Bühne

18:30 Uhr
SaloppeDafne auf Naxos (Serkowitzer Volksoper)
Zwei Theatercompagnien, die eine hochkulturell-verschroben und die andere eher bodenständig, müssen ihre sehr unterschiedlichen Aufführungen am selben Abend spielen - Wand an Wand in demselben heruntergekommenen Kulturhaus. Da sind Reibereien vorprogrammiert, und es gibt auch kein Ausweichen auf einen anderen Termin: das Haus soll anderntags geschlossen und abgerissen werden.
19:30 Uhr
Boulevardtheater DresdenMädelsabend – Und es hat Zoom gemacht!
Die Musikkomödie mit den größten deutschen Hits.
19:30 Uhr
Schloss ÜbigauSanta Maria – Insel die aus Träumen geboren
Ein Musical mit den Hits von Roland Kaiser. Ein verwunschenes Hotel auf der Ferieninsel Santa Maria führt nach 20 Jahren fünf Jugendfreunde zusammen, doch deren Wiedersehensfreude wird durcheinander gewirbelt von einer handfesten Ehekrise, so manchem finanziellen Problem und einer alten Urlaubsliebe namens Joana…
Bautzen
19:30 Uhr
BurgtheaterSherlock Holmes – Das Biest von Bautzen
Döbeln
19:00 Uhr
Mittelsächsisches TheaterGötter wie du und ich (Premiere)

Musik

20:00 Uhr
Blue NoteDresden Jazz Session
20:00 Uhr
Café SaiteThe G.L.A.M. (D)
20:00 Uhr
ChemiefabrikMarky Ramone's Blitzkrieg (USA)
20:00 Uhr
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste DresdenFeature Ring mit Antonia Hausmann
20:00 Uhr
TheaterkahnAbschlußkonzert – Musikhochschule
Meißen
12:00 Uhr
DomMittagsOrgelMusik

Tanz / Party

20:00 Uhr
OstpolQueer Monday
21:00 Uhr
Rosis AmüsierlokalRosis Studententag

Literatur

19:00 Uhr
Kleines HausCarina Große Kaya und Monika Kubrova: ...die DDR schien mir eine Verheißung

Vortrag / Gespräch

16:00 Uhr
DreikönigskircheAuf Spurensuche – Demokratiegeschichte in Dresden
18:00 Uhr
SLUBHaben wir uns 30 Jahre lang in Russland geirrt?

Führungen

11:30 Uhr
DomRaum – Klang – Fürstenpracht
Pirna
14:00 Uhr
TouristService PirnaAltstadtführung

Kinder / Familie

14:00 Uhr
AZ Conniminetest4kids
17:00 Uhr
Haus an der KreuzkircheABCD Lerncafé
Diera-Zehren
16:00 Uhr
Naturerlebniszentrum HebeleiTierparkführung durch den Siebenschläferwald

Treff

10:00 Uhr
sowiesoCafé "Quatsch"
13:00 Uhr
sowiesoTea Time Talk (English conversations)
15:00 Uhr
Kleines HausInternationales Frauencafé
19:00 Uhr
GrooveStationKickermontag & Tischtennis

Workshops

09:30 Uhr
riesa efauMalerei und Grafik für Senioren
10:00 Uhr
sowiesoKeramikwerkstatt
18:00 Uhr
riesa efauPortraitierung: Ein zeichnerisches Begegnungsformat
18:30 Uhr
Thalia/Haus des BuchesSchreibkurs: Konflikte, Konflikte, Konflikte
18:30 Uhr
Vereinshaus Aktives LebenFünf Tibeter – Kraftquelle für mehr Lebensvitalität
19:45 Uhr
Vereinshaus Aktives LebenQiGong – meditative Bewegung

