Interkulturelle Tage

15:00 Uhr
Löbtop e. V.Nähwerkstatt
Wir treffen uns zum gemeinsamen Nähen bei Kaffee, Kuchen und einem netten Plausch. Dabei entstehen kleine Herzen und individuelle Geschenkideen.
16:30 Uhr
Cambio e. V.Flucht & Migration damals & heute
Migration – aus welchen Gründen wanderten Menschen früher, warum fliehen Menschen heute? Über die vielen Gesichter von Flucht und Migration wollen wir uns in diesem Workshop austauschen. Von Kolonialismus bis zu unseren eigenen Geschichten – zusammen können wir entdecken, wie komplex die Sache ist. Wir werden eigene Erfahrungen reflektieren und neue Perspektiven gewinnen.
17:00 Uhr
RathausFriedensfest der Kinder Abrahams
Christen, Juden und Muslime verbindet der Glaube an einen Gott. Auch im Alltag ihrer Religionen gibt es viele Gemeinsamkeiten. Die diesjährige Veranstaltung widmet sich dem Thema "Dresden gemeinsam gestalten in Frieden und Menschlichkeit" und zeigt in Texten und künstlerischen Beiträgen das Verbindende der drei Religionen. Das Fest zeigt, dass ein friedliches Miteinander der Religionen keine Utopie ist.
18:00 Uhr
Kraszewski-MuseumSeksmisja (Sexmission) – Geselliger Videoabend
„Usta usta Albercik!“ (Albert! Mund-zu-Mund-Beatmung!) „Kopernik była kobietą“ (Kopernikus war eine Frau.) „Kobieta mnie bije!“ (Eine Frau schlägt mich!) Mit diesen kurzen Zitaten aus dem Film „Seksmisja“ kann ich mich als echten Kenner des polnischen Humors zu erkennen geben. Dahinter verbirgt sich natürlich ein tiefes Verständnis für unsere polnischen Nachbarn, insbesondere für ihre Kunst, "über sich selbst zu lachen". Wir wollen uns diesen Film … in deutscher Synchronisation … gemeinsam in geselliger Runde ansehen und dabei die polnische Leichtigkeit erleben. Vor dem Film wird es ein kleines Referat über seine Entstehung und die bekanntesten Schauspieler geben.
18:30 Uhr
sowiesoAs I Want (EGY/F/N 2021; R: Samaher Alqadi)
Das Filmessay (2021) der palästinensischen Regisseurin Samaher Alqadi dokumentiert den Widerstand ägyptischer Frauen gegen die massiven sexuellen Übergriffe im Jahr 2013. Zugleich begibt sich die Filmemacherin auf eine innere Reise in ihre Kindheit und geht der Frage nach, was es heißt, Frau und Mutter zu sein. Originalfassung (Arabisch und Englisch) mit englischen Untertiteln. Triggerwarnung: Der Film enthält Szenen sexualisierter Gewalt, die belastend sein können.
19:00 Uhr
AlbertinumOndřej Havelka & His Melody Makers
Ondřej Havelkas renommiertes Orchester mit seinen herausragenden Solisten ist bekannt für authentische Interpretation des Swings von berühmten Evergreens aus Hollywood-Musicals bis zu den Highlights der Swing-Bigbands. Die Show folgt in allen Details den Zeitgepflogenheiten – von den Kostümen und Frisuren der Interpreten bis zur finalen Regie des Abends. Ein Auftritt in großem Stil und schicker Kulisse. Erleben Sie die feierliche Eröffnung der 24. Tschechisch-Deutschen Kulturtage 2022 mit! Weitere Informationen unter: www.tdkt.info
19:00 Uhr
Freier Musikverein PaukenschlagMusikalische Einwanderin: Die Oud erzählt ihre Geschichte (Anm: paukenschlag@musikverein-paukenschlag.de)
Die Oud (arabische Laute) stammt aus dem vorderen Orient. Inzwischen hat dieses Zupfinstrument auch seinen Platz in der europäischen Musikwelt gefunden – also eine musikalische Einwanderin. Grigor Shagoyan stellt den wunderbaren Klang seiner Heimat vor. Versuchen Sie Ihre ersten Schritte auf dem Zupfinstrument. Bitte bringen Sie Ihre Oud mit. Wenn Sie kein Instrument haben, geben Sie frühzeitig in der Anmeldung Bescheid, damit wir ein Leihinstrument besorgen können.
19:00 Uhr
Technische SammlungenDimitrij Kapitelman: Eine Formalie in Kiew (Anm: info@welcomesaxony.de)
Der Autor und Journalist Dimitrij Kapitelman liest aus „Eine Formalie in Kiew“ und diskutiert anschließend mit weiteren Gästen über die sächsische Gegenwart, Vielfalt als historisches Fundament der deutschen Gesellschaft und Integration als Aufgabe in Zeiten globaler Krisen. Anmeldungen unter www.welcomesaxony.de/ikt bis zum 23. September
20:00 Uhr
Bahá'í Gemeinde DresdenBahá'í-Andacht (Anm: dresden@bahai.de)
“Verkehrt mit allen Religionen in herzlicher Verbundenheit und Eintracht…” sagt Bahá’ú’lláh. Die Bahá’í-Andachten sind offen für alle. Während einer Andacht kommen wir zusammen, um Gebete zu sprechen, Texte zu lesen und Lieder zu singen. Die Gebete, Texte und Lieder können aus jeglicher Religion oder Tradition eingebracht werden. Bringe gerne Texte mit, die Dich inspirieren. Die Bahá’í-Andachten finden jeden Dienstag statt, auch nach den Interkulturellen Tagen.

DCA~open

10:00 Uhr
Blaue Fabrik im Alten Leipziger BahnhofSebastian Vorein: Schwer zu fassen

