seiner Macht stehende tut, um die Frau ausfindig zu machen, muss er bald feststellen, dass er es mit einem weitaus größeren Verbrechen zu tun hat, als anfangs angenommen… D: Jakob Cedergren, Jakob Ulrik Lohmann, Morten Thunbo
16:00 Uhr
Under the Silver Lake (USA 2018; R: David Robert Mitchell)
Im surrealen L.A.-Noir des „It Follows“-Regisseurs stolpert Andrew Garfield in eine Verschwörung der Reichen, die insgeheim über die moderne Popkultur herrschen. D: Andrew GarfieldRiley KeoughTopher GraceLaura-Leigh Claire
Kino in der Fabrik
17:00 Uhr
19:30 Uhr
Astrid (S,DK 2018; R: Pernille Fischer Christensen)
Wenn der Name Astrid fällt, weiß in Schweden jedes Kind, wer gemeint ist: die größte Tochter des Landes, die berühmteste Kinder- und Jugendschriftstellerin der Welt, Astrid Lindgren. Erzählt wird über ihre Jugend und ihren holperigen Start ins Erwachsenenleben. Nur nebenbei geht es ums Schreiben, vor allem aber geht es um Astrid Lindgren als Persönlichkeit, die sich lebenslang für Menschenrechte einsetzte und sich - nicht nur in ihren Büchern - kreativ über Regeln und Normen hinwegsetzte. D: Alba August, Trine Dyrholm, Magnus Krepper
19:00 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
20:00 Uhr
Climax (F 2018; R: Gaspar Noé)
Gaspar Noé schockiert mit einer filmischen Grenzerfahrung um eine Streetdance-Gruppe, die einen kollektiven LSD-Trip erlebt, der zum blanken Horror gerät. D: Sofia Boutella, Romain Guillermic, Souheila Yacoub
15:00 Uhr
Der Trafikant (A//D 2018; R: Nikolaus Leytner)
Österreich im Jahr 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) arbeitet als Lehrling an einem Wiener Kiosk, einer sogenannten Trafik, und lernt dort von seinem Meister Otto Trsnjek (Johannes Krisch) alles, was es über Tabak, Zeitungen und Wichsheftln zu lernen gibt. Doch das alleine reicht Franz nicht im Leben, er sehnt sich nach mehr Bildung und auch nach der Liebe. Wie praktisch, dass ausgerechnet Sigmund Freud (Bruno Ganz) an der Trafik Stammkunde ist, und dem jungen Mann mit Rat und Tat zur Seite steht. Das kommt Franz besonders gelegen, als er sich in die Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, selbst wenn Freud trotz seines fortgeschrittenen Alters und seiner Arbeit als Psychoanalytiker die Frauen auch noch längst nicht vollständig durchschaut hat. Als Hitler die Kontrolle über Österreich übernimmt, rücken Liebesdinge für Franz allerdings in den Hintergrund und er sieht sich in die Wirren der turbulenten Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg verwickelt...
17:00 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
15:00 Uhr
Die Legende vom Weihnachtsstern (N 2012; R: Nils Gaup)
Einst machte sich Goldenhair, die einzige Tochter des Königs, auf in den dunklen Wald, um dort nach dem Weihnachtsstern zu suchen – doch sie ist nie zurückgekehrt. Weise Männer prophezeiten, dass die Prinzessin wieder zurückkehren wird, wenn der Weihnachtsstern gefunden wird, bevor zehn Jahre verstrichen sind. Norweg. 2012 R: Nils Gaup D: Jakob Oftebro, Agnes Kittelsen, Anders Baasmo Christiansen
15:00 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
17:15 Uhr
Singin' in the rain (USA 1952; R: Stanley Donen, Gene Kelly) (OmU)
Das legendäre Leinwandmusical mit Gene Kelly und Debbie Reynolds ist eine Parodie auf den rasenden Wechsel vom Stummfilm zum Tonfilm im Hollywood der zwanziger Jahre. D: Jean Hagen, Gene Kelly, Debbie Reynolds
Programmkino Ost
16:45 Uhr
#Female Pleasure (CH/D 2018; R: Barbara Miller)
Der Dokumentarfilm begleitet fünf mutige, starke, kluge Frauen aus den fünf Weltreligionen und zeigt ihren erfolgreichen, risikoreichen Kampf für eine selbstbestimmte weibliche Sexualität und für ein gleichberechtigtes, respektvolles Miteinander unter den Geschlechtern.