Film

CinemaxX
17:30 Uhr
20:45 Uhr
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt (D 2022; R: Erik Haffner)
Am 20. August 1977 schickt die NASA die Raumsonde Voyager ins All. Mit an Bord: die sogennante Golden Record, ein Datenträger, auf dem das Team um Forscher Dr. Gerhard Friedle (Christoph Maria Herbst) das gesammelte Wissen der Menschheit gespeichert hat. Und tatsächlich wird die Raumsonde von einem Alien-Raumschiff gefunden. Die Tentakel-Wesen staunen nicht schlecht, als sie auf der Golden Record der NASA einen Film finden, der die Geschichte der Menschheit nacherzählt. So kommt heraus, dass selbst in der Steinzeit Fake News schon gang und gäbe waren, die griechischen Philisophen rund um Platon und Heraklit verehrt wurden wie Rockstars und die Titanic nicht wegen eines Eisbergs sank. Die Aliens sind erstaunt von der offensichtlich idiotischen Verhaltensweise der menschlichen Rasse und beschließen, dass sie verhindern müssen, dass die Menschen ihren Heimatplaneten je verlassen, um dem Rest des Universums das Chaos und Leid zu ersparen... Die Macher der Comedy-Serie „Sketch History“ erzählen die Menschheitsgeschichte aus ihrer ganz eigenen Sicht.
20:00 Uhr
Doctor Strange in the Multiverse of Madness (USA 2022; R: Sam Raimi)
Als ein Monster New York angreift, schreitet Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) direkt von der Hochzeit seiner großen Liebe Dr. Christine Palmer (Rachel McAdams) zur Rettung – und wundert sich schnell, dass er das von dem riesigen Wesen angegriffene Mädchen aus seinem jüngsten Traum kennt: America Chavez (Xochitl Gomez) hat die Fähigkeit, durch das Multiversum zu reisen und kennt so verschiedenste Versionen unserer Welt. Und eine mysteriöse dunkle Macht will ihr diese Fähigkeit rauben. Sie tritt ihrem Retter erst skeptisch gegenüber, denn in einem anderen Universum wollte Doctor Strange (ebenfalls Benedict Cumberbatch) sie sogar töten, damit ihre Superkraft nicht in falsche Hände fällt. Doch dieser Strange verspricht sie zu beschützen, braucht dafür aber die Hilfe einer Person, die sich mit Dunkler Magie auskennt. Er wendet sich in seiner Not an Wanda Maximoff (Elizabeth Olsen)...
14:00 Uhr
17:30 Uhr
19:30 Uhr
Elvis (USA 2022; R: Baz Luhrmann)
Als der junge Elvis Presley (Austin Butler) von dem zwielichtigen Colonel Tom Parker (Tom Hanks) entdeckt wird, ist es der Auftakt zu einer Erfolgsgeschichte. Elvis wird von dem Musikmanager zur Attraktion einer durch die USA ziehenden Show gemacht und avanciert bald zum Superstar. Die eigenwilligen Bewegungen des durch Blues und Gospel-Musik in vor allem von schwarzer Bevölkerung bewohnten Gebieten sozialisierten Elvis versetzen vor allem seine weiblichen Fans in Ekstase, doch erzürnen auch die Sittenwächter. Während Elvis sich in Priscilla (Olivia DeJonge) verliebt und so eine weitere signifikante und prägende Person in sein Leben tritt, bekommt die Beziehung zu seinem Förderer im Laufe von 20 Jahren immer mehr Risse. Als die Gewalt gegen Schwarze zunimmt und Martin Luther King ausgerechnet in Elvis' Heimat Memphis ermordet wird, will sich der Superstar klar positionieren. Doch dazu muss er sich gegen den Colonel durchsetzen.
19:15 Uhr
Elvis (USA 2022; R: Baz Luhrmann) OV
Als der junge Sänger Elvis Presley (Austin Butler) von dem zwielichtigen Colonel Tom Parker (Tom Hanks) entdeckt wird, ist es der Auftakt einer Erfolgsgeschichte. Elvis wird von dem Rummelplatz-Manager zur Attraktion einer durch die USA tingelnden Show gemacht und avanciert bald zum Superstar. Die eigenwilligen Tanzbewegungen des mit Blues und Gospel-Musik aufgewachsenen Elvis versetzen vor allem seine weiblichen Fans in Ekstase, doch erzürnen auch die Sittenwächter. Während Elvis sich in seiner Zeit als US-Soldat in Deutschland in die junge Priscilla (Olivia DeJonge) verliebt und so eine weitere signifikante und prägende Person in sein Leben tritt, bekommt die Beziehung zu seinem Manager im Laufe von 20 Jahren immer mehr Risse. Als die Gewalt gegen Schwarze zunimmt und Martin Luther King ausgerechnet in Elvis' Heimat Memphis ermordet wird, will sich der Superstar klar positionieren. Doch nicht nur dafür muss er sich gegen den Colonel durchsetzen - auch seine eigenen Vorstellungen vom Verlauf seiner Karriere stimmen immer weniger mit denen von Tom Parker überein...
15:15 Uhr
16:00 Uhr
19:00 Uhr
Jurassic World: Ein neues Zeitalter (USA 2022; R: Colin Trevorrow)
Mit dem Untergang der Isla Nubar haben sich die Dinos rund um den Erdball verteilt und leben seitdem mit den Menschen in einer – mehr oder weniger – friedlichen Koexistenz. Der Raptoren-Bändiger Owen Grady (Chris Pratt) und die Dino-Aktivistin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) haben allerdings weniger mit den Folgen des neuen Zusammenlebens zwischen Mensch und Dinosaurier zu kämpfen, sondern kümmern sich versteckt in einer Waldhütte um die Teenagerin Maisie Lockwood (Isabella Sermon). Maisie ist keine normale Teenagerin, sondern ein genetisches Abbild ihrer verstorbenen Mutter und wurde mithilfe eines Verfahrens geklont, das die Gentechnik revolutionieren könnte. Dementsprechend wundert es nicht, dass einige zwielichtige Gestalten dem Mädchen und ihrem Geheimnis auf der Spur sind. Nach einer unbedachten Aktion wird Maisel von einer Gruppe Auftragsgangster entführt, die das Mädchen in ein Flugzeug verfrachten und nach Malta transportieren. Währenddessen versucht die Biologin Ellie Sattler (Laura Dern) herauszufinden, wieso gigantische, genetisch modifizierte Heuschrecken über die USA hereinbrechen und die gesamte Ernte des Landes zu vernichten drohen. Nur die Felder mit dem Saatgut der Gentechnik-Firma Biosyn von Tech-Guru Lewis Dodgson (Campbell Scott) bleiben mysteriöserweise verschont. Gemeinsam mit dem Paläontologen Alan Grant (Sam Neill) und dem und dem Chaostheoretiker Ian Malcolm (Jeff Goldblum) sucht die Biologin nach Antworten...
14:00 Uhr
17:15 Uhr
20:30 Uhr
Jurassic World: Ein neues Zeitalter (USA 2022; R: Colin Trevorrow) 3D
Mit dem Untergang der Isla Nubar haben sich die Dinos rund um den Erdball verteilt und leben seitdem mit den Menschen in einer – mehr oder weniger – friedlichen Koexistenz. Der Raptoren-Bändiger Owen Grady (Chris Pratt) und die Dino-Aktivistin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) haben allerdings weniger mit den Folgen des neuen Zusammenlebens zwischen Mensch und Dinosaurier zu kämpfen, sondern kümmern sich versteckt in einer Waldhütte um die Teenagerin Maisie Lockwood (Isabella Sermon). Maisie ist keine normale Teenagerin, sondern ein genetisches Abbild ihrer verstorbenen Mutter und wurde mithilfe eines Verfahrens geklont, das die Gentechnik revolutionieren könnte. Dementsprechend wundert es nicht, dass einige zwielichtige Gestalten dem Mädchen und ihrem Geheimnis auf der Spur sind. Nach einer unbedachten Aktion wird Maisel von einer Gruppe Auftragsgangster entführt, die das Mädchen in ein Flugzeug verfrachten und nach Malta transportieren. Währenddessen versucht die Biologin Ellie Sattler (Laura Dern) herauszufinden, wieso gigantische, genetisch modifizierte Heuschrecken über die USA hereinbrechen und die gesamte Ernte des Landes zu vernichten drohen. Nur die Felder mit dem Saatgut der Gentechnik-Firma Biosyn von Tech-Guru Lewis Dodgson (Campbell Scott) bleiben mysteriöserweise verschont. Gemeinsam mit dem Paläontologen Alan Grant (Sam Neill) und dem und dem Chaostheoretiker Ian Malcolm (Jeff Goldblum) sucht die Biologin nach Antworten...
14:45 Uhr
17:15 Uhr
Lightyear (USA 2022; R: Angus MacLane)
Buzz Lightyear (Im Original gesprochen von: Chris Evans / deutsche Stimme: Tom Wlaschiha) hat gemeinsam mit seiner Kommandantin Alisha Hawthorne (Uzo Aduba) sowie einer großen Mannschaft voller Wissenschaftlern und Technikern eine anstrengende Mission hinter sich gebracht und befindet sich nun auf dem Weg nach Hause - als sie auf einmal ein außergewöhnliches Signal erhalten. Als sie sich in einem Bereich aufhalten, der 4,2 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt ist, macht ein Sensor die Besatzung darauf aufmerksam, dass sie sich in unmittelbarer Nähe eines unerforschten Planeten befinden, der über ein großes Vorkommen an wichtigen Ressourcen verfügen könnte. Als Pilot des Schiffes entscheidet sich Buzz dazu, das Raumschiff namens „Rübe“ auf Kurs in Richtung T’Kani Prime zu schicken. Wie sich herausstellt, handelt es sich dabei um einen sumpfigen und morastigen Planeten, der voller gefährlicher Schlingpflanzen und Käfern ist. So schnell wie möglich versucht Buzz, den Planeten wieder zu verlassen - doch der Versuch endet in einer Bruchlandung, bei dem auch noch ihre Energiequelle zerstört wird. Somit sitzen er, Alisha und die restliche Besatzung der Rübe auf dem fremden und unheimlichen Planeten fest. Während Buzz von Schuldgefühlen geplagt wird, versucht die Crew, einen Ausweg aus dieser Situation zu finden und eine neue Energiequelle zu entwickeln. Doch das könnte ewig dauern. Werden es Buzz und seine Freunde je schaffen, wieder zur Erde zurückzukehren? "Toy Story"-Prequel, in dem wir erfahren, warum eine Buzz-Lightyear-Actionfigur überhaupt geschaffen wird.
15:00 Uhr
Mia And Me - Das Geheimnis von Centopia (D/A/B/Ind 2020; R: Adam Gunn)
Die Eltern der jungen Mia sind vor kurzem gestorben. Doch als sie bald darauf mit ihrem Großvater in das Ferienhaus der Familie zurückkehrt, entdeckt das aufgeweckte Mädchen, dass sie mit dem Buch und dem Armband, das sie von ihren Eltern vererbt bekommen hat, in die magische Welt Centopia reisen kann. Allerdings ist Mia dort nicht sie selbst, sondern eine Elfe und kann mit Einhörnern sprechen. In Centopia findet Mia schnell neue Freunde, darunter das Einhorn Stormy (deutsche Stimme: Rick Kavanian) und Iko (Mike Singer), einen Elfen von der Lotusinsel. Doch dann droht die ebenso riesige wie bösartige Kröte Toxor (Gedeon Burkhard), Centopia zu unterwerfen, und Mia und ihre Freunde müssen das magische Reich verteidigen. Dazu müssen sie drei mysteriöse Artefakte finden und vereinigen, doch die magischen Steine sind über ganz Centopia verstreut. Es ist der Beginn eines aufregenden Abenteuers...
14:45 Uhr
Paw Patrol: Jet to the Rescue - Rettung im Anflug (USA 2020; R: Charles E. Bastien)
Als der intrigante Duke (Stimme im Original: Ashton Leon Frank) einen Schwebe-Edelstein aus dem Schloss stiehlt, muss die Paw Patrol zur Rettung kommen, bevor die Stadt für immer verloren ist. Außerdem muss noch ein Stunt-Pilot, Skye (Lilly Bartlam) und eines der Kätzchen des Bürgermeisters gerettet werden und ein Ausflug zum Jake's Mountain steht auch noch an.
16:30 Uhr
21:00 Uhr
The Black Phone - Sprich nie mit Fremden (USA 2021; R: Scott Derrickson)
Im Jahr 1978 versetzt der sogenannte „Greifer“ eine Kleinstadt in Colorado in Angst und Schrecken. Immer wieder verschwinden Kinder spurlos. Die Grundschülerin Gwen (Madeleine McGraw) sieht zwar in ihren Träumen einen Mann mit schwarzen Luftballons, der Kinder verschleppt – traut sich aber nicht, etwas zu sagen, weil ihr alkoholkranker Vater Terrence (Jeremy Davies) sie dann verprügelt. Aber dann wird auch Gwens 13-jähriger Bruder Finney (Mason Thames) entführt – und findet sich plötzlich in einem schalldichten Keller wieder, wo ihn der maskierte Greifer (Ethan Hawke) begrüßt. Schreien hilft hier gar nichts – aber an der Wand hängt ein Telefon, das trotz durchgeschnittenem Kabel immer wieder klingelt. Offenbar sind es die Geister der früheren Opfer des sadistischen Serienmörders, die sich an ihrem Mörder rächen und zugleich Finney vor einem ähnlichen Schicksal beschützen wollen ...
14:30 Uhr
17:45 Uhr
20:00 Uhr
Top Gun 2: Maverick (USA 2022; R: Joseph Kosinski)