Bühne

09:00 Uhr
11:00 Uhr
ProjekttheaterTim taucht auf
„Tim taucht auf!“ ist das neue Stück der AWO Fachstelle zur Prävention sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche „Shukura“. Mit viel Einfühlungsvermögen, Witz, Musik und Spannung erzählt es für Kinder von 8 bis 12 Jahren die Geschichte von Tim.
19:00 Uhr
Bräustübel am KörnerplatzDie verborgenen Pfade des Glücks (B. Magdon, M. Gubarew-Miyake)
19:30 Uhr
SchauspielhausMacbeth
Ein Mann auf der Zielgeraden zur Alleinherrschaft: Auf dem Schlachtfeld hat Macbeth den verräterischen Than von Cawdor und die Norweger aus dem Weg geräumt. Als ihm drei Hexen begegnen und ihm prophezeien, dass er bald die Nummer Eins im Staat sein wird und die Ernennung zum König prompt eintritt, folgt er einem mörderischen Plan, um seine Karriere zu beschleunigen. Dort, wo er Skrupel zeigt, bringt ihn seine machthungrige Frau Lady Macbeth wieder in die Spur, indem sie alle Register geschlechtsspezifischer Manipulationsstrategien zieht. Es geht um Machterhalt um jeden Preis. Auf Mord folgt Mord. Bis die Blutspur in den eigenen Tod von Macbeth mündet und der „europäische Nihilismus seine Geburtsstunde erlebt“, wie der Schweizer Germanist Peter von Matt schreibt. Mit Lady und Sir Macbeth hat Shakespeare das schaurigste Killerliebespaar der Literaturgeschichte erfunden. Das Morden bleibt allerdings nicht ungesühnt: Taumelnd zwischen Blut und Schlaflosigkeit leidet Macbeth unter Schuldgefühlen. Und getreu der Prophezeiungen der Unheilsschwestern bewegt sich der Wald von Birnam am Ende bedrohlich auf Macbeth zu und läutet damit seinen Tod ein. Christian Friedel ist dieser Macbeth und diesmal in dreifachem Auftrag unterwegs: Er inszeniert, spielt die Titelrolle und komponiert zusammen mit seiner Band Woods of Birnam die Musik.
19:30 Uhr
StaatsoperetteCome fly with me - Ein Lied geht um die Welt
Als „The Rat Pack“ waren sie legendär: Zwischen 1959 und 1966 begeisterten Frank Sinatra, Sammy Davis Jr. und Dean Martin mit ihren Bühnenshows allabendlich das Publikum im Spielerparadies Las Vegas. Die Liste der dort erklungenen, inzwischen zu Klassikern des Repertoires gewordenen Hits ist endlos und reicht von „Strangers in the Night“ über „My Way“ bis „New York, New York“. Das Orchester der Staatsoperette präsentiert gemeinsam mit den Solisten Christian Grygas, Marcus Günzel, Andreas Sauerzapf und Gero Wendorff unter der musikalischen Leitung von Peter Christian Feigel die größten Hits des „Rat Pack“-Trios und seines prominentesten Mitglieds, des Sängers, Schauspielers und Entertainers Frank Sinatra. Exklusive Gäste sind die griechische Sängerin Vasiliki Roussi und der Arrangeur Manfred Honetschläger. Freuen Sie sich auf satten Big-Band-Sound und romantische Balladen und lassen Sie sich in die Zeit der großen Unterhaltungsorchester von Count Basie bis Duke Ellington zurückversetzen.
20:00 Uhr
Theaterhaus RudiJulius Caesar (Eclectic Theatre)
Julius Cäsar ist eines der offenkundigsten politischen Stücke Shakespeares. Es spielt im antiken Rom und handelt von der Diktatur und dem Widerstand dagegen. Es skizziert den Moment, in dem Rom aufhörte, eine Republik zu sein - ein Moment, der maßgebliche Auswirkungen auf die europäische Geschichte hatte. Wie fast immer bei Shakespeare könnte die Aktualität nicht größer sein. Die Besetzung erfolgt geschlechtsneutral.
Radebeul
10:00 Uhr
18:00 Uhr
Landesbühnen SachsenBig Deal?

Musik

19:00 Uhr
TheaterRuine St. PauliStringed Compass Duo (DD)
20:00 Uhr
Altes WettbüroRote Mütze Raphi (D)
Jung, frech, real: Raphi liebt Rap und seitdem sie Musik macht, geht es in ihrem Leben steil nach oben. Mit ihrer ersten Tour 2022 hat sie sich schon den nächsten Meilenstein gesetzt. Ganz so einfach war es aber nicht immer für sie. Ihre Texte erzählen von ihrem jungen Leben, in dem es schon einige Tiefschläge gab. Doch Raphi lässt sich nicht unterkriegen und schafft es trotzdem gute Laune zu verbreiten. Sie bewahrt sich ihre Fröhlichkeit und Motivation und hat stets ihre Hoffnungen, Ziele und Träume vor Augen. Seit 2020 veröffentlicht Rote Mütze Raphi regelmäßig Musik mit dem Produzententeam Achtabahn. In erster Linie verarbeitet sie ihre Gefühle darin und nutzt ihre Songs wie eine Therapie. Mit lässigen, poppigen Beats und elektronischen Einflüssen zählt die Deutschrap Newcomerin inzwischen schon über 20 Millionen Streams. Außerdem wurde sie als einzige deutsche Künstlerin international von YouTube Music im Foundry supportet und gewann Ende September den diesjährigen New Music Award, den Nachwuchspreis der ARD-Jugendwellen Seitdem sie Musik mache, habe sich viel für sie verändert, sagt Raphi. Es geht ihr besser als früher und sie hat durch die Musik viele Menschen kennengelernt, die sie unterstützen und hinter ihr stehen. Als letztes war sie als Feature auf einem Song von Seeed zu hören. Auch mit Künstler:innen wie AYLO und ART arbeitete sie bereits zusammen.
20:00 Uhr
ChemiefabrikScott H. Biram (USA), Armano (D)
20:00 Uhr
GrooveStationJochen Distelmeyer (D)
20:00 Uhr
Scheune-BlechschlossSpill Gold (NL)
20:00 Uhr
Semperoper1. Kammerabend – Sächsische Staatskapelle Dresden
20:00 Uhr
Tante JUJoachim Witt (D)
21:00 Uhr
OstpolDrumski (AT)

Tanz / Party

21:00 Uhr
Der LudeLiebeslieder – DJ Pinselbube
21:00 Uhr
SaloppeSaloppe-Nachtgarten – Jazz K Lipa

Vortrag / Gespräch

18:30 Uhr
Residenzschloss, Hans-Nadler-SaalDas Lagergeld der deutschen Kriegsgefangenenlager im Ersten Weltkrieg (nach beyerischen Quellen)
19:30 Uhr
FrauenkircheHeinrich Schütz und seine Verbindungen zu Frauenkirche, Neumarkt und Schlosskapelle

Führungen

Meißen
14:30 Uhr
AlbrechtsburgWas machen Sie denn da? – Steigen Sie mit Restauratoren aufs Gerüst

Kinder / Familie

10:00 Uhr
TJGPan – Lost in Neverland (ab 12J.)
16:00 Uhr
BundschuhtreffRan ans Brett – Schach für Kinder

Treff

10:00 Uhr
Vereinshaus Aktives LebenOffene Bibliothek (bis 17.30)
14:00 Uhr
Vereinshaus Aktives LebenOffene Handarbeitsgruppe "Strickliesel"

Workshops

14:00 Uhr
C. Rockefeller Center For The Contemporary ArtsIn the mix 2 – DJ-Workshop mit Goldie und Wrong Tool
14:00 Uhr
Japanisches PalaisFair Fashion Factory
Mit der Meisterschneiderin Katrin Havekost gibt es in der Fair Fashion Factory eine professionelle Nähbegleiterin, die Ihr handwerkliches Wissen weitergibt. So kann Selbstmitgebrachtes umgenäht, repariert und upgestylt werden. Teilnahme kostenfrei, Japanisches Palais, 1. OG

