Umundu-Festival 2021

11:00 Uhr
Technische SammlungenDer Klimawandel in Zahlen – was wirklich stimmt
12:45 Uhr
Technische SammlungenFührung durch "Wolke 8 – Ausstellung zum Klimawandel" (auch 13.20)
14:00 Uhr
Technische SammlungenDie Drachen der Untätigkeit – warum wir nicht tun, was wir wissen
14:00 Uhr
Technische SammlungenVirtual world trip to different climate change hot spots (auch 16.00)
16:00 Uhr
Technische SammlungenKlimawandel und soziale Gerechtigkeit – against all odds
18:00 Uhr
Technische SammlungenAbschlusspodium: Anpassungsmöglichkeiten großer gesellschaftlicher Institutionen
21:00 Uhr
Technische SammlungenSelfies einer Utopie

Bühne

14:00 Uhr
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste DresdenOpen Studio mit Johanna Roggan, Benjamin Schindler u.a.
15:00 Uhr
Boulevardtheater DresdenCharleys Tante
Die Ankunft von Charleys reicher Tante aus Brasilien soll ihm und Jack helfen, sich endlich ihren Angebeteten zu erklären. Doch die Tante bleibt aus und so schlüpft Studienfreund Babbs in ihre Rolle und das Chaos nimmt seinen Lauf! Schwank von Brandon Thomas
17:00 Uhr
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste Dresdensoziale oper (hennig & colleagues)
17:00 Uhr
Kulturhafen DresdenKulturhafen Dresden – Die Eröffnung
Yes oder Nie! - Improtheater und Gäste
19:00 Uhr
Bräustübel am KörnerplatzDas schöne Grauen (M. Tschubenko, R. Langer)
19:00 Uhr
SemperoperSemper Essenz: Tosca
Die konzertante Kurzfassung konzentriert die Handlung auf die kammerspielartigen Szenen des Stückes und das tödliche Dreiecksverhältnis zwischen Tosca, Cavaradossi und Scarpia. Das prachtvolle Konzertzimmer der Staatskapelle verwandelt sich dabei in die Kirche, in der Cavaradossi die Schönheit seiner Geliebten besingt und der Chor das Te Deum anstimmt; ebenso wird es zum Büro des Polizeichefs, in dem Scarpia sich nach der Sängerin verzehrt und Tosca ihr Leben für die Kunst und die Liebe besingt; und schließlich auch zum Plateau der Engelsburg, auf dem Cavaradossi voller Verzweiflung ein letztes Mal die Sonne aufgehen sieht.
19:00 Uhr
Villa WigmanExperiencing Time (situation productions)
19:30 Uhr
Boulevardtheater DresdenCharleys Tante
Die Ankunft von Charleys reicher Tante aus Brasilien soll ihm und Jack helfen, sich endlich ihren Angebeteten zu erklären. Doch die Tante bleibt aus und so schlüpft Studienfreund Babbs in ihre Rolle und das Chaos nimmt seinen Lauf! Schwank von Brandon Thomas
19:30 Uhr
ComödieZwei wie Bonnie & Clyde
19:30 Uhr
Kleines HausKonferenz der Abwesenden
19:30 Uhr
SchauspielhausKönig Lear
Shakespeares glückloser König, der aus einer Laune heraus sein Reich an die Töchter vergibt, wird von Goneril und Regan verstoßen. Zu spät erkennt er, dass seine Tochter Cordelia, die er unrecht behandelte, ihn liebt. Nur von seinem Narren begleitet, zieht er ziellos durch die Heide. Tragödie von William Shakespeare R: Marcelo Diaz
19:30 Uhr
SocietaetstheaterStuck in orbit (Post Theater Berlin)
19:30 Uhr
StaatsoperetteMy Fair Lady
Ohrwurm reiht sich an Ohrwurm in diesem Erfolgsmusical der 50er Jahre! Aber auch die Story gehört zu den beliebtesten Stoffen der Theatergeschichte. Vom Blumenmädchen mit Rinnsteinjargon zur Lady mit Manieren, wer träumt nicht schon mal von solch unwahrscheinlichen Metamorphosen! Musical mit Musik von Frederick Loewe, Texte von Alan Jay Lerner nach George B. Shaw
20:00 Uhr
Boulevardtheater DresdenWie dressiere ich meinen Mann
Die Rückgabe ist ausgeschlossen. Die Garantie ist vorbei. Einen Pin für ein regelmäßiges Upload gab es nicht. Man muss ihn so nehmen wie er ist: mit seinen charmanten und weniger charmanten Ecken und Kanten. Denn merke: Ein Ehemann ist ein Rohstoff, kein Fertigprodukt. Nach dem Bestseller von Katja Kessler mit Kati Grasse R: Ulrich Schwarz, ML: Robert Jentzsch
20:00 Uhr
DixiebahnhofHC Schmidt liest Charles Bukowski und singt Tom Waits
20:00 Uhr
Dresdner Comedy & Theater ClubKannMannSutra? (Die NotenDealer)
20:00 Uhr
Dresdner FriedrichstaTT PalastNachsitzen
Die schönsten Nachhilfestunden des Lebens! Best-Of-Programm mit Thomas Schuch und Jörg Lehmann
20:00 Uhr
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste Dresdenfacing zero and one (Irina Pauls)
20:00 Uhr
Hoppes HoftheaterAuf dünnem Eis (J. Hoppe, C. Linke)
20:00 Uhr
ProjekttheaterTagebuch eines Wahnsinnigen (Ensemble La Vie München)
20:00 Uhr
SocietaetstheaterDie Jüdin von Toledo (Premiere)
Rachel ist schön und der spanischen König Alonso macht sie verliebt zu seiner „jüdische 'Mätresse'. Fasziniert von ihr, vernachlässigt er die Staatsgeschäfte. Seine eifersüchtige Ehefrau fordert ihren Tod und drängt auf einen Krieg mit den Mauren. Der Text von 1851 erzählt von der Faszination des Fremden und fanatischem Vernichtungswillen, Trauerspiel Franz Grillparzer R: Nuran David Calis
20:00 Uhr
Theaterhaus RudiDon Juan (H.O.Theater)
Bautzen
19:30 Uhr
BurgtheaterGnadenlos (Bühnenvolk Bautzen)
Cottbus
19:30 Uhr
Hangar 5Catabasis. Dämonen
Radebeul
18:00 Uhr
Landesbühnen SachsenSoiree des Schauspiels zur neuen Spielzeit

Musik

17:00 Uhr
KunstgewerbemuseumDas Duell. Verteidigung der Viola da Gamba gegen die Anmaßung des Violoncellos (Marais, Forqueray, de Boismortier)
18:00 Uhr
AlaunparkBanda Comunale und Gäste
19:00 Uhr
Scheune-VorplatzNeustadt Art Festival - Kunstperformance mit SDW x Flux Wildly
Free-Jazz trifft Visuals und Painting
20:00 Uhr
Blue NoteFelix Ziebarth Quartett
20:00 Uhr
Jazzclub TonneHülsmann Klesse Kruse (D)
20:00 Uhr
KulturpalastOrgelkonzert Olivier Latry (Bach, Liszt, Messiaen)
Riesa
19:00 Uhr
WohnKulturGut GostewitzIron Moments Part II – Jazzmaschine mit Günter Baby Sommer
Weinböhla
20:00 Uhr
ZentralgasthofFalkenberg (D)

Show

14:00 Uhr
23:00 Uhr
Carte BlancheSixxPaxx Show

Tanz / Party

21:00 Uhr
Der LudeSchrill – Lara Liquer

Literatur

11:00 Uhr
ZentralwerkLiteratur Jetzt! Finn-Ole Heinrich: Die Reise zum Mittelpunkt des Waldes
Denk Dir einen Wald. Ohne Anfang, ohne Ende. Denk Dir Seen, Felsen, Schluchten, die wildesten Tiere und denk Dir darin den Reuber, den einzig echten Fachmann für das raue Leben, das Überleben. Da bist Du noch nicht gewesen? Du weißt nicht, was das alles ist? Dann komm vorbei und Finn-Ole Heinrich wird es Dir zeigen.
14:00 Uhr
ZentralwerkLiteratur Jetzt! POEDU – die Präsentation
Um 14 Uhr gehört allen Poet*innen des POEDU-10-Uhr-Workshops die Bühne. Sie stellen die entstandenen Gedichte gemeinsam mit den Poet*innen Julia Dathe, Patrick Wilden und Juliane Ziese sowie dem Verleger Dincer Gücyeter vom Elif Verlag für uns vor. Der Eintritt ist frei! Anmeldungen bitte über: fetzt@literatur-jetzt.de bis 22.09.2021
16:00 Uhr
ZentralwerkLiteratur Jetzt! Reinhard Kleist: Der Boxer – Die wahre Geschichte des Hertzko Haft
Reinhardt Kleist erzählt die unglaubliche, aber wahre Geschichte des jüdischen Boxers Hertzko Haft, der im KZ von seinen Bewachern zum Faustkampf gezwungen wurde und daraus seine Überlebensstrategie wurde.
17:00 Uhr
ZentralwerkLiteratur Jetzt! Ulrike Almut Sandig und Karosh Taha im Gespräch mit Annett Gröschner
Amal und Raffiq, Ruth und Viktor, das sind die Protagonist:innen in Karosh Tahas „Im Bauch der Königin“ und Ulrike Almut Sandigs „Monster wie wir“ – zwei der bemerkenswertesten Romane dieses Jahres. Und sie alle haben eines gemeinsam: Was Gewalt bedeutet, lernen sie früh. Die Autorinnen lesen aus ihren Romanen und sprechen mit der Schriftstellerin Annett Gröschner.
17:30 Uhr
Frauenkirche"Phoenix" – Gedichte des Friedenspoeten Antony Owen
19:00 Uhr
ZentralwerkLiteratur Jetzt! Peter Richter: August
Peter Richter erzählt in seinem neuen Roman von den Lebenskrisen des westlichen Menschen, dessen Leben zumindest in den besseren Schichten vorrangig aus Konsum und Langeweile besteht. Richter führt uns geschickt in die Abgründe seiner Figuren, ohne belehrenden Zeigefinger. „August“ ist ein Buch über das Ringen mit Glücksversprechungen und den Wunsch, irgendwie „dazu zu gehören“. Eine Satire über das Streben nach sozialem Aufstieg, humorvoll und hintergründig erzählt. Genau das richtige Buch, den Sommer klug ausklingen zu lassen!
21:00 Uhr
ZentralwerkLiteratur Jetzt! Die Pop & Poesie-Show mit Mario Cetti, Falk Töpfer - zu Gast: Sarah Lesch, Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys und ein musikalischer Überraschungsgast
Pop und Poesie gehören zusammen, und das nicht erst seit dem 12. Jahrhundert, als Walther von der Vogelweide seinen Minnesang an verschiedenen Balkonen ausprobiert haben soll. Mit Liedern werden Gefühle transportiert, aber oft auch Botschaften, die gesprochen einfach nicht so gut klingen oder weniger eingängig sind. Songtexte und ihre Spannungsfelder, darum geht es im musikalischen Format des Festivals. Vielleicht kann man ja Goethe rappen? Oder ein musikalisches Rätsel lösen? Oder wie klingt Black Metal auf einem Casio Keyboard? Alles ist möglich an diesem Septemberabend! Ein Abend irgendwo zwischen Talk, Show und öffentlicher Bandprobe, ein Mix aus Riverboat, Zimmer frei! und den Tiny Desk Concerts. Durch den Abend führen der Künstler und Entertainer Falk Töpfer und der Musiker, Künstleragent und Kreismusik-Label-Betreiber Mario Cetti.

Vortrag / Gespräch

21:30 Uhr
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste DresdenPublikumsgespräch mit hennig & colleagues & Irina Pauls
Radebeul
20:00 Uhr
SternwarteMilliarden Sonnen – Eine Reise durch die Galaxis

Markt

09:00 Uhr
Haus der PresseTrödelmarkt (bis 15.00)

Führungen

08:15 Uhr
Hauptbahnhof, Gr. AnzeigetafelRadtour: Die zwei Türme (ADFC)
08:30 Uhr
Parkhotel Weißer HirschGeheimnisse des Waldes. Mystik, Jagd- und Forstgeschichten der Dresdner Heide (igeltour)
11:00 Uhr
Schloss Pillnitz, Alte Wachedurch "Ihre Hoheit malt! Prinzessin Mathilde als Künstlerin"
14:00 Uhr
Hst. BergmannstraßeStriesen – Industriegeschichte zwischen Autobusdepot und Zigarettenfabrik (igeltour)
14:00 Uhr
Parkhotel Weißer HirschDer Weiße Hirsch – Zwischen Dr.-Lahmann-Park und Luisenhof (igeltour)
14:00 Uhr
SLUBdurch "Menschen machen Bibliotheken – Bibliothekare im Porträt"
Meißen
15:00 Uhr
Erlebniswelt Haus MeissenFrauen bei Meissen
19:00 Uhr
AlbrechtsburgKellergeheimnisse
Pirna
11:00 Uhr
Bastionen Festung SonnensteinFührung durch den Skulpturensommer

Kinder / Familie

10:00 Uhr
ZentralwerkLiteratur Jetzt! POEDU – Poesie-Workshop für Leute ab 8 Jahren mit Julia Dathe, Patrick Wilden und Juliane Ziese
Poesie ist meist etwas, das Erwachsene für Erwachsene machen, also PoeSIE. POEDU ist anders, POEDU ist eine Werkstatt, bei der alles erlaubt ist, bei der jede/r mitmachen darf: ich, er, sie und du. Deshalb laden Euch die Poet*innen Julia Dathe, Patrick Wilden und Juliane Ziese von POEDU am 25.09.2021 um 10:00 Uhr zu einem Live-Workshop bei Literatur FETZT! in das Zentralwerk ein und machen gemeinsam mit Euch poeDU, denn darin steckt auch fein und heimlich das Wort EDUcación, Spanisch für Bildung und PuEDo, ich kann. Unter poetischer Anleitung könnt ihr mit den Poet*innen Gedichte schreiben, ihr benötigt dafür nur Interesse, keine Voraussetzungen, bekommt alles Material und Verpflegung von uns.
10:30 Uhr
Zentralbibliothek im KulturpalastJahreszeitenmusik für Familien: Der Herbst ist da! (Anm: zentralbibliothek@bibo-dresden.de)
11:00 Uhr
Zschoner MühleKasper und der Drachenschatz
15:00 Uhr
mai hof puppentheaterDas Waldhäuschen
15:00 Uhr
Zschoner MühleKasper und der Drachenschatz
16:00 Uhr
Bräustübel am KörnerplatzVon der Fee, die Feuer speien konnte (ab 6J.)
Jeder weiß, dass Drachen Feuer speien konnten, die gab es vor langer Zeit auch hier bei uns - aber Feen? Eine humpelnde Hexe läuft auf Händen und stellt dabei die ganze Welt auf den Kopf... Diese und andere Märchen und Geschichten von Franz Fühmann liest und erzählt Robby Langer für die ganze Familie.
16:00 Uhr
TJGDie Regentrude (ab 8J.) (Premiere)
14:00 Uhr
StadtgebietAktions- und Kultursommer #pirnaerleben
Radebeul
09:30 Uhr
Karl-May-MuseumDamals, als ich Old Shatterhand war
15:00 Uhr
SternwarteFamilienplanetarium (ab 6J.)