Im Leben des einstigen Flieger-Ass Maverick (Tom Cruise) ist es im Laufe der Jahre deutlich ruhiger geworden. Aufregende Missionen, wie er sie in jungen Jahren fliegen durfte, gehören längst der Vergangenheit an. Als Fluglehrer ist es heute vielmehr seine Aufgabe, der nachkommenden Generation an Piloten und Pilotinnen zu zeigen, worauf es im Cockpit ankommt. Er genießt es, sein Wissen weitergeben zu können. Gleichzeitig ist ihm jedoch mehr als bewusst, dass sein Beruf zunehmend vom Aussterben bedroht ist. Denn auch wenn er nach wie vor an seiner Leidenschaft festhält, muss auch Maverick langsam erkennen, dass die menschliche Komponente im Flugverkehr eine immer kleinere Rolle spielt. Flugdrohnen übernehmen nun jene gefährlichen Missionen, die er und seine Kollegen einst selbst flogen. Unerwartet muss er eines Tages dann aber doch noch einmal ins Cockpit steigen. Ein besonders heikler Auftrag erfordert seine langjährige Erfahrung und seine ausgefeilten Instinkte.
Filmnächte-Areal
17:00 Uhr
Happy Family 2 (D 2021; R: Holger Tappe)
Ein Jahr nach den Ereignissen von „Happy Family“ sind Wünschmanns sind nun wieder eine ganz normale Familie, die sich ihren alltäglichen Streitereien widmet. Dann aber steht ein neues Abenteuer vor der Tür: Die kampferprobte Mini­-Agentin Mila Starr taucht plötzlich auf der Hochzeit von Baba Yaga und Renfield (deutsche Stimme: Oliver Kalkofe) auf und entführt kurzerhand das Brautpaar. Die Wünschmanns wissen, was sie tun müssen, um Baba Yaga und Renfield zu retten: Sie verwandeln sich erneut in Monster und verfolgen Mila als Mumie, Werwolf, Frankensteins Monster und Vampir um die ganze Welt. Familie Wünschmann will verhindern, dass Mila weitere mystische Kreaturen entführt. Bald merken sie, dass Milas Eltern Marly und Maddox (Joko Winterscheidt) die Strippen ziehen...
21:30 Uhr
The French Dispatch (USA/D/F 2019; R: Wes Anderson)
Als der französische Ableger eines US-Magazins eingestellt wird, lassen die Journalisten in kuriosen Geschichten, bei denen es u.a. um die Exzentrik der Kunstszene und die Studentenunruhen der 1968er geht, für die finale Ausgabe ein letztes Mal den Geist des Magazins hochleben. Wes Andersons nostalgische Hommage an eine liberale Form der Welterkenntnis und Weltaneignung, den feuilletonistischen Blick und den Qualitätsjournalismus, wird spielerisch durch ein spielfreudiges Star-Ensemble und ein wahres Füllhorn an poetischen Angeboten in der visuellen Gestaltung umgesetzt. D: Benicio Del Toro, Timothée Chalamet, Adrien Brody, Tilda Swinton, Léa Seydoux
Kino im Kasten
20:00 Uhr
Der Name der Rose (BRD/IT 1986; R: Jean-Jacques Annaud)
Programmkino Ost
20:45 Uhr
A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe (D/Fra 2022; R: Nicolette Krebitz)
Die 60-jährige Anna (Sophie Rois) ist Schauspielerin, doch ihre glorreichen Tage sind vorbei. Sie lebt allein und ihr Nachbar und Vermieter Michel (Udo Kier) ist ihr einziger Freund und Vertrauter. Das ändert sich erst, als sie widerwillig einen Job als Sprachlehrerin für den 17-jährigen Adrian (Milan Herms) annimmt, ein Waisenkind und Problemfall. Obwohl der ihr kürzlich ihre Handtasche geklaut hat, entwickelt sich bald eine Liebesgeschichte zwischen ihnen und die beiden planen, Deutschland hinter sich zu lassen. Gemeinsam wollen sie nach Frankreich reisen, obwohl sie eigentlich überhaupt kein Geld haben...
15:30 Uhr
Bettina (D 2022; R: Lutz Pehnert)
1976 halten es viele Widerstandskämpfer nicht mehr in der DDR aus und reisen aus. Doch die Liedermacherin Bettina Wegner will in ihrer Heimat bleiben und denkt nicht an eine Ausreise. Sie wird oft auf ein einziges ihrer zahlreichen Lieder reduziert, oder auf die Zusammenarbeit mit Joan Baez. Lutz Pehnert zeigt die Ausnahmekünstlerin in seiner Dokumentation auch darüber hinaus und beleuchtet Wegners Leben auch abseits dessen, angelehnt an deren Lied „Über Gebote“ von 1980.
15:00 Uhr
Der kleine Nick auf Schatzsuche (B/Fra 2021; R: Julien Rappeneau)
Der kleine Nick (Ilan Debrabant) macht nichts lieber, als mit seinen besten Freunden Adalbert (Léandre Castellano-Lemoine), Roland (Malo Chanson-Demange), Franz (Malick Laugier), Chlodwig (Anton Alluin), Georg (Simon Faliu) und Otto (Oscar Boissière) Abenteuer zu erleben. Daher bricht für ihn auch eine Welt zusammen, als sein Vater (Jean-Paul Rouve) befördert wird und ein Umzug nach Südfrankreich ansteht, bedeutet das doch auch den Abschied von seinem Freundeskreis. Um diese Katastrophe abzuwenden, begibt sich die Rasselbande auf die Jagd nach einem geheimnisvollen Schatz, der die Lösung ihrer Probleme bringen könnte...
17:00 Uhr
Der schlimmste Mensch der Welt (N 2021; R: Joachim Trier)
Die Buchhändlerin und Autorin Julie (Renate Reinsve) ist zwar ganz bestimmt nicht die schlimmste Person der Welt, aber sie ist launisch und sprunghaft – womit sie ihr Umfeld merklich beeinflusst. Julie ist in einer Beziehung mit dem älteren, 44-jährigen Comic-Zeichner Aksel (Anders Danielsen Lie). Er möchte gerne eine Familie mit ihr gründen, für Julie kommt das hingegen nicht in Frage. Auf einer Party lernt sie Eivind (Herbert Nordrum) kennen, der jung ist und voller Energie. So wie Julie möchte er keine Kinder haben. Das ist der Beginn einer Romanze, die ganz anders verläuft, als sich die beiden das am Anfang vorgestellt haben...
14:45 Uhr
Ein großes Versprechen (GER, SWE 2022; R: Wendla Nölle)
Juditha (Dagmar Manzel) und Erik (Rolf Lassgård) können eigentlich auf ein langes Leben und eine erfüllende Ehe zurückblicken: Sie haben eine Tochter großgezogen und und waren trotz der üblichen Höhen und Tiefen meist glücklich. Nun, wo Universitätsprofessor Erik in Pension geht, wollen sie eigentlich mehr Zeit miteinander verbringen, doch ausgerechnet nun schreitet die Multiple Sklerose, an der Juditha leidet, stärker voran. So gestaltet sich der neue Alltag für beide anders als geplant, denn Erik tut sich mit der häuslichen Enge schwer, während Juditha unglücklich ist, dass ihr Ehemann nicht für sie da ist...
15:15 Uhr
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Elvis (USA 2022; R: Baz Luhrmann)
Als der junge Elvis Presley (Austin Butler) von dem zwielichtigen Colonel Tom Parker (Tom Hanks) entdeckt wird, ist es der Auftakt zu einer Erfolgsgeschichte. Elvis wird von dem Musikmanager zur Attraktion einer durch die USA ziehenden Show gemacht und avanciert bald zum Superstar. Die eigenwilligen Bewegungen des durch Blues und Gospel-Musik in vor allem von schwarzer Bevölkerung bewohnten Gebieten sozialisierten Elvis versetzen vor allem seine weiblichen Fans in Ekstase, doch erzürnen auch die Sittenwächter. Während Elvis sich in Priscilla (Olivia DeJonge) verliebt und so eine weitere signifikante und prägende Person in sein Leben tritt, bekommt die Beziehung zu seinem Förderer im Laufe von 20 Jahren immer mehr Risse. Als die Gewalt gegen Schwarze zunimmt und Martin Luther King ausgerechnet in Elvis' Heimat Memphis ermordet wird, will sich der Superstar klar positionieren. Doch dazu muss er sich gegen den Colonel durchsetzen.
19:45 Uhr
Elvis (USA 2022; R: Baz Luhrmann) OmU
Als der junge Elvis Presley (Austin Butler) von dem zwielichtigen Colonel Tom Parker (Tom Hanks) entdeckt wird, ist es der Auftakt zu einer Erfolgsgeschichte. Elvis wird von dem Musikmanager zur Attraktion einer durch die USA ziehenden Show gemacht und avanciert bald zum Superstar. Die eigenwilligen Bewegungen des durch Blues und Gospel-Musik in vor allem von schwarzer Bevölkerung bewohnten Gebieten sozialisierten Elvis versetzen vor allem seine weiblichen Fans in Ekstase, doch erzürnen auch die Sittenwächter. Während Elvis sich in Priscilla (Olivia DeJonge) verliebt und so eine weitere signifikante und prägende Person in sein Leben tritt, bekommt die Beziehung zu seinem Förderer im Laufe von 20 Jahren immer mehr Risse. Als die Gewalt gegen Schwarze zunimmt und Martin Luther King ausgerechnet in Elvis' Heimat Memphis ermordet wird, will sich der Superstar klar positionieren. Doch dazu muss er sich gegen den Colonel durchsetzen.
17:45 Uhr
Glück auf einer Skala von 1 bis 10 (CH, Fra 2022; R: Bernard Campan, Alexandre Jollien)
Louis (Bernard Campan) und Igor (Alexandre Jollien), deren Lebensgeschichten und Persönlichkeiten sehr unterschiedlich sind, lernen sich eines Tages kennen, als der gestresste und unglückliche Workaholic Louis den körperlich behinderten Fahrradkurier Igor mit seinem Auto anfährt. Kurzerhand beschließt Igor, dass Louis der perfekte neue Freund für ihn wäre und so machen sich die beiden Männer schließlich in einem Leichenwagen auf den Weg von Lausanne nach Südfrankreich. Während ihrer Reise stellen sie fest, dass sie, so unwahrscheinlich das auch sein mag, am Ende gar nicht so verschieden sind...
19:45 Uhr
Heikos Welt (D 2019; R: Dominik Galizia)
Heiko (Martin Rohde), ein in Eckkneipen beheimatetes Berliner Original, ist in großer Sorge: Seine Mutter Belinda (Heike Hanold-Lynch) leidet an einer seltenen Augenkrankheit. Ihre Hornhaut verändert sich, sie kann daher zunehmend schlechter sehen und wird bald blind sein, wenn sie keine teure Transplantation bekommt. Das Geld müsste sie selbst aufbringen, da die Krankenkasse nicht zahlen will. Heiko zieht los, das Geld für die Operation einzusammeln. Er tritt gegen die besten Dartspieler der Stadt an. Seine Gegner aber verfolgen ihre eigenen Pläne. Nichts und niemand hat Heiko auf das vorbereitet, was nun folgt...
18:20 Uhr
20:30 Uhr
Schmetterlinge im Ohr (FRA 2021; R: Pascal Elbé)
Antoine (Pascal Elbé) scheint auf nichts und niemanden zu hören: seine Schüler (die mehr Aufmerksamkeit fordern), seine Kollegen (denen seine Unkonzentriertheit nicht gefällt), seine Geliebten (die ihm mangelndes Einfühlungsvermögen vorwerfen)... Und das aus gutem Grund: Antoine ist zwar noch jung, hat aber schon viel an Gehör verloren. Seine neue Nachbarin Claire (Sandrine Kiberlain), die nach dem Verlust ihres Mannes vorübergehend bei ihrer Schwester und ihrer Tochter wohnt, träumt von Frieden und Ruhe. Kein Nachbar, der so laut ist wie Antoine, mit seiner lauten Musik und seinem Wecker, der unaufhörlich klingelt. Und doch sind Claire und Antoine wie füreinander geschaffen!
20:15 Uhr
Total Trash - The Teutonic Story (D 2022; R: Daniel Hofmann)
In seinem Dokumentarfilm beschäftigt sich der Filmemacher Daniel Hofmann mit der Geschichte des deutschen Thrash Metal mit Fokus auf dem Ruhrpott, wo das Musikgenre Anfang der 80er Jahre parallel zu den USA entstand. Dabei berichtet er über die Fans, Bands und Veranstalter und bietet einen Einblick in die Szene.
Rundkino
14:45 Uhr
Die Gangster Gang (USA 2021; R: Pierre Perifel)
Mr. Wolf (Stimme im Original: Sam Rockwell / deutsche Stimme: Sebastian Bezzel), Mr. Snake (Marc Maron / Kurt Krömer), Mr. Shark (Craig Robinson / Fynn Kliemann), Mr. Piranha (Anthony Ramos / Jannis Niewöhner) und Ms. Tarantula (Awkwafina / Joyce Ilg) sind die Gangster Gang, eine berüchtigte Bande von Verbrechern und Diebinnen. Gemeinsam hecken Mastermind Mr. Wolf, Safeknacker Mr. Snake, Hackerin Ms. Tarantula, Verwandlunkgskünstler Mr. Shark und Mr. Piranha, der Mann fürs Grobe, einen cleveren Plan nach dem anderen aus und rauben und stehlen nach Herzenslust. Doch dann werden sie eines Tages geschnappt und geloben Besserung, um ihrer verdienten Strafe zu entgehen. Schon bald merken die Fünf, dass es gar nicht so verkehrt ist, Gutes zu tun. Und ihr Sinneswandel kommt gerade zur rechten Zeit, denn ein neuer Verbrecher bedroht die Stadt...
13:45 Uhr
16:55 Uhr
19:30 Uhr
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt (D 2022; R: Erik Haffner)
