Interkulturelle Tage

14:00 Uhr
Ev. Hochschule f. Soziale ArbeitTheater der Begegnung: Gemeinsam das Leben gestalten. (Anm: mail@tpz-sachsen.de)
Forumtheater ist eine spielerische Form der Konfliktbearbeitung und setzt ins Bild, was sonst Kopf-Sache ist, macht direkt anschaulich, worüber nur geredet wird und dadurch auch verborgene Anteile eines Konfliktes sichtbar. Damit ist Forumtheater für alle geeignet, die sich trauen, ins Spiel zu kommen. Theaterkenntnisse sind ebenso wenig notwendig wie großes Sprachvermögen und körperliche Geschicklichkeit. Das macht diese Methode auch im Bereich der Inklusion und im interkulturellen Austausch wirksam und wertvoll – sie fördert Verständnis füreinander und das Miteinander im Alltag. Das inklusive "Theater der Begegnung" zeigt Szenen aus dem Leben und lädt ein, einzugreifen und gemeinsam zu gestalten. In Kooperation mit der Evangelischen Hochschule Dresden.
16:00 Uhr
Sportzentrum BlasewitzSchachturniere: Jugendopen Integration 2022/Open Integration 2022
Schachturniere für Kinder (Altersklassen U10 und U14) und Erwachsene. Die Turniere sind für Vereins- und Hobbyspieler gleichermaßen gut geeignet.
16:30 Uhr
Ev. Hochschule f. Soziale ArbeitIch erzähle Dir aus meinem Leben (Anm: iq-projekt@ehs-dresden.de)
Internationale Studierende der ehs und Teilnehmende der Brückenkurse für migrierte Akademikerinnen und Akademiker in den Bereichen Soziale Arbeit, Pädagogik und Erziehung am ehs Zentrum gestalten einen Erzähl- und ZuhörRaum. Wir laden dazu ein, anhand von Gesprächsimpulsen von sich zu erzählen und anderen zuzuhören und so in den Austausch über LebensGeschichten zu kommen.
17:00 Uhr
Programmkino OstIm Himmel ist auch Platz für Mäuse
Es ist ein mit Preisen geehrter Animationsfilm für die ganze Familie (empfohlen ab 6 Jahren): Können Maus und Fuchs befreundet sein? Nach einem Unfall treffen sich die vorlaute Maus und der schüchterne Fuchs im Tierhimmel wieder. Dort angekommen müssen die natürlichen Feinde schon bald zusammenhalten. Denn schnell geraten sie in einen Strudel von Abenteuern, die sie nur gemeinsam bestehen können.
19:30 Uhr
Programmkino OstFeinkošt – Die tschechisch-deutsche Kurzfilmtournee
Die drei deutschen und drei tschechischen kurzen Dokumentarfilme der FEINKOŠT-Ausgabe 2022 sind ebenso individuell wie aktuell. Sie bilden die ganze Bandbreite der Gattung Dokumentarfilm ab und zeigen die persönliche Handschrift ihrer Macherinnen und Macher. Original mit Untertiteln. Veranstaltet von: AG Kurzfilm, ELBE DOCK Ústí nad Labem, Euroregion Elbe/Labe
20:00 Uhr
47. GrundschuleEinführung in das chinesische Bogenschießen (Anm: si.cao@huadezhongxin.org)
Ein edler Mensch streitet nicht, er misst sich im Bogenschießen. Wir stellen die unterschiedlichen Ausrüstungen vor und geben eine Einführung in das chinesische Bogenschießen mit Daumentechnik.
20:00 Uhr
Galerie nEuropaVernissage: Inspiration Kuks – Matthias Jackisch
„Das Barock will diesen Streit gegen die Freiheit der Form“ schrieb einst der Kunstkritiker Wilhelm Hausenstein, dessen Betrachtungen zum Wesen des Barocks der Bildhauer Matthias Jackisch in seinem Buch „Hausen im Stein“ in Bezug zu den Skulpturen Matthias Bernhard Brauns brachte. Der in Tirol geborene Braun schuf zwischen 1713 und 1720 im ostböhmischen Kuks am Schloss des Grafen Franz Anton von Spork mit zahlreichen Figurengruppen und einem Skulpturenpark im Wald sein Opus Magnum und avancierte dadurch zu einem der bedeutendsten Bildhauer des böhmischen Barock. Der aus der Oberlausitz stammende Bildhauer und Zeichner Matthias Jackisch, der sein Handwerk in der Barockstadt Dresden erlernte, lies sich drei Jahrhunderte später von Brauns Werk inspirieren. Jackisch, der die „Freiheit der Form“ nicht scheut, nimmt in seinen Zeichnungen den barocken Schwung der Braunschen Skulpturen auf und führt im Zusammenspiel mit seinen in Kuks aufgenommenen Fotografien ein Zwiegespräch mit seinem Kollegen und Namensvetter über Jahrhunderte und Landesgrenzen hinweg. Weitere Informationen unter: www.tdkt.info Veranstaltet von: Euroregion Elbe/Labe, Kultur Aktiv e. V.