Kursstarts

10:00 Uhr
riesa efauHolzbildhauerei

Film

CinemaxX
13:30 Uhr
17:15 Uhr
20:15 Uhr
After Love (USA 2021; R: Castille Landon)
Tessa (Josephine Langford) steht vor einem aufregenden neuen Kapitel in ihrem Leben. Doch als sie für ihren Traumjob nach Seattle umziehen will, erreichen Hardins (Hero Fiennes Tiffin) Eifersucht und unberechenbares Verhalten einen neuen Höhepunkt und drohen ihre leidenschaftliche Beziehung endgültig zu zerstören. Ihre Situation wird noch komplizierter, als Tessas Vater unerwartet zurückkehrt und schockierende Enthüllungen über Hardins Familie ans Licht kommen. Schließlich stehen Tessa und Hardin vor einer Entscheidung: Werden sie für ihre Liebe kämpfen oder ist es an der Zeit, dass sich ihre Wege für immer trennen? D: Josephine Langford, Hero Fiennes Tiffin, Chance Perdomo
16:45 Uhr
19:45 Uhr
Beckenrand Sheriff (D 2021; R: Marcus H. Rosenmüller)
Das örtliche Freibad von Grubberg ist der Bürgermeisterin (Gisela Schneeberger) ein Dorn im Auge. Es hat seine besten Zeiten hinter sich, ist viel zu teuer und soll deshalb geschlossen werden. Der Bauherr Albert Dengler (Sebastian Bezzel) sieht daraufhin nur Dollarzeichen, schließlich bietet das große Gelände Platz für jede Menge Wohnungen! Doch der Bademeister Karl (Milan Peschel) kann und will nicht akzeptieren, dass sein Arbeitsplatz, an dem er schon seit 30 Jahren für Recht und Ordnung sorgt, den Bach runtergeht. Damit er das Freibad retten kann, könnte er ein Bürgerbegehren starten, für das er mindestens 600 Unterschriften auftreiben müsste. Aber das wird schwierig, denn die noch verbliebenen Badegäste sind nicht gut auf den Beckenrandsheriff zu sprechen. Vor allem Dr. Rieger (Rick Kavanian) treibt Karl regelmäßig zur Weißglut! Währenddessen ist sein nigerianischer Bademeister-Azubi Sali (Dimitri Abold) bestens integriert – fast schon besser als Karl. Doch Sali möchte eigentlich nur nach Kanada. Als Sali die Profischwimmerin Lisa (Sarah Mahita) kennenlernt, beginnt er an seinem Plan zu zweifeln. Soll er bleiben, Karl helfen und damit auch Lisas Zufluchtsort retten?
17:00 Uhr
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (D 2021; R: Detlev Buck)
Felix Krull (Jannis Niewöhner), ein attraktiver junger Mann aus gut­bürgerlichem Haus, hat seine Verwandlungskünste und Rollenspiele seit frühestem Kindesalter perfektioniert. Als sich ihm nach einigen Schick­salsschlägen die Möglichkeit eröffnet, als Liftboy in einem Pariser Luxus­hotel zu arbeiten, zögert er nicht lange, sein altes Leben hinter sich zu lassen. Dort im Hotel passt sich Felix allen Gegebenheiten gekonnt an und steigt rasch zum Oberkellner auf, wobei er vor allem die weiblichen Gäste um den Verstand bringt. Bei einem Zusammentreffen mit dem jungen, unglücklich verliebten Marquis Louis de Venosta (David Kross) kommen die beiden auf die Idee, ihre Identitäten zu tauschen, um dem Marquis ein Zusammenleben mit der temperamentvollen und freizügigen Zaza (Liv Lisa Fries) zu ermöglichen. Dies bedeutet für Felix zwar, seine große Liebe Zaza an einen anderen Mann zu verlieren, jedoch ist sein unstillbarer Drang nach Veränderung und gesellschaftlichem Aufstieg größer. Die Fähigkeit, die Menschen zu bezaubern und zu betrügen, führt ihn schließlich bis an den Königshof von Lissabon, wo er sein Meisterstück als Hochstapler abliefern kann.
11:15 Uhr
Bigfoot Junior - Ein tierisch verrückter Familientrip (B/Fra 2020; R: Ben Stassen, Jérémie Degruson)
Vor einiger Zeit entdeckte der junge Adam, dass sein Vater nicht etwa tot ist, wie seine Mutter ihm sein ganzes Leben erzählt hat, sondern in Wahrheit der sagenumwobene Bigfoot ist. Nun lebt Adam mit seiner Mutter und seinem berühmten Vater ein glückliches Familienleben, doch dann beschließt Bigfoot, sich einen fiesen Konzern vorzuknöpfen, der sauberes Erdöl verspricht, aber eigentlich die Umwelt verpestet. Adams Vater verschwindet jedoch bei seiner Mission spurlos und Adam beschließt, gemeinsam mit seiner Mutter und seinen tierischen Freunden, darunter ein Waschbär und ein Braunbär, seinen Vater zu retten...
18:15 Uhr
20:30 Uhr
Don't Breathe 2 (USA 2021; R: Rodolfo Sayagues)
Jahre nach den schrecklichen Dingen, die einst geschahen, haust der Blinde in einer abgelegenen Hütte und versucht, seinen Frieden zu finden. Bei ihm lebt ein junges Mädchen, das er, nachdem es bei einem Hausbrand beide Eltern verlor, großzieht. Doch jäh wird die Ruhe zerstört: Kidnapper dringen in ihr Haus ein und entführen das Mädchen. Der Blinde wird zu ihrer einzigen Chance auf Rettung - aber dafür muss er seine gewohnte Umgebung verlassen... D: Stephen Langford, Brendan Sexton, Madelyn Grace
11:00 Uhr
13:45 Uhr
15:00 Uhr
19:15 Uhr
Dune (USA 2021; R: Denis Villeneuve)
"Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. D: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac
16:30 Uhr
18:30 Uhr
Dune (USA 2021; R: Denis Villeneuve) 3D
"Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. D: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac
19:45 Uhr
Dune (USA 2021; R: Denis Villeneuve) OV
"Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. D: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac
11:45 Uhr
14:00 Uhr
Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft (D 2021; R: Granz Henman)
Nachdem Felix (Oskar Keymer) in den vorangegangen Filmen bereits seine Lehrerin und seine Eltern geschrumpft hat, sind nun seine Freunde an der Reihe. Denn Felix hat vom Schulgeist (Otto Waalkes) erfahren, wie man Menschen schrumpft und nun hat er ein Problem mit Hulda Stechbarth (Andrea Sawatzki). Außerdem ist eine Neue an das Otto-Lenhard-Gymnasium gekommen. Melanie (Lorna zu Solms) heißt sie und Felix verliebt sich sofort in das Mädchen. Doch Felix' Freunde Ella (Lina Hüesker), Mario (Georg Sulzer), Robert (Eloi Christ) und Chris (Maximilian Ehrenreich) finden sie alles andere als toll - zudem passieren seit ihrer Ankunft in der Schule viele Diebstähle. Als alle gemeinsam mit Schmitti (Anja Kling), Felix' Vater als Vertretung (Axel Stein), und der Sammlung des Schulgründers Otto Lenhards auf Klassenfahrt gehen, um eine Ausstellung über diesen zu organisieren, spitzt sich die Lage zusehends zu. Felix' Freunde vermasseln ihm ein Date mit Melanie, woraufhin er sie mit der Zauberkugel schrumpft. Als er sie kurz darauf wieder vergrößern will, ist die Kugel verschwunden und alle verdächtigen Melanie, sie gestohlen zu haben.
11:30 Uhr
Ostwind - Der große Orkan (D 2021; R: Ewa Karlström, Andreas Ulmke-Smeaton)
Über Gut Kaltenbach zieht ein Sommersturm auf, was den Pferde-Wanderzirkus Equuleus dazu zwingt, auf dem Gestüt Schutz vor dem Unwetter zu suchen. Ari hat sich mittlerweile gut auf dem Hof eingelebt und wird von der Welt des Kunstreitens magisch angezogen. Viele Länder bereisen und Zirkus mit Pferden – sie ist ganz fasziniert von dem Gedanken. Sie fragt sich, ob solch eine Show ihre wahre Bestimmung sein könnte? Bald darauf fasst Ari (Luna Paiano) den Plan, gemeinsam mit dem Zirkusjungen Carlo (Matteo Miska) und der Hilfe von Ostwind einem in die Jahre gekommenen Showpferd zu helfen. Doch der durchtriebene Zirkusdirektor Yiri (Gedeon Burkhard) ahnt, was Ari vorhat, und Ostwind gerät in Gefahr. Als alles verloren scheint, kommt Mika (Hanna Binke) in letzter Sekunde aus Kanada zurück. Gemeinsam versuchen sie alles, um ihren Ostwind zu retten.
11:30 Uhr
13:00 Uhr
14:00 Uhr
16:00 Uhr
Paw Patrol: Der Kinofilm (USA/Kan 2021; R: Cal Brunker)
Schon oft hat die Paw Patrol die Abenteuerbucht und die umgebenden Gebiete vor Gefahren beschützt, die Bewohner und Bewohnerinnen gerettet und die Pläne des fiesen Bürgermeister Besserwisser aus der Nachbarstadt durchkreuzt. Da erreicht Ryder und seine sechs Hunde Marshall, Chase, Rubble, Rocky, Zuma und Skye eines Tages ein Hilfreruf aus der Abenteuerstadt: Besserwisser wurde dort zum Bürgermeister gewählt und droht die Metropole ins Chaos zu stürzen. Der Fiesling will eine Maschine zur Wetterkontrolle in Betrieb nehmen, was total schiefzugehen droht. Kurzerhand reisen die Helfer auf vier Pfoten in die Abenteuerstadt, wo sie ihr neues Quartier beziehe. Können sie gemeinsam mit ihrer neuen Hundefreundin Liberty die Pläne von Bürgermeister Besserwisser stoppen?
11:00 Uhr
Peter Hase 2 - Ein Hase macht sich vom Acker (USA/AUS 2021; R: Will Gluck)
Thomas McGregor (Domhnall Gleeson) und seine einstige Nachbarin Bea (Rose Byrne) sind mittlerweile verheiratet und haben sich daran gewöhnt, ihr Leben gemeinsam mit Peter (Stimme im Original: James Corden, in der deutschen Fassung: Christoph Maria Herbst) und seiner Hasenfamilie zu verbringen. Menschen und Tiere teilen sich fortan friedlich den Garten. Doch auch wenn Peter sich redlich Mühe gibt, ein braver Mitbewohner zu sein, wird er seinen Ruf als Chaosstifter und Schlawiner nie ganz los. Frustriert sucht Peter also nach Ablenkung abseits des Gartens – und findet sie prompt in der großen Stadt, die mit ihren Marktplätzen ganz neue Möglichkeiten bietet, Gemüse zu stibitzen! Als sich Peter dann auch noch mit zwielichtigen Gestalten anfreundet, brockt er seiner ganzen Hasenfamilie einen gewaltigen Schlamassel ein. Doch Thomas und Bea sind sofort an seiner Seite, um ihm aus der Patsche zu helfen, denn in einer richtigen Familie hält man immer zusammen. Fortsetzung des Kinofilms „Peter Hase“ (2018).
20:45 Uhr
Saw: Spiral (USA 2021; R: Darren Lynn Bousman)
Polizist Zeke Banks (Chris Rock) und sein neuer Partner William Schenk (Max Minghella) untersuchen im Auftrag ihrer Chefin Capt. Angie Garza (Marisol Nichols) eine Serie grausamer Morde an Polizisten, die mit dem brutalen Tod von Detective Marv Bozwick (Daniel Petronijevic) in einem New Yorker U-Bahntunnel ihren Anfang genommen hat. Die Morde erinnern an die blutige Vergangenheit der Stadt, denn offenbar ist hier ein Nachahmer des legendäre Jigsaw-Killers am Werk, der auf die Korruption innerhalb der Polizei aufmerksam machen will. Bald muss Zeke nicht nur einsehen, dass ihnen der Mörder immer einen Schritt voraus ist, sondern auch erkennen, dass der Killer ein perfides Spiel mit ihm spielt. Zeke bittet seinen Vater, den angesehenen Polizeiveteranen Marcus Banks (Samuel L. Jackson), um Hilfe, doch plötzlich steht er mitten im Zentrum des morbiden Plans. Wird er lebend herauskommen (oder wenigstens mit allen Körperteilen)?
15:20 Uhr
17:30 Uhr
20:00 Uhr
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (USA 2021; R: Destin Daniel Cretton)
Als er in die Machenschaften der mysteriösen Organisation "Zehn Ringe" verwickelt wird, ist Shang-Chi (Simu Liu) gezwungen, sich seiner Vergangenheit zu stellen, die er hinter sich gelassen zu haben glaubte. An der Seite des ersten asiatischen Marvel-Superhelden und Kung-Fu-Meister ist in dem 25. Blockbuster aus dem Marvel Cinematic Universe ein internationaler, starbesetzter Cast zu sehen. D: Simu Liu, Awkwafina, Tony Leung
12:00 Uhr
14:45 Uhr
Tom & Jerry (USA 2021; R: Tim Story)
Die kleine Maus Jerry und der Kater Tom wurden vor die Tür gesetzt und beschließen, ihre ewigen Streitereien beizulegen und getrennter Wege zu gehen. Als es sich Jerry in einem New Yorker Nobelhotel bequem macht, wird die junge Angestellte Kayla (Chloë Grace Moretz) vom Hotelmanager Mr. DuBros (Rob Delaney) damit betraut, den Nager wieder loszuwerden, da dort bald die größte Hochzeit des Jahrhunderts ansteht. Dafür schleppt sie schließlich Tom an, der schnell Jagd auf Jerry macht, dabei aber nur für noch mehr Chaos im Hotel sorgt. Da Kaylas hinterhältiger Vorgesetzter Terrance (Michael Peña) ihr bald immer mehr Steine in den Weg legt und auch Toms und Jerrys Leben mehr und mehr zur Hölle macht, sehen sich die tierischen Rivalen und Kayla schließlich dazu gezwungen, sich zusammenzuraufen, um Terrance‘ Treiben mit vereinten Kräften ein Ende zu bereiten... Erster Live-Action-Film zum 1940 ins Leben gerufenen Cartoon-Klassiker „Tom & Jerry“.
14:15 Uhr
Wickie und die starken Männer - Das magische Schwert (D 2020; R: Éric Cazes)
Obwohl Wickie (gesprochen von Julius Weckauf) ein ziemlich schlaues Kerlchen ist, darf er noch immer nicht seinen Vater Halvar (Dietmar Bär) und seine starken Männer bei ihren Abenteuern begleiten. Doch egal wie sehr sich Wickie bemüht und ordentlich überlegt, bevor er etwas tut, sein Vater bleibt standhaft. Spätestens als Halvar vom schrecklichen Sven ein mysteriöses Schwert erhält, das seine Mutter Ylva in eine Statue aus Gold verwandelt, steht für Wickie endlich ein großes Abenteuer an. Der kleine Wikinger will seine Mutter um jeden Preis retten! Dafür schmiedet er mit seiner Cousine Ylvi (Malu Leicher) einen ausgefeilten Plan. Zur Hilfe eilt ihnen Leif (Ken Duken), der eines Tages in Wickies Dorf auftaucht. Der junge Krieger weiß von einer geheimnisvollen Insel, auf der jeder Zauber wieder ungeschehen gemacht werden kann. So begibt sich das außergewöhnliche Trio auf eine aufregende Reise zu der Insel, auf der sie auch ein Piraten-Paradies besuchen und eine riesige Sturmwelle erleben werden...
Programmkino Ost
20:00 Uhr
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (D 2021; R: Detlev Buck)