Am 20. August 1977 schickt die NASA die Raumsonde Voyager ins All. Mit an Bord: die sogennante Golden Record, ein Datenträger, auf dem das Team um Forscher Dr. Gerhard Friedle (Christoph Maria Herbst) das gesammelte Wissen der Menschheit gespeichert hat. Und tatsächlich wird die Raumsonde von einem Alien-Raumschiff gefunden. Die Tentakel-Wesen staunen nicht schlecht, als sie auf der Golden Record der NASA einen Film finden, der die Geschichte der Menschheit nacherzählt. So kommt heraus, dass selbst in der Steinzeit Fake News schon gang und gäbe waren, die griechischen Philisophen rund um Platon und Heraklit verehrt wurden wie Rockstars und die Titanic nicht wegen eines Eisbergs sank. Die Aliens sind erstaunt von der offensichtlich idiotischen Verhaltensweise der menschlichen Rasse und beschließen, dass sie verhindern müssen, dass die Menschen ihren Heimatplaneten je verlassen, um dem Rest des Universums das Chaos und Leid zu ersparen... Die Macher der Comedy-Serie „Sketch History“ erzählen die Menschheitsgeschichte aus ihrer ganz eigenen Sicht.
14:10 Uhr
17:10 Uhr
Doctor Strange in the Multiverse of Madness (USA 2022; R: Sam Raimi)
Als ein Monster New York angreift, schreitet Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) direkt von der Hochzeit seiner großen Liebe Dr. Christine Palmer (Rachel McAdams) zur Rettung – und wundert sich schnell, dass er das von dem riesigen Wesen angegriffene Mädchen aus seinem jüngsten Traum kennt: America Chavez (Xochitl Gomez) hat die Fähigkeit, durch das Multiversum zu reisen und kennt so verschiedenste Versionen unserer Welt. Und eine mysteriöse dunkle Macht will ihr diese Fähigkeit rauben. Sie tritt ihrem Retter erst skeptisch gegenüber, denn in einem anderen Universum wollte Doctor Strange (ebenfalls Benedict Cumberbatch) sie sogar töten, damit ihre Superkraft nicht in falsche Hände fällt. Doch dieser Strange verspricht sie zu beschützen, braucht dafür aber die Hilfe einer Person, die sich mit Dunkler Magie auskennt. Er wendet sich in seiner Not an Wanda Maximoff (Elizabeth Olsen)...
13:45 Uhr
16:00 Uhr
19:30 Uhr
Elvis (USA 2022; R: Baz Luhrmann)
Als der junge Elvis Presley (Austin Butler) von dem zwielichtigen Colonel Tom Parker (Tom Hanks) entdeckt wird, ist es der Auftakt zu einer Erfolgsgeschichte. Elvis wird von dem Musikmanager zur Attraktion einer durch die USA ziehenden Show gemacht und avanciert bald zum Superstar. Die eigenwilligen Bewegungen des durch Blues und Gospel-Musik in vor allem von schwarzer Bevölkerung bewohnten Gebieten sozialisierten Elvis versetzen vor allem seine weiblichen Fans in Ekstase, doch erzürnen auch die Sittenwächter. Während Elvis sich in Priscilla (Olivia DeJonge) verliebt und so eine weitere signifikante und prägende Person in sein Leben tritt, bekommt die Beziehung zu seinem Förderer im Laufe von 20 Jahren immer mehr Risse. Als die Gewalt gegen Schwarze zunimmt und Martin Luther King ausgerechnet in Elvis' Heimat Memphis ermordet wird, will sich der Superstar klar positionieren. Doch dazu muss er sich gegen den Colonel durchsetzen.
19:15 Uhr
Elvis (USA 2022; R: Baz Luhrmann) OV
Als der junge Sänger Elvis Presley (Austin Butler) von dem zwielichtigen Colonel Tom Parker (Tom Hanks) entdeckt wird, ist es der Auftakt einer Erfolgsgeschichte. Elvis wird von dem Rummelplatz-Manager zur Attraktion einer durch die USA tingelnden Show gemacht und avanciert bald zum Superstar. Die eigenwilligen Tanzbewegungen des mit Blues und Gospel-Musik aufgewachsenen Elvis versetzen vor allem seine weiblichen Fans in Ekstase, doch erzürnen auch die Sittenwächter. Während Elvis sich in seiner Zeit als US-Soldat in Deutschland in die junge Priscilla (Olivia DeJonge) verliebt und so eine weitere signifikante und prägende Person in sein Leben tritt, bekommt die Beziehung zu seinem Manager im Laufe von 20 Jahren immer mehr Risse. Als die Gewalt gegen Schwarze zunimmt und Martin Luther King ausgerechnet in Elvis' Heimat Memphis ermordet wird, will sich der Superstar klar positionieren. Doch nicht nur dafür muss er sich gegen den Colonel durchsetzen - auch seine eigenen Vorstellungen vom Verlauf seiner Karriere stimmen immer weniger mit denen von Tom Parker überein...
14:00 Uhr
16:00 Uhr
19:30 Uhr
Jurassic World: Ein neues Zeitalter (USA 2022; R: Colin Trevorrow)
Mit dem Untergang der Isla Nubar haben sich die Dinos rund um den Erdball verteilt und leben seitdem mit den Menschen in einer – mehr oder weniger – friedlichen Koexistenz. Der Raptoren-Bändiger Owen Grady (Chris Pratt) und die Dino-Aktivistin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) haben allerdings weniger mit den Folgen des neuen Zusammenlebens zwischen Mensch und Dinosaurier zu kämpfen, sondern kümmern sich versteckt in einer Waldhütte um die Teenagerin Maisie Lockwood (Isabella Sermon). Maisie ist keine normale Teenagerin, sondern ein genetisches Abbild ihrer verstorbenen Mutter und wurde mithilfe eines Verfahrens geklont, das die Gentechnik revolutionieren könnte. Dementsprechend wundert es nicht, dass einige zwielichtige Gestalten dem Mädchen und ihrem Geheimnis auf der Spur sind. Nach einer unbedachten Aktion wird Maisel von einer Gruppe Auftragsgangster entführt, die das Mädchen in ein Flugzeug verfrachten und nach Malta transportieren. Währenddessen versucht die Biologin Ellie Sattler (Laura Dern) herauszufinden, wieso gigantische, genetisch modifizierte Heuschrecken über die USA hereinbrechen und die gesamte Ernte des Landes zu vernichten drohen. Nur die Felder mit dem Saatgut der Gentechnik-Firma Biosyn von Tech-Guru Lewis Dodgson (Campbell Scott) bleiben mysteriöserweise verschont. Gemeinsam mit dem Paläontologen Alan Grant (Sam Neill) und dem und dem Chaostheoretiker Ian Malcolm (Jeff Goldblum) sucht die Biologin nach Antworten...
20:15 Uhr
Kult Sneak OV
In der Kult Sneak gibt es einen Überraschung-Klassiker aus der Filmgeschichte. Genau wie bei der normalen Sneak wisst ihr nicht, was es zu sehen gibt - bis sich der Vorhang öffnet.
20:15 Uhr
Kult-Sneak
In der Kult Sneak gibt es einen Überraschung-Klassiker aus der Filmgeschichte. Genau wie bei der normalen Sneak wisst ihr nicht, was es zu sehen gibt - bis sich der Vorhang öffnet.
14:20 Uhr
16:50 Uhr
Lightyear (USA 2022; R: Angus MacLane)
Buzz Lightyear (Im Original gesprochen von: Chris Evans / deutsche Stimme: Tom Wlaschiha) hat gemeinsam mit seiner Kommandantin Alisha Hawthorne (Uzo Aduba) sowie einer großen Mannschaft voller Wissenschaftlern und Technikern eine anstrengende Mission hinter sich gebracht und befindet sich nun auf dem Weg nach Hause - als sie auf einmal ein außergewöhnliches Signal erhalten. Als sie sich in einem Bereich aufhalten, der 4,2 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt ist, macht ein Sensor die Besatzung darauf aufmerksam, dass sie sich in unmittelbarer Nähe eines unerforschten Planeten befinden, der über ein großes Vorkommen an wichtigen Ressourcen verfügen könnte. Als Pilot des Schiffes entscheidet sich Buzz dazu, das Raumschiff namens „Rübe“ auf Kurs in Richtung T’Kani Prime zu schicken. Wie sich herausstellt, handelt es sich dabei um einen sumpfigen und morastigen Planeten, der voller gefährlicher Schlingpflanzen und Käfern ist. So schnell wie möglich versucht Buzz, den Planeten wieder zu verlassen - doch der Versuch endet in einer Bruchlandung, bei dem auch noch ihre Energiequelle zerstört wird. Somit sitzen er, Alisha und die restliche Besatzung der Rübe auf dem fremden und unheimlichen Planeten fest. Während Buzz von Schuldgefühlen geplagt wird, versucht die Crew, einen Ausweg aus dieser Situation zu finden und eine neue Energiequelle zu entwickeln. Doch das könnte ewig dauern. Werden es Buzz und seine Freunde je schaffen, wieder zur Erde zurückzukehren? "Toy Story"-Prequel, in dem wir erfahren, warum eine Buzz-Lightyear-Actionfigur überhaupt geschaffen wird.
17:05 Uhr
20:00 Uhr
The Black Phone - Sprich nie mit Fremden (USA 2021; R: Scott Derrickson)
Im Jahr 1978 versetzt der sogenannte „Greifer“ eine Kleinstadt in Colorado in Angst und Schrecken. Immer wieder verschwinden Kinder spurlos. Die Grundschülerin Gwen (Madeleine McGraw) sieht zwar in ihren Träumen einen Mann mit schwarzen Luftballons, der Kinder verschleppt – traut sich aber nicht, etwas zu sagen, weil ihr alkoholkranker Vater Terrence (Jeremy Davies) sie dann verprügelt. Aber dann wird auch Gwens 13-jähriger Bruder Finney (Mason Thames) entführt – und findet sich plötzlich in einem schalldichten Keller wieder, wo ihn der maskierte Greifer (Ethan Hawke) begrüßt. Schreien hilft hier gar nichts – aber an der Wand hängt ein Telefon, das trotz durchgeschnittenem Kabel immer wieder klingelt. Offenbar sind es die Geister der früheren Opfer des sadistischen Serienmörders, die sich an ihrem Mörder rächen und zugleich Finney vor einem ähnlichen Schicksal beschützen wollen ...
17:10 Uhr
Top Gun 2: Maverick (USA 2022; R: Joseph Kosinski)
Im Leben des einstigen Flieger-Ass Maverick (Tom Cruise) ist es im Laufe der Jahre deutlich ruhiger geworden. Aufregende Missionen, wie er sie in jungen Jahren fliegen durfte, gehören längst der Vergangenheit an. Als Fluglehrer ist es heute vielmehr seine Aufgabe, der nachkommenden Generation an Piloten und Pilotinnen zu zeigen, worauf es im Cockpit ankommt. Er genießt es, sein Wissen weitergeben zu können. Gleichzeitig ist ihm jedoch mehr als bewusst, dass sein Beruf zunehmend vom Aussterben bedroht ist. Denn auch wenn er nach wie vor an seiner Leidenschaft festhält, muss auch Maverick langsam erkennen, dass die menschliche Komponente im Flugverkehr eine immer kleinere Rolle spielt. Flugdrohnen übernehmen nun jene gefährlichen Missionen, die er und seine Kollegen einst selbst flogen. Unerwartet muss er eines Tages dann aber doch noch einmal ins Cockpit steigen. Ein besonders heikler Auftrag erfordert seine langjährige Erfahrung und seine ausgefeilten Instinkte.
Schauburg
18:30 Uhr
A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe (D/Fra 2022; R: Nicolette Krebitz)
Die 60-jährige Anna (Sophie Rois) ist Schauspielerin, doch ihre glorreichen Tage sind vorbei. Sie lebt allein und ihr Nachbar und Vermieter Michel (Udo Kier) ist ihr einziger Freund und Vertrauter. Das ändert sich erst, als sie widerwillig einen Job als Sprachlehrerin für den 17-jährigen Adrian (Milan Herms) annimmt, ein Waisenkind und Problemfall. Obwohl der ihr kürzlich ihre Handtasche geklaut hat, entwickelt sich bald eine Liebesgeschichte zwischen ihnen und die beiden planen, Deutschland hinter sich zu lassen. Gemeinsam wollen sie nach Frankreich reisen, obwohl sie eigentlich überhaupt kein Geld haben...
15:00 Uhr
Abenteuer mit Pettersson und Findus (5 Kurzfilme)
Bei Findus ist diesen Sommer ganz schön viel los: Erst verschwindet Petterssons Mundharmonika, die Bedas Kuh gefressen hat und Findus nun wieder aus ihr herauszuholen versucht. Dann hat Findus Petterssons Geburtstag vergessen und muss sich schnell ein Geschenk einfallen lassen. Und endlich ist es soweit… Findus bekommt sein eigenes Fahrrad, doch die Hennen bestehen auf eine Fahrprüfung, damit der Hof und sie unversehrt bleiben. Zum Schluss feiern alle Mittsommer und Findus geht mit den Hennen die Wette ein, an diesem allerlängsten Tag des Jahres von Sonnenaufgang bis -untergang wach zu bleiben. Ob er das schafft? Die Filme 1. Eine Mundharmonika verschwindet 2. Überraschung für Pettersson 3. Findus und das eigene Fahrrad 4. Findus und der Fahrradführerschein 5. Der allerlängste Tag des Jahres
15:30 Uhr
Alles in bester Ordnung (D 2021; R: Natja Brunckhorst)
Früher reiste sie oft durch die Welt, aber im Laufe ihres Lebens ist die 54-jährige Marlen (Corinna Harfouch) zu einer Einsiedlerin geworden. Sie versteckt sich geradezu in ihrer Wohnung und hortet Dinge, die für sie eine große Bedeutung haben und von denen sie sich einfach nicht trennen kann. Fynn (Daniel Sträßer) dagegen ist 32 und reist mit einem kleinen Rollkoffer durch die Welt. Er ist der Meinung, dabei nicht mehr als hundert Dinge zu brauchen. Als Marlen und Fynn aufeinandertreffen, könnten die Unterschiede also größer nicht sein. Humorvoll werfen sie sich miteinander in Diskussionen und merken bald, wie sehr sie einander brauchen.
13:15 Uhr
Bettina (D 2022; R: Lutz Pehnert)