Bühne

18:00 Uhr
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste DresdenExpsd (Iwona Nowacka & Janek Turkowski) (Premiere)
18:00 Uhr
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste DresdenWays to Listen to a River (Nahuel Cano) (Premiere)
Der argentinische Künstler Nahuel Cano begibt sich in Zusammenarbeit mit Juan Fernández Gebauer auf eine poetische Spurensuche, die die Wasserläufe im Süden Patagoniens folgt. Die Multimedia Performance lädt dazu ein, den gespenstischen Stimmen des Flusses zu begegnen.
19:00 Uhr
Bräustübel am KörnerplatzUnd sie lebten glücklich… (K. Balbig)
19:00 Uhr
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste DresdenEröffnung in Hellerau
19:00 Uhr
JohannStadthalleHeute Hü und morgen Hott (E. Schaller, T. Pahl)
19:00 Uhr
SemperoperDie Nase
Eines Morgens hat der statusbewusste Kollegienassessor Kowaljow keine Nase mehr im Gesicht. Dafür trifft er sie später auf der Straße in der Uniform eines Staatsrates. Die übermütige Groteske entstand 1836. Nun wird sie erzählt mit SpielerInnen, die Darsteller und Musiker zugleich sind und sich mit dem Publikum auf die rasante Jagd nach dem Riechorgan machen. Musikspiel nach der Novelle von Nikolai Gogol, eine Produktion der Bürgerbühne R: Miriam Tscholl
19:30 Uhr
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste DresdenOde to Joy (Wojtek Ziemilski)
Ausgehend von seiner Familiengeschichte, widmet sich der polnische Regisseur und bildenden Künstler Wojtek Ziemilski in seinem jüngsten Bühnenstück den Themen Geschichte, Tradition und Erbe. Mit Anna Dzieduszycka, einer entfernten Cousine, renommierten Schauspielerin und Protagonistin des Stücks, sucht Ziemilski das Gespräch über die gemeinsame Vergangenheit und den Umstand des Erbens, von materiellen Gegenständen, körperlichen Merkmalen und kulturellen Werten.
19:30 Uhr
Kleines HausWie es euch gefällt
Jeder ist auf der Flucht vor den anderen und vor sich selbst. Im Wald von Arden werden die eintreffenden Menschen aus ihren Zwängen und Nöten erlöst. Ein Leben in der freien Natur erwartet sie hier und alles ist möglich und erlaubt. Doch zwischen ihnen wandeln der Narr und der Philosoph, die in andere Dimensionen des Denkens vordringen. William Shakespeare R: Jan Gehler
19:30 Uhr
SchauspielhausEin Volksfeind
Henrik Ibsen verarbeitete in seinem 1882 veröffentlichten Drama EIN VOLKSFEIND die gesellschaftliche Auseinandersetzung um seine Stücke NORA und GESPENSTER. Darin analysiert er, warum ein an sich richtiges Detail durch seinen Kontext immer wieder anders definiert wird. Während Tomas die ganze Gesellschaft anklagt und auf Meinungsfreiheit und Wahrheit pocht, bis er vollkommen isoliert ist, argumentiert Peter mit dem Recht und der Macht der Mehrheit und ignoriert die wissenschaftlichen Erkenntnisse. Beide glauben fest daran, den Kampf um die öffentliche Meinung ‚richtig‘ zu beeinflussen. Beide sind sich ihrer Sache absolut sicher und nehmen nicht das Ganze in den Blick, aber nur einer wird vom Volksfreund zum Volksfeind.