Felix Krull (Jannis Niewöhner), ein attraktiver junger Mann aus gut­bürgerlichem Haus, hat seine Verwandlungskünste und Rollenspiele seit frühestem Kindesalter perfektioniert. Als sich ihm nach einigen Schick­salsschlägen die Möglichkeit eröffnet, als Liftboy in einem Pariser Luxus­hotel zu arbeiten, zögert er nicht lange, sein altes Leben hinter sich zu lassen. Dort im Hotel passt sich Felix allen Gegebenheiten gekonnt an und steigt rasch zum Oberkellner auf, wobei er vor allem die weiblichen Gäste um den Verstand bringt. Bei einem Zusammentreffen mit dem jungen, unglücklich verliebten Marquis Louis de Venosta (David Kross) kommen die beiden auf die Idee, ihre Identitäten zu tauschen, um dem Marquis ein Zusammenleben mit der temperamentvollen und freizügigen Zaza (Liv Lisa Fries) zu ermöglichen. Dies bedeutet für Felix zwar, seine große Liebe Zaza an einen anderen Mann zu verlieren, jedoch ist sein unstillbarer Drang nach Veränderung und gesellschaftlichem Aufstieg größer. Die Fähigkeit, die Menschen zu bezaubern und zu betrügen, führt ihn schließlich bis an den Königshof von Lissabon, wo er sein Meisterstück als Hochstapler abliefern kann.
13:45 Uhr
Der Hochzeitsschneider von Athen (D/B/Grie 2019; R: Sonia Liza Kentermann)
Schneider zu sein hat in Nikos (Dimitris Imellos) Familie eine lange Tradition. Stets ist der Grieche perfekt und stilvoll gekleidet, schließlich ist gut geschnittene Kleidung seine beste Werbung. Doch er muss feststellen, dass nur noch wenige Menschen darauf Wert legen, einen Schneider zu engagieren. Nun hat Nikos ein Problem: Das Geschäft der Familie steckt tief in den roten Zahlen und er muss überlegen, wie er sich und sein Geschäft über Wasser halten kann. Kurzerhand zimmert er einen fahrbaren Stand zusammen und sichert sich einen Platz auf dem Markt, um von nun an Brautkleider zu schneidern, was sich als sehr rentables Geschäft herausstellt. Wo das Atelier sonst stets aufgeräumt war, türmen sich nun farbenfrohe Stoffe aus Tüll, Pailetten, Spitze und Satin. Hilfe erhält er von der attraktiven aber bereits verheirateten Nachbarin Olga (Tamila Koulieva). Sie werden zu einem unschlagbaren Team und es dauert nicht lange, bis sich Nikos in sie verliebt...
18:15 Uhr
Der Rausch (DK 2020; R: Thomas Vinterberg)
Martin (Mads Mikkelsen) ist Lehrer an einer Schule. Er fühlt sich alt und müde. Seine Schüler und ihre Eltern wollen, dass er gekündigt wird, weil sie mit der Qualität seines Unterrichts nicht zufrieden sind. Ermutigt durch eine Promille-Theorie stürzen sich Martin und seine drei Kollegen Tommy (Thomas Bo Larsen), Nikolaj (Magnus Millang) und Peter (Lars Ranthe) in ein Experiment: Sie wollen durch Alkoholkonsum ihren Blutalkoholwert im Alltag konstant bei 0,5 Promille halten. Das Ergebnis ist am Anfang positiv. Martin hat wieder Spaß am Unterrichten und die Beziehung zu seiner Frau Trine (Maria Bonnevie) entflammt wieder. Doch die negativen Auswirkungen lassen nicht lange auf sich warten...
15:15 Uhr
18:30 Uhr
Der Rosengarten der Madame Vernet (Fra 2021; R: Pierre Pinaud)
Eva (Catherine Frot) war einst die weltweit größte Züchterin von Rosen. Schon ihr Vater war ein begnadeter Rosenmeister und brachte ihr die Kunst von Kindesbeinen an näher. Nun führt sie alleine die traditionsreiche Gärtnerei in Burgund, herrscht über die Blumenfelder und über das voller Duftproben steckende Landhaus. Doch die goldenen Zeiten sind längst vorbei. Ihre letzte Auszeichnung mit der „Goldenen Rose“ liegt schon acht Jahre zurück, genau so lange ist es ungefähr her, als ihr Geschäft das letzte Mal so richtig gebrummt hat. Heute steht sie kurz vor dem Bankrott. Schuld daran ist auch Konkurrent und Großzüchter Constantin Lamarzelle (Vincent Dedienne). Ihre treue Sekretärin Vera (Olivia Côte) glaubt eine gute Idee zu haben, um die Vernet Roses zu retten. Sie engagiert Samir (Fatsah Bouyahmed), Nadège (Marie Petiot) und Fred (Melan Omerta), drei Obdachlose ohne gärtnerische Fähigkeiten – dafür wissen sie alles über Diebstähle und Einbrüche. Mit ihrer Hilfe entführt Eva eine der seltensten Rosen aus Lamarzelles Imperium, denn nur mit ihr kann sie eine neue Rosenkreation erschaffen, die ihr ganz bestimmt eine neue „Goldene Rose“ bescheren wird...
16:50 Uhr
Die Unbeugsamen (D 2019; R: Torsten Körner)
In der Bonner Republik der 1950er Jahre waren vor allem Männer für das politische Tagesgeschäft zuständig. Frauen mussten sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen mit harter Pionierarbeit gegen erfolgsverwöhnte Männer erkämpfen. Sexismus und Herabsetzung waren an der Tagesordnung, doch davon ließen sie sich nicht beeindrucken. In dem Dokumentarfilm von Torsten Körner kommen die Politikerinnen von damals und heute zu Wort und erinnern sich an die turbulente Zeit.
17:30 Uhr
20:30 Uhr
Helden der Wahrscheinlichkeit - Riders Of Justice (DK 2020; R: Anders Thomas Jensen)
Soldat Markus (Mads Mikkelsen) kehrt nach dem Tod seiner Frau bei einem Zugunglück nach Dänemark zurück. Er muss sich nun alleine um die jugendliche Tochter Mathilde (Andrea Heick Gadeberg) kümmern. Dabei will er vor allem eines: Seine Ruhe und ab und zu seine Trauer mit viel Bier runterspülen. Doch er hat nicht mit dem Mathematiker Otto (Nikolaj Lie Kaas), seinem Kollegen Lennart (Lars Brygmann) und dem Hacker Emmenthaler (Nicolas Bro) gerechnet, die eines Tages unvermittelt vor seiner Tür stehen. Die drei sehen nicht gerade aus wie das blühende Leben und scheinen das Pech förmlich anzuziehen, doch sie eint ein großes Talent: Sie können rechnen! Und dabei haben sie eine bahnbrechende Entdeckung gemacht: Laut ihren Berechnungen ist Markus' Frau nicht zufällig gestorben. Vielmehr ist die Entgleisung des Zuges, die das Leben seiner Frau forderte, kein Unfall gewesen. Die Beweiskette der drei Männer, an deren Ende eine Bande namens „Riders Of Justice“ steht, ist eindeutig und weckt die Rachlust von Markus...
14:45 Uhr
Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft (D 2021; R: Granz Henman)
Nachdem Felix (Oskar Keymer) in den vorangegangen Filmen bereits seine Lehrerin und seine Eltern geschrumpft hat, sind nun seine Freunde an der Reihe. Denn Felix hat vom Schulgeist (Otto Waalkes) erfahren, wie man Menschen schrumpft und nun hat er ein Problem mit Hulda Stechbarth (Andrea Sawatzki). Außerdem ist eine Neue an das Otto-Lenhard-Gymnasium gekommen. Melanie (Lorna zu Solms) heißt sie und Felix verliebt sich sofort in das Mädchen. Doch Felix' Freunde Ella (Lina Hüesker), Mario (Georg Sulzer), Robert (Eloi Christ) und Chris (Maximilian Ehrenreich) finden sie alles andere als toll - zudem passieren seit ihrer Ankunft in der Schule viele Diebstähle. Als alle gemeinsam mit Schmitti (Anja Kling), Felix' Vater als Vertretung (Axel Stein), und der Sammlung des Schulgründers Otto Lenhards auf Klassenfahrt gehen, um eine Ausstellung über diesen zu organisieren, spitzt sich die Lage zusehends zu. Felix' Freunde vermasseln ihm ein Date mit Melanie, woraufhin er sie mit der Zauberkugel schrumpft. Als er sie kurz darauf wieder vergrößern will, ist die Kugel verschwunden und alle verdächtigen Melanie, sie gestohlen zu haben.
13:30 Uhr
Ich bin dein Mensch (D 2021; R: Maria Schrader)
Alma Felser ist Archäologin am Berliner Pergamon-Museum. Weil sie alleinstehend ist, wird sie eingeladen, an einem wissenschaftlichen Experiment teilzunehmen. Drei Wochen lang soll sie mit dem Humanoiden Tom zusammenleben, der als ihr idealer Partner programmiert wurde. Sie soll beurteilen, ob Roboter wie er in Zukunft Bürgerrechte genießen sollen. Und natürlich steht ihr Urteil schon am Anfang fest: auf gar keinen Fall. D: Maren Eggert, Dan Stevens, Sandra Hüller, Hans Löw, Wolfgang Hübsch
16:20 Uhr
Kaiserschmarrndrama (D 2021; R: Ed Herzog)
Es scheint, als wären die entspannten Zeiten für den Provinzpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) vorbei: Und nein, daran ist nicht der Mord des Webcam-Mädchens aus dem Dorf schuld. Den Fall geht er ganz lässig an, wie immer! Der Grund für seine aufkeimende Unruhe ist vielmehr sein Kollege Rudi (Simon Schwarz), der einen Unfall hatte und vorerst auf den Rollstuhl angewiesen ist. Ganz nebenbei gibt der Franz dafür auch noch die Schuld und nistet sich kurzerhand auf dem Hof ein. Fortan erwartet er von seinem Gefährten nicht weniger als vollste Unterstützung und Rundumbetreuung! Doch die Krönung des Ganzen ist eigentlich Eberhofers Freundin Susi (Lisa Maria Potthoff). Die hat sich mit Eberhofers Bruder Leopold (Gerhard Wittmann) zusammengetan und will neben dem Hofgrundstück ein Doppelfamilienhaus mit einer Gemeinschaftssauna bauen. Zum Glück ist Franz nicht der Einzige, dem das gehörig gegen den Strich geht! Auch Papa Eberhofer (Eisi Gulp) ist alles andere als begeistert von der Idee. Zu dem illustren Treiben gesellt sich noch eine Motorradgang und Fleischpflanzerl, die mit Marihuana versetzt sind. Ach, und das Mordopfer? Da muss Franz zu seinem Entsetzen feststellen, dass seine besten Freunde Simmerl (Stephan Zinner) und Flötzinger (Daniel Christensen) Stammkunden bei ihr waren ... Nach „Dampfnudelblues“, „Schweinskopf al dente“ und „Leberkäsjunkie“ die nächste Verfilmung eines Eberhofer-Krimis nach einer Romanvorlage von Rita Falk.
19:00 Uhr
Mitgefühl - Pflege neu denken (D/DK 2021; R: Louise Detlefsen) OmU
Inspiriert von Florence Nightingales Methoden von vor 150 Jahren, praktiziert ein kleines Pflegeheim namens Dagmarsminde in Dänemark eine umstrittene Behandlung für Menschen mit Demenz: „Umsorgung“, ein Rezept aus Umarmungen, Gesprächen, Augenkontakt, Kuchen und Cocktails. Das Personal verlagert den Schwerpunkt von der Medizin auf die Pflegebehandlung und verbessert die Lebensqualität der Bewohner durch die Förderung eines Gemeinschaftsgefühls, das das Leben feiert, Trost schafft und die Konversation fördert.
15:45 Uhr
Nahschuss (D 2020; R: Franziska Stünkel)
In der DDR lässt es sich für den bekennenden Kommunisten Franz Walter (Lars Eidinger) gut leben. So kommt es für ihn wie gerufen, als er nach seiner Promotion an der Berliner Humboldt Universität ein Jobangebot beim Auslandsnachrichtendienst des Arbeiter- und Bauern-Staats erhält. Der Job bietet viele Vorzüge, also lässt er sich blenden und wird Teil des Geheimdienstes. Gemeinsam mit seiner Freundin Corina (Luise Heyer) genießt er fortan das angenehme Leben und findet in seinem Vorgesetzten Dirk (Devid Striesow) sogar einen neuen Freund und Mentor. Wo es in seiner Tätigkeit anfangs nur um reine Informationsbeschaffung geht, verlangen die Aufträge nach und nach immer mehr von Franz und er ist gezwungen, zu Mitteln zu greifen, die er nicht mehr mit seinem Gewissen vereinbaren kann. Gerade als er sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere befindet, kommen ihm moralische Zweifel an seiner Tätigkeit und er will aussteigen. Doch im Netz aus Unterdrückung, Erpressung und Befragung ist er Opfer und Täter zugleich und es gibt für ihn kein Entkommen...
21:10 Uhr
Promising Young Woman (USA/GB 2020; R: Emerald Fennell)
Das Leben von Cassie (Carey Mulligan) ist auf den ersten Blick ein Scherbenhaufen: Mit 30 Jahren lebt sie immer noch bei Eltern Stanley (Clancy Brown) und Susan (Jennifer Coolidge) und langweilt sich bei ihrer Arbeit in einem Coffee Shop. Doch nachts führt sie ein geheimes Doppelleben: Sie besucht Bars und Clubs, wo sie so tut, als wäre sie stockbetrunken, um sich von „hilfsbereiten“ Männern nach Hause nehmen zu lassen, wo sie ihnen dann eine gehörige Lektion erteilt. Der Grund für Cassies Rachemission ist ihre Freundin Nina, die an der Medizin-Uni, an der die beiden studiert haben, sexuell missbraucht wurde, was damals allerdings unter den Teppich gekehrt wurde...
15:40 Uhr
20:15 Uhr
Schachnovelle (D/A 2021; R: Philipp Stölzl)
Als Wien 1938 von den Nationalsozialisten besetzt wird, versucht der Anwalt Josef Bartok (Oliver Masucci) noch zusammen mit seiner Frau Anna (Birgit Minichmayr) in die USA zu fliehen, doch die Mühe war umsonst – er wird von der Gestapo verhaftet und ins Hotel Metropol gebracht. Da Bartok das Vermögen des Adels verwaltet, soll er im Hauptsitz der Geheimen Staatspolizei dem Leiter der Behörde Franz-Josef Böhm (Albrecht Schuch) Zugang zu einigen Konten der Aristokraten ermöglichen. Der Jurist ist jedoch standhaft und weigert sich, egal in welcher Form auch immer, mit der Gestapo zu kooperieren. Die anschließende Isolationshaft zermürbt Bartok zunehmend. Als er zufällig in Besitz eines Schachbuches gerät, beginnt sich das Blatt zu wenden... Verfilmung der gleichnamigen Novelle von Stefan Zweig, die erstmals 1941 erschien.
18:00 Uhr
The Father (GB 2020; R: Florian Zeller)
Der unabhängige Anthony (Anthony Hopkins) lehnt auch im Alter und zunehmend von Demenz geplagt jegliche Hilfe von seiner Tochter Anne (Olivia Colman) ab. Diese Hilfe wird aber unabdingbar, als Anne beschließt, mit ihrem Mann Paul (Rufus Sewell) nach Paris zu ziehen, und Anthony somit allein in der Wohnung zurückbleiben müsste, in der Anne und Paul mit ihm leben. Dass das nicht funktionieren wird, wird schon daran deutlich, dass Anthony immer wieder sehr durcheinanderkommt. Er wundert sich etwa über den unbekannten Mann (Mark Gatiss), der auf einmal im Wohnzimmer sitzt und behauptet, sein Schwiegersohn Paul zu sein. Und selbst die Frau (Olivia Williams), die kurz darauf nach Hause kommt und behauptet seine Tochter Anne zu sein, erkennt er nicht. Die Pflegerin Laura (Imogen Poots) soll Anthony helfen, doch auch wenn er sich anfangs charmant gibt: Er hat bereits zuvor andere Pflegerinnen mit seinen Stimmungsschwankungen vergrault...
14:15 Uhr
Tom & Jerry (USA 2021; R: Tim Story)