1976 halten es viele Widerstandskämpfer nicht mehr in der DDR aus und reisen aus. Doch die Liedermacherin Bettina Wegner will in ihrer Heimat bleiben und denkt nicht an eine Ausreise. Sie wird oft auf ein einziges ihrer zahlreichen Lieder reduziert, oder auf die Zusammenarbeit mit Joan Baez. Lutz Pehnert zeigt die Ausnahmekünstlerin in seiner Dokumentation auch darüber hinaus und beleuchtet Wegners Leben auch abseits dessen, angelehnt an deren Lied „Über Gebote“ von 1980.
20:45 Uhr
Cop Secret (Island 2021; R: Hannes Þór Halldórsson)
Bussi (Auðunn Blöndal) und Hörður (Egill Einarsson) sind die coolsten Superpolizisten in ganz Reykjavik: Sie sind superschnell, superstark und vor allem: supermännlich. Das glauben sie jedenfalls von sich selbst. Zusammen ermitteln die beiden Cops an einer Reihe von Raubüberfällen, bei denen nur anscheinend rein gar nichts gestohlen wurde. Auf der Suche nach des Rätsels Lösung und fiesen Bösewichten entdecken die Beiden ihre Leidenschaft füreinander – was natürlich so gar nicht in ihr Bild von Männlichkeit passen möchte. Die Jagd auf die Täter wird erschwert vom Kampf mit den eigenen Vorurteilen und findet schließlich den Höhepunkt bei einem Fußballspiel der isländischen Frauennationalmannschaft…
15:15 Uhr
Der kleine Nick auf Schatzsuche (B/Fra 2021; R: Julien Rappeneau)
Der kleine Nick (Ilan Debrabant) macht nichts lieber, als mit seinen besten Freunden Adalbert (Léandre Castellano-Lemoine), Roland (Malo Chanson-Demange), Franz (Malick Laugier), Chlodwig (Anton Alluin), Georg (Simon Faliu) und Otto (Oscar Boissière) Abenteuer zu erleben. Daher bricht für ihn auch eine Welt zusammen, als sein Vater (Jean-Paul Rouve) befördert wird und ein Umzug nach Südfrankreich ansteht, bedeutet das doch auch den Abschied von seinem Freundeskreis. Um diese Katastrophe abzuwenden, begibt sich die Rasselbande auf die Jagd nach einem geheimnisvollen Schatz, der die Lösung ihrer Probleme bringen könnte...
12:30 Uhr
19:45 Uhr
Der schlimmste Mensch der Welt (N 2021; R: Joachim Trier)
Die Buchhändlerin und Autorin Julie (Renate Reinsve) ist zwar ganz bestimmt nicht die schlimmste Person der Welt, aber sie ist launisch und sprunghaft – womit sie ihr Umfeld merklich beeinflusst. Julie ist in einer Beziehung mit dem älteren, 44-jährigen Comic-Zeichner Aksel (Anders Danielsen Lie). Er möchte gerne eine Familie mit ihr gründen, für Julie kommt das hingegen nicht in Frage. Auf einer Party lernt sie Eivind (Herbert Nordrum) kennen, der jung ist und voller Energie. So wie Julie möchte er keine Kinder haben. Das ist der Beginn einer Romanze, die ganz anders verläuft, als sich die beiden das am Anfang vorgestellt haben...
12:15 Uhr
16:30 Uhr
20:45 Uhr
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt (D 2022; R: Erik Haffner)
Am 20. August 1977 schickt die NASA die Raumsonde Voyager ins All. Mit an Bord: die sogennante Golden Record, ein Datenträger, auf dem das Team um Forscher Dr. Gerhard Friedle (Christoph Maria Herbst) das gesammelte Wissen der Menschheit gespeichert hat. Und tatsächlich wird die Raumsonde von einem Alien-Raumschiff gefunden. Die Tentakel-Wesen staunen nicht schlecht, als sie auf der Golden Record der NASA einen Film finden, der die Geschichte der Menschheit nacherzählt. So kommt heraus, dass selbst in der Steinzeit Fake News schon gang und gäbe waren, die griechischen Philisophen rund um Platon und Heraklit verehrt wurden wie Rockstars und die Titanic nicht wegen eines Eisbergs sank. Die Aliens sind erstaunt von der offensichtlich idiotischen Verhaltensweise der menschlichen Rasse und beschließen, dass sie verhindern müssen, dass die Menschen ihren Heimatplaneten je verlassen, um dem Rest des Universums das Chaos und Leid zu ersparen... Die Macher der Comedy-Serie „Sketch History“ erzählen die Menschheitsgeschichte aus ihrer ganz eigenen Sicht.
14:00 Uhr
Elvis (USA 2022; R: Baz Luhrmann)
Als der junge Sänger Elvis Presley (Austin Butler) von dem zwielichtigen Colonel Tom Parker (Tom Hanks) entdeckt wird, ist es der Auftakt einer Erfolgsgeschichte. Elvis wird von dem Rummelplatz-Manager zur Attraktion einer durch die USA tingelnden Show gemacht und avanciert bald zum Superstar. Die eigenwilligen Tanzbewegungen des mit Blues und Gospel-Musik aufgewachsenen Elvis versetzen vor allem seine weiblichen Fans in Ekstase, doch erzürnen auch die Sittenwächter. Während Elvis sich in seiner Zeit als US-Soldat in Deutschland in die junge Priscilla (Olivia DeJonge) verliebt und so eine weitere signifikante und prägende Person in sein Leben tritt, bekommt die Beziehung zu seinem Manager im Laufe von 20 Jahren immer mehr Risse. Als die Gewalt gegen Schwarze zunimmt und Martin Luther King ausgerechnet in Elvis' Heimat Memphis ermordet wird, will sich der Superstar klar positionieren. Doch nicht nur dafür muss er sich gegen den Colonel durchsetzen - auch seine eigenen Vorstellungen vom Verlauf seiner Karriere stimmen immer weniger mit denen von Tom Parker überein...
20:30 Uhr
Elvis (USA 2022; R: Baz Luhrmann) OmU
Als der junge Sänger Elvis Presley (Austin Butler) von dem zwielichtigen Colonel Tom Parker (Tom Hanks) entdeckt wird, ist es der Auftakt einer Erfolgsgeschichte. Elvis wird von dem Rummelplatz-Manager zur Attraktion einer durch die USA tingelnden Show gemacht und avanciert bald zum Superstar. Die eigenwilligen Tanzbewegungen des mit Blues und Gospel-Musik aufgewachsenen Elvis versetzen vor allem seine weiblichen Fans in Ekstase, doch erzürnen auch die Sittenwächter. Während Elvis sich in seiner Zeit als US-Soldat in Deutschland in die junge Priscilla (Olivia DeJonge) verliebt und so eine weitere signifikante und prägende Person in sein Leben tritt, bekommt die Beziehung zu seinem Manager im Laufe von 20 Jahren immer mehr Risse. Als die Gewalt gegen Schwarze zunimmt und Martin Luther King ausgerechnet in Elvis' Heimat Memphis ermordet wird, will sich der Superstar klar positionieren. Doch nicht nur dafür muss er sich gegen den Colonel durchsetzen - auch seine eigenen Vorstellungen vom Verlauf seiner Karriere stimmen immer weniger mit denen von Tom Parker überein...
21:30 Uhr
Everything Everywhere All At Once (USA 2022; R: Daniel Scheinert, Daniel Kwan)
Evelyn Wang (Michelle Yeoh) besitzt einen Waschsalon, hat Ärger mit der Steuer und mit ihrer Familie. Sie ist damit beschäftigt, die Geburtstagsfeier ihres Vaters (James Hong) vorzubereiten und Evelyns Ehemann Waymond (Ke Huy Quan) hat daher keine Chance, mit ihr über die Scheidung zu sprechen. Tochter Joy (Stephanie Hsu) wiederum erzürnt ihre Mutter durch das Vorhaben, ihre Freundin Becky (Tallie Medel) mit zu der Feier zu bringen, obwohl Evelyn ein Problem mit der sexuellen Ausrichtung von Joy hat. Evelyns Leben ist nicht so gelaufen, wie wie sie sich das früher ausmalte. Doch sie bekommt die Chance, das zu ändern. Wie sie auf dem Weg zur Steuer-Sachbearbeiterin Deirdre Beaubeirdra (Jamie Lee Curtis) von Waymond erfährt, hängt das Schicksal jeder einzelnen Dimension des Universums von ihr ab. Zunächst glaubt Evelyn diese außergewöhnliche Behauptung nicht. Kurze Zeit später ist sie mittendrin im Kampf für das Multiversum...
17:30 Uhr
Glück auf einer Skala von 1 bis 10 (CH, Fra 2022; R: Bernard Campan, Alexandre Jollien)
Louis (Bernard Campan) und Igor (Alexandre Jollien), deren Lebensgeschichten und Persönlichkeiten sehr unterschiedlich sind, lernen sich eines Tages kennen, als der gestresste und unglückliche Workaholic Louis den körperlich behinderten Fahrradkurier Igor mit seinem Auto anfährt. Kurzerhand beschließt Igor, dass Louis der perfekte neue Freund für ihn wäre und so machen sich die beiden Männer schließlich in einem Leichenwagen auf den Weg von Lausanne nach Südfrankreich. Während ihrer Reise stellen sie fest, dass sie, so unwahrscheinlich das auch sein mag, am Ende gar nicht so verschieden sind...
23:00 Uhr
Heikos Welt (D 2019; R: Dominik Galizia)
Heiko (Martin Rohde), ein in Eckkneipen beheimatetes Berliner Original, ist in großer Sorge: Seine Mutter Belinda (Heike Hanold-Lynch) leidet an einer seltenen Augenkrankheit. Ihre Hornhaut verändert sich, sie kann daher zunehmend schlechter sehen und wird bald blind sein, wenn sie keine teure Transplantation bekommt. Das Geld müsste sie selbst aufbringen, da die Krankenkasse nicht zahlen will. Heiko zieht los, das Geld für die Operation einzusammeln. Er tritt gegen die besten Dartspieler der Stadt an. Seine Gegner aber verfolgen ihre eigenen Pläne. Nichts und niemand hat Heiko auf das vorbereitet, was nun folgt...
14:15 Uhr
Jonas Deichmann - Das Limit bin nur ich (D 2022; R: Markus Weinberg)
Der mehrfache Weltrekordhalter und Extremsportler Jonas Deichmann durchlebt in pandemischen Zeiten sein jüngstes Abenteuer - den wohl spektakulärsten und längsten Triathlon aller Zeiten, von München nach München einmal um die Welt. Die 120-fache Ironman-Distanz am Stück wird für ihn zur Grenzerfahrung und begeistert die Menschen weltweit.
18:15 Uhr
Leander Haußmanns Stasikomödie (D 2022; R: Leander Haußmann)
Berlin in der Gegenwart: Der erfolgreiche Romanautor Ludger Fuchs (Jörg Schüttauf) beantragt auf Drängen seiner Familie Einsicht in seine Stasi-Akte und dabei handelt es sich um einen ordentlichen Wälzer, schließlich war Ludger damals ein Held im DDR-Widerstand, der von der Stasi genauestens beobachtet wurde. Doch seine Frau Corinna (Margarita Broich) wird misstrauisch, als sie einen zerrissenen Brief findet. Und tatsächlich sah die Wahrheit eigentlich ganz anders aus: Anfang der 1980er Jahre wird der stets systemgetreue Ludger (als junger Mann: David Kross) von der Stasi auf die Künstlerszene im Prenzlauer Berg als Spitzel angesetzt. Dabei verguckt er sich jedoch in die mysteriöse Nathalie (Deleila Piasko) und lässt sich vom Leben der Bohème mitreißen. Ludger stellt das vor ein großes Problem, da er einerseits einen Auftrag der Stasi ausführen muss, andererseits mittlerweile zu einem gefragten Mitglied der Künstlerszene geworden ist ...
22:15 Uhr
Massive Talent (USA 2022; R: Tom Gormican)
Einst war Nicolas Cage (gespielt von Nicolas Cage) ein Superstar. Doch damit ist es schon lange vorbei, wie sein jüngeres Ich aus den 90ern ihn in Zwiegesprächen immer wieder erinnert. Denn er hat einfach zu viele Scheißfilme gedreht. Eine Rolle im neuen Projekt eines jungen Ausnahmeregisseurs (David Gordon Green) könnte die tote Karriere wiederbeleben, doch Cage drücken zwei andere Probleme noch mehr: Er hat Schulden und seine Tochter will nichts mehr von ihm wissen. Da macht ihm der Milliardär Javier Gutierrez (Pedro Pascal) ein verlockendes Angebot: Cage soll für eine großzügige Bezahlung als Star bei seiner Geburtstagsparty auftreten. Doch kurz darauf steht die CIA bei dem Schauspieler auf der Matte: Der Milliardär ist ein gefürchteter Waffenhändler und Cage soll undercover für die CIA Informationen bei der Party beschaffen. Zu der lädt Cage-Superfan Javier dann plötzlich auch noch die Ex-Frau (Sharon Horgan) und die Tochter des Stars ein, um dem bei der Versöhnung zu helfen. Und so muss Cage die Rolle seines Lebens spielen, denn wenn er auffliegt, ist nicht nur er in Gefahr…
13:15 Uhr
19:30 Uhr
Schmetterlinge im Ohr (FRA 2021; R: Pascal Elbé)
Antoine (Pascal Elbé) scheint auf nichts und niemanden zu hören: seine Schüler (die mehr Aufmerksamkeit fordern), seine Kollegen (denen seine Unkonzentriertheit nicht gefällt), seine Geliebten (die ihm mangelndes Einfühlungsvermögen vorwerfen)... Und das aus gutem Grund: Antoine ist zwar noch jung, hat aber schon viel an Gehör verloren. Seine neue Nachbarin Claire (Sandrine Kiberlain), die nach dem Verlust ihres Mannes vorübergehend bei ihrer Schwester und ihrer Tochter wohnt, träumt von Frieden und Ruhe. Kein Nachbar, der so laut ist wie Antoine, mit seiner lauten Musik und seinem Wecker, der unaufhörlich klingelt. Und doch sind Claire und Antoine wie füreinander geschaffen!
22:45 Uhr
The Outfit - Verbrechen nach Maß (USA 2022; R: Graham Moore)