19:30 Uhr
SchauspielhausWie es euch gefällt
Jeder ist auf der Flucht vor den anderen und vor sich selbst. Im Wald von Arden werden die eintreffenden Menschen aus ihren Zwängen und Nöten erlöst. Ein Leben in der freien Natur erwartet sie hier und alles ist möglich und erlaubt. Doch zwischen ihnen wandeln der Narr und der Philosoph, die in andere Dimensionen des Denkens vordringen. William Shakespeare R: Jan Gehler
19:30 Uhr
StaatsoperetteCome fly with me - Ein Lied geht um die Welt
Als „The Rat Pack“ waren sie legendär: Zwischen 1959 und 1966 begeisterten Frank Sinatra, Sammy Davis Jr. und Dean Martin mit ihren Bühnenshows allabendlich das Publikum im Spielerparadies Las Vegas. Die Liste der dort erklungenen, inzwischen zu Klassikern des Repertoires gewordenen Hits ist endlos und reicht von „Strangers in the Night“ über „My Way“ bis „New York, New York“. Das Orchester der Staatsoperette präsentiert gemeinsam mit den Solisten Christian Grygas, Marcus Günzel, Andreas Sauerzapf und Gero Wendorff unter der musikalischen Leitung von Peter Christian Feigel die größten Hits des „Rat Pack“-Trios und seines prominentesten Mitglieds, des Sängers, Schauspielers und Entertainers Frank Sinatra. Exklusive Gäste sind die griechische Sängerin Vasiliki Roussi und der Arrangeur Manfred Honetschläger. Freuen Sie sich auf satten Big-Band-Sound und romantische Balladen und lassen Sie sich in die Zeit der großen Unterhaltungsorchester von Count Basie bis Duke Ellington zurückversetzen.
20:00 Uhr
Comédie RoyaleWunderbar – Es ist ja so! (Ingo Oschmann)
20:00 Uhr
DixiebahnhofErich-Kästner-Abend (Johannes Kirchberg)
20:00 Uhr
Gedenkstätte Bautzner StraßeWolokolamsker Chaussee (Premiere)
Was passiert in einer Krise, die so konkret ist wie ein Panzer? Wie viel Liebe bleibt für den hoffnungslosen Nächsten, wenn man selber umzingelt ist von Angst? Woran kann man noch glauben? Dieser Heiner Müller-Abend will provozieren und ist gleichzeitig eine Einladung zur Gemeinsamkeit. Unsere Nachbarn, Dresdner Bürgerinnen und Bürger, erzählen zusammen mit professionellen Theaterschaffenden fünf Geschichten: von der Abwehrschlacht vor Moskau, vom Bürokratismus der 1980er Jahre und von anderen historischen Gegebenheiten. Noch heute treffen uns diese Texte wie ein Schlag, oft mitten ins Familienportrait.
20:00 Uhr
Hoppes HoftheaterAuf dünnem Eis (J. Hoppe, C. Linke)
Komödie von Éric Assous. SIE und ER - die Liebe ist ein bisschen in die Jahre gekommen, aber man hat es gut miteinander. Ein gemütlicher Fernsehabend - ein Film über die leidenschaftliche Liebesaffäre einer verheirateten Frau - bringt den Stein ins Rollen: sie fragt sich, ob man bei einem Partner bleiben sollte, selbst wenn man ihn weniger liebt. Er fragt sich gar nichts. Er möchte einfach nur ins Bett. - Am nächsten Morgen beginnt sie, ihr Leben zu ändern...