Die kleine Maus Jerry und der Kater Tom wurden vor die Tür gesetzt und beschließen, ihre ewigen Streitereien beizulegen und getrennter Wege zu gehen. Als es sich Jerry in einem New Yorker Nobelhotel bequem macht, wird die junge Angestellte Kayla (Chloë Grace Moretz) vom Hotelmanager Mr. DuBros (Rob Delaney) damit betraut, den Nager wieder loszuwerden, da dort bald die größte Hochzeit des Jahrhunderts ansteht. Dafür schleppt sie schließlich Tom an, der schnell Jagd auf Jerry macht, dabei aber nur für noch mehr Chaos im Hotel sorgt. Da Kaylas hinterhältiger Vorgesetzter Terrance (Michael Peña) ihr bald immer mehr Steine in den Weg legt und auch Toms und Jerrys Leben mehr und mehr zur Hölle macht, sehen sich die tierischen Rivalen und Kayla schließlich dazu gezwungen, sich zusammenzuraufen, um Terrance‘ Treiben mit vereinten Kräften ein Ende zu bereiten... Erster Live-Action-Film zum 1940 ins Leben gerufenen Cartoon-Klassiker „Tom & Jerry“.
Rundkino
17:30 Uhr
19:45 Uhr
After Love (USA 2021; R: Castille Landon)
Tessa (Josephine Langford) steht vor einem aufregenden neuen Kapitel in ihrem Leben. Doch als sie für ihren Traumjob nach Seattle umziehen will, erreichen Hardins (Hero Fiennes Tiffin) Eifersucht und unberechenbares Verhalten einen neuen Höhepunkt und drohen ihre leidenschaftliche Beziehung endgültig zu zerstören. Ihre Situation wird noch komplizierter, als Tessas Vater unerwartet zurückkehrt und schockierende Enthüllungen über Hardins Familie ans Licht kommen. Schließlich stehen Tessa und Hardin vor einer Entscheidung: Werden sie für ihre Liebe kämpfen oder ist es an der Zeit, dass sich ihre Wege für immer trennen? D: Josephine Langford, Hero Fiennes Tiffin, Chance Perdomo
14:20 Uhr
Beckenrand Sheriff (D 2021; R: Marcus H. Rosenmüller)
Das örtliche Freibad von Grubberg ist der Bürgermeisterin (Gisela Schneeberger) ein Dorn im Auge. Es hat seine besten Zeiten hinter sich, ist viel zu teuer und soll deshalb geschlossen werden. Der Bauherr Albert Dengler (Sebastian Bezzel) sieht daraufhin nur Dollarzeichen, schließlich bietet das große Gelände Platz für jede Menge Wohnungen! Doch der Bademeister Karl (Milan Peschel) kann und will nicht akzeptieren, dass sein Arbeitsplatz, an dem er schon seit 30 Jahren für Recht und Ordnung sorgt, den Bach runtergeht. Damit er das Freibad retten kann, könnte er ein Bürgerbegehren starten, für das er mindestens 600 Unterschriften auftreiben müsste. Aber das wird schwierig, denn die noch verbliebenen Badegäste sind nicht gut auf den Beckenrandsheriff zu sprechen. Vor allem Dr. Rieger (Rick Kavanian) treibt Karl regelmäßig zur Weißglut! Währenddessen ist sein nigerianischer Bademeister-Azubi Sali (Dimitri Abold) bestens integriert – fast schon besser als Karl. Doch Sali möchte eigentlich nur nach Kanada. Als Sali die Profischwimmerin Lisa (Sarah Mahita) kennenlernt, beginnt er an seinem Plan zu zweifeln. Soll er bleiben, Karl helfen und damit auch Lisas Zufluchtsort retten?
17:00 Uhr
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (D 2021; R: Detlev Buck)
Felix Krull (Jannis Niewöhner), ein attraktiver junger Mann aus gut­bürgerlichem Haus, hat seine Verwandlungskünste und Rollenspiele seit frühestem Kindesalter perfektioniert. Als sich ihm nach einigen Schick­salsschlägen die Möglichkeit eröffnet, als Liftboy in einem Pariser Luxus­hotel zu arbeiten, zögert er nicht lange, sein altes Leben hinter sich zu lassen. Dort im Hotel passt sich Felix allen Gegebenheiten gekonnt an und steigt rasch zum Oberkellner auf, wobei er vor allem die weiblichen Gäste um den Verstand bringt. Bei einem Zusammentreffen mit dem jungen, unglücklich verliebten Marquis Louis de Venosta (David Kross) kommen die beiden auf die Idee, ihre Identitäten zu tauschen, um dem Marquis ein Zusammenleben mit der temperamentvollen und freizügigen Zaza (Liv Lisa Fries) zu ermöglichen. Dies bedeutet für Felix zwar, seine große Liebe Zaza an einen anderen Mann zu verlieren, jedoch ist sein unstillbarer Drang nach Veränderung und gesellschaftlichem Aufstieg größer. Die Fähigkeit, die Menschen zu bezaubern und zu betrügen, führt ihn schließlich bis an den Königshof von Lissabon, wo er sein Meisterstück als Hochstapler abliefern kann.
11:55 Uhr
Bigfoot Junior - Ein tierisch verrückter Familientrip (B/Fra 2020; R: Ben Stassen, Jérémie Degruson)
Vor einiger Zeit entdeckte der junge Adam, dass sein Vater nicht etwa tot ist, wie seine Mutter ihm sein ganzes Leben erzählt hat, sondern in Wahrheit der sagenumwobene Bigfoot ist. Nun lebt Adam mit seiner Mutter und seinem berühmten Vater ein glückliches Familienleben, doch dann beschließt Bigfoot, sich einen fiesen Konzern vorzuknöpfen, der sauberes Erdöl verspricht, aber eigentlich die Umwelt verpestet. Adams Vater verschwindet jedoch bei seiner Mission spurlos und Adam beschließt, gemeinsam mit seiner Mutter und seinen tierischen Freunden, darunter ein Waschbär und ein Braunbär, seinen Vater zu retten...
12:00 Uhr
Die Croods - Alles auf Anfang (USA 2020; R: Joel Crawford)
Die Familie rund um das Oberhaupt Grug (Stimme im Original: Nicolas Cage / deutsche Stimme: Uwe Ochsenknecht) macht sich auf den Weg, um ein neues, aber vor allem auch sicheres Zuhause zu finden. Als sie hinter hohen Mauern auf ein unsagbares Paradies treffen, welches als neuer Lebensmittelpunkt perfekter nicht sein könnte, sehen sie sich schon den Rest ihres Lebens hier verbringen. Doch da haben sie nicht mit Familie Bessermann gerechnet, denn die wohnen schon dort! Und wie die dort wohnen: Sie haben ein Baumhaus, welches mit allen erdenklichen Extras ausgestattet ist, sämtliche neumodischen Erfindungen und sogar einen Garten, der voller Obst und Gemüse ist! Während die Croods also noch in der Steinzeit leben, sind die Bessermanns schon längst in der Zukunft angekommen. Die Bessermanns nehmen die Neuankömmlinge bei sich auf. Als sich eine neue Bedrohung ankündigt, sind die beiden gegensätzlichen Familien gezwungen, zusammenzuarbeiten.
20:00 Uhr
22:40 Uhr
Don´t Breathe 2 (USA 2021; R: Rodolfo Sayagues)
Jahre nach dem aufwühlenden Einbruch in sein Haus führt der blinde Norman Nordstrom (Stephen Lang) inzwischen wieder ein geruhsames Leben. Dabei kümmert er sich mittlerweile sogar väterlich um ein junges Mädchen namens Phoenix (Madelyn Grace), dem er nach einer schweren Tragödie ein neues Zuhause gab. Doch dauert es nicht lange, bis diese selbst geschaffene Idylle ihr jähes Ende findet: Eine Bande Unbekannter hat es auf das Mädchen abgesehen, entführt es kurzerhand und lässt das Haus des Blinden in Flammen aufgehen. Das will der natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Um seinen Schützling aus den Fängen der Kidnapper in einer ihm unbekannten Umgebung zu befreien, muss sich der Kriegsveteran einmal mehr auf seine anderen Sinne und seine Instinkte verlassen – und mit seinen Widersachern kurzen Prozess machen.
14:15 Uhr
15:30 Uhr
20:15 Uhr
22:30 Uhr
Dune (USA 2021; R: Denis Villeneuve)
"Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. D: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac
16:50 Uhr
Dune (USA 2021; R: Denis Villeneuve) 3D
"Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. D: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac
19:00 Uhr
22:15 Uhr
Dune (USA 2021; R: Denis Villeneuve) OV
"Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. D: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac
16:55 Uhr
Free Guy (USA 2021, R: Shawn Levy)
Guy (Ryan Reynolds) führt ein Leben als Kassierer in einer Bank, das vor allem von der täglichen Routine und dem Chaos und der Gewalt um ihn herum geprägt ist. Jeden Tag wird seine Bank aufs Neue überfallen, aber damit hat sich Guy abgefunden. Eines Tages findet er dann jedoch heraus, dass er in Wahrheit in einem brutalen Open-World-Videospiel namens „Free City“ lebt und ein sogenannter NPC ist – eine Videospielfigur, die nicht von einem menschlichen Spieler gesteuert wird. Verantwortlich für diese Erkenntnis sind die Programmierer Milly (Jodie Comer) und Keys (Joe Keery), die „Free City“ gehackt haben. Guy verliebt sich in Millys Avatar Molotovgirl, doch die Tatsache, dass sich ein NPC merkwürdig verhält, bleibt den Köpfen hinter dem Spiel natürlich nicht verborgen. Der Publisher Antwan (Taika Waititi) möchte „Free City“ abschalten und nun ist es an Guy, sich und die anderen Videospielfiguren zu retten...
14:30 Uhr
Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft (D 2021; R: Granz Henman)
Nachdem Felix (Oskar Keymer) in den vorangegangen Filmen bereits seine Lehrerin und seine Eltern geschrumpft hat, sind nun seine Freunde an der Reihe. Denn Felix hat vom Schulgeist (Otto Waalkes) erfahren, wie man Menschen schrumpft und nun hat er ein Problem mit Hulda Stechbarth (Andrea Sawatzki). Außerdem ist eine Neue an das Otto-Lenhard-Gymnasium gekommen. Melanie (Lorna zu Solms) heißt sie und Felix verliebt sich sofort in das Mädchen. Doch Felix' Freunde Ella (Lina Hüesker), Mario (Georg Sulzer), Robert (Eloi Christ) und Chris (Maximilian Ehrenreich) finden sie alles andere als toll - zudem passieren seit ihrer Ankunft in der Schule viele Diebstähle. Als alle gemeinsam mit Schmitti (Anja Kling), Felix' Vater als Vertretung (Axel Stein), und der Sammlung des Schulgründers Otto Lenhards auf Klassenfahrt gehen, um eine Ausstellung über diesen zu organisieren, spitzt sich die Lage zusehends zu. Felix' Freunde vermasseln ihm ein Date mit Melanie, woraufhin er sie mit der Zauberkugel schrumpft. Als er sie kurz darauf wieder vergrößern will, ist die Kugel verschwunden und alle verdächtigen Melanie, sie gestohlen zu haben.
11:55 Uhr
Ostwind - Der große Orkan (D 2021; R: Ewa Karlström, Andreas Ulmke-Smeaton)
Über Gut Kaltenbach zieht ein Sommersturm auf, was den Pferde-Wanderzirkus Equuleus dazu zwingt, auf dem Gestüt Schutz vor dem Unwetter zu suchen. Ari hat sich mittlerweile gut auf dem Hof eingelebt und wird von der Welt des Kunstreitens magisch angezogen. Viele Länder bereisen und Zirkus mit Pferden – sie ist ganz fasziniert von dem Gedanken. Sie fragt sich, ob solch eine Show ihre wahre Bestimmung sein könnte? Bald darauf fasst Ari (Luna Paiano) den Plan, gemeinsam mit dem Zirkusjungen Carlo (Matteo Miska) und der Hilfe von Ostwind einem in die Jahre gekommenen Showpferd zu helfen. Doch der durchtriebene Zirkusdirektor Yiri (Gedeon Burkhard) ahnt, was Ari vorhat, und Ostwind gerät in Gefahr. Als alles verloren scheint, kommt Mika (Hanna Binke) in letzter Sekunde aus Kanada zurück. Gemeinsam versuchen sie alles, um ihren Ostwind zu retten.
12:10 Uhr
13:15 Uhr
14:30 Uhr
Paw Patrol: Der Kinofilm (USA/Kan 2021; R: Cal Brunker)
Schon oft hat die Paw Patrol die Abenteuerbucht und die umgebenden Gebiete vor Gefahren beschützt, die Bewohner und Bewohnerinnen gerettet und die Pläne des fiesen Bürgermeister Besserwisser aus der Nachbarstadt durchkreuzt. Da erreicht Ryder und seine sechs Hunde Marshall, Chase, Rubble, Rocky, Zuma und Skye eines Tages ein Hilfreruf aus der Abenteuerstadt: Besserwisser wurde dort zum Bürgermeister gewählt und droht die Metropole ins Chaos zu stürzen. Der Fiesling will eine Maschine zur Wetterkontrolle in Betrieb nehmen, was total schiefzugehen droht. Kurzerhand reisen die Helfer auf vier Pfoten in die Abenteuerstadt, wo sie ihr neues Quartier beziehe. Können sie gemeinsam mit ihrer neuen Hundefreundin Liberty die Pläne von Bürgermeister Besserwisser stoppen?
12:10 Uhr
Peter Hase 2 - Ein Hase macht sich vom Acker (USA/AUS 2021; R: Will Gluck)
Thomas McGregor (Domhnall Gleeson) und seine einstige Nachbarin Bea (Rose Byrne) sind mittlerweile verheiratet und haben sich daran gewöhnt, ihr Leben gemeinsam mit Peter (Stimme im Original: James Corden, in der deutschen Fassung: Christoph Maria Herbst) und seiner Hasenfamilie zu verbringen. Menschen und Tiere teilen sich fortan friedlich den Garten. Doch auch wenn Peter sich redlich Mühe gibt, ein braver Mitbewohner zu sein, wird er seinen Ruf als Chaosstifter und Schlawiner nie ganz los. Frustriert sucht Peter also nach Ablenkung abseits des Gartens – und findet sie prompt in der großen Stadt, die mit ihren Marktplätzen ganz neue Möglichkeiten bietet, Gemüse zu stibitzen! Als sich Peter dann auch noch mit zwielichtigen Gestalten anfreundet, brockt er seiner ganzen Hasenfamilie einen gewaltigen Schlamassel ein. Doch Thomas und Bea sind sofort an seiner Seite, um ihm aus der Patsche zu helfen, denn in einer richtigen Familie hält man immer zusammen. Fortsetzung des Kinofilms „Peter Hase“ (2018).
19:45 Uhr
Saw: Spiral (USA 2021; R: Darren Lynn Bousman)
Polizist Zeke Banks (Chris Rock) und sein neuer Partner William Schenk (Max Minghella) untersuchen im Auftrag ihrer Chefin Capt. Angie Garza (Marisol Nichols) eine Serie grausamer Morde an Polizisten, die mit dem brutalen Tod von Detective Marv Bozwick (Daniel Petronijevic) in einem New Yorker U-Bahntunnel ihren Anfang genommen hat. Die Morde erinnern an die blutige Vergangenheit der Stadt, denn offenbar ist hier ein Nachahmer des legendäre Jigsaw-Killers am Werk, der auf die Korruption innerhalb der Polizei aufmerksam machen will. Bald muss Zeke nicht nur einsehen, dass ihnen der Mörder immer einen Schritt voraus ist, sondern auch erkennen, dass der Killer ein perfides Spiel mit ihm spielt. Zeke bittet seinen Vater, den angesehenen Polizeiveteranen Marcus Banks (Samuel L. Jackson), um Hilfe, doch plötzlich steht er mitten im Zentrum des morbiden Plans. Wird er lebend herauskommen (oder wenigstens mit allen Körperteilen)?
22:30 Uhr
Saw: Spiral (USA 2021; R: Darren Lynn Bousman) OV
14:00 Uhr
17:00 Uhr
20:00 Uhr
22:55 Uhr
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (USA 2021; R: Destin Daniel Cretton)
Als er in die Machenschaften der mysteriösen Organisation "Zehn Ringe" verwickelt wird, ist Shang-Chi (Simu Liu) gezwungen, sich seiner Vergangenheit zu stellen, die er hinter sich gelassen zu haben glaubte. An der Seite des ersten asiatischen Marvel-Superhelden und Kung-Fu-Meister ist in dem 25. Blockbuster aus dem Marvel Cinematic Universe ein internationaler, starbesetzter Cast zu sehen. D: Simu Liu, Awkwafina, Tony Leung