Film

CinemaxX
17:15 Uhr
After Forever (USA 2022; R: Castille Landon)
Tessa Young (Josephine Langford) und Hardin Scott (Hero Fiennes-Tiffin) haben in ihrer Beziehung schon viele Höhen und Tiefen erlebt, doch das macht ihre Verbindung nur umso stärker. Aber sie haben sich verändert: Tessa ist lange nicht mehr das süße, naive Mädchen, das gerade am College angefangen hat und auch Hardins raue Schale bröckelt. Wenn sie eines über die Jahre gelernt haben, dann, dass sie gar nicht so unterschiedlich sind, wie sie anfangs dachten. Doch die Vergangenheit holt Hardin ein und zwingt ihn dazu, sich von Tessa zu distanzieren. Nachdem er ein Familiengeheimnis aufgedeckt hat, verfällt er in alte Muster und stößt jeden weg, der ihm wichtig ist, sogar den wichtigsten Menschen in seinem Leben. Dabei war Tessa es, die es immer geschafft hat, ihm den Halt zu geben, den er so dringend brauchte. Wird sie es schaffen, zu ihm durchzudringen, ohne sich dabei selbst zu verlieren? Denn eines ist klar: Sie gehören zusammen.
14:00 Uhr
Avatar - Aufbruch nach Pandora (USA 2009; R: James Cameron) (WA 2022)
Rund vier Jahre von der Erde entfernt liegt Pandora – ein Planet, dessen reichhaltige Unobtanium-Vorkommen die existenziellen Rohstoff-Sorgen der Menschheit im Jahr 2154 auf einen Schlag lösen würden. So bricht eine Gruppe von Wissenschaftlern auf, um mit den Ureinwohnern Pandoras, den hochgewachsenen und in Stämmen organisierten Na’vi, Verhandlungen über die Kolonisation ihrer Heimat aufzunehmen. Darunter ist der an den Rollstuhl gefesselte Ex-Marine Jake Sully (Sam Worthington). Anstelle seines verstorbenen Bruders schlüpft nun Jake in die Haut eines Avatars – eines geklonten Na’vi-Körpers, der gleichzeitig als Vehikel und als diplomatisches Instrument dient. Bei seinem ersten Ausritt in den Dschungel trifft er auf die Eingeborene Neytiri (Zoe Saldana), zu der er sofort einen Draht findet. Doch die Zeit drängt: Das Militär unter Führung von Colonel Quaritch (Stephen Lang) scharrt längst mit den Hufen...
16:30 Uhr
19:00 Uhr
Avatar - Aufbruch nach Pandora (USA 2009; R: James Cameron) (WA 2022) 3D
Rund vier Jahre von der Erde entfernt liegt Pandora – ein Planet, dessen reichhaltige Unobtanium-Vorkommen die existenziellen Rohstoff-Sorgen der Menschheit im Jahr 2154 auf einen Schlag lösen würden. So bricht eine Gruppe von Wissenschaftlern auf, um mit den Ureinwohnern Pandoras, den hochgewachsenen und in Stämmen organisierten Na’vi, Verhandlungen über die Kolonisation ihrer Heimat aufzunehmen. Darunter ist der an den Rollstuhl gefesselte Ex-Marine Jake Sully (Sam Worthington). Anstelle seines verstorbenen Bruders schlüpft nun Jake in die Haut eines Avatars – eines geklonten Na’vi-Körpers, der gleichzeitig als Vehikel und als diplomatisches Instrument dient. Bei seinem ersten Ausritt in den Dschungel trifft er auf die Eingeborene Neytiri (Zoe Saldana), zu der er sofort einen Draht findet. Doch die Zeit drängt: Das Militär unter Führung von Colonel Quaritch (Stephen Lang) scharrt längst mit den Hufen...
20:00 Uhr
Bullet Train (USA 2022; R: David Leitch)
Bullet Train: So wird der Shinkansen-Zug auf der Strecke Tokio - Kyōto auch genannt, da er mit unglaublichen 320 Kilometern pro Stunde und ohne Zwischenstopp zwischen den beiden Städten hin und her rast. Aussteigen unmöglich. An Bord des Shinkansen ist auch Ladybug (Brad Pitt), ein vom Pech verfolgter Auftragskiller, der im Hochgeschwindigkeitszug sein nächstes Opfer erledigen soll. Nach einigen Rückschlägen für Ladybug muss dieses Mal einfach alles gut gehen. Doch auch dieser Auftrag wird nicht einfach, denn mit Tangerine (Aaron Taylor-Johnson), Prince (Joey King), Hornet (Zazie Beetz), Lemon (Brian Tyree Henry) und Kimura (Andrew Koji) sind noch fünf weitere Auftragskiller an Bord. Erstaunlicherweise haben es nicht alle auf die gleiche Zielperson abgesehen – und doch scheinen ihre Aufträge miteinander verbunden. Natürlich kommen sich die eiskalten Auftragsmörder in die Quere und im Hochgeschwindigkeitszug entbrennt ein chaotischer Kampf auf Leben und Tod.
15:15 Uhr
DC League Of Super-Pets (USA 2022; R: Jared Stern, Sam Levine)
Superman (Stimme im Original: John Krasinski) und sein ebenfalls mit Superkräften ausgestatteter Hund Krypto (Dwayne Johnson) sind beste Freunde und alles scheint perfekt, doch dann werden Superman und die anderen Mitglieder der Justice League von Lex Luthor (Marc Maron) ausgestrickst und gefangen genommen. Nun ist es an Krypto, die Justice League zu retten, weswegen er eine wilde Bande an Tierheim-Vierbeinern um sich schart, die durch einen mysteriösen Zwischenfall Superkräfte haben und erst einmal mit diesen zurechtkommen müssen: Hund Ace (Kevin Hart) ist superstark und unkaputtbar, Schwein BP (Vanessa Bayer) kann riesig groß werden, Schildkröte Merton (Natasha Lyonne) ist superschnell und Eichhörnchen Chip (Diego Luna) verfügt über Elektrokräfte. Gemeinsam wollen sie Lex Luthor ausschalten, doch der setzt ebenfalls Tiere mit besonderen Fähigkeiten ein...
16:15 Uhr
19:15 Uhr
Der Gesang der Flusskrebse (USA 2022; R: Olivia Newman)
Kya (Daisy Edgar-Jones) wurde im Alter von sechs Jahren von ihrer Familie verlassen und wird in den rauen Sumpfgebieten von North Carolina erwachsen. Jahrelang hielten sich hartnäckige Gerüchte über das „Marsch-Mädchen“ in Barkley Cove und isolierten die scharfsinnige und widerstandsfähige Kya von ihrer Gemeinde. Doch angezogen von zwei jungen Männern aus der Stadt, öffnet sich Kya schließlich einer neuen und verblüffenden Welt. Doch als Chase Andrews (Harris Dickinson) tot aufgefunden wird, gerät die schüchterne Kya schnell ins Visier der Ermittlungen. Während sich der Fall entwickelt, wird das Urteil darüber, was tatsächlich passiert ist, immer unklarer und droht die vielen Geheimnisse zu enthüllen, die im Sumpf lagen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman der Autorin Delia Owens, der erstmals 2019 in deutscher Ausgabe veröffentlicht wurde.