20:00 Uhr
Italienisches DörfchenVom Neandertaler zum Alimentezahler (Matthias Machwerk)
20:00 Uhr
Theaterhaus RudiJulius Caesar (Eclectic Theatre)
Julius Cäsar ist eines der offenkundigsten politischen Stücke Shakespeares. Es spielt im antiken Rom und handelt von der Diktatur und dem Widerstand dagegen. Es skizziert den Moment, in dem Rom aufhörte, eine Republik zu sein - ein Moment, der maßgebliche Auswirkungen auf die europäische Geschichte hatte. Wie fast immer bei Shakespeare könnte die Aktualität nicht größer sein. Die Besetzung erfolgt geschlechtsneutral.
20:00 Uhr
TheaterRuine St. PauliDer Widerspenstigen Zähmung 2.0
Komödie mit Musik von Peter Dehler nach W. Shakespeare Battista hat zwei Töchter: die von mehreren Freiern heftig umworbene Bianca und ihre ältere Schwester Katharina, die wegen ihres Witzes, ihrer Streitsucht und ihrer Schlagfertigkeit gefürchtet ist und als unvermählbar gilt. Er beschließt zuerst die "weniger attraktive" unter die Leute zu bringen. Doch wer kann Katharina zähmen? Diese frühe Komödie Shakespeares wurde von Peter Dehler in eine neue, turbulente und sehr überraschende Fassung umgeschrieben. Lassen sie sich verzaubern durch einen Abend voller Witz, Komik und beeindruckende Musik bei dem die Titelhelden eher am Rande vorkommen. ...
20:00 Uhr
Yenidze-TheaterImmersion
Nach der erfolgreichen Eröffnungsproduktion DIMENSION präsentiert sich das Yenidze • Theater mit einer weiteren medial-performativen Produktion in der Kuppel! Erstmals treffen der italienische Gastkünstler und Tänzer Paolo Cingolani, das Dresdner Performance-Ensemble Atmadhvani und der Medienkünstler Jo Siamon Salich zusammen. Gemeinsam tauchen sie ein, in die architektonische Besonderheit des Gebäudes – multimedial, immersiv und interaktiv bespielen sie den von Stahl und Glas umwölbten Raum. Echtzeit-generierte virtuelle Illusionen vermischen sich mit Musik aus Orient und Okzident, indischer Tanz begegnet zeitgenössischen Bewegungen, elektronische Klänge erfüllen verbunden mit jazzigen Trompetensounds oder klassischen Gesängen die 18 Meter hohe Kuppel.
21:00 Uhr
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste DresdenImperfect Choir (Zorka Wollny) (Premiere)
Für Zorka Wollnys „Imperfect Choir” wird HELLERAU zum Zentrum und Treffpunkt von acht Sänger:innen, die, aus allen unterschiedlichen Himmelsrichtungen kommend, eine chorische Arbeit auf Dresden erarbeiten.
Bautzen
19:30 Uhr
BurgtheaterJudas (Premiere)
19:30 Uhr
Deutsch-Sorbisches VolkstheaterDer Reichsbürger
Radebeul
10:00 Uhr
Landesbühnen SachsenBig Deal?
Senftenberg
17:30 Uhr
Neue BühneNeue Heimat