19:30 Uhr
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (USA 2021; R: Destin Daniel Cretton) OV
Als er in die Machenschaften der mysteriösen Organisation "Zehn Ringe" verwickelt wird, ist Shang-Chi (Simu Liu) gezwungen, sich seiner Vergangenheit zu stellen, die er hinter sich gelassen zu haben glaubte. An der Seite des ersten asiatischen Marvel-Superhelden und Kung-Fu-Meister ist in dem 25. Blockbuster aus dem Marvel Cinematic Universe ein internationaler, starbesetzter Cast zu sehen. D: Simu Liu, Awkwafina, Tony Leung
22:20 Uhr
Stillwater - Gegen jeden Verdacht (USA 2021; R: Tom McCarthy)
Als seine Tochter während ihres Auslandsstudiums in Südfrankreich wegen Mordverdachts verhaftet wird, reist Bohrarbeiter Bill Baker (Matt Damon) aus Stillwater, Oklahoma, nach Marseille. Obwohl die beiden eigentlich nur wenig Kontakt haben, will er alles daransetzen, ihre Unschuld zu beweisen. So wenig nahe sich die beiden stehen, so wenig zögert der wortkarge Bill, als Allison (Abigail Breslin) vorgeworfen wird, ihre Freundin getötet zu haben. Vor Ort in Europa macht der reservierte Amerikaner es zu seiner persönlichen Aufgabe, dabei zu helfen, sie zu entlasten und aus dem Gefängnis zu holen. D: Matt Damon, Abigail Breslin, Camille Cottin
12:00 Uhr
14:25 Uhr
17:00 Uhr
Tom & Jerry (USA 2021; R: Tim Story)
Die kleine Maus Jerry und der Kater Tom wurden vor die Tür gesetzt und beschließen, ihre ewigen Streitereien beizulegen und getrennter Wege zu gehen. Als es sich Jerry in einem New Yorker Nobelhotel bequem macht, wird die junge Angestellte Kayla (Chloë Grace Moretz) vom Hotelmanager Mr. DuBros (Rob Delaney) damit betraut, den Nager wieder loszuwerden, da dort bald die größte Hochzeit des Jahrhunderts ansteht. Dafür schleppt sie schließlich Tom an, der schnell Jagd auf Jerry macht, dabei aber nur für noch mehr Chaos im Hotel sorgt. Da Kaylas hinterhältiger Vorgesetzter Terrance (Michael Peña) ihr bald immer mehr Steine in den Weg legt und auch Toms und Jerrys Leben mehr und mehr zur Hölle macht, sehen sich die tierischen Rivalen und Kayla schließlich dazu gezwungen, sich zusammenzuraufen, um Terrance‘ Treiben mit vereinten Kräften ein Ende zu bereiten... Erster Live-Action-Film zum 1940 ins Leben gerufenen Cartoon-Klassiker „Tom & Jerry“.
Schauburg
16:00 Uhr
Beckenrand Sheriff (D 2021; R: Marcus H. Rosenmüller)
Das örtliche Freibad von Grubberg ist der Bürgermeisterin (Gisela Schneeberger) ein Dorn im Auge. Es hat seine besten Zeiten hinter sich, ist viel zu teuer und soll deshalb geschlossen werden. Der Bauherr Albert Dengler (Sebastian Bezzel) sieht daraufhin nur Dollarzeichen, schließlich bietet das große Gelände Platz für jede Menge Wohnungen! Doch der Bademeister Karl (Milan Peschel) kann und will nicht akzeptieren, dass sein Arbeitsplatz, an dem er schon seit 30 Jahren für Recht und Ordnung sorgt, den Bach runtergeht. Damit er das Freibad retten kann, könnte er ein Bürgerbegehren starten, für das er mindestens 600 Unterschriften auftreiben müsste. Aber das wird schwierig, denn die noch verbliebenen Badegäste sind nicht gut auf den Beckenrandsheriff zu sprechen. Vor allem Dr. Rieger (Rick Kavanian) treibt Karl regelmäßig zur Weißglut! Währenddessen ist sein nigerianischer Bademeister-Azubi Sali (Dimitri Abold) bestens integriert – fast schon besser als Karl. Doch Sali möchte eigentlich nur nach Kanada. Als Sali die Profischwimmerin Lisa (Sarah Mahita) kennenlernt, beginnt er an seinem Plan zu zweifeln. Soll er bleiben, Karl helfen und damit auch Lisas Zufluchtsort retten?
17:00 Uhr
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (D 2021; R: Detlev Buck)
Felix Krull (Jannis Niewöhner), ein attraktiver junger Mann aus gut­bürgerlichem Haus, hat seine Verwandlungskünste und Rollenspiele seit frühestem Kindesalter perfektioniert. Als sich ihm nach einigen Schick­salsschlägen die Möglichkeit eröffnet, als Liftboy in einem Pariser Luxus­hotel zu arbeiten, zögert er nicht lange, sein altes Leben hinter sich zu lassen. Dort im Hotel passt sich Felix allen Gegebenheiten gekonnt an und steigt rasch zum Oberkellner auf, wobei er vor allem die weiblichen Gäste um den Verstand bringt. Bei einem Zusammentreffen mit dem jungen, unglücklich verliebten Marquis Louis de Venosta (David Kross) kommen die beiden auf die Idee, ihre Identitäten zu tauschen, um dem Marquis ein Zusammenleben mit der temperamentvollen und freizügigen Zaza (Liv Lisa Fries) zu ermöglichen. Dies bedeutet für Felix zwar, seine große Liebe Zaza an einen anderen Mann zu verlieren, jedoch ist sein unstillbarer Drang nach Veränderung und gesellschaftlichem Aufstieg größer. Die Fähigkeit, die Menschen zu bezaubern und zu betrügen, führt ihn schließlich bis an den Königshof von Lissabon, wo er sein Meisterstück als Hochstapler abliefern kann.
16:00 Uhr
Bigfoot Junior - Ein tierisch verrückter Familientrip (B/Fra 2020; R: Ben Stassen, Jérémie Degruson)
Vor einiger Zeit entdeckte der junge Adam, dass sein Vater nicht etwa tot ist, wie seine Mutter ihm sein ganzes Leben erzählt hat, sondern in Wahrheit der sagenumwobene Bigfoot ist. Nun lebt Adam mit seiner Mutter und seinem berühmten Vater ein glückliches Familienleben, doch dann beschließt Bigfoot, sich einen fiesen Konzern vorzuknöpfen, der sauberes Erdöl verspricht, aber eigentlich die Umwelt verpestet. Adams Vater verschwindet jedoch bei seiner Mission spurlos und Adam beschließt, gemeinsam mit seiner Mutter und seinen tierischen Freunden, darunter ein Waschbär und ein Braunbär, seinen Vater zu retten...
09:45 Uhr
Der kleine Maulwurf - Seine schönsten Abenteuer (CZ 1963-75, R: Zdenek Miller)
Kurzfilmprogramm: In unseren acht Episoden lernt der kleine Maulwurf unter anderem, dass ein Lutscher nicht als Fliegenklatsche taugt, findet sein rotes Traumauto, hilft im Zoo dem König der Tiere und nimmt es mit einer naschhaften Krähe auf, die alle Süßigkeiten vom Weihnachtsbaum mopst. CSSR 1963-75
20:30 Uhr
22:45 Uhr
23:00 Uhr
Der Rausch (DK 2020; R: Thomas Vinterberg)
Martin (Mads Mikkelsen) ist Lehrer an einer Schule. Er fühlt sich alt und müde. Seine Schüler und ihre Eltern wollen, dass er gekündigt wird, weil sie mit der Qualität seines Unterrichts nicht zufrieden sind. Ermutigt durch eine Promille-Theorie stürzen sich Martin und seine drei Kollegen Tommy (Thomas Bo Larsen), Nikolaj (Magnus Millang) und Peter (Lars Ranthe) in ein Experiment: Sie wollen durch Alkoholkonsum ihren Blutalkoholwert im Alltag konstant bei 0,5 Promille halten. Das Ergebnis ist am Anfang positiv. Martin hat wieder Spaß am Unterrichten und die Beziehung zu seiner Frau Trine (Maria Bonnevie) entflammt wieder. Doch die negativen Auswirkungen lassen nicht lange auf sich warten...
18:30 Uhr
Der Rosengarten der Madame Vernet (Fra 2021; R: Pierre Pinaud)
Eva (Catherine Frot) war einst die weltweit größte Züchterin von Rosen. Schon ihr Vater war ein begnadeter Rosenmeister und brachte ihr die Kunst von Kindesbeinen an näher. Nun führt sie alleine die traditionsreiche Gärtnerei in Burgund, herrscht über die Blumenfelder und über das voller Duftproben steckende Landhaus. Doch die goldenen Zeiten sind längst vorbei. Ihre letzte Auszeichnung mit der „Goldenen Rose“ liegt schon acht Jahre zurück, genau so lange ist es ungefähr her, als ihr Geschäft das letzte Mal so richtig gebrummt hat. Heute steht sie kurz vor dem Bankrott. Schuld daran ist auch Konkurrent und Großzüchter Constantin Lamarzelle (Vincent Dedienne). Ihre treue Sekretärin Vera (Olivia Côte) glaubt eine gute Idee zu haben, um die Vernet Roses zu retten. Sie engagiert Samir (Fatsah Bouyahmed), Nadège (Marie Petiot) und Fred (Melan Omerta), drei Obdachlose ohne gärtnerische Fähigkeiten – dafür wissen sie alles über Diebstähle und Einbrüche. Mit ihrer Hilfe entführt Eva eine der seltensten Rosen aus Lamarzelles Imperium, denn nur mit ihr kann sie eine neue Rosenkreation erschaffen, die ihr ganz bestimmt eine neue „Goldene Rose“ bescheren wird...
23:15 Uhr
Donnie Darko (USA 2001; R: Richard Kelly)
Zum Kinostart 2001 zunächst mit verschiedensten Problemen behaftet entwickelte sich »Donnie Darko« erst über die Jahre zum wohl ersten Kultklassiker des neuen Jahrtausends. Ausgestattet mit einem großartigen Cast, angefangen bei den Geschwistern Jake und Maggie Gyllenhaal vor ihrem Hollywood-Durchbruch über Frauenschwarm Patrick Swayze, die Oscar-nominierte Katherine Ross, 80-er Jahre Kinderstar Drew Barrymore und Fernsehliebling Noah Wyle und einem stimmungsvollen Soundtrack von 80er-Jahre-Klassikern von Echo and the Bunnymen, Tears for Fears und Duran Duran wurde der Film zur Inspiration vieler Independent-Filmemachern und erscheint nun in einer neuen Restaurierung, die nicht nur Fans von Donnie und Frank begeistern wird.
13:45 Uhr
16:45 Uhr
20:00 Uhr
Dune (USA 2021; R: Denis Villeneuve)
"Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. D: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac
22:00 Uhr
Dune (USA 2021; R: Denis Villeneuve) OmU
"Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. D: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac
13:30 Uhr
Fabian oder Der Gang vor die Hunde (D 2021; R: Dominik Graf)
Im Berlin des Jahres 1931 lässt sich der Germanist und Werbetexter Jakob Fabian (Tom Schilling) durch das Leben treiben. Während er tagsüber für die Werbung einer Zigarettenfirma zuständig ist, ist er nachts oft mit seinem Studienkollegen Labude (Albrecht Schuch) unterwegs und macht die Unterweltkneipen, Bordelle und Künstlerateliers unsicher. Das sorglose Leben der beiden jungen Männer wird durch eine durch Kommunisten und Nationalsozialisten geteilte Gesellschaft zunehmend bedroht und auch Labude träumt davon, dass die Klassen gegen die Obrigkeit revolutionieren. Fabian kann mit dem politischen Umbruch nicht viel anfangen und kommentiert die Geschehnisse ironisch. Eines Tages trifft er in einem Atelier auf Cornelia (Saskia Rosendahl) und verliebt sich auf den ersten Blick in sie. Fabians naives Leben nimmt eine dramatische Wendung, als er einer Entlassungswelle zum Opfer fällt, Cornelias Karriere als Schauspielerin jedoch an Fahrt aufnimmt... Basiert auf Erich Kästners Roman „Der Gang vor die Hunde“, der eine Rekonstruktion von der Urfassung des Romans „Fabian“ ist.
19:30 Uhr
22:45 Uhr
Helden der Wahrscheinlichkeit - Riders Of Justice (DK 2020; R: Anders Thomas Jensen)
Soldat Markus (Mads Mikkelsen) kehrt nach dem Tod seiner Frau bei einem Zugunglück nach Dänemark zurück. Er muss sich nun alleine um die jugendliche Tochter Mathilde (Andrea Heick Gadeberg) kümmern. Dabei will er vor allem eines: Seine Ruhe und ab und zu seine Trauer mit viel Bier runterspülen. Doch er hat nicht mit dem Mathematiker Otto (Nikolaj Lie Kaas), seinem Kollegen Lennart (Lars Brygmann) und dem Hacker Emmenthaler (Nicolas Bro) gerechnet, die eines Tages unvermittelt vor seiner Tür stehen. Die drei sehen nicht gerade aus wie das blühende Leben und scheinen das Pech förmlich anzuziehen, doch sie eint ein großes Talent: Sie können rechnen! Und dabei haben sie eine bahnbrechende Entdeckung gemacht: Laut ihren Berechnungen ist Markus' Frau nicht zufällig gestorben. Vielmehr ist die Entgleisung des Zuges, die das Leben seiner Frau forderte, kein Unfall gewesen. Die Beweiskette der drei Männer, an deren Ende eine Bande namens „Riders Of Justice“ steht, ist eindeutig und weckt die Rachlust von Markus...
14:00 Uhr
Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft (D 2021; R: Granz Henman)
Nachdem Felix (Oskar Keymer) in den vorangegangen Filmen bereits seine Lehrerin und seine Eltern geschrumpft hat, sind nun seine Freunde an der Reihe. Denn Felix hat vom Schulgeist (Otto Waalkes) erfahren, wie man Menschen schrumpft und nun hat er ein Problem mit Hulda Stechbarth (Andrea Sawatzki). Außerdem ist eine Neue an das Otto-Lenhard-Gymnasium gekommen. Melanie (Lorna zu Solms) heißt sie und Felix verliebt sich sofort in das Mädchen. Doch Felix' Freunde Ella (Lina Hüesker), Mario (Georg Sulzer), Robert (Eloi Christ) und Chris (Maximilian Ehrenreich) finden sie alles andere als toll - zudem passieren seit ihrer Ankunft in der Schule viele Diebstähle. Als alle gemeinsam mit Schmitti (Anja Kling), Felix' Vater als Vertretung (Axel Stein), und der Sammlung des Schulgründers Otto Lenhards auf Klassenfahrt gehen, um eine Ausstellung über diesen zu organisieren, spitzt sich die Lage zusehends zu. Felix' Freunde vermasseln ihm ein Date mit Melanie, woraufhin er sie mit der Zauberkugel schrumpft. Als er sie kurz darauf wieder vergrößern will, ist die Kugel verschwunden und alle verdächtigen Melanie, sie gestohlen zu haben.
19:30 Uhr
22:15 Uhr
Je suis Karl (D 2020; R: Christian Schwochow)
Irgendwo in Berlin. Nicht irgendwann – heute. Ein Paket im Flur. Alex, Ehemann und Vater dreier Kinder, vergisst den Wein im Auto, wird von einer Bombe aus der Routine gerissen und findet seinen Halt nicht wieder. Maxi, eine selbstbewusste junge Frau, will sich loslösen von den Eltern und auf eigenen Beinen stehen. Hat sich ihr Abnabeln ganz anders vorgestellt, wird wütend, stellt Fragen ... und hat zum ersten Mal in ihrem Leben Angst. Karl fängt Maxi auf und bietet Antworten. Resolut, blitzgescheit und verführerisch verfolgt er seinen eigenen Plan. Als Teil einer Bewegung. Heute in Berlin. Morgen in Prag. Bald in Straßburg – in ganz Europa. Es ist eine Machtergreifung. D: Luna Wedler, Jannis Niewöhner, Milan Peschel