20:00 Uhr
Alexander McQueen – Der Film (GB 2018; R: Ian Bonhôte, Peter Ettedgui)
1993 gründete der Modedesigner Alexander McQueen sein eigenes, nach ihm benanntes Modelabel und wirbelte spätestens damit die gesamte Branche gehörig durcheinander. Porträt des Designers, der 2010 eines frühen Todes starb.
14:30 Uhr
17:15 Uhr
20:00 Uhr
Astrid (S,DK 2018; R: Pernille Fischer Christensen)
Wenn der Name Astrid fällt, weiß in Schweden jedes Kind, wer gemeint ist: die größte Tochter des Landes, die berühmteste Kinder- und Jugendschriftstellerin der Welt, Astrid Lindgren. Erzählt wird über ihre Jugend und ihren holperigen Start ins Erwachsenenleben. Nur nebenbei geht es ums Schreiben, vor allem aber geht es um Astrid Lindgren als Persönlichkeit, die sich lebenslang für Menschenrechte einsetzte und sich - nicht nur in ihren Büchern - kreativ über Regeln und Normen hinwegsetzte. D: Alba August, Trine Dyrholm, Magnus Krepper
14:50 Uhr
Cold War - Der Breitengrad der Liebe (Pol/GB/Fra 2018; R: Pawel Pawlikowski)
Polen 1949. Komponist Wiktor, auf der Suche nach Gesangstalenten für die Wiederbelebung von Kunst und Kultur seines Landes, verliebt sich in die rebellische Zula, die bald im Mittelpunkt eines neu gegründeten Ensembles steht. Doch als die Truppe mehr und mehr für politische Ziele eingespannt wird, nutzt Wiktor einen Auftritt in Ostberlin zur Flucht. Zula, die eigentlich mit ihm fliehen wollte, erscheint nicht wie vereinbart… D: Joanna Kulig, Tomasz Kot, Agata Kulesza
11:45 Uhr
Das krumme Haus (GB 2017; Gilles Paquet-Brenner)
Charles Hayward hat einige Zeit lang als Diplomat in Kairo gearbeitet und hatte dort auch eine leidenschaftliche Affäre mit der aus gutem Hause stammenden Sophia, bevor diese spurlos verschwand. Doch nun kehrt er in seine Heimat London zurück um eine Karriere als Privatdetektiv zu beginnen. Sein erster Fall führt ihn ausgerechnet in das Haus von Sophias Familie: Der ebenso reiche wie skrupellose Aristide Leonides, Sophias Großvater, wurde vergiftet und Charles muss bald akzeptieren, dass seine ehemalige Geliebte zu den Hauptverdächtigen gehört – obwohl sie ihm den Auftrag überhaupt erst erteilt hat. Aber auch die restliche Familie Leonides stellt sich als nicht besonders freundlich heraus. Eine schwierige Situation für Charles, der trotz allem versuchen muss, den Fall aufzuklären… D: Max Irons, Stefanie Martini, Terence Stamp
12:45 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
11:30 Uhr
Der Trafikant (A//D 2018; R: Nikolaus Leytner)
Österreich im Jahr 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) arbeitet als Lehrling an einem Wiener Kiosk, einer sogenannten Trafik, und lernt dort von seinem Meister Otto Trsnjek (Johannes Krisch) alles, was es über Tabak, Zeitungen und Wichsheftln zu lernen gibt. Doch das alleine reicht Franz nicht im Leben, er sehnt sich nach mehr Bildung und auch nach der Liebe. Wie praktisch, dass ausgerechnet Sigmund Freud (Bruno Ganz) an der Trafik Stammkunde ist, und dem jungen Mann mit Rat und Tat zur Seite steht. Das kommt Franz besonders gelegen, als er sich in die Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, selbst wenn Freud trotz seines fortgeschrittenen Alters und seiner Arbeit als Psychoanalytiker die Frauen auch noch längst nicht vollständig durchschaut hat. Als Hitler die Kontrolle über Österreich übernimmt, rücken Liebesdinge für Franz allerdings in den Hintergrund und er sieht sich in die Wirren der turbulenten Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg verwickelt...