14:00 Uhr
Die Känguru-Verschwörung (D 2022; R: Marc-Uwe Kling)
Marc-Uwe und das Känguru gehen eine gewagte Wette ein – Sie werden ihre Wohnung verlieren, wenn sie es nicht schaffen, Marias Mutter zu retten. Die ist im Internet falsch abgebogen und leugnet nun die Klimakrise. Auf ihrem absurden Roadtrip zur Conspiracy Convention in Bielefeld geraten Kleinkünstler und Beuteltier ins Visier von Verschwörungs-Guru Adam Krieger und seinen fanatischen Anhängern.
14:40 Uhr
17:30 Uhr
Die Schule der magischen Tiere 2 (D 2022; R: Sven Unterwaldt)
17:15 Uhr
20:00 Uhr
Don´t worry Darling (USA 2022; R: Olivia Wilde)
14:00 Uhr
Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss (USA 2022; R: Pierre Coffin, Kyle Balda)
Mit 12 Jahren ist Gru (Stimme im Original: Steve Carell, deutsche Stimme: Oliver Rohrbeck) noch weit davon entfernt, der Superschurke zu sein, als den ihn die Welt später kennen wird. In einem beschaulichen Vorort der 70er-Jahre träumt er davon, seine Mitmenschen in Angst und Schrecken zu versetzen und vor allem seine großen Vorbilder zu beeindrucken: die Vicious 6, eine von allen gefürchtete Gruppe von Superbösewichten, die von der Kampfsportlegende Wilder Knöchelknacker (Alan Arkin / Thomas Gottschalk) angeführt wird. Tatsächlich schafft es Gru, ein Vorstellungsgespräch bei seinen Idolen zu ergattern, um neues Mitglied der Truppe zu werden – doch die Vicious 6 lachen den schüchternen Knirps nur aus. Um ihnen zu beweisen, was wirklich in ihm steckt, stiehlt er ihnen ein mächtiges Artefakt – und steht fortan ganz oben auf der Abschussliste der Vicious 6. Zum Glück hat Gru seine kleinen, gelben Minions, die ihm dabei helfen, vor seinen neuen Gegnern zu fliehen und gleichzeitig seinen Status als aufsteigender Stern am Superschurken-Himmel auszubauen. Aber sehr zu Grus Verdruss stiften die Minions rund um Kevin, Stuart, Bob und Otto meistens nur neues Chaos, statt wirklich hilfreich zu sein…
17:30 Uhr
20:15 Uhr
Smile - Siehst du es auch? (USA 2022; R: Parker Finn)
Die Psychiaterin Dr. Rose Cotter (Sosie Bacon) musste den grausamen Selbstmord ihrer Patientin mitansehen. Als wäre diese Tatsache allein nicht schon traumatisierend genug, erlebt die junge Frau nach diesem Ereignis immer wieder unheimliche Dinge, die sich einfach nicht erklären lassen. Überall sieht sie plötzlich Menschen, die sie mit einem ganz und gar angsteinflößenden Lächeln anschauen. Niemand außer ihr scheint dieses Phänomen sonst zu bemerken. Verfällt Rose langsam dem Wahnsinn Bei ihren Nachforschungen stößt die Psychiaterin auf weitere Opfer, die fast alle nicht mehr als eine Woche überlebt haben, nachdem sie das Grinsen gesehen haben. Die Uhr läuft immer stärker gegen Rose und mehr und mehr ist sie der Überzeugung, dass ein Fluch auf ihr lastet, den sie nur besiegen kann, wenn sie sich weit zurück in ihre eigene Vergangenheit begibt...
14:45 Uhr
17:45 Uhr
20:15 Uhr
Tausend Zeilen (D 2022; R: Michael Bully Herbig)
14:15 Uhr
16:15 Uhr
20:15 Uhr
Ticket ins Paradies (USA 2022; R: Ol Parker)
19:45 Uhr
Top Gun 2: Maverick (USA 2022; R: Joseph Kosinski)
Im Leben des einstigen Flieger-Ass Maverick (Tom Cruise) ist es im Laufe der Jahre deutlich ruhiger geworden. Aufregende Missionen, wie er sie in jungen Jahren fliegen durfte, gehören längst der Vergangenheit an. Als Fluglehrer ist es heute vielmehr seine Aufgabe, der nachkommenden Generation an Piloten und Pilotinnen zu zeigen, worauf es im Cockpit ankommt. Er genießt es, sein Wissen weitergeben zu können. Gleichzeitig ist ihm jedoch mehr als bewusst, dass sein Beruf zunehmend vom Aussterben bedroht ist. Denn auch wenn er nach wie vor an seiner Leidenschaft festhält, muss auch Maverick langsam erkennen, dass die menschliche Komponente im Flugverkehr eine immer kleinere Rolle spielt. Flugdrohnen übernehmen nun jene gefährlichen Missionen, die er und seine Kollegen einst selbst flogen. Unerwartet muss er eines Tages dann aber doch noch einmal ins Cockpit steigen. Ein besonders heikler Auftrag erfordert seine langjährige Erfahrung und seine ausgefeilten Instinkte.
Lingnerschloss
20:00 Uhr
Kurzfilmprogramm: Fragen nach den Wurzeln
Programmkino Ost
15:45 Uhr
18:40 Uhr
Da kommt noch was (D/CH 2021; R: Mareille Klein)
18:00 Uhr
Dancing Pina (D/SN 2022; R: Florian Heinzen-Ziob)
20:45 Uhr
Das Leben ein Tanz (FRA 2022; R: Cédric Klapisch)
Die 26-jährige Elise (Marion Barbeau) ist eine großartige Balletttänzerin. Sie verletzt sich während einer Aufführung und erfährt, dass sie nicht mehr tanzen kann. Zwischen Paris und der Bretagne, im Zuge von Begegnungen und Erfahrungen, Enttäuschungen und Hoffnungen, nähert sich Elise einer zeitgenössischen Tanzgruppe an. Diese neue Art zu tanzen wird ihr zu neuem Schwung und auch zu einer neuen Lebensweise verhelfen.
20:15 Uhr
Der Gesang der Flusskrebse (USA 2022; R: Olivia Newman)
Kya (Daisy Edgar-Jones) wurde im Alter von sechs Jahren von ihrer Familie verlassen und wird in den rauen Sumpfgebieten von North Carolina erwachsen. Jahrelang hielten sich hartnäckige Gerüchte über das „Marsch-Mädchen“ in Barkley Cove und isolierten die scharfsinnige und widerstandsfähige Kya von ihrer Gemeinde. Doch angezogen von zwei jungen Männern aus der Stadt, öffnet sich Kya schließlich einer neuen und verblüffenden Welt. Doch als Chase Andrews (Harris Dickinson) tot aufgefunden wird, gerät die schüchterne Kya schnell ins Visier der Ermittlungen. Während sich der Fall entwickelt, wird das Urteil darüber, was tatsächlich passiert ist, immer unklarer und droht die vielen Geheimnisse zu enthüllen, die im Sumpf lagen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman der Autorin Delia Owens, der erstmals 2019 in deutscher Ausgabe veröffentlicht wurde.