14:00 Uhr
Madison - Ungebremste Girlpower (D/AU 2021; R: Kim Strobl)
Madison (Felice Ahrens) ist erst zwölf Jahre alt und schon eine richtige Radrennfahrerin. Doch die ehrgeizige Sportlerin wird auf den Boden der Tatsachen geholt, als sie von einem sehr wichtigen Trainingscamp ausgeschlossen wird. Als ihr Vater (Florian Lukas) Wind davon bekommt, ist er enttäuscht, schließlich ist er selbst ein international bekannter Radprofi und seine Tochter soll ihm einmal in nichts nachstehen. Anders als vorgesehen, steht Madison nun ein sehr langweiliger Sommer mit ihrer Mutter Katharina (Maxi Warwel) in den Bergen Tirols bevor. Als Madison dann auch noch das Rennrad an den Nagel hängen und auf ein Mountainbike umsatteln soll, scheint der Sommer für Madison endgültig gelaufen. Es dauert aber nicht lange und Madison findet mit Vicky (Emilia Warenski), Jo (Yanis Scheurer) und Luggi (Samuel Girardi) Verbündete. Und nicht nur das: Eigentlich sind es sogar die ersten richtigen Freunde, die sie je hatte...
11:00 Uhr
Nahschuss (D 2020; R: Franziska Stünkel)
In der DDR lässt es sich für den bekennenden Kommunisten Franz Walter (Lars Eidinger) gut leben. So kommt es für ihn wie gerufen, als er nach seiner Promotion an der Berliner Humboldt Universität ein Jobangebot beim Auslandsnachrichtendienst des Arbeiter- und Bauern-Staats erhält. Der Job bietet viele Vorzüge, also lässt er sich blenden und wird Teil des Geheimdienstes. Gemeinsam mit seiner Freundin Corina (Luise Heyer) genießt er fortan das angenehme Leben und findet in seinem Vorgesetzten Dirk (Devid Striesow) sogar einen neuen Freund und Mentor. Wo es in seiner Tätigkeit anfangs nur um reine Informationsbeschaffung geht, verlangen die Aufträge nach und nach immer mehr von Franz und er ist gezwungen, zu Mitteln zu greifen, die er nicht mehr mit seinem Gewissen vereinbaren kann. Gerade als er sich auf dem Höhepunkt seiner Karriere befindet, kommen ihm moralische Zweifel an seiner Tätigkeit und er will aussteigen. Doch im Netz aus Unterdrückung, Erpressung und Befragung ist er Opfer und Täter zugleich und es gibt für ihn kein Entkommen...
14:45 Uhr
Paw Patrol: Der Kinofilm (USA/Kan 2021; R: Cal Brunker)
Schon oft hat die Paw Patrol die Abenteuerbucht und die umgebenden Gebiete vor Gefahren beschützt, die Bewohner und Bewohnerinnen gerettet und die Pläne des fiesen Bürgermeister Besserwisser aus der Nachbarstadt durchkreuzt. Da erreicht Ryder und seine sechs Hunde Marshall, Chase, Rubble, Rocky, Zuma und Skye eines Tages ein Hilfreruf aus der Abenteuerstadt: Besserwisser wurde dort zum Bürgermeister gewählt und droht die Metropole ins Chaos zu stürzen. Der Fiesling will eine Maschine zur Wetterkontrolle in Betrieb nehmen, was total schiefzugehen droht. Kurzerhand reisen die Helfer auf vier Pfoten in die Abenteuerstadt, wo sie ihr neues Quartier beziehe. Können sie gemeinsam mit ihrer neuen Hundefreundin Liberty die Pläne von Bürgermeister Besserwisser stoppen?
11:15 Uhr
18:00 Uhr
20:30 Uhr
Schachnovelle (D/A 2021; R: Philipp Stölzl)
Als Wien 1938 von den Nationalsozialisten besetzt wird, versucht der Anwalt Josef Bartok (Oliver Masucci) noch zusammen mit seiner Frau Anna (Birgit Minichmayr) in die USA zu fliehen, doch die Mühe war umsonst – er wird von der Gestapo verhaftet und ins Hotel Metropol gebracht. Da Bartok das Vermögen des Adels verwaltet, soll er im Hauptsitz der Geheimen Staatspolizei dem Leiter der Behörde Franz-Josef Böhm (Albrecht Schuch) Zugang zu einigen Konten der Aristokraten ermöglichen. Der Jurist ist jedoch standhaft und weigert sich, egal in welcher Form auch immer, mit der Gestapo zu kooperieren. Die anschließende Isolationshaft zermürbt Bartok zunehmend. Als er zufällig in Besitz eines Schachbuches gerät, beginnt sich das Blatt zu wenden... Verfilmung der gleichnamigen Novelle von Stefan Zweig, die erstmals 1941 erschien.
17:15 Uhr
The Father (GB 2020; R: Florian Zeller)
Der unabhängige Anthony (Anthony Hopkins) lehnt auch im Alter und zunehmend von Demenz geplagt jegliche Hilfe von seiner Tochter Anne (Olivia Colman) ab. Diese Hilfe wird aber unabdingbar, als Anne beschließt, mit ihrem Mann Paul (Rufus Sewell) nach Paris zu ziehen, und Anthony somit allein in der Wohnung zurückbleiben müsste, in der Anne und Paul mit ihm leben. Dass das nicht funktionieren wird, wird schon daran deutlich, dass Anthony immer wieder sehr durcheinanderkommt. Er wundert sich etwa über den unbekannten Mann (Mark Gatiss), der auf einmal im Wohnzimmer sitzt und behauptet, sein Schwiegersohn Paul zu sein. Und selbst die Frau (Olivia Williams), die kurz darauf nach Hause kommt und behauptet seine Tochter Anne zu sein, erkennt er nicht. Die Pflegerin Laura (Imogen Poots) soll Anthony helfen, doch auch wenn er sich anfangs charmant gibt: Er hat bereits zuvor andere Pflegerinnen mit seinen Stimmungsschwankungen vergrault...
11:45 Uhr
Tom & Jerry (USA 2021; R: Tim Story)
Die kleine Maus Jerry und der Kater Tom wurden vor die Tür gesetzt und beschließen, ihre ewigen Streitereien beizulegen und getrennter Wege zu gehen. Als es sich Jerry in einem New Yorker Nobelhotel bequem macht, wird die junge Angestellte Kayla (Chloë Grace Moretz) vom Hotelmanager Mr. DuBros (Rob Delaney) damit betraut, den Nager wieder loszuwerden, da dort bald die größte Hochzeit des Jahrhunderts ansteht. Dafür schleppt sie schließlich Tom an, der schnell Jagd auf Jerry macht, dabei aber nur für noch mehr Chaos im Hotel sorgt. Da Kaylas hinterhältiger Vorgesetzter Terrance (Michael Peña) ihr bald immer mehr Steine in den Weg legt und auch Toms und Jerrys Leben mehr und mehr zur Hölle macht, sehen sich die tierischen Rivalen und Kayla schließlich dazu gezwungen, sich zusammenzuraufen, um Terrance‘ Treiben mit vereinten Kräften ein Ende zu bereiten... Erster Live-Action-Film zum 1940 ins Leben gerufenen Cartoon-Klassiker „Tom & Jerry“.
10:00 Uhr
Wickie und die starken Männer - Das magische Schwert (D 2020; R: Éric Cazes)
Obwohl Wickie (gesprochen von Julius Weckauf) ein ziemlich schlaues Kerlchen ist, darf er noch immer nicht seinen Vater Halvar (Dietmar Bär) und seine starken Männer bei ihren Abenteuern begleiten. Doch egal wie sehr sich Wickie bemüht und ordentlich überlegt, bevor er etwas tut, sein Vater bleibt standhaft. Spätestens als Halvar vom schrecklichen Sven ein mysteriöses Schwert erhält, das seine Mutter Ylva in eine Statue aus Gold verwandelt, steht für Wickie endlich ein großes Abenteuer an. Der kleine Wikinger will seine Mutter um jeden Preis retten! Dafür schmiedet er mit seiner Cousine Ylvi (Malu Leicher) einen ausgefeilten Plan. Zur Hilfe eilt ihnen Leif (Ken Duken), der eines Tages in Wickies Dorf auftaucht. Der junge Krieger weiß von einer geheimnisvollen Insel, auf der jeder Zauber wieder ungeschehen gemacht werden kann. So begibt sich das außergewöhnliche Trio auf eine aufregende Reise zu der Insel, auf der sie auch ein Piraten-Paradies besuchen und eine riesige Sturmwelle erleben werden...
Thalia-Kino
20:15 Uhr
A Symphony of Noise (D 2021; R: Enrique Sánchez Lansch)
18:00 Uhr
Nomadland (USA 2020; R: Chloé Zhao) OmU
Fern (Frances McDormand) hat vor einiger Zeit ihren Mann verloren, aber dennoch ist sie in dem gemeinsamen Haus in Empire, Nevada wohnengeblieben. Nun allerdings hat die United States Gypsum Corporation, ein Baustoffhersteller und der einzige große Arbeitgeber der Kleinstadt, dichtgemacht und es gibt keine Jobs mehr. Nicht einmal eine Postleitzahl hat Empire mehr, weswegen Fern in ihrem kleinen Transporter lebt, durch die Vereinigten Staaten fährt und sich von Job zu Job treiben lässt. Sie besteht allerdings darauf, dass sie nicht obdachlos, sondern einfach nur hauslos ist. Fern könnte aufgrund ihrer Qualifikationen jederzeit wieder ein normales Leben führen, doch sie bevorzugt das Leben auf der Straße mit seiner Freiheit, den anderen Menschen und den vielen Bekanntschaften, die man irgendwann wiedertrifft. So arbeitet sie etwa in einem Versandlager, bei der Ernte oder in einer Wohnwagensiedlung...
22:15 Uhr
Shane (GB 2020; R: Julien Temple)
Shane MacGowan ist nicht nur legendärer Frontmann der Band The Pogues, sondern dazu auch noch Poet, Rebell und Punk durch und durch. Wie bei vielen überaus talentierten Menschen neigt auch der begnadete Songwriter zur Selbstzerstörung. Einst zog er aus Irland nach London und mischte die dort gerade aufkeimende Punkbewegung mit irischem Folk auf. Mit seiner Musik schaffte Shane es, seinen Landsleuten in der Hochzeit des Nordirland-Konflikts eine Stimme zu geben. Trotz seines Rowdytums und der harten Schale, schuf er mit „Fairytale Of New York“ eines der meistgehörten Weihnachtslieder der Briten des 21. Jahrhunderts. Der Filmemacher Julien Temple setzt dem Punksänger anhand Archivaufnahmen und bisher unveröffentlichten Bildmaterial ein Denkmal.
TheaterRuine St. Pauli
20:00 Uhr
Theater aus Leidenschaft (Premiere)
UCI
17:30 Uhr
20:15 Uhr
After Love (USA 2021; R: Castille Landon)
Tessa (Josephine Langford) steht vor einem aufregenden neuen Kapitel in ihrem Leben. Doch als sie für ihren Traumjob nach Seattle umziehen will, erreichen Hardins (Hero Fiennes Tiffin) Eifersucht und unberechenbares Verhalten einen neuen Höhepunkt und drohen ihre leidenschaftliche Beziehung endgültig zu zerstören. Ihre Situation wird noch komplizierter, als Tessas Vater unerwartet zurückkehrt und schockierende Enthüllungen über Hardins Familie ans Licht kommen. Schließlich stehen Tessa und Hardin vor einer Entscheidung: Werden sie für ihre Liebe kämpfen oder ist es an der Zeit, dass sich ihre Wege für immer trennen? D: Josephine Langford, Hero Fiennes Tiffin, Chance Perdomo
17:20 Uhr
20:05 Uhr
Beckenrand Sheriff (D 2021; R: Marcus H. Rosenmüller)
Das örtliche Freibad von Grubberg ist der Bürgermeisterin (Gisela Schneeberger) ein Dorn im Auge. Es hat seine besten Zeiten hinter sich, ist viel zu teuer und soll deshalb geschlossen werden. Der Bauherr Albert Dengler (Sebastian Bezzel) sieht daraufhin nur Dollarzeichen, schließlich bietet das große Gelände Platz für jede Menge Wohnungen! Doch der Bademeister Karl (Milan Peschel) kann und will nicht akzeptieren, dass sein Arbeitsplatz, an dem er schon seit 30 Jahren für Recht und Ordnung sorgt, den Bach runtergeht. Damit er das Freibad retten kann, könnte er ein Bürgerbegehren starten, für das er mindestens 600 Unterschriften auftreiben müsste. Aber das wird schwierig, denn die noch verbliebenen Badegäste sind nicht gut auf den Beckenrandsheriff zu sprechen. Vor allem Dr. Rieger (Rick Kavanian) treibt Karl regelmäßig zur Weißglut! Währenddessen ist sein nigerianischer Bademeister-Azubi Sali (Dimitri Abold) bestens integriert – fast schon besser als Karl. Doch Sali möchte eigentlich nur nach Kanada. Als Sali die Profischwimmerin Lisa (Sarah Mahita) kennenlernt, beginnt er an seinem Plan zu zweifeln. Soll er bleiben, Karl helfen und damit auch Lisas Zufluchtsort retten?
14:15 Uhr
Bigfoot Junior - Ein tierisch verrückter Familientrip (B/Fra 2020; R: Ben Stassen, Jérémie Degruson)
Vor einiger Zeit entdeckte der junge Adam, dass sein Vater nicht etwa tot ist, wie seine Mutter ihm sein ganzes Leben erzählt hat, sondern in Wahrheit der sagenumwobene Bigfoot ist. Nun lebt Adam mit seiner Mutter und seinem berühmten Vater ein glückliches Familienleben, doch dann beschließt Bigfoot, sich einen fiesen Konzern vorzuknöpfen, der sauberes Erdöl verspricht, aber eigentlich die Umwelt verpestet. Adams Vater verschwindet jedoch bei seiner Mission spurlos und Adam beschließt, gemeinsam mit seiner Mutter und seinen tierischen Freunden, darunter ein Waschbär und ein Braunbär, seinen Vater zu retten...
20:25 Uhr
Don´t Breathe 2 (USA 2021; R: Rodolfo Sayagues)
Jahre nach dem aufwühlenden Einbruch in sein Haus führt der blinde Norman Nordstrom (Stephen Lang) inzwischen wieder ein geruhsames Leben. Dabei kümmert er sich mittlerweile sogar väterlich um ein junges Mädchen namens Phoenix (Madelyn Grace), dem er nach einer schweren Tragödie ein neues Zuhause gab. Doch dauert es nicht lange, bis diese selbst geschaffene Idylle ihr jähes Ende findet: Eine Bande Unbekannter hat es auf das Mädchen abgesehen, entführt es kurzerhand und lässt das Haus des Blinden in Flammen aufgehen. Das will der natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Um seinen Schützling aus den Fängen der Kidnapper in einer ihm unbekannten Umgebung zu befreien, muss sich der Kriegsveteran einmal mehr auf seine anderen Sinne und seine Instinkte verlassen – und mit seinen Widersachern kurzen Prozess machen.
14:05 Uhr
17:00 Uhr
19:20 Uhr
19:40 Uhr
Dune (USA 2021; R: Denis Villeneuve)
"Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. D: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac
16:25 Uhr
20:00 Uhr
Dune (USA 2021; R: Denis Villeneuve) 3D
"Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. D: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac
17:10 Uhr
Fast & Furious 9 (USA 2021; R: Justin Lin)
16:40 Uhr
Free Guy (USA 2021, R: Shawn Levy)
Guy (Ryan Reynolds) führt ein Leben als Kassierer in einer Bank, das vor allem von der täglichen Routine und dem Chaos und der Gewalt um ihn herum geprägt ist. Jeden Tag wird seine Bank aufs Neue überfallen, aber damit hat sich Guy abgefunden. Eines Tages findet er dann jedoch heraus, dass er in Wahrheit in einem brutalen Open-World-Videospiel namens „Free City“ lebt und ein sogenannter NPC ist – eine Videospielfigur, die nicht von einem menschlichen Spieler gesteuert wird. Verantwortlich für diese Erkenntnis sind die Programmierer Milly (Jodie Comer) und Keys (Joe Keery), die „Free City“ gehackt haben. Guy verliebt sich in Millys Avatar Molotovgirl, doch die Tatsache, dass sich ein NPC merkwürdig verhält, bleibt den Köpfen hinter dem Spiel natürlich nicht verborgen. Der Publisher Antwan (Taika Waititi) möchte „Free City“ abschalten und nun ist es an Guy, sich und die anderen Videospielfiguren zu retten...