Chicago im Jahr 1956: Leonard (Mark Rylance) ist ein englischer Schneider, der einst in der weltberühmten Londoner Savile Row Maßanzüge fertigte. Nach einer persönlichen Tragödie landete er schließlich in der amerikanischen Großstadt, wo er in einem rauen Stadtteil eine kleine Schneiderei betreibt, in der er schöne Kleidung für die einzigen Menschen herstellt, die es sich leisten können: eine Familie von kriminellen Gangstern. Dabei zeichnet sich der sanftmütige Leonard auch durch seine absolute Diskretion aus, doch als eines Nachts die zwei Killer Richie (Dylan O’Brien) und Fracis (Johnny Flynn) in seinen Laden kommen, werden er und seine Assistentin Mable (Zoey Deutch) tiefer in die Machenschaften der Gangster verstrickt, als ihnen lieb sein kann...
16:30 Uhr
Vater unser (H 2021; R: Julianna Ugrin, Márton Vízkelety) OmU
Dokumentarfilm von Julianna Ugrin und Márton Vízkelety, der sich um den römisch-katholischen Priester Robi dreht, der eine Gemeinde in einem kleinen ungarischen Grenzdorf leitet und gleichzeitig dreifacher Vater ist. Er muss sich zwischen seinem Beruf und seiner geheimen und streng verbotenen Familie entscheiden.
17:45 Uhr
Zwischen uns (D 2022; R: Max Fey)
Eva (Liv Lisa Fries) und ihr 13-jähriger, autistischer Sohn Felix (John Eisenblätter) sind einfach unzertrennlich. Während der scheue Felix mit extremen Angst- und Wutattacken zu kämpfen hat und immer wieder aus der Schule wegrennt, versucht Eva alles, um ein stabiles und harmonisches Zusammenleben zu ermöglichen. Vertrauen, Verzweiflung, Hoffnung und Ohnmacht liegen in der Beziehung oftmals nur einen Wimpernschlag auseinander. Eines Tages verletzt Lukas seine Mutter jedoch so schwer, dass danach nichts mehr so ist, wie es einmal war oder hätte werden können. Es wird Zeit loszulassen, Zeit für einen Neuanfang...
Thalia-Kino
22:30 Uhr
Dark Glasses - Blinde Angst (ITA, FRA 2022; R: Dario Argento) OmU
In Rom hat ein Serienmörder drei Prostituierte mit einem Cello-Seil erwürgt. Das letzte Seil des Cellisten ist für Diana (Ilenia Pastorelli) bestimmt, einem Luxus-Escort, das in den Hotels der Via Veneto verkehrt. Eines Nachts verfolgt der Wahnsinnige sie mit einem Lieferwagen und rammt sie, so dass sie in ein anderes Auto kracht. Als sie im Krankenhaus erwacht, ist sie in Dunkelheit gehüllt. Die Diagnose ist eindeutig: Sie hat bei dem Unfall ihr Augenlicht verloren. Rita (Asia Argento), eine junge Frau aus dem Blindenverein, hilft Diana bei den ersten Schritten in der Dunkelheit und in ihrem neuen Leben; in der Zwischenzeit ermittelt die Polizei - ohne Erfolg. Doch damit ist es nicht getan. Der Cellist muss sein Werk vollenden. Diana, die von dem chinesischen Waisenkind Chin (Andrea Zhang) unterstützt wird, kann nur versuchen zu entkommen. Das Katz- und Mausspiel hat gerade erst begonnen...
20:00 Uhr
Der schlimmste Mensch der Welt (N 2021; R: Joachim Trier) OmU
Die Buchhändlerin und Autorin Julie (Renate Reinsve) ist zwar ganz bestimmt nicht die schlimmste Person der Welt, aber sie ist launisch und sprunghaft – womit sie ihr Umfeld merklich beeinflusst. Julie ist in einer Beziehung mit dem älteren, 44-jährigen Comic-Zeichner Aksel (Anders Danielsen Lie). Er möchte gerne eine Familie mit ihr gründen, für Julie kommt das hingegen nicht in Frage. Auf einer Party lernt sie Eivind (Herbert Nordrum) kennen, der jung ist und voller Energie. So wie Julie möchte er keine Kinder haben. Das ist der Beginn einer Romanze, die ganz anders verläuft, als sich die beiden das am Anfang vorgestellt haben...
UCI
14:20 Uhr
Die Gangster Gang (USA 2021; R: Pierre Perifel)
Mr. Wolf (Stimme im Original: Sam Rockwell / deutsche Stimme: Sebastian Bezzel), Mr. Snake (Marc Maron / Kurt Krömer), Mr. Shark (Craig Robinson / Fynn Kliemann), Mr. Piranha (Anthony Ramos / Jannis Niewöhner) und Ms. Tarantula (Awkwafina / Joyce Ilg) sind die Gangster Gang, eine berüchtigte Bande von Verbrechern und Diebinnen. Gemeinsam hecken Mastermind Mr. Wolf, Safeknacker Mr. Snake, Hackerin Ms. Tarantula, Verwandlunkgskünstler Mr. Shark und Mr. Piranha, der Mann fürs Grobe, einen cleveren Plan nach dem anderen aus und rauben und stehlen nach Herzenslust. Doch dann werden sie eines Tages geschnappt und geloben Besserung, um ihrer verdienten Strafe zu entgehen. Schon bald merken die Fünf, dass es gar nicht so verkehrt ist, Gutes zu tun. Und ihr Sinneswandel kommt gerade zur rechten Zeit, denn ein neuer Verbrecher bedroht die Stadt...
14:00 Uhr
17:00 Uhr
20:05 Uhr
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt (D 2022; R: Erik Haffner)
Am 20. August 1977 schickt die NASA die Raumsonde Voyager ins All. Mit an Bord: die sogennante Golden Record, ein Datenträger, auf dem das Team um Forscher Dr. Gerhard Friedle (Christoph Maria Herbst) das gesammelte Wissen der Menschheit gespeichert hat. Und tatsächlich wird die Raumsonde von einem Alien-Raumschiff gefunden. Die Tentakel-Wesen staunen nicht schlecht, als sie auf der Golden Record der NASA einen Film finden, der die Geschichte der Menschheit nacherzählt. So kommt heraus, dass selbst in der Steinzeit Fake News schon gang und gäbe waren, die griechischen Philisophen rund um Platon und Heraklit verehrt wurden wie Rockstars und die Titanic nicht wegen eines Eisbergs sank. Die Aliens sind erstaunt von der offensichtlich idiotischen Verhaltensweise der menschlichen Rasse und beschließen, dass sie verhindern müssen, dass die Menschen ihren Heimatplaneten je verlassen, um dem Rest des Universums das Chaos und Leid zu ersparen... Die Macher der Comedy-Serie „Sketch History“ erzählen die Menschheitsgeschichte aus ihrer ganz eigenen Sicht.
17:20 Uhr
20:20 Uhr
Doctor Strange in the Multiverse of Madness (USA 2022; R: Sam Raimi)
Als ein Monster New York angreift, schreitet Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) direkt von der Hochzeit seiner großen Liebe Dr. Christine Palmer (Rachel McAdams) zur Rettung – und wundert sich schnell, dass er das von dem riesigen Wesen angegriffene Mädchen aus seinem jüngsten Traum kennt: America Chavez (Xochitl Gomez) hat die Fähigkeit, durch das Multiversum zu reisen und kennt so verschiedenste Versionen unserer Welt. Und eine mysteriöse dunkle Macht will ihr diese Fähigkeit rauben. Sie tritt ihrem Retter erst skeptisch gegenüber, denn in einem anderen Universum wollte Doctor Strange (ebenfalls Benedict Cumberbatch) sie sogar töten, damit ihre Superkraft nicht in falsche Hände fällt. Doch dieser Strange verspricht sie zu beschützen, braucht dafür aber die Hilfe einer Person, die sich mit Dunkler Magie auskennt. Er wendet sich in seiner Not an Wanda Maximoff (Elizabeth Olsen)...
13:50 Uhr
16:40 Uhr
19:30 Uhr
Elvis (USA 2022; R: Baz Luhrmann)
Als der junge Elvis Presley (Austin Butler) von dem zwielichtigen Colonel Tom Parker (Tom Hanks) entdeckt wird, ist es der Auftakt zu einer Erfolgsgeschichte. Elvis wird von dem Musikmanager zur Attraktion einer durch die USA ziehenden Show gemacht und avanciert bald zum Superstar. Die eigenwilligen Bewegungen des durch Blues und Gospel-Musik in vor allem von schwarzer Bevölkerung bewohnten Gebieten sozialisierten Elvis versetzen vor allem seine weiblichen Fans in Ekstase, doch erzürnen auch die Sittenwächter. Während Elvis sich in Priscilla (Olivia DeJonge) verliebt und so eine weitere signifikante und prägende Person in sein Leben tritt, bekommt die Beziehung zu seinem Förderer im Laufe von 20 Jahren immer mehr Risse. Als die Gewalt gegen Schwarze zunimmt und Martin Luther King ausgerechnet in Elvis' Heimat Memphis ermordet wird, will sich der Superstar klar positionieren. Doch dazu muss er sich gegen den Colonel durchsetzen.
14:40 Uhr
Immenhof 2 - Das große Versprechen (D 2022; R: Sharon von Wietersheim)
Auf dem Immenhof ist immer irgendetwas los. Nachdem Charly (Laura Berlin) ihr Studium an einer Kunstakademie angetreten ist, sorgen Lou (Leia Holtwick) und Emmie (Ella Päffgen) für das Gestüt. Neu mit von der Partie ist dabei Cousine Josy (Caro Cult). Als Großstadtmädchen hat sie eigentlich gar keine Ahnung, wie man mit Pferden umgeht. Nachdem auf das Rennpferd Cagliostro ein Giftanschlag verübt wurde, entscheidet sich Lou dazu, zusammen mit dem Pferd vom Hof zu flüchten. Zuflucht finden die beiden bei Cal (Max Befort), der abseits der Zivilisation mit seinen halbwilden Pferden zusammenlebt. Hier verspricht Lou dem Pferd, dass es nie wieder an einem Rennen teilnehmen muss. Damit ist das Problem mit dem Pferdehasser aber noch lange nicht aus der Welt geschafft…
15:00 Uhr
16:50 Uhr
20:15 Uhr
Jurassic World: Ein neues Zeitalter (USA 2022; R: Colin Trevorrow)
Mit dem Untergang der Isla Nubar haben sich die Dinos rund um den Erdball verteilt und leben seitdem mit den Menschen in einer – mehr oder weniger – friedlichen Koexistenz. Der Raptoren-Bändiger Owen Grady (Chris Pratt) und die Dino-Aktivistin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) haben allerdings weniger mit den Folgen des neuen Zusammenlebens zwischen Mensch und Dinosaurier zu kämpfen, sondern kümmern sich versteckt in einer Waldhütte um die Teenagerin Maisie Lockwood (Isabella Sermon). Maisie ist keine normale Teenagerin, sondern ein genetisches Abbild ihrer verstorbenen Mutter und wurde mithilfe eines Verfahrens geklont, das die Gentechnik revolutionieren könnte. Dementsprechend wundert es nicht, dass einige zwielichtige Gestalten dem Mädchen und ihrem Geheimnis auf der Spur sind. Nach einer unbedachten Aktion wird Maisel von einer Gruppe Auftragsgangster entführt, die das Mädchen in ein Flugzeug verfrachten und nach Malta transportieren. Währenddessen versucht die Biologin Ellie Sattler (Laura Dern) herauszufinden, wieso gigantische, genetisch modifizierte Heuschrecken über die USA hereinbrechen und die gesamte Ernte des Landes zu vernichten drohen. Nur die Felder mit dem Saatgut der Gentechnik-Firma Biosyn von Tech-Guru Lewis Dodgson (Campbell Scott) bleiben mysteriöserweise verschont. Gemeinsam mit dem Paläontologen Alan Grant (Sam Neill) und dem und dem Chaostheoretiker Ian Malcolm (Jeff Goldblum) sucht die Biologin nach Antworten...
14:10 Uhr
16:30 Uhr
20:00 Uhr
Jurassic World: Ein neues Zeitalter (USA 2022; R: Colin Trevorrow) 3D
Mit dem Untergang der Isla Nubar haben sich die Dinos rund um den Erdball verteilt und leben seitdem mit den Menschen in einer – mehr oder weniger – friedlichen Koexistenz. Der Raptoren-Bändiger Owen Grady (Chris Pratt) und die Dino-Aktivistin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) haben allerdings weniger mit den Folgen des neuen Zusammenlebens zwischen Mensch und Dinosaurier zu kämpfen, sondern kümmern sich versteckt in einer Waldhütte um die Teenagerin Maisie Lockwood (Isabella Sermon). Maisie ist keine normale Teenagerin, sondern ein genetisches Abbild ihrer verstorbenen Mutter und wurde mithilfe eines Verfahrens geklont, das die Gentechnik revolutionieren könnte. Dementsprechend wundert es nicht, dass einige zwielichtige Gestalten dem Mädchen und ihrem Geheimnis auf der Spur sind. Nach einer unbedachten Aktion wird Maisel von einer Gruppe Auftragsgangster entführt, die das Mädchen in ein Flugzeug verfrachten und nach Malta transportieren. Währenddessen versucht die Biologin Ellie Sattler (Laura Dern) herauszufinden, wieso gigantische, genetisch modifizierte Heuschrecken über die USA hereinbrechen und die gesamte Ernte des Landes zu vernichten drohen. Nur die Felder mit dem Saatgut der Gentechnik-Firma Biosyn von Tech-Guru Lewis Dodgson (Campbell Scott) bleiben mysteriöserweise verschont. Gemeinsam mit dem Paläontologen Alan Grant (Sam Neill) und dem und dem Chaostheoretiker Ian Malcolm (Jeff Goldblum) sucht die Biologin nach Antworten...
14:05 Uhr
17:25 Uhr
Lightyear (USA 2022; R: Angus MacLane)