14:10 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
18:00 Uhr
Gegen den Strom (ISL 2018; R: Benedikt Erlingsson)
Halla ist Chorleiterin, eine unabhängige und warmherzige, eher in sich gekehrte Frau. Doch hinter der Fassade einer gemächlichen Routine führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. D: Halldóra Geirharðsdóttir, Jóhann Sigurðarson, Davíð Þór Jónsson
15:45 Uhr
Geister der Weihnacht - Augsburger Puppenkiste (D 2018; R: Julian Köberer)
17:15 Uhr
Gundermann (D 2018; R: Andreas Dresen)
GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. GUNDERMANN ist ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit. Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen in GUNDERMANN einen Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren. Das Drehbuch stammt von Laila Stieler. Die Hauptrolle spielt Alexander Scheer, der alle Lieder im Film selbst eingesungen hat. Anna Unterberger steht als seine Frau Conny Gundermann vor der Kamera. In weiteren Rollen sind unter anderem Axel Prahl, Thorsten Merten, Bjarne Mädel, Milan Peschel, Kathrin Angerer und Peter Sodann zu sehen. D: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Eva Weißenborn
17:30 Uhr
18:15 Uhr
Jota - Mehr als Flamenco (E 2016; R: Carlos Saura) (OmU)
Der spanische Regie-Altmeister Carlos Saura widmet sich in seinem neuesten Werk einem der traditionsreichsten spanischen Tänze, der immer ein wenig im Schatten des Flamenco steht: der Jota.
16:00 Uhr
Le Grand Bal - Das große Tanzfest (F 2018; R: Laetitia Carton)
Dokumentarfilm über das sieben Tage und acht Nächte dauernde Festival »Le Grand Bal«, das jährlich in einem kleinen Dorf in der französischen Auvergne stattfindet und zu dem 2.000 Menschen aus ganz Europa anreisen, um dort ausgelassen zu tanzen.
19:30 Uhr
Leto - Sommer
14:00 Uhr
16:00 Uhr
Tabaluga - Der Film (D 2018; R: Sven Unterwaldt)
20:15 Uhr
Was uns nicht umbringt (D 2018; R: Sandra Nettelbeck)
Als Vater zweier jugendlicher Töchter – mit einer eigensinnigen Ex-Frau, die zugleich seine beste Freundin ist, einem schwermütigen Hund, den er sich gerade erst angeschafft hat, und seinen eigentümlichen Patienten – braucht Psychotherapeut Max wahrlich keine neue Herausforderung. Aber wenn Sophie, die bezaubernde Spielsüchtige mit Beziehungsproblemen, stets zu spät in seiner Praxis erscheint, gerät Max’ vertraute Welt ins Wanken. D: August Zirner, Johanna ter Steege, Barbara Auer
12:10 Uhr
Werk ohne Autor (D 2018; R: Florian Henckel von Donnersmarck)
Zu Zeiten der deutschen Teilung gelingt dem jungen Künstler Kurt Barnert die Flucht aus der DDR in die Bundesrepublik. Doch ein friedliches Leben will sich für ihn nicht einstellen – zu sehr plagen ihn seine Kindheits- und Jugendtraumata, die er während der Herrschaft der Nazis und der SED-Zeit erlitten hat. Der Film beruht auf der in Teilen schier unglaublichen Lebensgeschichte des 1932 in Dresden geborenen Malers Gerhard Richter. D: Tom Schilling, Sebastian Koch, Paula Beer
Rundkino
14:30 Uhr
17:30 Uhr
20:10 Uhr
100 Dinge (D 2018; R: Florian David Fitz)
19:55 Uhr
Aufbruch zum Mond (USA 2018; R: Damien Chazelle)
Nach seinen Meisterwerken „Whiplash“ und „La La Land“ zieht es Regisseur Damien Chazelle ins Weltall und bringt uns Neil Armstrong von einer Seite näher, wie wir sie noch nie gesehen haben - unter anderem in atemberaubenden Bildern. D: Ryan Gosling, Claire Foy, Pablo Schreiber
11:00 Uhr
11:10 Uhr
Benjamin Blümchen
20:20 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
11:00 Uhr
13:30 Uhr
14:45 Uhr
Der Grinch (USA 2018 R: Yarrow Cheney, Scott Mosier)
Als das nächste Weihnachtsfest vor der Tür steht, hat der Grinch endgültig die Schnauze voll und beschließt, die Feierlichkeiten zu sabotieren und Weihnachten zu stehlen. Animationsfilm nach der Vorlage des Kinderbuchautors Dr. Seuss.
17:30 Uhr
Der Grinch (USA 2018 R: Yarrow Cheney, Scott Mosier) (3D)
Als das nächste Weihnachtsfest vor der Tür steht, hat der Grinch endgültig die Schnauze voll und beschließt, die Feierlichkeiten zu sabotieren und Weihnachten zu stehlen. Animationsfilm nach der Vorlage des Kinderbuchautors Dr. Seuss.