Musik

19:30 Uhr
Kulturhafen DresdenSophia Mix (DD)
19:30 Uhr
KulturpalastDas Rheingold (Wagner) – Dresdner Philharmonie
19:30 Uhr
LingnerschlossVom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang… – A. Staemmler, M. Herklotz
20:00 Uhr
Alter SchlachthofPhilip Boa (D)
20:00 Uhr
Altes WettbüroMadd Hatter's Daughter
Ihre ersten EPs „Life Affairs“ und „Walk with me“ sicherten der Band über 3 Millionen Streams und 20 Wochen in den deutschen Airplay Charts. Nach einer nahezu ausverkauften Deutschland-Tour und ersten Festivals in UK begann das Trio mit dem Grammy nominierten Engineer Jeremy Murphy (Adele, Mumford & Sons, Emeli Sandé) an ihrem kommenden Album „Where Are We Runnin“ zu arbeiten. Es ist ihnen gelungen eine eigene Handschrift zu entwickeln, die ihre zeitlosen Popsongs von anderen abhebt und ein breites Publikum anspricht.
20:00 Uhr
BeatpolSkinny Lister (UK)
20:00 Uhr
Blue NoteThe Roundup Boys (D)
20:00 Uhr
Jazzclub TonneArk Noir (D)
Die fünfköpfige Band ARK NOIR wirkt auf den ersten Blick wie ein klassisch besetztes Jazz Quintett, klingt aber nach viel mehr. Als „Electronic Alternativ Experimental Jazz“ beschreiben die Münchner selbst ihre Musik. Darin wechseln sich Ambient-Sounds mit treibenden Elektro-Beats ab, gepaart mit explosiven Saxofon-Soli und herrlichen Improvisationsmomenten.
21:00 Uhr
OstpolAlvida (F)
Weinböhla
20:00 Uhr
ZentralgasthofAnne Haigis (D)

Tanz / Party

21:00 Uhr
Der LudeSchrill – Lara Liquer
21:00 Uhr
Rosis AmüsierlokalSkandal im Rosis
22:00 Uhr
DowntownFreitag-Nacht-Fieber
Freiberg
22:00 Uhr
TivoliDisco 90

Literatur

19:00 Uhr
StadtmuseumDer deutsch-arabische Lyrik-Salon: Fouad El-Auwad, Patrick Beck, Volker Sielaff

Kunst / Ausstellung

17:00 Uhr
Messe DresdenNEUE ArT 2022
Ein facettenreiches Spektrum zeitgenössischer Kunst verschiedener Genres charakterisiert die NEUE ArT, welche die MESSE DRESDEN vom 30. September bis 02. Oktober 2022 nach zweijähriger Zwangspause neuerlich präsentiert. Kunst aus anderer Perspektive zu erleben, die dem Betrachter eine persönliche Sichtweise offenlässt, ist das Anliegen dieser Messe. Fernab jeglicher Dogmen und Bewertungen, hat der Besucher die Möglichkeit, sich aktiv mit Kunst auseinanderzusetzen.
18:00 Uhr
Medienkulturzentrum im Kraftwerk MitteVernissage: Colored Gigs Redux 2022
Radeberg
18:00 Uhr
Schloss KlippensteinAusstellungseröffnung: 175 Jahre Sächsisch-Schlesische Eisenbahn

Essen / Trinken

Weinböhla
17:00 Uhr
Zentralgasthoffreitags.Wein

Führungen

10:30 Uhr
Hst. HammeraueDie Eigenheimsiedlung Briesnitz – Dresdens zweite Gartenstadt (igeltour)
11:00 Uhr
Gemäldegalerie Alte MeisterGemäldegalerie Alte Meister und Skulpturensammlung bis 1800
11:00 Uhr
ResidenzschlossDie Königlichen Gemächer August des Starken und die Schätze der Kurfürsten
13:00 Uhr
Lipsiusbaudurch "Der Schlüssel zum Leben. 500 Jahre mechanische Figurenautomaten"
14:00 Uhr
AlbertinumRundgang zu Skulpturen und Installationen im Außenbereich anl. #1 Relocated. Tschechische Saison in Dresden (Anm: 49142000)
Erkunden Sie Skulpturen und Installationen auf der Brühlschen Terrasse, dem Brühlschen Garten und dem Georg-Treu-Platz im Rahmen des Kunstfestivals „Alle Macht der Imagination! Tschechische Saison in Dresden". Gezeigt werden Werke von Čestmír Suška, František Skála, Michal Gabriel, Milena Dopitová, David Černýs, Krištof Kintera und Jakub Nepraš.
14:00 Uhr
Gemäldegalerie Alte MeisterGemäldegalerie Alte Meister und Skulpturensammlung bis 1800
14:00 Uhr
ResidenzschlossDie Königlichen Gemächer August des Starken und die Schätze der Kurfürsten
15:00 Uhr
Lipsiusbaudurch "Der Schlüssel zum Leben. 500 Jahre mechanische Figurenautomaten"
17:30 Uhr
Residenzschloss, Neues Grünes GewölbeZur Blauen Stunde

Kinder / Familie

09:30 Uhr
riesa efauEltern-Kind-Treff
16:00 Uhr
riesa efauInterkultureller Frauentreff
19:30 Uhr
TJGPan – Lost in Neverland (ab 12J.)