Buzz Lightyear (Im Original gesprochen von: Chris Evans / deutsche Stimme: Tom Wlaschiha) hat gemeinsam mit seiner Kommandantin Alisha Hawthorne (Uzo Aduba) sowie einer großen Mannschaft voller Wissenschaftlern und Technikern eine anstrengende Mission hinter sich gebracht und befindet sich nun auf dem Weg nach Hause - als sie auf einmal ein außergewöhnliches Signal erhalten. Als sie sich in einem Bereich aufhalten, der 4,2 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt ist, macht ein Sensor die Besatzung darauf aufmerksam, dass sie sich in unmittelbarer Nähe eines unerforschten Planeten befinden, der über ein großes Vorkommen an wichtigen Ressourcen verfügen könnte. Als Pilot des Schiffes entscheidet sich Buzz dazu, das Raumschiff namens „Rübe“ auf Kurs in Richtung T’Kani Prime zu schicken. Wie sich herausstellt, handelt es sich dabei um einen sumpfigen und morastigen Planeten, der voller gefährlicher Schlingpflanzen und Käfern ist. So schnell wie möglich versucht Buzz, den Planeten wieder zu verlassen - doch der Versuch endet in einer Bruchlandung, bei dem auch noch ihre Energiequelle zerstört wird. Somit sitzen er, Alisha und die restliche Besatzung der Rübe auf dem fremden und unheimlichen Planeten fest. Während Buzz von Schuldgefühlen geplagt wird, versucht die Crew, einen Ausweg aus dieser Situation zu finden und eine neue Energiequelle zu entwickeln. Doch das könnte ewig dauern. Werden es Buzz und seine Freunde je schaffen, wieder zur Erde zurückzukehren? "Toy Story"-Prequel, in dem wir erfahren, warum eine Buzz-Lightyear-Actionfigur überhaupt geschaffen wird.
20:25 Uhr
Massive Talent (USA 2022; R: Tom Gormican)
Einst war Nicolas Cage (gespielt von Nicolas Cage) ein Superstar. Doch damit ist es schon lange vorbei, wie sein jüngeres Ich aus den 90ern ihn in Zwiegesprächen immer wieder erinnert. Denn er hat einfach zu viele Scheißfilme gedreht. Eine Rolle im neuen Projekt eines jungen Ausnahmeregisseurs (David Gordon Green) könnte die tote Karriere wiederbeleben, doch Cage drücken zwei andere Probleme noch mehr: Er hat Schulden und seine Tochter will nichts mehr von ihm wissen. Da macht ihm der Milliardär Javier Gutierrez (Pedro Pascal) ein verlockendes Angebot: Cage soll für eine großzügige Bezahlung als Star bei seiner Geburtstagsparty auftreten. Doch kurz darauf steht die CIA bei dem Schauspieler auf der Matte: Der Milliardär ist ein gefürchteter Waffenhändler und Cage soll undercover für die CIA Informationen bei der Party beschaffen. Zu der lädt Cage-Superfan Javier dann plötzlich auch noch die Ex-Frau (Sharon Horgan) und die Tochter des Stars ein, um dem bei der Versöhnung zu helfen. Und so muss Cage die Rolle seines Lebens spielen, denn wenn er auffliegt, ist nicht nur er in Gefahr…
14:30 Uhr
Mia And Me - Das Geheimnis von Centopia (D/A/B/Ind 2020; R: Adam Gunn)
Die Eltern der jungen Mia sind vor kurzem gestorben. Doch als sie bald darauf mit ihrem Großvater in das Ferienhaus der Familie zurückkehrt, entdeckt das aufgeweckte Mädchen, dass sie mit dem Buch und dem Armband, das sie von ihren Eltern vererbt bekommen hat, in die magische Welt Centopia reisen kann. Allerdings ist Mia dort nicht sie selbst, sondern eine Elfe und kann mit Einhörnern sprechen. In Centopia findet Mia schnell neue Freunde, darunter das Einhorn Stormy (deutsche Stimme: Rick Kavanian) und Iko (Mike Singer), einen Elfen von der Lotusinsel. Doch dann droht die ebenso riesige wie bösartige Kröte Toxor (Gedeon Burkhard), Centopia zu unterwerfen, und Mia und ihre Freunde müssen das magische Reich verteidigen. Dazu müssen sie drei mysteriöse Artefakte finden und vereinigen, doch die magischen Steine sind über ganz Centopia verstreut. Es ist der Beginn eines aufregenden Abenteuers...
17:30 Uhr
20:30 Uhr
The Black Phone - Sprich nie mit Fremden (USA 2021; R: Scott Derrickson)
Im Jahr 1978 versetzt der sogenannte „Greifer“ eine Kleinstadt in Colorado in Angst und Schrecken. Immer wieder verschwinden Kinder spurlos. Die Grundschülerin Gwen (Madeleine McGraw) sieht zwar in ihren Träumen einen Mann mit schwarzen Luftballons, der Kinder verschleppt – traut sich aber nicht, etwas zu sagen, weil ihr alkoholkranker Vater Terrence (Jeremy Davies) sie dann verprügelt. Aber dann wird auch Gwens 13-jähriger Bruder Finney (Mason Thames) entführt – und findet sich plötzlich in einem schalldichten Keller wieder, wo ihn der maskierte Greifer (Ethan Hawke) begrüßt. Schreien hilft hier gar nichts – aber an der Wand hängt ein Telefon, das trotz durchgeschnittenem Kabel immer wieder klingelt. Offenbar sind es die Geister der früheren Opfer des sadistischen Serienmörders, die sich an ihrem Mörder rächen und zugleich Finney vor einem ähnlichen Schicksal beschützen wollen ...
14:15 Uhr
17:10 Uhr
20:10 Uhr
Top Gun 2: Maverick (USA 2022; R: Joseph Kosinski)
Im Leben des einstigen Flieger-Ass Maverick (Tom Cruise) ist es im Laufe der Jahre deutlich ruhiger geworden. Aufregende Missionen, wie er sie in jungen Jahren fliegen durfte, gehören längst der Vergangenheit an. Als Fluglehrer ist es heute vielmehr seine Aufgabe, der nachkommenden Generation an Piloten und Pilotinnen zu zeigen, worauf es im Cockpit ankommt. Er genießt es, sein Wissen weitergeben zu können. Gleichzeitig ist ihm jedoch mehr als bewusst, dass sein Beruf zunehmend vom Aussterben bedroht ist. Denn auch wenn er nach wie vor an seiner Leidenschaft festhält, muss auch Maverick langsam erkennen, dass die menschliche Komponente im Flugverkehr eine immer kleinere Rolle spielt. Flugdrohnen übernehmen nun jene gefährlichen Missionen, die er und seine Kollegen einst selbst flogen. Unerwartet muss er eines Tages dann aber doch noch einmal ins Cockpit steigen. Ein besonders heikler Auftrag erfordert seine langjährige Erfahrung und seine ausgefeilten Instinkte.
20:00 Uhr
Überraschungspremiere
UFA-Palast
13:30 Uhr
Der Wolf und der Löwe (Fra/Kan 2021; R: Gilles de Maistre)
Die Musikstudentin Alma (Molly Kunz) lebt auf einer abgelegenen, kanadischen Insel mitten in der Wildnis in einer kleinen Hütte. Sie wuchs dort auf und ist nach dem Tod ihres Großvaters dahin zurückgekehrt. Seit kurzem beherbergt sie den Wolfswelpen Mozart und den jungen Löwen Dreamer. Doch eines Tages werden die beiden jungen Tiere von einem Ranger verschleppt und voneinander getrennt. Alma erträgt den Gedanken nicht, keine Ahnung zu haben, wo die zwei Tiere sind und wie es ihnen geht. Sie setzt alle Hebel in Bewegung, die beiden ausfindig zu machen. Währenddessen sind der junge Wolf und der kleine Löwe zwar mutterseelenallein, sie suchen aber selbstständig einen Weg nach Hause.
14:45 Uhr
17:30 Uhr
20:00 Uhr
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt (D 2022; R: Erik Haffner)
Am 20. August 1977 schickt die NASA die Raumsonde Voyager ins All. Mit an Bord: die sogennante Golden Record, ein Datenträger, auf dem das Team um Forscher Dr. Gerhard Friedle (Christoph Maria Herbst) das gesammelte Wissen der Menschheit gespeichert hat. Und tatsächlich wird die Raumsonde von einem Alien-Raumschiff gefunden. Die Tentakel-Wesen staunen nicht schlecht, als sie auf der Golden Record der NASA einen Film finden, der die Geschichte der Menschheit nacherzählt. So kommt heraus, dass selbst in der Steinzeit Fake News schon gang und gäbe waren, die griechischen Philisophen rund um Platon und Heraklit verehrt wurden wie Rockstars und die Titanic nicht wegen eines Eisbergs sank. Die Aliens sind erstaunt von der offensichtlich idiotischen Verhaltensweise der menschlichen Rasse und beschließen, dass sie verhindern müssen, dass die Menschen ihren Heimatplaneten je verlassen, um dem Rest des Universums das Chaos und Leid zu ersparen... Die Macher der Comedy-Serie „Sketch History“ erzählen die Menschheitsgeschichte aus ihrer ganz eigenen Sicht.
14:00 Uhr
17:00 Uhr
19:30 Uhr
Elvis (USA 2022; R: Baz Luhrmann)
Als der junge Elvis Presley (Austin Butler) von dem zwielichtigen Colonel Tom Parker (Tom Hanks) entdeckt wird, ist es der Auftakt zu einer Erfolgsgeschichte. Elvis wird von dem Musikmanager zur Attraktion einer durch die USA ziehenden Show gemacht und avanciert bald zum Superstar. Die eigenwilligen Bewegungen des durch Blues und Gospel-Musik in vor allem von schwarzer Bevölkerung bewohnten Gebieten sozialisierten Elvis versetzen vor allem seine weiblichen Fans in Ekstase, doch erzürnen auch die Sittenwächter. Während Elvis sich in Priscilla (Olivia DeJonge) verliebt und so eine weitere signifikante und prägende Person in sein Leben tritt, bekommt die Beziehung zu seinem Förderer im Laufe von 20 Jahren immer mehr Risse. Als die Gewalt gegen Schwarze zunimmt und Martin Luther King ausgerechnet in Elvis' Heimat Memphis ermordet wird, will sich der Superstar klar positionieren. Doch dazu muss er sich gegen den Colonel durchsetzen.
20:00 Uhr
Elvis (USA 2022; R: Baz Luhrmann) OV
Als der junge Sänger Elvis Presley (Austin Butler) von dem zwielichtigen Colonel Tom Parker (Tom Hanks) entdeckt wird, ist es der Auftakt einer Erfolgsgeschichte. Elvis wird von dem Rummelplatz-Manager zur Attraktion einer durch die USA tingelnden Show gemacht und avanciert bald zum Superstar. Die eigenwilligen Tanzbewegungen des mit Blues und Gospel-Musik aufgewachsenen Elvis versetzen vor allem seine weiblichen Fans in Ekstase, doch erzürnen auch die Sittenwächter. Während Elvis sich in seiner Zeit als US-Soldat in Deutschland in die junge Priscilla (Olivia DeJonge) verliebt und so eine weitere signifikante und prägende Person in sein Leben tritt, bekommt die Beziehung zu seinem Manager im Laufe von 20 Jahren immer mehr Risse. Als die Gewalt gegen Schwarze zunimmt und Martin Luther King ausgerechnet in Elvis' Heimat Memphis ermordet wird, will sich der Superstar klar positionieren. Doch nicht nur dafür muss er sich gegen den Colonel durchsetzen - auch seine eigenen Vorstellungen vom Verlauf seiner Karriere stimmen immer weniger mit denen von Tom Parker überein...
14:20 Uhr
16:10 Uhr
19:15 Uhr
Jurassic World: Ein neues Zeitalter (USA 2022; R: Colin Trevorrow)
Mit dem Untergang der Isla Nubar haben sich die Dinos rund um den Erdball verteilt und leben seitdem mit den Menschen in einer – mehr oder weniger – friedlichen Koexistenz. Der Raptoren-Bändiger Owen Grady (Chris Pratt) und die Dino-Aktivistin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) haben allerdings weniger mit den Folgen des neuen Zusammenlebens zwischen Mensch und Dinosaurier zu kämpfen, sondern kümmern sich versteckt in einer Waldhütte um die Teenagerin Maisie Lockwood (Isabella Sermon). Maisie ist keine normale Teenagerin, sondern ein genetisches Abbild ihrer verstorbenen Mutter und wurde mithilfe eines Verfahrens geklont, das die Gentechnik revolutionieren könnte. Dementsprechend wundert es nicht, dass einige zwielichtige Gestalten dem Mädchen und ihrem Geheimnis auf der Spur sind. Nach einer unbedachten Aktion wird Maisel von einer Gruppe Auftragsgangster entführt, die das Mädchen in ein Flugzeug verfrachten und nach Malta transportieren. Währenddessen versucht die Biologin Ellie Sattler (Laura Dern) herauszufinden, wieso gigantische, genetisch modifizierte Heuschrecken über die USA hereinbrechen und die gesamte Ernte des Landes zu vernichten drohen. Nur die Felder mit dem Saatgut der Gentechnik-Firma Biosyn von Tech-Guru Lewis Dodgson (Campbell Scott) bleiben mysteriöserweise verschont. Gemeinsam mit dem Paläontologen Alan Grant (Sam Neill) und dem und dem Chaostheoretiker Ian Malcolm (Jeff Goldblum) sucht die Biologin nach Antworten...
17:00 Uhr
Jurassic World: Ein neues Zeitalter (USA 2022; R: Colin Trevorrow) 3D