12:50 Uhr
Der Grinch (USA 2018 R: Yarrow Cheney, Scott Mosier) (OV)
Als das nächste Weihnachtsfest vor der Tür steht, hat der Grinch endgültig die Schnauze voll und beschließt, die Feierlichkeiten zu sabotieren und Weihnachten zu stehlen. Animationsfilm nach der Vorlage des Kinderbuchautors Dr. Seuss.
17:25 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
19:45 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
10:00 Uhr
12:10 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
20:30 Uhr
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (USA/GB 2016; R: David Yates) (3D)
Der Film erzählt von den Abenteuern des Zauberers Newt Scamander und ist in der Zauberwelt des Harry-Potter-Universums angesiedelt. D: Eddie Redmayne, Colin Farrell, Ezra Miller, Samantha Morton
19:50 Uhr
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (USA/GB 2016; R: David Yates) (OV)
Der Film erzählt von den Abenteuern des Zauberers Newt Scamander und ist in der Zauberwelt des Harry-Potter-Universums angesiedelt. D: Eddie Redmayne, Colin Farrell, Ezra Miller, Samantha Morton
14:20 Uhr
17:15 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (USA/GB 2018; R: David Yates)
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. D: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
10:00 Uhr
12:05 Uhr
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer (USA 2018; R: Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig)
Animationsfilm. Der junge Migo ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…
15:00 Uhr
17:20 Uhr
Tabaluga - Der Film (D 2018; R: Sven Unterwaldt)
Thalia-Kino
18:30 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer) (OmU)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
21:00 Uhr
Suspiria (USA/I 2018; R: Luca Guadagnino) (OmU)
Die junge und ehrgeizige amerikanische Tänzerin Susie Bannion zieht nach Deutschland, um beim renommierten Markos Tanzensemble in Berlin eine Ausbildung zu absolvieren. Doch die junge Frau hat das Gefühl, dass in der Tanzschule seltsame Dinge vor sich gehen. D: Greta Bohacek, Charo Calvo, Fabrizia Sacchi
16:15 Uhr
Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt (D 2017; R: Gwendolin Weisser, Patrick Allgaier)
»Weit - Die Geschichte von einem Weg um die Welt« erzählt bunt und authentisch von einer außergewöhnlichen Reise um die Erde. Zu zweit sind die Protagonisten in den Osten losgezogen, um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ohne zu fliegen, erkundeten sie die Welt, stets von Neugierde und Spontanität begleitet.
UCI
15:00 Uhr
Geister der Weihnacht - Augsburger Puppenkiste (D 2018; R: Julian Köberer)
UFA-Palast
11:45 Uhr
14:45 Uhr
17:30 Uhr
20:15 Uhr
100 Dinge (D 2018; R: Florian David Fitz)
20:45 Uhr
Anna und die Apokalypse (GB 2017; R: John McPhail)
In dem augenzwinkernden Splatter-Musical wird das Weihnachtsfest von Zombies heimgesucht und eine Gruppe von Teenagern kämpft singend und tanzend ums Überleben. D: Ella Hunt, Malcolm Cumming, Mark Benton
19:45 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
17:00 Uhr
Das krumme Haus (GB 2017; Gilles Paquet-Brenner)
Charles Hayward hat einige Zeit lang als Diplomat in Kairo gearbeitet und hatte dort auch eine leidenschaftliche Affäre mit der aus gutem Hause stammenden Sophia, bevor diese spurlos verschwand. Doch nun kehrt er in seine Heimat London zurück um eine Karriere als Privatdetektiv zu beginnen. Sein erster Fall führt ihn ausgerechnet in das Haus von Sophias Familie: Der ebenso reiche wie skrupellose Aristide Leonides, Sophias Großvater, wurde vergiftet und Charles muss bald akzeptieren, dass seine ehemalige Geliebte zu den Hauptverdächtigen gehört – obwohl sie ihm den Auftrag überhaupt erst erteilt hat. Aber auch die restliche Familie Leonides stellt sich als nicht besonders freundlich heraus. Eine schwierige Situation für Charles, der trotz allem versuchen muss, den Fall aufzuklären… D: Max Irons, Stefanie Martini, Terence Stamp
11:30 Uhr
13:05 Uhr
15:00 Uhr
17:30 Uhr
Der Grinch (USA 2018 R: Yarrow Cheney, Scott Mosier)
Als das nächste Weihnachtsfest vor der Tür steht, hat der Grinch endgültig die Schnauze voll und beschließt, die Feierlichkeiten zu sabotieren und Weihnachten zu stehlen. Animationsfilm nach der Vorlage des Kinderbuchautors Dr. Seuss.