14:15 Uhr
15:30 Uhr
Die Schule der magischen Tiere 2 (D 2022; R: Sven Unterwaldt)
14:15 Uhr
Mitgefühl (DK/D 2021; R: Louise Detlefsen)
15:15 Uhr
17:45 Uhr
20:00 Uhr
Mittagsstunde (D 2022; R: Lars Jessen)
16:15 Uhr
18:15 Uhr
20:30 Uhr
Tausend Zeilen (D 2022; R: Michael Bully Herbig)
17:30 Uhr
19:45 Uhr
Ticket ins Paradies (USA 2022; R: Ol Parker)
16:20 Uhr
Unsere Herzen - ein Klang (D 2022; R: Torsten Striegnitz)
Rundkino
14:45 Uhr
Alle für Ella (D 2022; R: Teresa Hoerl)
Von der heilen Welt ihrer Freunde ist Ella (Lina Larissa Strahl) meilenweit entfernt. Ihr Tagesablauf ist gefüllt mit Schule, jobben gehen und Babysitten. Dazu kommt, dass ihre Mutter Heike (Lavinia Wilson) alleinerziehend ist und die Familie gerade so über Wasser halten kann. Ihre schwierigen Lebensumstände versucht Ella so gut es geht von ihren Freunden geheimzuhalten. Die Musik ist Ellas einziger Lichtblick am Tag. Zusammen mit ihren Freundinnen Anaïs (Safira Robens), Romy (Malene Becker) und Cahide (Tijan Marei) hat sie deswegen die Band Virginia Wolfpack gegründet. Mit ihnen nimmt sie an einem Wettbewerb teil und trifft dabei auf den rebellischen Gangster-Rapper Leon aka. alfaMK (Gustav Schmidt). Ella findet ihn schrecklich - doch was anfangs undenkbar scheint, macht die Musik vielleicht möglich...
16:30 Uhr
20:00 Uhr
Avatar - Aufbruch nach Pandora (USA 2009; R: James Cameron) (3D)
Gemeinsam mit dem Helden Jake Sully geht der Zuschauer auf eine Reise voller Gefahren und Entdeckungen. Auf Pandora erlebt Jake die Wahrhaftigkeit einer bezaubernden, neuen Welt und muss sich gleichzeitig auf seinen entscheidenden Kampf vorbereiten. Aufwändiges Fantasy-Abenteuer. USA 2009 R: James Cameron D: Sam Worthington, Zoe Saldana, Sigourney Weaver, Michelle Rodriguez, Giovanni Ribisi
20:00 Uhr
Avatar - Aufbruch nach Pandora (USA 2009; R:James Cameron) 3D OV
14:30 Uhr
Bibi & Tina - Einfach anders (GER 2022; R: Detlev Buck)
Bibi (Katharina Hirschberg) und Tinas (Harriet Herbig-Matten) neuestes Abenteuer könnte abgedrehter nicht sein: Der Sommer beginnt mit einer Identitätssuche, Falschnachrichten, die im Radio verbreitet werden, vermeintlichen Aliens, die aus der Zukunft kommen und drei außergewöhnlichen Feriengästen namens Disturber (Emilia Nöth), Spooky (Pauletta Pollman) und Silence (Leander Lesotho). Und dann versucht auch noch der mysteriöse V. Arscher (Kurt Krömer), mit einem ausgeklügelten Rachefeldzug gegen Graf Falko (Holger Stockhaus) vorzugehen. Es scheint, als wäre diesen Sommer alles möglich und vor allem: jeder „einfach anders“! Doch das trifft nicht auf Bibi und Tina zu, die sind wie immer sie selbst, was vor allem bedeutet, dass man sich auf die besten Freundinnen immer verlassen kann! Der fünfte „Bibi & Tina"-Kinofilm von Detlev Buck, in dem erstmals die Darstellerinnen aus der Amazon-Prime-Video-Serie „Bibi & Tina" auch auf der großen Leinwand in die Rollen von Bibi & Tina schlüpfen.
14:20 Uhr
DC League Of Super-Pets (USA 2022; R: Jared Stern, Sam Levine)
Superman (Stimme im Original: John Krasinski) und sein ebenfalls mit Superkräften ausgestatteter Hund Krypto (Dwayne Johnson) sind beste Freunde und alles scheint perfekt, doch dann werden Superman und die anderen Mitglieder der Justice League von Lex Luthor (Marc Maron) ausgestrickst und gefangen genommen. Nun ist es an Krypto, die Justice League zu retten, weswegen er eine wilde Bande an Tierheim-Vierbeinern um sich schart, die durch einen mysteriösen Zwischenfall Superkräfte haben und erst einmal mit diesen zurechtkommen müssen: Hund Ace (Kevin Hart) ist superstark und unkaputtbar, Schwein BP (Vanessa Bayer) kann riesig groß werden, Schildkröte Merton (Natasha Lyonne) ist superschnell und Eichhörnchen Chip (Diego Luna) verfügt über Elektrokräfte. Gemeinsam wollen sie Lex Luthor ausschalten, doch der setzt ebenfalls Tiere mit besonderen Fähigkeiten ein...
14:10 Uhr
17:10 Uhr
Die Känguru-Verschwörung (D 2022; R: Marc-Uwe Kling)
Marc-Uwe und das Känguru gehen eine gewagte Wette ein – Sie werden ihre Wohnung verlieren, wenn sie es nicht schaffen, Marias Mutter zu retten. Die ist im Internet falsch abgebogen und leugnet nun die Klimakrise. Auf ihrem absurden Roadtrip zur Conspiracy Convention in Bielefeld geraten Kleinkünstler und Beuteltier ins Visier von Verschwörungs-Guru Adam Krieger und seinen fanatischen Anhängern.
14:30 Uhr
16:45 Uhr
17:15 Uhr
Die Schule der magischen Tiere 2 (D 2022; R: Sven Unterwaldt)
16:45 Uhr
19:30 Uhr
Don´t worry Darling (USA 2022; R: Olivia Wilde)
19:40 Uhr
Don´t worry Darling (USA 2022; R: Olivia Wilde) OV
14:25 Uhr
Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss (USA 2022; R: Pierre Coffin, Kyle Balda)
Mit 12 Jahren ist Gru (Stimme im Original: Steve Carell, deutsche Stimme: Oliver Rohrbeck) noch weit davon entfernt, der Superschurke zu sein, als den ihn die Welt später kennen wird. In einem beschaulichen Vorort der 70er-Jahre träumt er davon, seine Mitmenschen in Angst und Schrecken zu versetzen und vor allem seine großen Vorbilder zu beeindrucken: die Vicious 6, eine von allen gefürchtete Gruppe von Superbösewichten, die von der Kampfsportlegende Wilder Knöchelknacker (Alan Arkin / Thomas Gottschalk) angeführt wird. Tatsächlich schafft es Gru, ein Vorstellungsgespräch bei seinen Idolen zu ergattern, um neues Mitglied der Truppe zu werden – doch die Vicious 6 lachen den schüchternen Knirps nur aus. Um ihnen zu beweisen, was wirklich in ihm steckt, stiehlt er ihnen ein mächtiges Artefakt – und steht fortan ganz oben auf der Abschussliste der Vicious 6. Zum Glück hat Gru seine kleinen, gelben Minions, die ihm dabei helfen, vor seinen neuen Gegnern zu fliehen und gleichzeitig seinen Status als aufsteigender Stern am Superschurken-Himmel auszubauen. Aber sehr zu Grus Verdruss stiften die Minions rund um Kevin, Stuart, Bob und Otto meistens nur neues Chaos, statt wirklich hilfreich zu sein…