Mit dem Untergang der Isla Nubar haben sich die Dinos rund um den Erdball verteilt und leben seitdem mit den Menschen in einer – mehr oder weniger – friedlichen Koexistenz. Der Raptoren-Bändiger Owen Grady (Chris Pratt) und die Dino-Aktivistin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) haben allerdings weniger mit den Folgen des neuen Zusammenlebens zwischen Mensch und Dinosaurier zu kämpfen, sondern kümmern sich versteckt in einer Waldhütte um die Teenagerin Maisie Lockwood (Isabella Sermon). Maisie ist keine normale Teenagerin, sondern ein genetisches Abbild ihrer verstorbenen Mutter und wurde mithilfe eines Verfahrens geklont, das die Gentechnik revolutionieren könnte. Dementsprechend wundert es nicht, dass einige zwielichtige Gestalten dem Mädchen und ihrem Geheimnis auf der Spur sind. Nach einer unbedachten Aktion wird Maisel von einer Gruppe Auftragsgangster entführt, die das Mädchen in ein Flugzeug verfrachten und nach Malta transportieren. Währenddessen versucht die Biologin Ellie Sattler (Laura Dern) herauszufinden, wieso gigantische, genetisch modifizierte Heuschrecken über die USA hereinbrechen und die gesamte Ernte des Landes zu vernichten drohen. Nur die Felder mit dem Saatgut der Gentechnik-Firma Biosyn von Tech-Guru Lewis Dodgson (Campbell Scott) bleiben mysteriöserweise verschont. Gemeinsam mit dem Paläontologen Alan Grant (Sam Neill) und dem und dem Chaostheoretiker Ian Malcolm (Jeff Goldblum) sucht die Biologin nach Antworten...
14:30 Uhr
17:00 Uhr
Lightyear (USA 2022; R: Angus MacLane)
Buzz Lightyear (Im Original gesprochen von: Chris Evans / deutsche Stimme: Tom Wlaschiha) hat gemeinsam mit seiner Kommandantin Alisha Hawthorne (Uzo Aduba) sowie einer großen Mannschaft voller Wissenschaftlern und Technikern eine anstrengende Mission hinter sich gebracht und befindet sich nun auf dem Weg nach Hause - als sie auf einmal ein außergewöhnliches Signal erhalten. Als sie sich in einem Bereich aufhalten, der 4,2 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt ist, macht ein Sensor die Besatzung darauf aufmerksam, dass sie sich in unmittelbarer Nähe eines unerforschten Planeten befinden, der über ein großes Vorkommen an wichtigen Ressourcen verfügen könnte. Als Pilot des Schiffes entscheidet sich Buzz dazu, das Raumschiff namens „Rübe“ auf Kurs in Richtung T’Kani Prime zu schicken. Wie sich herausstellt, handelt es sich dabei um einen sumpfigen und morastigen Planeten, der voller gefährlicher Schlingpflanzen und Käfern ist. So schnell wie möglich versucht Buzz, den Planeten wieder zu verlassen - doch der Versuch endet in einer Bruchlandung, bei dem auch noch ihre Energiequelle zerstört wird. Somit sitzen er, Alisha und die restliche Besatzung der Rübe auf dem fremden und unheimlichen Planeten fest. Während Buzz von Schuldgefühlen geplagt wird, versucht die Crew, einen Ausweg aus dieser Situation zu finden und eine neue Energiequelle zu entwickeln. Doch das könnte ewig dauern. Werden es Buzz und seine Freunde je schaffen, wieder zur Erde zurückzukehren? "Toy Story"-Prequel, in dem wir erfahren, warum eine Buzz-Lightyear-Actionfigur überhaupt geschaffen wird.
20:15 Uhr
Massive Talent (USA 2022; R: Tom Gormican)
Einst war Nicolas Cage (gespielt von Nicolas Cage) ein Superstar. Doch damit ist es schon lange vorbei, wie sein jüngeres Ich aus den 90ern ihn in Zwiegesprächen immer wieder erinnert. Denn er hat einfach zu viele Scheißfilme gedreht. Eine Rolle im neuen Projekt eines jungen Ausnahmeregisseurs (David Gordon Green) könnte die tote Karriere wiederbeleben, doch Cage drücken zwei andere Probleme noch mehr: Er hat Schulden und seine Tochter will nichts mehr von ihm wissen. Da macht ihm der Milliardär Javier Gutierrez (Pedro Pascal) ein verlockendes Angebot: Cage soll für eine großzügige Bezahlung als Star bei seiner Geburtstagsparty auftreten. Doch kurz darauf steht die CIA bei dem Schauspieler auf der Matte: Der Milliardär ist ein gefürchteter Waffenhändler und Cage soll undercover für die CIA Informationen bei der Party beschaffen. Zu der lädt Cage-Superfan Javier dann plötzlich auch noch die Ex-Frau (Sharon Horgan) und die Tochter des Stars ein, um dem bei der Versöhnung zu helfen. Und so muss Cage die Rolle seines Lebens spielen, denn wenn er auffliegt, ist nicht nur er in Gefahr…
14:00 Uhr
Mia And Me - Das Geheimnis von Centopia (D/A/B/Ind 2020; R: Adam Gunn)
Die Eltern der jungen Mia sind vor kurzem gestorben. Doch als sie bald darauf mit ihrem Großvater in das Ferienhaus der Familie zurückkehrt, entdeckt das aufgeweckte Mädchen, dass sie mit dem Buch und dem Armband, das sie von ihren Eltern vererbt bekommen hat, in die magische Welt Centopia reisen kann. Allerdings ist Mia dort nicht sie selbst, sondern eine Elfe und kann mit Einhörnern sprechen. In Centopia findet Mia schnell neue Freunde, darunter das Einhorn Stormy (deutsche Stimme: Rick Kavanian) und Iko (Mike Singer), einen Elfen von der Lotusinsel. Doch dann droht die ebenso riesige wie bösartige Kröte Toxor (Gedeon Burkhard), Centopia zu unterwerfen, und Mia und ihre Freunde müssen das magische Reich verteidigen. Dazu müssen sie drei mysteriöse Artefakte finden und vereinigen, doch die magischen Steine sind über ganz Centopia verstreut. Es ist der Beginn eines aufregenden Abenteuers...
15:45 Uhr
Paw Patrol: Jet to the Rescue - Rettung im Anflug (USA 2020; R: Charles E. Bastien)
Als der intrigante Duke (Stimme im Original: Ashton Leon Frank) einen Schwebe-Edelstein aus dem Schloss stiehlt, muss die Paw Patrol zur Rettung kommen, bevor die Stadt für immer verloren ist. Außerdem muss noch ein Stunt-Pilot, Skye (Lilly Bartlam) und eines der Kätzchen des Bürgermeisters gerettet werden und ein Ausflug zum Jake's Mountain steht auch noch an.
17:45 Uhr
20:15 Uhr
The Black Phone - Sprich nie mit Fremden (USA 2021; R: Scott Derrickson)
Im Jahr 1978 versetzt der sogenannte „Greifer“ eine Kleinstadt in Colorado in Angst und Schrecken. Immer wieder verschwinden Kinder spurlos. Die Grundschülerin Gwen (Madeleine McGraw) sieht zwar in ihren Träumen einen Mann mit schwarzen Luftballons, der Kinder verschleppt – traut sich aber nicht, etwas zu sagen, weil ihr alkoholkranker Vater Terrence (Jeremy Davies) sie dann verprügelt. Aber dann wird auch Gwens 13-jähriger Bruder Finney (Mason Thames) entführt – und findet sich plötzlich in einem schalldichten Keller wieder, wo ihn der maskierte Greifer (Ethan Hawke) begrüßt. Schreien hilft hier gar nichts – aber an der Wand hängt ein Telefon, das trotz durchgeschnittenem Kabel immer wieder klingelt. Offenbar sind es die Geister der früheren Opfer des sadistischen Serienmörders, die sich an ihrem Mörder rächen und zugleich Finney vor einem ähnlichen Schicksal beschützen wollen ...
14:00 Uhr
17:10 Uhr
20:00 Uhr
Top Gun 2: Maverick (USA 2022; R: Joseph Kosinski)
Im Leben des einstigen Flieger-Ass Maverick (Tom Cruise) ist es im Laufe der Jahre deutlich ruhiger geworden. Aufregende Missionen, wie er sie in jungen Jahren fliegen durfte, gehören längst der Vergangenheit an. Als Fluglehrer ist es heute vielmehr seine Aufgabe, der nachkommenden Generation an Piloten und Pilotinnen zu zeigen, worauf es im Cockpit ankommt. Er genießt es, sein Wissen weitergeben zu können. Gleichzeitig ist ihm jedoch mehr als bewusst, dass sein Beruf zunehmend vom Aussterben bedroht ist. Denn auch wenn er nach wie vor an seiner Leidenschaft festhält, muss auch Maverick langsam erkennen, dass die menschliche Komponente im Flugverkehr eine immer kleinere Rolle spielt. Flugdrohnen übernehmen nun jene gefährlichen Missionen, die er und seine Kollegen einst selbst flogen. Unerwartet muss er eines Tages dann aber doch noch einmal ins Cockpit steigen. Ein besonders heikler Auftrag erfordert seine langjährige Erfahrung und seine ausgefeilten Instinkte.
Zentralkino im Kraftwerk Mitte
21:00 Uhr
A E I O U – Das schnelle Alphabet der Liebe (D/Fra 2022; R: Nicolette Krebitz)
Die 60-jährige Anna (Sophie Rois) ist Schauspielerin, doch ihre glorreichen Tage sind vorbei. Sie lebt allein und ihr Nachbar und Vermieter Michel (Udo Kier) ist ihr einziger Freund und Vertrauter. Das ändert sich erst, als sie widerwillig einen Job als Sprachlehrerin für den 17-jährigen Adrian (Milan Herms) annimmt, ein Waisenkind und Problemfall. Obwohl der ihr kürzlich ihre Handtasche geklaut hat, entwickelt sich bald eine Liebesgeschichte zwischen ihnen und die beiden planen, Deutschland hinter sich zu lassen. Gemeinsam wollen sie nach Frankreich reisen, obwohl sie eigentlich überhaupt kein Geld haben...
20:45 Uhr
Chiara (ITA, FRA 2021; R: Jonas Carpignano) OmU
Eigentlich sollte es ein ausgelassenes Geburtstagsfest für ihre Schwester werden, doch nach der Familienfeier ändert sich für die 15-jährige Chiara (Swamy Rotolo) alles. Überstürzt verlassen ihre Vater und ihre Cousins ihre Familien. 24 Stunden später ist der Vater immer noch nicht zurück und Chiaras Mutter hüllt sich in Schweigen. Dem Mädchen ist klar: Ihre Familie hat Geheimnisse. Also stellt die Teenagerin Nachforschungen an – und findet dabei heraus, dass ihre Familie in kriminellen Machenschaften verwickelt ist.
18:45 Uhr
Cop Secret (ISL 2021; R: Hannes Þór Halldórsson)
Bussi (Auðunn Blöndal) und Hörður (Egill Einarsson) sind die coolsten Superpolizisten in ganz Reykjavik: Sie sind superschnell, superstark und vor allem: supermännlich. Das glauben sie jedenfalls von sich selbst. Zusammen ermitteln die beiden Cops an einer Reihe von Raubüberfällen, bei denen nur anscheinend rein gar nichts gestohlen wurde. Auf der Suche nach des Rätsels Lösung und fiesen Bösewichten entdecken die Beiden ihre Leidenschaft füreinander – was natürlich so gar nicht in ihr Bild von Männlichkeit passen möchte. Die Jagd auf die Täter wird erschwert vom Kampf mit den eigenen Vorurteilen und findet schließlich den Höhepunkt bei einem Fußballspiel der isländischen Frauennationalmannschaft…
16:30 Uhr
Leander Haußmanns Stasikomödie (D 2022; R: Leander Haußmann)
Berlin in der Gegenwart: Der erfolgreiche Romanautor Ludger Fuchs (Jörg Schüttauf) beantragt auf Drängen seiner Familie Einsicht in seine Stasi-Akte und dabei handelt es sich um einen ordentlichen Wälzer, schließlich war Ludger damals ein Held im DDR-Widerstand, der von der Stasi genauestens beobachtet wurde. Doch seine Frau Corinna (Margarita Broich) wird misstrauisch, als sie einen zerrissenen Brief findet. Und tatsächlich sah die Wahrheit eigentlich ganz anders aus: Anfang der 1980er Jahre wird der stets systemgetreue Ludger (als junger Mann: David Kross) von der Stasi auf die Künstlerszene im Prenzlauer Berg als Spitzel angesetzt. Dabei verguckt er sich jedoch in die mysteriöse Nathalie (Deleila Piasko) und lässt sich vom Leben der Bohème mitreißen. Ludger stellt das vor ein großes Problem, da er einerseits einen Auftrag der Stasi ausführen muss, andererseits mittlerweile zu einem gefragten Mitglied der Künstlerszene geworden ist ...
19:00 Uhr
Massive Talent (USA 2022; R: Tom Gormican)
Einst war Nicolas Cage (gespielt von Nicolas Cage) ein Superstar. Doch damit ist es schon lange vorbei, wie sein jüngeres Ich aus den 90ern ihn in Zwiegesprächen immer wieder erinnert. Denn er hat einfach zu viele Scheißfilme gedreht. Eine Rolle im neuen Projekt eines jungen Ausnahmeregisseurs (David Gordon Green) könnte die tote Karriere wiederbeleben, doch Cage drücken zwei andere Probleme noch mehr: Er hat Schulden und seine Tochter will nichts mehr von ihm wissen. Da macht ihm der Milliardär Javier Gutierrez (Pedro Pascal) ein verlockendes Angebot: Cage soll für eine großzügige Bezahlung als Star bei seiner Geburtstagsparty auftreten. Doch kurz darauf steht die CIA bei dem Schauspieler auf der Matte: Der Milliardär ist ein gefürchteter Waffenhändler und Cage soll undercover für die CIA Informationen bei der Party beschaffen. Zu der lädt Cage-Superfan Javier dann plötzlich auch noch die Ex-Frau (Sharon Horgan) und die Tochter des Stars ein, um dem bei der Versöhnung zu helfen. Und so muss Cage die Rolle seines Lebens spielen, denn wenn er auffliegt, ist nicht nur er in Gefahr…
17:00 UhrTics - Mit Tourette nach Lappland (D 2021; R: Thomas Oswald)

Motel One
Günstig übernachten am Main.
» Hotels Frankfurt

Blitzschnell drucken lassen
Aus Ihrer Layout-Vorlage machen wir den perfekten Druck
» Druckerei München

Zahnarztpraxis
für Kinder und Jugendliche
» Kinderzahnarzt Landshut

Stempel
in verschiedenen Ausführungen
» Stempelfactory.de