Online

17:30 Uhr
Landeszentrale für polit. BildungAmerika hat gewählt Neustart für die transatlantischen Beziehungen? https://medien-mittweida.de/thema/stream/
https://medien-mittweida.de/thema/stream/ In den USA verspricht Joe Biden, die amerikanische Gesellschaft zu heilen. Gegenüber Europa betont er die Bedeutung der internationalen Gemeinschaft. Was aber kann die amerikanische Gesellschaft, was kann die Welt tatsächlich vom frisch gewählten Präsidenten erwarten? Der gemeinsam von der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und der Hochschule Mittweida ausgerichtete „Dialog Kontrovers Extra“ lädt erneut ein zum Gespräch: „Amerika hat gewählt. Neustart für die transatlantischen Beziehungen?“. Es diskutieren Prof. Dr. Brigitte Georgi-Findlay, Professorin für Nordamerikastudien an der Technischen Universität Dresden, Dr. Ulrich Brückner, Jean Monnet Professor an der Stanfort University Berlin und Rachel Tausendfreund, Editorial Director des German Marshall Fund of the United States, Berlin. Es moderiert Dr. Roland Löffler, Direktor der SLpB. Der Dialog Kontrovers Extra findet diesmal ausschließlich online statt und wird über den TV-Stream Kanal Aktuell, Facebook und YouTube übertragen.
18:00 UhrLandeszentrale für polit. Bildung#zocken, #ballern, #lernen – Faszination Games Folge 6: Sucht und problematische Nutzungsweisen https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_1QGSIS7zRKaXNUL_Qn6upg
https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_1QGSIS7zRKaXNUL_Qn6upg Markige Überschriften zieren immer dann die Titelseiten von Tageszeitungen, wenn Games im Verdacht stehen, sich negativ auf die Entwicklung vor allem von Kindern und Jugendlichen auszuwirken. Die Frage, wie Computerspiele wirken, ist jedoch äußerst komplex und nicht einfach zu beantworten. Spielende, aber besonders Eltern und Pädagoginnen und Pädagogen, müssen erkennen können, wann Spielen zum Problem wird und sie müssen wissen, wie man rechtzeitig solchen Entwicklungen vorbeugen kann. Dr. Benjamin Bigl gibt in der Veranstaltungsreihe "#zocken, #ballern, #lernen – Faszination Games" einen Überblick über die Spielelandschaft in Deutschland. Anneke Elsner von der Universität Leipzig hat sich wissenschaftlich mit der Frage beschäftigt, warum Menschen computerspielsüchtig werden und Christian Petersen ist bereit, von seinen persönlichen Erfahrungen mit der Spielsucht zu berichten.

Motel One
Günstig übernachten am Main.
» Hotels Frankfurt

Blitzschnell drucken lassen
Aus Ihrer Layout-Vorlage machen wir den perfekten Druck
» Druckerei München

Zahnarztpraxis
für Kinder und Jugendliche
» Kinderzahnarzt Landshut