19:45 Uhr
Smile - Siehst du es auch? (USA 2022; R: Parker Finn)
Die Psychiaterin Dr. Rose Cotter (Sosie Bacon) musste den grausamen Selbstmord ihrer Patientin mitansehen. Als wäre diese Tatsache allein nicht schon traumatisierend genug, erlebt die junge Frau nach diesem Ereignis immer wieder unheimliche Dinge, die sich einfach nicht erklären lassen. Überall sieht sie plötzlich Menschen, die sie mit einem ganz und gar angsteinflößenden Lächeln anschauen. Niemand außer ihr scheint dieses Phänomen sonst zu bemerken. Verfällt Rose langsam dem Wahnsinn Bei ihren Nachforschungen stößt die Psychiaterin auf weitere Opfer, die fast alle nicht mehr als eine Woche überlebt haben, nachdem sie das Grinsen gesehen haben. Die Uhr läuft immer stärker gegen Rose und mehr und mehr ist sie der Überzeugung, dass ein Fluch auf ihr lastet, den sie nur besiegen kann, wenn sie sich weit zurück in ihre eigene Vergangenheit begibt...
14:30 Uhr
17:15 Uhr
19:15 Uhr
Tausend Zeilen (D 2022; R: Michael Bully Herbig)
16:45 Uhr
19:30 Uhr
Ticket ins Paradies (USA 2022; R: Ol Parker)
Schauburg
14:45 Uhr
Das Leben ein Tanz (FRA 2022; R: Cédric Klapisch)
Die 26-jährige Elise (Marion Barbeau) ist eine großartige Balletttänzerin. Sie verletzt sich während einer Aufführung und erfährt, dass sie nicht mehr tanzen kann. Zwischen Paris und der Bretagne, im Zuge von Begegnungen und Erfahrungen, Enttäuschungen und Hoffnungen, nähert sich Elise einer zeitgenössischen Tanzgruppe an. Diese neue Art zu tanzen wird ihr zu neuem Schwung und auch zu einer neuen Lebensweise verhelfen.
17:15 Uhr
Der Bauer und der Bobo (AU 2022; R: Kurt Langbein)
17:15 Uhr
Der Gesang der Flusskrebse (USA 2022; R: Olivia Newman)
Kya (Daisy Edgar-Jones) wurde im Alter von sechs Jahren von ihrer Familie verlassen und wird in den rauen Sumpfgebieten von North Carolina erwachsen. Jahrelang hielten sich hartnäckige Gerüchte über das „Marsch-Mädchen“ in Barkley Cove und isolierten die scharfsinnige und widerstandsfähige Kya von ihrer Gemeinde. Doch angezogen von zwei jungen Männern aus der Stadt, öffnet sich Kya schließlich einer neuen und verblüffenden Welt. Doch als Chase Andrews (Harris Dickinson) tot aufgefunden wird, gerät die schüchterne Kya schnell ins Visier der Ermittlungen. Während sich der Fall entwickelt, wird das Urteil darüber, was tatsächlich passiert ist, immer unklarer und droht die vielen Geheimnisse zu enthüllen, die im Sumpf lagen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman der Autorin Delia Owens, der erstmals 2019 in deutscher Ausgabe veröffentlicht wurde.
21:45 Uhr
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt (D 2022; R: Erik Haffner)
Am 20. August 1977 schickt die NASA die Raumsonde Voyager ins All. Mit an Bord: die sogennante Golden Record, ein Datenträger, auf dem das Team um Forscher Dr. Gerhard Friedle (Christoph Maria Herbst) das gesammelte Wissen der Menschheit gespeichert hat. Und tatsächlich wird die Raumsonde von einem Alien-Raumschiff gefunden. Die Tentakel-Wesen staunen nicht schlecht, als sie auf der Golden Record der NASA einen Film finden, der die Geschichte der Menschheit nacherzählt. So kommt heraus, dass selbst in der Steinzeit Fake News schon gang und gäbe waren, die griechischen Philisophen rund um Platon und Heraklit verehrt wurden wie Rockstars und die Titanic nicht wegen eines Eisbergs sank. Die Aliens sind erstaunt von der offensichtlich idiotischen Verhaltensweise der menschlichen Rasse und beschließen, dass sie verhindern müssen, dass die Menschen ihren Heimatplaneten je verlassen, um dem Rest des Universums das Chaos und Leid zu ersparen... Die Macher der Comedy-Serie „Sketch History“ erzählen die Menschheitsgeschichte aus ihrer ganz eigenen Sicht.
16:00 Uhr
20:15 Uhr
Die Känguru-Verschwörung (D 2022; R: Marc-Uwe Kling)
Marc-Uwe und das Känguru gehen eine gewagte Wette ein – Sie werden ihre Wohnung verlieren, wenn sie es nicht schaffen, Marias Mutter zu retten. Die ist im Internet falsch abgebogen und leugnet nun die Klimakrise. Auf ihrem absurden Roadtrip zur Conspiracy Convention in Bielefeld geraten Kleinkünstler und Beuteltier ins Visier von Verschwörungs-Guru Adam Krieger und seinen fanatischen Anhängern.
18:00 Uhr
Die Küchenbrigade (FR 2021; R: Louis-Julien Petit)
14:15 Uhr
15:00 Uhr
16:30 Uhr
Die Schule der magischen Tiere 2 (D 2022; R: Sven Unterwaldt)
20:00 Uhr
Don´t worry Darling (USA 2022; R: Olivia Wilde)
12:30 Uhr
19:30 Uhr
Freibad (D 2022; R: Doris Dörrie)
Wenn verschiedene Kulturen aufeinandertreffen, bleiben Spannungen und Diskussionen nicht aus. In Kombination mit der brütenden Hitze und steigenden Temperaturen eines Jahrhundertsommers können dabei schnell gesellschaftliche Flächenbrände entstehen, die kaum noch unter Kontrolle zu halten sind. Eine Gruppe deutscher Frauen, angeführt von Eva (Andrea Sawatzki), sieht sich mit dieser Situation konfrontiert, als im örtlichen Frauenfreibad die Religionen und Kulturen der deutschen und türkischen Besucherinnen für Zündstoff sorgen. Während sich die eine Seite belästigt fühlt und die andere Seite Angst vor Verdrängung hat, bringt eine weitere Gruppe arabischer Frauen rund um Yasemin (Nilam Farooq) das Fass zum Überlaufen, als sie mit Burkinis baden gehen wollen. Neben dem Ringen um kulturelle Akzeptanz steht aber auch Bademeister Nils (Samuel Schneider) im Fokus der Frauen. Als einziger Mann im Freibad ist er zweifellos das Objekt der Begierde aller weiblichen Badegäste, die nach einem kleinen Abenteuer Ausschau halten.
12:00 Uhr
Guglhupfgeschwader (D 2022; R: Ed Herzog)