19:30 Uhr
Helden der Wahrscheinlichkeit - Riders Of Justice (DK 2020; R: Anders Thomas Jensen)
Soldat Markus (Mads Mikkelsen) kehrt nach dem Tod seiner Frau bei einem Zugunglück nach Dänemark zurück. Er muss sich nun alleine um die jugendliche Tochter Mathilde (Andrea Heick Gadeberg) kümmern. Dabei will er vor allem eines: Seine Ruhe und ab und zu seine Trauer mit viel Bier runterspülen. Doch er hat nicht mit dem Mathematiker Otto (Nikolaj Lie Kaas), seinem Kollegen Lennart (Lars Brygmann) und dem Hacker Emmenthaler (Nicolas Bro) gerechnet, die eines Tages unvermittelt vor seiner Tür stehen. Die drei sehen nicht gerade aus wie das blühende Leben und scheinen das Pech förmlich anzuziehen, doch sie eint ein großes Talent: Sie können rechnen! Und dabei haben sie eine bahnbrechende Entdeckung gemacht: Laut ihren Berechnungen ist Markus' Frau nicht zufällig gestorben. Vielmehr ist die Entgleisung des Zuges, die das Leben seiner Frau forderte, kein Unfall gewesen. Die Beweiskette der drei Männer, an deren Ende eine Bande namens „Riders Of Justice“ steht, ist eindeutig und weckt die Rachlust von Markus...
14:40 Uhr
Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft (D 2021; R: Granz Henman)
Nachdem Felix (Oskar Keymer) in den vorangegangen Filmen bereits seine Lehrerin und seine Eltern geschrumpft hat, sind nun seine Freunde an der Reihe. Denn Felix hat vom Schulgeist (Otto Waalkes) erfahren, wie man Menschen schrumpft und nun hat er ein Problem mit Hulda Stechbarth (Andrea Sawatzki). Außerdem ist eine Neue an das Otto-Lenhard-Gymnasium gekommen. Melanie (Lorna zu Solms) heißt sie und Felix verliebt sich sofort in das Mädchen. Doch Felix' Freunde Ella (Lina Hüesker), Mario (Georg Sulzer), Robert (Eloi Christ) und Chris (Maximilian Ehrenreich) finden sie alles andere als toll - zudem passieren seit ihrer Ankunft in der Schule viele Diebstähle. Als alle gemeinsam mit Schmitti (Anja Kling), Felix' Vater als Vertretung (Axel Stein), und der Sammlung des Schulgründers Otto Lenhards auf Klassenfahrt gehen, um eine Ausstellung über diesen zu organisieren, spitzt sich die Lage zusehends zu. Felix' Freunde vermasseln ihm ein Date mit Melanie, woraufhin er sie mit der Zauberkugel schrumpft. Als er sie kurz darauf wieder vergrößern will, ist die Kugel verschwunden und alle verdächtigen Melanie, sie gestohlen zu haben.
14:20 Uhr
Ostwind - Der große Orkan (D 2021; R: Ewa Karlström, Andreas Ulmke-Smeaton)
Über Gut Kaltenbach zieht ein Sommersturm auf, was den Pferde-Wanderzirkus Equuleus dazu zwingt, auf dem Gestüt Schutz vor dem Unwetter zu suchen. Ari hat sich mittlerweile gut auf dem Hof eingelebt und wird von der Welt des Kunstreitens magisch angezogen. Viele Länder bereisen und Zirkus mit Pferden – sie ist ganz fasziniert von dem Gedanken. Sie fragt sich, ob solch eine Show ihre wahre Bestimmung sein könnte? Bald darauf fasst Ari (Luna Paiano) den Plan, gemeinsam mit dem Zirkusjungen Carlo (Matteo Miska) und der Hilfe von Ostwind einem in die Jahre gekommenen Showpferd zu helfen. Doch der durchtriebene Zirkusdirektor Yiri (Gedeon Burkhard) ahnt, was Ari vorhat, und Ostwind gerät in Gefahr. Als alles verloren scheint, kommt Mika (Hanna Binke) in letzter Sekunde aus Kanada zurück. Gemeinsam versuchen sie alles, um ihren Ostwind zu retten.
14:00 Uhr
16:30 Uhr
Paw Patrol: Der Kinofilm (USA/Kan 2021; R: Cal Brunker)
Schon oft hat die Paw Patrol die Abenteuerbucht und die umgebenden Gebiete vor Gefahren beschützt, die Bewohner und Bewohnerinnen gerettet und die Pläne des fiesen Bürgermeister Besserwisser aus der Nachbarstadt durchkreuzt. Da erreicht Ryder und seine sechs Hunde Marshall, Chase, Rubble, Rocky, Zuma und Skye eines Tages ein Hilfreruf aus der Abenteuerstadt: Besserwisser wurde dort zum Bürgermeister gewählt und droht die Metropole ins Chaos zu stürzen. Der Fiesling will eine Maschine zur Wetterkontrolle in Betrieb nehmen, was total schiefzugehen droht. Kurzerhand reisen die Helfer auf vier Pfoten in die Abenteuerstadt, wo sie ihr neues Quartier beziehe. Können sie gemeinsam mit ihrer neuen Hundefreundin Liberty die Pläne von Bürgermeister Besserwisser stoppen?
14:30 Uhr
Peter Hase 2 - Ein Hase macht sich vom Acker (USA/AUS 2021; R: Will Gluck)
Thomas McGregor (Domhnall Gleeson) und seine einstige Nachbarin Bea (Rose Byrne) sind mittlerweile verheiratet und haben sich daran gewöhnt, ihr Leben gemeinsam mit Peter (Stimme im Original: James Corden, in der deutschen Fassung: Christoph Maria Herbst) und seiner Hasenfamilie zu verbringen. Menschen und Tiere teilen sich fortan friedlich den Garten. Doch auch wenn Peter sich redlich Mühe gibt, ein braver Mitbewohner zu sein, wird er seinen Ruf als Chaosstifter und Schlawiner nie ganz los. Frustriert sucht Peter also nach Ablenkung abseits des Gartens – und findet sie prompt in der großen Stadt, die mit ihren Marktplätzen ganz neue Möglichkeiten bietet, Gemüse zu stibitzen! Als sich Peter dann auch noch mit zwielichtigen Gestalten anfreundet, brockt er seiner ganzen Hasenfamilie einen gewaltigen Schlamassel ein. Doch Thomas und Bea sind sofort an seiner Seite, um ihm aus der Patsche zu helfen, denn in einer richtigen Familie hält man immer zusammen. Fortsetzung des Kinofilms „Peter Hase“ (2018).
20:30 Uhr
Saw: Spiral (USA 2021; R: Darren Lynn Bousman)
Polizist Zeke Banks (Chris Rock) und sein neuer Partner William Schenk (Max Minghella) untersuchen im Auftrag ihrer Chefin Capt. Angie Garza (Marisol Nichols) eine Serie grausamer Morde an Polizisten, die mit dem brutalen Tod von Detective Marv Bozwick (Daniel Petronijevic) in einem New Yorker U-Bahntunnel ihren Anfang genommen hat. Die Morde erinnern an die blutige Vergangenheit der Stadt, denn offenbar ist hier ein Nachahmer des legendäre Jigsaw-Killers am Werk, der auf die Korruption innerhalb der Polizei aufmerksam machen will. Bald muss Zeke nicht nur einsehen, dass ihnen der Mörder immer einen Schritt voraus ist, sondern auch erkennen, dass der Killer ein perfides Spiel mit ihm spielt. Zeke bittet seinen Vater, den angesehenen Polizeiveteranen Marcus Banks (Samuel L. Jackson), um Hilfe, doch plötzlich steht er mitten im Zentrum des morbiden Plans. Wird er lebend herauskommen (oder wenigstens mit allen Körperteilen)?
14:05 Uhr
17:15 Uhr
20:20 Uhr
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (USA 2021; R: Destin Daniel Cretton)
Als er in die Machenschaften der mysteriösen Organisation "Zehn Ringe" verwickelt wird, ist Shang-Chi (Simu Liu) gezwungen, sich seiner Vergangenheit zu stellen, die er hinter sich gelassen zu haben glaubte. An der Seite des ersten asiatischen Marvel-Superhelden und Kung-Fu-Meister ist in dem 25. Blockbuster aus dem Marvel Cinematic Universe ein internationaler, starbesetzter Cast zu sehen. D: Simu Liu, Awkwafina, Tony Leung
14:50 Uhr
Tom & Jerry (USA 2021; R: Tim Story)
Die kleine Maus Jerry und der Kater Tom wurden vor die Tür gesetzt und beschließen, ihre ewigen Streitereien beizulegen und getrennter Wege zu gehen. Als es sich Jerry in einem New Yorker Nobelhotel bequem macht, wird die junge Angestellte Kayla (Chloë Grace Moretz) vom Hotelmanager Mr. DuBros (Rob Delaney) damit betraut, den Nager wieder loszuwerden, da dort bald die größte Hochzeit des Jahrhunderts ansteht. Dafür schleppt sie schließlich Tom an, der schnell Jagd auf Jerry macht, dabei aber nur für noch mehr Chaos im Hotel sorgt. Da Kaylas hinterhältiger Vorgesetzter Terrance (Michael Peña) ihr bald immer mehr Steine in den Weg legt und auch Toms und Jerrys Leben mehr und mehr zur Hölle macht, sehen sich die tierischen Rivalen und Kayla schließlich dazu gezwungen, sich zusammenzuraufen, um Terrance‘ Treiben mit vereinten Kräften ein Ende zu bereiten... Erster Live-Action-Film zum 1940 ins Leben gerufenen Cartoon-Klassiker „Tom & Jerry“.
14:10 Uhr
Wickie und die starken Männer - Das magische Schwert (D 2020; R: Éric Cazes)
Obwohl Wickie (gesprochen von Julius Weckauf) ein ziemlich schlaues Kerlchen ist, darf er noch immer nicht seinen Vater Halvar (Dietmar Bär) und seine starken Männer bei ihren Abenteuern begleiten. Doch egal wie sehr sich Wickie bemüht und ordentlich überlegt, bevor er etwas tut, sein Vater bleibt standhaft. Spätestens als Halvar vom schrecklichen Sven ein mysteriöses Schwert erhält, das seine Mutter Ylva in eine Statue aus Gold verwandelt, steht für Wickie endlich ein großes Abenteuer an. Der kleine Wikinger will seine Mutter um jeden Preis retten! Dafür schmiedet er mit seiner Cousine Ylvi (Malu Leicher) einen ausgefeilten Plan. Zur Hilfe eilt ihnen Leif (Ken Duken), der eines Tages in Wickies Dorf auftaucht. Der junge Krieger weiß von einer geheimnisvollen Insel, auf der jeder Zauber wieder ungeschehen gemacht werden kann. So begibt sich das außergewöhnliche Trio auf eine aufregende Reise zu der Insel, auf der sie auch ein Piraten-Paradies besuchen und eine riesige Sturmwelle erleben werden...
UFA-Palast
14:45 Uhr
17:15 Uhr
19:45 Uhr
After Love (USA 2021; R: Castille Landon)
Tessa (Josephine Langford) steht vor einem aufregenden neuen Kapitel in ihrem Leben. Doch als sie für ihren Traumjob nach Seattle umziehen will, erreichen Hardins (Hero Fiennes Tiffin) Eifersucht und unberechenbares Verhalten einen neuen Höhepunkt und drohen ihre leidenschaftliche Beziehung endgültig zu zerstören. Ihre Situation wird noch komplizierter, als Tessas Vater unerwartet zurückkehrt und schockierende Enthüllungen über Hardins Familie ans Licht kommen. Schließlich stehen Tessa und Hardin vor einer Entscheidung: Werden sie für ihre Liebe kämpfen oder ist es an der Zeit, dass sich ihre Wege für immer trennen? D: Josephine Langford, Hero Fiennes Tiffin, Chance Perdomo
17:30 Uhr
23:00 Uhr
Beckenrand Sheriff (D 2021; R: Marcus H. Rosenmüller)
Das örtliche Freibad von Grubberg ist der Bürgermeisterin (Gisela Schneeberger) ein Dorn im Auge. Es hat seine besten Zeiten hinter sich, ist viel zu teuer und soll deshalb geschlossen werden. Der Bauherr Albert Dengler (Sebastian Bezzel) sieht daraufhin nur Dollarzeichen, schließlich bietet das große Gelände Platz für jede Menge Wohnungen! Doch der Bademeister Karl (Milan Peschel) kann und will nicht akzeptieren, dass sein Arbeitsplatz, an dem er schon seit 30 Jahren für Recht und Ordnung sorgt, den Bach runtergeht. Damit er das Freibad retten kann, könnte er ein Bürgerbegehren starten, für das er mindestens 600 Unterschriften auftreiben müsste. Aber das wird schwierig, denn die noch verbliebenen Badegäste sind nicht gut auf den Beckenrandsheriff zu sprechen. Vor allem Dr. Rieger (Rick Kavanian) treibt Karl regelmäßig zur Weißglut! Währenddessen ist sein nigerianischer Bademeister-Azubi Sali (Dimitri Abold) bestens integriert – fast schon besser als Karl. Doch Sali möchte eigentlich nur nach Kanada. Als Sali die Profischwimmerin Lisa (Sarah Mahita) kennenlernt, beginnt er an seinem Plan zu zweifeln. Soll er bleiben, Karl helfen und damit auch Lisas Zufluchtsort retten?
14:30 Uhr
Die Croods - Alles auf Anfang (USA 2020; R: Joel Crawford)
Die Familie rund um das Oberhaupt Grug (Stimme im Original: Nicolas Cage / deutsche Stimme: Uwe Ochsenknecht) macht sich auf den Weg, um ein neues, aber vor allem auch sicheres Zuhause zu finden. Als sie hinter hohen Mauern auf ein unsagbares Paradies treffen, welches als neuer Lebensmittelpunkt perfekter nicht sein könnte, sehen sie sich schon den Rest ihres Lebens hier verbringen. Doch da haben sie nicht mit Familie Bessermann gerechnet, denn die wohnen schon dort! Und wie die dort wohnen: Sie haben ein Baumhaus, welches mit allen erdenklichen Extras ausgestattet ist, sämtliche neumodischen Erfindungen und sogar einen Garten, der voller Obst und Gemüse ist! Während die Croods also noch in der Steinzeit leben, sind die Bessermanns schon längst in der Zukunft angekommen. Die Bessermanns nehmen die Neuankömmlinge bei sich auf. Als sich eine neue Bedrohung ankündigt, sind die beiden gegensätzlichen Familien gezwungen, zusammenzuarbeiten.
18:30 Uhr
23:15 Uhr
Don´t Breathe 2 (USA 2021; R: Rodolfo Sayagues)
Jahre nach dem aufwühlenden Einbruch in sein Haus führt der blinde Norman Nordstrom (Stephen Lang) inzwischen wieder ein geruhsames Leben. Dabei kümmert er sich mittlerweile sogar väterlich um ein junges Mädchen namens Phoenix (Madelyn Grace), dem er nach einer schweren Tragödie ein neues Zuhause gab. Doch dauert es nicht lange, bis diese selbst geschaffene Idylle ihr jähes Ende findet: Eine Bande Unbekannter hat es auf das Mädchen abgesehen, entführt es kurzerhand und lässt das Haus des Blinden in Flammen aufgehen. Das will der natürlich nicht auf sich sitzen lassen. Um seinen Schützling aus den Fängen der Kidnapper in einer ihm unbekannten Umgebung zu befreien, muss sich der Kriegsveteran einmal mehr auf seine anderen Sinne und seine Instinkte verlassen – und mit seinen Widersachern kurzen Prozess machen.
14:45 Uhr
16:30 Uhr
20:00 Uhr
22:15 Uhr
Dune (USA 2021; R: Denis Villeneuve)
"Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. D: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac
16:30 Uhr
19:30 Uhr
Dune (USA 2021; R: Denis Villeneuve) 3D
"Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. D: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac
19:50 Uhr
Dune (USA 2021; R: Denis Villeneuve) OV
"Dune" erzählt die packende Geschichte des brillanten jungen Helden Paul Atreides, dem das Schicksal eine Rolle vorherbestimmt hat, von der er niemals geträumt hätte. Um die Zukunft seiner Familie und seines gesamten Volkes zu sichern, muss Paul auf den gefährlichsten Planeten des Universums reisen. Nur auf dieser Welt existiert ein wertvoller Rohstoff, der es der Menschheit ermöglichen könnte, ihr vollständiges geistiges Potenzial auszuschöpfen. Doch finstere Mächte wollen die Kontrolle über die kostbare Substanz an sich reißen. Es entbrennt ein erbitterter Kampf, den nur diejenigen überleben werden, die ihre eigenen Ängste besiegen. D: Timothée Chalamet, Rebecca Ferguson, Oscar Isaac
23:00 Uhr
Escape Room 2: No Way Out (USA 2021; R: Adam Robitel)
Dem ersten tödlichen Escape Room sind Zoey (Taylor Russell) und Ben (Logan Miller) gerade so entkommen. Doch sie können nicht verhindern, dass sie bald schon wieder zu Teilnehmern eines der sadistischen Spiele der Firma Minos werden – und diesmal ist das Setting noch größer, die Fallen und Rätsel noch perfider und die anderen Teilnehmer eine noch größere Konkurrenz. Denn bei dem Spiel, in dem sie auch diesmal wieder um ihr Leben spielen müssen, handelt es sich um das Turnier der Champions. Nicht nur Ben und Zoey sind also Überlebende eines der tödlichen Games, sondern alle haben schon einmal eine solche Tortur überstanden. Doch konnte sie das wirklich darauf vorbereiten, was sie jetzt erwartet? Denn diesmal findet das Spiel nicht in kleinen Räumen statt, sondern in einer gigantischen Lagerhalle, in der verschiedene, täuschend echte Locations aufgebaut wurden. Und die Teilnehmer wissen nie, ob sie noch im Spiel sind oder es vielleicht endlich rausgeschafft haben… aber immer nur so lange, bis sich das nächste Rätsel vor ihnen auftut, das ihnen den Tod bringen wird, wenn sie es nicht rechtzeitig lösen können.
14:00 Uhr
16:45 Uhr
20:15 Uhr
Free Guy (USA 2021, R: Shawn Levy)
Guy (Ryan Reynolds) führt ein Leben als Kassierer in einer Bank, das vor allem von der täglichen Routine und dem Chaos und der Gewalt um ihn herum geprägt ist. Jeden Tag wird seine Bank aufs Neue überfallen, aber damit hat sich Guy abgefunden. Eines Tages findet er dann jedoch heraus, dass er in Wahrheit in einem brutalen Open-World-Videospiel namens „Free City“ lebt und ein sogenannter NPC ist – eine Videospielfigur, die nicht von einem menschlichen Spieler gesteuert wird. Verantwortlich für diese Erkenntnis sind die Programmierer Milly (Jodie Comer) und Keys (Joe Keery), die „Free City“ gehackt haben. Guy verliebt sich in Millys Avatar Molotovgirl, doch die Tatsache, dass sich ein NPC merkwürdig verhält, bleibt den Köpfen hinter dem Spiel natürlich nicht verborgen. Der Publisher Antwan (Taika Waititi) möchte „Free City“ abschalten und nun ist es an Guy, sich und die anderen Videospielfiguren zu retten...
14:00 Uhr
Hilfe, ich hab meine Freunde geschrumpft (D 2021; R: Granz Henman)
Nachdem Felix (Oskar Keymer) in den vorangegangen Filmen bereits seine Lehrerin und seine Eltern geschrumpft hat, sind nun seine Freunde an der Reihe. Denn Felix hat vom Schulgeist (Otto Waalkes) erfahren, wie man Menschen schrumpft und nun hat er ein Problem mit Hulda Stechbarth (Andrea Sawatzki). Außerdem ist eine Neue an das Otto-Lenhard-Gymnasium gekommen. Melanie (Lorna zu Solms) heißt sie und Felix verliebt sich sofort in das Mädchen. Doch Felix' Freunde Ella (Lina Hüesker), Mario (Georg Sulzer), Robert (Eloi Christ) und Chris (Maximilian Ehrenreich) finden sie alles andere als toll - zudem passieren seit ihrer Ankunft in der Schule viele Diebstähle. Als alle gemeinsam mit Schmitti (Anja Kling), Felix' Vater als Vertretung (Axel Stein), und der Sammlung des Schulgründers Otto Lenhards auf Klassenfahrt gehen, um eine Ausstellung über diesen zu organisieren, spitzt sich die Lage zusehends zu. Felix' Freunde vermasseln ihm ein Date mit Melanie, woraufhin er sie mit der Zauberkugel schrumpft. Als er sie kurz darauf wieder vergrößern will, ist die Kugel verschwunden und alle verdächtigen Melanie, sie gestohlen zu haben.
23:15 Uhr
Malignant (USA 2021; R: James Wan)
Schon als Kind erlebte Madison einen wahrgewordenen Albtraum, dem sie Dank der Fürsorge liebevoller Pflegeeltern entkommen zu sein scheint. Doch nun, als Erwachsene, kehrt der Horror aus früheren Tagen zurück, als ihr damaliger imaginärer Freund Gabriel plötzlich wieder auftaucht, der ihr alles andere als wohlgesonnen ist. Madison wird zur Zeugin einer Reihe grausiger Morde, die sie schwer belasten und sie an allem zweifeln lassen: Existiert Gabriel wirklich nur in ihrer Fantasie oder ist er blutige Realität? D: Annabelle Wallis, Maddie Hasson, George Young
14:15 Uhr
16:20 Uhr
Paw Patrol: Der Kinofilm (USA/Kan 2021; R: Cal Brunker)
Schon oft hat die Paw Patrol die Abenteuerbucht und die umgebenden Gebiete vor Gefahren beschützt, die Bewohner und Bewohnerinnen gerettet und die Pläne des fiesen Bürgermeister Besserwisser aus der Nachbarstadt durchkreuzt. Da erreicht Ryder und seine sechs Hunde Marshall, Chase, Rubble, Rocky, Zuma und Skye eines Tages ein Hilfreruf aus der Abenteuerstadt: Besserwisser wurde dort zum Bürgermeister gewählt und droht die Metropole ins Chaos zu stürzen. Der Fiesling will eine Maschine zur Wetterkontrolle in Betrieb nehmen, was total schiefzugehen droht. Kurzerhand reisen die Helfer auf vier Pfoten in die Abenteuerstadt, wo sie ihr neues Quartier beziehe. Können sie gemeinsam mit ihrer neuen Hundefreundin Liberty die Pläne von Bürgermeister Besserwisser stoppen?
18:10 Uhr
20:30 Uhr
23:00 Uhr
Saw: Spiral (USA 2021; R: Darren Lynn Bousman)
Polizist Zeke Banks (Chris Rock) und sein neuer Partner William Schenk (Max Minghella) untersuchen im Auftrag ihrer Chefin Capt. Angie Garza (Marisol Nichols) eine Serie grausamer Morde an Polizisten, die mit dem brutalen Tod von Detective Marv Bozwick (Daniel Petronijevic) in einem New Yorker U-Bahntunnel ihren Anfang genommen hat. Die Morde erinnern an die blutige Vergangenheit der Stadt, denn offenbar ist hier ein Nachahmer des legendäre Jigsaw-Killers am Werk, der auf die Korruption innerhalb der Polizei aufmerksam machen will. Bald muss Zeke nicht nur einsehen, dass ihnen der Mörder immer einen Schritt voraus ist, sondern auch erkennen, dass der Killer ein perfides Spiel mit ihm spielt. Zeke bittet seinen Vater, den angesehenen Polizeiveteranen Marcus Banks (Samuel L. Jackson), um Hilfe, doch plötzlich steht er mitten im Zentrum des morbiden Plans. Wird er lebend herauskommen (oder wenigstens mit allen Körperteilen)?
14:30 Uhr
17:00 Uhr
20:00 Uhr
23:00 Uhr
Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings (USA 2021; R: Destin Daniel Cretton)
Als er in die Machenschaften der mysteriösen Organisation "Zehn Ringe" verwickelt wird, ist Shang-Chi (Simu Liu) gezwungen, sich seiner Vergangenheit zu stellen, die er hinter sich gelassen zu haben glaubte. An der Seite des ersten asiatischen Marvel-Superhelden und Kung-Fu-Meister ist in dem 25. Blockbuster aus dem Marvel Cinematic Universe ein internationaler, starbesetzter Cast zu sehen. D: Simu Liu, Awkwafina, Tony Leung
20:50 Uhr
The Forever Purge (USA 2021; R: Everardo Gout)
Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta) fliehen vor einem skrupellosen Drogenkartell aus Mexiko in die USA und finden Zuflucht auf einer Ranch in Texas bei Familie Tucker. Juan beeindruckt den Tucker-Patriarchen Caleb (Will Patton), doch das schürt den Zorn von Calebs Sohn Dylan (Josh Lucas). Zeit zum Verschnaufen bleibt ihnen jedoch nicht, bekommen sie es doch bald mit einer Gruppe brutaler Außenseiter zu tun, die beschlossen haben, über die straffreie Purge-Nacht hinaus auf jegliche Gesetze zu pfeifen und ihrer Mordlust freien Lauf zu lassen. Für das Paar wird der scheinbar sichere Ort zur tödlichen Falle. Es bleiben ihnen nur zwei Möglichkeiten, um sich ihrem Schicksal zu stellen: Kämpfen und die Nacht bis zum blutigen Ende überleben oder wehrlos dem Tod ins Auge blicken. Die Stunden bis zur Dämmerung werden zur endlosen Tortur. Der (voraussichtlich) finale Teil der Horror-Reihe, in der es um eine besondere Nacht im Jahr geht, in der alle Straftaten ungesühnt bleiben. „Forever Purge“ knüpft an die Ereignisse des Vorgängers „Purge: Election Year“ an.
14:00 Uhr
Tom & Jerry (USA 2021; R: Tim Story)
Die kleine Maus Jerry und der Kater Tom wurden vor die Tür gesetzt und beschließen, ihre ewigen Streitereien beizulegen und getrennter Wege zu gehen. Als es sich Jerry in einem New Yorker Nobelhotel bequem macht, wird die junge Angestellte Kayla (Chloë Grace Moretz) vom Hotelmanager Mr. DuBros (Rob Delaney) damit betraut, den Nager wieder loszuwerden, da dort bald die größte Hochzeit des Jahrhunderts ansteht. Dafür schleppt sie schließlich Tom an, der schnell Jagd auf Jerry macht, dabei aber nur für noch mehr Chaos im Hotel sorgt. Da Kaylas hinterhältiger Vorgesetzter Terrance (Michael Peña) ihr bald immer mehr Steine in den Weg legt und auch Toms und Jerrys Leben mehr und mehr zur Hölle macht, sehen sich die tierischen Rivalen und Kayla schließlich dazu gezwungen, sich zusammenzuraufen, um Terrance‘ Treiben mit vereinten Kräften ein Ende zu bereiten... Erster Live-Action-Film zum 1940 ins Leben gerufenen Cartoon-Klassiker „Tom & Jerry“.
Zentralkino
13:30 Uhr
Atomkraft forever (D 2021; R: Carsten Rau)
2022 steigt Deutschland endgültig aus der Atomkraft aus: Das letzte Atomkraftwerk wird abgeschaltet, weil die Erfahrung von Fukushima gezeigt hat, dass das Risiko zu hoch und die Technik nicht beherrschbar ist. Doch dass damit das nukleare Problem gelöst wäre, erweist sich bei genauerer Betrachtung als Illusion: Zigtausende Tonnen radioaktiver Müll, dessen Lagerung völlig unklar ist; gefährlicher Rückbau der Kraftwerke, der Jahrzehnte dauern und viele Milliarden Euro verschlingen wird; europäische Nachbarn, die an der vermeintlich sauberen Kernenergie festhalten - von 27 EU-Staaten betreiben 13 Atomkraftwerke - das sind die wichtigsten Problemfelder. Doch der Ausbau geht weiter - forever!?
19:00 Uhr
Der Rosengarten der Madame Vernet (Fra 2021; R: Pierre Pinaud)
Eva (Catherine Frot) war einst die weltweit größte Züchterin von Rosen. Schon ihr Vater war ein begnadeter Rosenmeister und brachte ihr die Kunst von Kindesbeinen an näher. Nun führt sie alleine die traditionsreiche Gärtnerei in Burgund, herrscht über die Blumenfelder und über das voller Duftproben steckende Landhaus. Doch die goldenen Zeiten sind längst vorbei. Ihre letzte Auszeichnung mit der „Goldenen Rose“ liegt schon acht Jahre zurück, genau so lange ist es ungefähr her, als ihr Geschäft das letzte Mal so richtig gebrummt hat. Heute steht sie kurz vor dem Bankrott. Schuld daran ist auch Konkurrent und Großzüchter Constantin Lamarzelle (Vincent Dedienne). Ihre treue Sekretärin Vera (Olivia Côte) glaubt eine gute Idee zu haben, um die Vernet Roses zu retten. Sie engagiert Samir (Fatsah Bouyahmed), Nadège (Marie Petiot) und Fred (Melan Omerta), drei Obdachlose ohne gärtnerische Fähigkeiten – dafür wissen sie alles über Diebstähle und Einbrüche. Mit ihrer Hilfe entführt Eva eine der seltensten Rosen aus Lamarzelles Imperium, denn nur mit ihr kann sie eine neue Rosenkreation erschaffen, die ihr ganz bestimmt eine neue „Goldene Rose“ bescheren wird...
15:15 Uhr
Fantastische Pilze - Die magische Welt zu unseren Füßen (D 2021; R: Louis Schwartzberg)
Regisseur Louie Schwartzberg will in seinem Dokumentarfilm die Sprache der Natur – genauer gesagt: der Pilze – entschlüsseln und die magische Welt zu unseren Füßen einem größeren Publikum näher bringen. Schwartzberg zeigt die mysteriöse, ökologische und medizinisch wertvolle Kraft der Pilze, die etwa bei der Bekämpfung von Ölkatastrophen oder Artensterben helfen können.
13:30 Uhr
Herr Bachmann und seine Klasse (D 2021; R: Maria Speth)
17:00 Uhr
Mitgefühl - Pflege neu denken (D/DK 2021; R: Louise Detlefsen)
Inspiriert von Florence Nightingales Methoden von vor 150 Jahren, praktiziert ein kleines Pflegeheim namens Dagmarsminde in Dänemark eine umstrittene Behandlung für Menschen mit Demenz: „Umsorgung“, ein Rezept aus Umarmungen, Gesprächen, Augenkontakt, Kuchen und Cocktails. Das Personal verlagert den Schwerpunkt von der Medizin auf die Pflegebehandlung und verbessert die Lebensqualität der Bewohner durch die Förderung eines Gemeinschaftsgefühls, das das Leben feiert, Trost schafft und die Konversation fördert.
21:00 UhrToubab (D 2020; R: Florian Dietrich)
Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis freut sich Babtou (Farba Dieng) auf einen Neuanfang: Mit seinem Kumpel Dennis (Julius Nitschkoff) will er die Freiheit genießen, die Welt umarmen und sich nie wieder mit deutschen Behörden herumschlagen müssen. Doch als seine spontane Willkommensparty eskaliert, findet sich Babtou noch am selben Abend in Handschellen wieder. Er wird mit einer unerwartet dramatischen Nachricht konfrontiert: Wegen wiederholter Straftaten soll er in sein „Heimatland“, den Senegal, abgeschoben werden. Doch Babtou kennt den Senegal nur aus den Erzählungen seines Vaters, er ist in Deutschland geboren, seine Heimat ist Frankfurt. Um die drohende Abschiebung in letzter Sekunde zu verhindern, sind Babtou und Dennis zu allem bereit.

Motel One
Günstig übernachten am Main.
» Hotels Frankfurt

Blitzschnell drucken lassen
Aus Ihrer Layout-Vorlage machen wir den perfekten Druck
» Druckerei München

Zahnarztpraxis
für Kinder und Jugendliche
» Kinderzahnarzt Landshut