20:00 Uhr
Der Grinch (USA 2018 R: Yarrow Cheney, Scott Mosier) (3D)
Als das nächste Weihnachtsfest vor der Tür steht, hat der Grinch endgültig die Schnauze voll und beschließt, die Feierlichkeiten zu sabotieren und Weihnachten zu stehlen. Animationsfilm nach der Vorlage des Kinderbuchautors Dr. Seuss.
11:15 Uhr
14:15 Uhr
16:50 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
11:00 Uhr
15:15 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
11:00 Uhr
Geister der Weihnacht - Augsburger Puppenkiste (D 2018; R: Julian Köberer)
14:30 Uhr
Night School (USA 2018; R: Malcolm D. Lee)
Teddy Walker ist bisher auch ohne Schulabschluss gut durchs Leben gekommen. Dank seines losen Mundwerks und Einfallsreichtums wird er als Barbecue-Grill-Verkäufer regelmäßig zum Mitarbeiter des Monats gewählt. Als ihm allerdings durch ein Missgeschick der ganze Laden um die Ohren fliegt, muss er sich eine Alternative einfallen lassen. D: evin Hart, Tiffany Haddish, Mary Lynn Rajskub
15:00 Uhr
Nur ein kleiner Gefallen (USA 2018; R: Paul Feig)
Stephanie, die seit dem Tod ihres Mannes ihren Sohn Miles alleine versorgen muss, ist sie ungemein hilfsbereit. Daher ist es für sie selbstverständlich, ihrer neuen Freundin auszuhelfen: Mode-PR-Chefin Emily bittet sie darum, Sohn Nicky nach der Schule für ein paar Stunden mit nach Hause zu nehmen. Doch am Abend erscheint Emily nicht, um ihren Sprössling abzuholen. D: Anna Kendrick, Blake Lively, Henry Golding
11:15 Uhr
14:45 Uhr
16:20 Uhr
19:45 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (USA/GB 2018; R: David Yates)
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. D: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
12:00 Uhr
Smallfoot - Ein eisigartiges Abenteuer (USA 2018; R: Karey Kirkpatrick, Jason A. Reisig)
Animationsfilm. Der junge Migo ist ein aufgeweckter, ehrlicher und treuer Yeti, der sein Herz am rechten Fleck trägt. Er hat immer das geglaubt, was ihm in seinem Dorf beigebracht wurde. Doch als er ein Wesen sieht – einen Menschen – das angeblich nicht existiert, wird sein gesamtes Leben und alles, woran er jemals glaubte, auf den Kopf gestellt. Niemand in der Gemeinschaft nimmt Migo seine Entdeckung ab. Lediglich seine Freundin Meechee (Zendaya / Aylin Tezel), die mit ihrer Neugier ständig Erkundungen macht, glaubt ihm. Mit einer Organisation hat sie bereits Beweise dafür gesammelt, dass Menschen, sogenannte „Smallfoods“, existieren. Dennoch begibt sich Migo alleine auf die Suche nach dem gesichteten Menschen, der Percy heißt und bisher die Existenz von Yetis anzweifelte…
11:30 Uhr
12:45 Uhr
14:00 Uhr
17:30 Uhr
Tabaluga - Der Film (D 2018; R: Sven Unterwaldt)
18:15 Uhr
20:45 Uhr
Unknown User: Dark Web (USA 2018; Stephen Susco)
Horrorfilm über sechs Freunde, die während eines Online-Chats eine Nachricht von einer Mitschülerin bekommen, die sich vor einem Jahr das Leben nahm. D: Colin Woodell, Betty Gabriel, Savira Windyani
20:15 UhrWidows - Tödliche Witwen (GB/USA2018; R: Steve McQueen) (OV)
Thriller um vier Witwen, die den Banküberfall, bei dem ihre Männer getötet wurden, zu Ende führen wollen. Baiserend auf einer britischen Miniserie. D: Viola Davis, Michelle Rodriguez, Elizabeth Debicki)

Motel One
Günstig übernachten am Main.
» Hotels Frankfurt

Blitzschnell drucken lassen
Aus Ihrer Layout-Vorlage machen wir den perfekten Druck
» Druckerei München

Ihre Fach­an­walts­kanz­lei
für Ar­beits­recht & Beruf
» Arbeitsrecht München