Nach zehn Jahren steht für den bayrischen Dorfpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) endlich das Dienstjubiläum an, was man eigentlich gebührend feiern könnte – wäre da nicht das organisierte Verbrechen, unverhoffter Familienzuwachs und das Glücksspiel, die dem Beamten einen Strich durch die Rechnung machen. Die Feierlichkeiten enden jäh, als Lotto-Otto (Johannes Berzl) von zwielichtigen Gestalten verfolgt und der Lotto-Laden samt seinem Besitzer in die Luft gejagt wird. Dazu kommt, dass Rudis (Simon Schwarz) neue Freundin Theresa (Stefanie Reinsperger) das sonst so eingespielte Ermittler-Duo sprengt und für eine Menge Chaos sorgt. Neben den explosiven Geschehnissen im Dorf wird Franz von seiner Susi (Lisa Maria Potthoff) auch noch zu einer Paartherapie gedrängt, die ihm alles abverlangt
22:30 Uhr
Heikos Welt (D 2019; R: Dominik Galizia)
Heiko (Martin Rohde), ein in Eckkneipen beheimatetes Berliner Original, ist in großer Sorge: Seine Mutter Belinda (Heike Hanold-Lynch) leidet an einer seltenen Augenkrankheit. Ihre Hornhaut verändert sich, sie kann daher zunehmend schlechter sehen und wird bald blind sein, wenn sie keine teure Transplantation bekommt. Das Geld müsste sie selbst aufbringen, da die Krankenkasse nicht zahlen will. Heiko zieht los, das Geld für die Operation einzusammeln. Er tritt gegen die besten Dartspieler der Stadt an. Seine Gegner aber verfolgen ihre eigenen Pläne. Nichts und niemand hat Heiko auf das vorbereitet, was nun folgt...
14:00 Uhr
Into the Ice (D/DK 2022; R: Lars Ostenfeld)
13:00 Uhr
16:00 Uhr
19:45 Uhr
Mittagsstunde (D 2022; R: Lars Jessen)
14:00 Uhr
Monsieur Claude und sein großes Fest (F 2022; R: Philippe de Chauveron)
Claude (Christian Clavier) hat sich inzwischen mit seinen Schwiegersöhnen abgefunden. Doch müssen sie wirklich überall da sein, wo er auch ist? Die Nähe zu seiner angeheirateten Familie macht ihm zu schaffen. Doch anlässlich des 40. Ehejubiläums von Claude und seiner Frau Marie Verneuil (Chantal Lauby) planen die Töchter ein großes Fest. Es ist als Überraschung gedacht und soll im Haus von Claude und Marie in Chinon stattfinden. Natürlich dürfen die Schwiegereltern der vier Frauen nicht fehlen. Was Monsieur Claude allerdings davon hält, nicht nur mit den Schwiegereltern einer Tochter auskommen zu müssen, sondern sich gleich den Eltern jedes Schwiegersohns für ein paar Tage auszuliefern, bleibt abzuwarten. Chaos ist vorprogrammiert und es verspricht ein turbulentes Familientreffen zu werden, bei dem Welten aufeinanderprallen.
21:45 Uhr
Nope (USA 2022; R: Jordan Peele) OmU
Gibt es „schlechte“ Wunder? Außerhalb von Los Angeles, im trockenen und weitläufigen Santa Clarita Valley, leben die Geschwister OJ und Emerald Haywood. Sie betreiben eine Pferderanch, die sie von ihrem Vater, dem legendären Pferdetrainer Otis Haywood Sr. geerbt haben, der bei einem unerklärlichen "Metallregen" ums Leben kam. Die Arbeit auf der Ranch stellt sich für die Geschwister als hartes Geschäft heraus und trotz ihres Könnens stehen sie schon bald vor finanziellen Problemen. Die Lage ist ernst und die Geschwister denken darüber nach, die Ranch und damit auch das Erbe ihres Vaters an den nahe gelegenen Vergnügungspark Jupiter's Claim zu verkaufen.
18:15 Uhr
20:45 Uhr
22:45 Uhr
Tausend Zeilen (D 2022; R: Michael Bully Herbig)
22:30 Uhr
Three Thousand Years of Longing (AU 2022; R: George Miller)
Alithea Binnie (Tilda Swinton) ist eine mit sich und ihrem Leben zufriedene Gelehrte, die mit großer Leidenschaft ihrem Beruf als Narratologie-Expertin nachgeht. Als sie eine Konferenz in Istanbul besucht, ersteht sie in einem Antiquitätengeschäft eine kleine Flasche als Andenken. Bei dem Versuch, sie im Waschbecken ihres Hotelzimmer zu reinigen, erlebt sie eine handfeste Überraschung: Sie befreit einen Dschinn (Idris Elba), der ihr die Erfüllung von drei Wünschen anbietet und im Gegenzug seine Freiheit zu erlangen hofft. Alithea, die sehr gut weiß, dass ein solcher Handel in Märchen und Sagen meist nicht gut ausgeht, lehnt dankend ab. Zudem erklärt sie, sie sei sowieso wunschlos glücklich. Der Dschinn zweifelt an ihrer Behauptung und beginnt, der faszinierten Alithea seine 3.000 Jahre umspannende, von Liebe, Abenteuer und Verlust geprägte Geschichte zu erzählen, die ihr beweisen soll, dass in allen Menschen Sehnsüchte schlummern. Die Gespräche mit dem Dschinn lassen die Wissenschaftlerin ihre Haltung tatsächlich zunehmend überdenken – bis sie eine alles verändernde Entscheidung trifft.
12:00 Uhr
18:45 Uhr
Weinprobe für Anfänger (FRA 2022; R: Ivan Calbérac)
Der geschiedene Jacques (Bernard Campan), ein ruppiger Typ, betreibt allein einen kleinen Weinkeller, der kurz vor dem Bankrott steht. Hortense (Isabelle Carré), die sich für gemeinnützige Zwecke engagiert und entschlossen ist, nicht ewig Single zu bleiben, betritt eines Tages seinen Laden und sofort ist klar, dass da etwas zwischen ihnen ist. Also beschließt Hortense, sich für einen Weinverkostungsworkshop anzumelden. Als es ernster zwischen den beiden wird, vertraut Hortense Jacques ihren sehnlichsten Wunsch an: ein Baby zu bekommen. Doch für Jacques geht das alles zu schnell und ein unterdrücktes Trauma sucht sich einen Weg zurück an die Oberfläche. Schaffen die beiden es trotz der Widerstände zueinanderzufinden?
Thalia-Kino
19:30 Uhr
Alle reden übers Wetter (D 2021; R: Annika Pinske)
21:15 Uhr
Der beste Film aller Zeiten (SPA, ARG 2021; R: Mariano Cohn, Gastón Duprat) OmU
Der spanische Multi-Milliardär Humberto Suárez (José Luis Gómez) will sich zu seinem 80. Geburtstag selbst ein Geschenk machen, das seinen Status möglichst auch noch über seinen Tod hinaus zementieren soll. Ein besonders aufwändiges Gebäude wäre eine Idee – aber das wurde schon oft gemacht. Also plant er, ein filmisches Meisterwerk zu produzieren – mit ihm selbst als Produzenten auf dem Plakat. Dazu sichert er sich zunächst die Rechte an einem mit dem Pulitzerpreis ausgezeichneten Roman – obwohl er den selbst nie gelesen hat. Außerdem heuert er die als ebenso genial wie eigenwillig geltende Lola Cuevas (Penélope Cruz) als Regisseurin für das Projekt an. Aber damit fehlen immer noch die beiden Hauptdarsteller – und da kommen für Humberto und Lola eigentlich nur zwei in Frage: Ivan (Oscar Martínez) ist einer der größten Theater-Titanen aller Zeiten – und Felix (Antonio Banderas) ein Leinwandstar von Weltrang, der rund um den Globus von seinen Fans bewundert wird. Aber schon bei den ersten Proben prallen die Egos der Schauspieler aufeinander: Während Ivan das Kino als banales Spektakel ablehnt, sind es schließlich genau solche Blockbuster, die Felix überhaupt erst zu seinem Weltruhm verholfen haben. Oder steckt hinter Ivans Sticheleien am Ende womöglich doch nur Neid auf Felix‘ Erfolg?
UCI
15:50 Uhr
19:30 Uhr
Avatar - Aufbruch nach Pandora (USA´09; R:James Cameron) 3D
Gemeinsam mit dem Helden Jake Sully geht der Zuschauer auf eine Reise voller Gefahren und Entdeckungen. Auf Pandora erlebt Jake die Wahrhaftigkeit einer bezaubernden, neuen Welt und muss sich gleichzeitig auf seinen entscheidenden Kampf vorbereiten. Aufwändiges Fantasy-Abenteuer. USA 2009 R: James Cameron D: Sam Worthington, Zoe Saldana, Sigourney Weaver, Michelle Rodriguez, Giovanni Ribisi
20:25 Uhr
Chase (USA 2022; R: Brian Goodman)
Will (Gerard Butler) und seine Frau Lisa (Jaimie Alexander) stecken mitten in einer handfesten Ehekrise, weshalb die beiden gemeinsam auf dem Weg zu Lisas Eltern sind. Wills Frau braucht Abstand und will die nächste Zeit bei ihnen verbringen, um einen klaren Kopf zu bekommen. Als das Paar an einer Tankstelle Rast macht, ist Lisa auf einmal spurlos verschwunden. Will gerät in Panik, weshalb er die Polizei alarmiert, die aber aufgrund mangelnder Spuren keine Anzeichen auf ein Verbrechen sieht. Schließlich gerät sogar Will selbst unter Verdacht. Nun sieht er sich gezwungen, die Dinge selbst zu regeln und organisiert die Überwachungsaufnahmen der Tankstelle. Zu seiner Überraschung ist dort ein Mann zu sehen, der Lisa anspricht. Was folgt, ist ein Rennen gegen die Zeit, bei der Will seine Frau lebend wiederfinden will, während er für die Polizei noch immer der Hauptverdächtige ist...
14:40 Uhr
17:15 Uhr
Die Schule der magischen Tiere 2 (D 2022; R: Sven Unterwaldt)
16:45 Uhr
20:00 Uhr
Don´t worry Darling (USA 2022; R: Olivia Wilde)
15:00 Uhr
17:40 Uhr
Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss (USA 2022; R: Pierre Coffin, Kyle Balda)
Mit 12 Jahren ist Gru (Stimme im Original: Steve Carell, deutsche Stimme: Oliver Rohrbeck) noch weit davon entfernt, der Superschurke zu sein, als den ihn die Welt später kennen wird. In einem beschaulichen Vorort der 70er-Jahre träumt er davon, seine Mitmenschen in Angst und Schrecken zu versetzen und vor allem seine großen Vorbilder zu beeindrucken: die Vicious 6, eine von allen gefürchtete Gruppe von Superbösewichten, die von der Kampfsportlegende Wilder Knöchelknacker (Alan Arkin / Thomas Gottschalk) angeführt wird. Tatsächlich schafft es Gru, ein Vorstellungsgespräch bei seinen Idolen zu ergattern, um neues Mitglied der Truppe zu werden – doch die Vicious 6 lachen den schüchternen Knirps nur aus. Um ihnen zu beweisen, was wirklich in ihm steckt, stiehlt er ihnen ein mächtiges Artefakt – und steht fortan ganz oben auf der Abschussliste der Vicious 6. Zum Glück hat Gru seine kleinen, gelben Minions, die ihm dabei helfen, vor seinen neuen Gegnern zu fliehen und gleichzeitig seinen Status als aufsteigender Stern am Superschurken-Himmel auszubauen. Aber sehr zu Grus Verdruss stiften die Minions rund um Kevin, Stuart, Bob und Otto meistens nur neues Chaos, statt wirklich hilfreich zu sein…
17:20 Uhr
20:20 Uhr
Smile - Siehst du es auch? (USA 2022; R: Parker Finn)
Die Psychiaterin Dr. Rose Cotter (Sosie Bacon) musste den grausamen Selbstmord ihrer Patientin mitansehen. Als wäre diese Tatsache allein nicht schon traumatisierend genug, erlebt die junge Frau nach diesem Ereignis immer wieder unheimliche Dinge, die sich einfach nicht erklären lassen. Überall sieht sie plötzlich Menschen, die sie mit einem ganz und gar angsteinflößenden Lächeln anschauen. Niemand außer ihr scheint dieses Phänomen sonst zu bemerken. Verfällt Rose langsam dem Wahnsinn Bei ihren Nachforschungen stößt die Psychiaterin auf weitere Opfer, die fast alle nicht mehr als eine Woche überlebt haben, nachdem sie das Grinsen gesehen haben. Die Uhr läuft immer stärker gegen Rose und mehr und mehr ist sie der Überzeugung, dass ein Fluch auf ihr lastet, den sie nur besiegen kann, wenn sie sich weit zurück in ihre eigene Vergangenheit begibt...
14:55 Uhr
17:35 Uhr
20:30 Uhr
Tausend Zeilen (D 2022; R: Michael Bully Herbig)
17:10 Uhr
20:15 Uhr
Ticket ins Paradies (USA 2022; R: Ol Parker)
Zentralkino im Kraftwerk Mitte
15:00 Uhr
Alle reden übers Wetter (D 2021; R: Annika Pinske)
18:45 Uhr
Da kommt noch was (D/CH 2021; R: Mareille Klein)
19:00 Uhr
Der Bauer und der Bobo (AU 2022; R: Kurt Langbein)
16:45 Uhr
Die Küchenbrigade (FR 2021; R: Louis-Julien Petit)
15:00 Uhr
17:00 Uhr
Die Schule der magischen Tiere 2 (D 2022; R: Sven Unterwaldt)
20:45 Uhr
Im Westen nichts Neues (USA/D/GB 2022; R: Edward Berger)
21:00 UhrWir könnten genauso gut tot sein (D/RO 2022; R: Natalia Sinelnikova)

Motel One
Günstig übernachten am Main.
» Hotels Frankfurt

Blitzschnell drucken lassen
Aus Ihrer Layout-Vorlage machen wir den perfekten Druck
» Druckerei München

Zahnarztpraxis
für Kinder und Jugendliche
» Kinderzahnarzt Landshut

Stempel
in verschiedenen Ausführungen
» Stempelfactory.de