Kursstarts

17:00 Uhr
Anukan – Zentrum für BerührungskunstLomi Lomi Massage Grundkurs

Workshops

14:00 Uhr
C. Rockefeller Center For The Contemporary ArtsIn the mix 2 – DJ-Workshop mit Goldie und Wrong Tool
14:00 Uhr
Japanisches PalaisFair Fashion Factory
Mit der Meisterschneiderin Katrin Havekost gibt es in der Fair Fashion Factory eine professionelle Nähbegleiterin, die Ihr handwerkliches Wissen weitergibt. So kann Selbstmitgebrachtes umgenäht, repariert und upgestylt werden. Teilnahme kostenfrei, Japanisches Palais, 1. OG

Film

CinemaxX
17:15 Uhr
After Forever (USA 2022; R: Castille Landon)
Tessa Young (Josephine Langford) und Hardin Scott (Hero Fiennes-Tiffin) haben in ihrer Beziehung schon viele Höhen und Tiefen erlebt, doch das macht ihre Verbindung nur umso stärker. Aber sie haben sich verändert: Tessa ist lange nicht mehr das süße, naive Mädchen, das gerade am College angefangen hat und auch Hardins raue Schale bröckelt. Wenn sie eines über die Jahre gelernt haben, dann, dass sie gar nicht so unterschiedlich sind, wie sie anfangs dachten. Doch die Vergangenheit holt Hardin ein und zwingt ihn dazu, sich von Tessa zu distanzieren. Nachdem er ein Familiengeheimnis aufgedeckt hat, verfällt er in alte Muster und stößt jeden weg, der ihm wichtig ist, sogar den wichtigsten Menschen in seinem Leben. Dabei war Tessa es, die es immer geschafft hat, ihm den Halt zu geben, den er so dringend brauchte. Wird sie es schaffen, zu ihm durchzudringen, ohne sich dabei selbst zu verlieren? Denn eines ist klar: Sie gehören zusammen.
14:15 Uhr
Avatar - Aufbruch nach Pandora (USA 2009; R: James Cameron) (WA 2022)
Rund vier Jahre von der Erde entfernt liegt Pandora – ein Planet, dessen reichhaltige Unobtanium-Vorkommen die existenziellen Rohstoff-Sorgen der Menschheit im Jahr 2154 auf einen Schlag lösen würden. So bricht eine Gruppe von Wissenschaftlern auf, um mit den Ureinwohnern Pandoras, den hochgewachsenen und in Stämmen organisierten Na’vi, Verhandlungen über die Kolonisation ihrer Heimat aufzunehmen. Darunter ist der an den Rollstuhl gefesselte Ex-Marine Jake Sully (Sam Worthington). Anstelle seines verstorbenen Bruders schlüpft nun Jake in die Haut eines Avatars – eines geklonten Na’vi-Körpers, der gleichzeitig als Vehikel und als diplomatisches Instrument dient. Bei seinem ersten Ausritt in den Dschungel trifft er auf die Eingeborene Neytiri (Zoe Saldana), zu der er sofort einen Draht findet. Doch die Zeit drängt: Das Militär unter Führung von Colonel Quaritch (Stephen Lang) scharrt längst mit den Hufen...
16:45 Uhr
19:15 Uhr
Avatar - Aufbruch nach Pandora (USA 2009; R: James Cameron) (WA 2022) 3D
Rund vier Jahre von der Erde entfernt liegt Pandora – ein Planet, dessen reichhaltige Unobtanium-Vorkommen die existenziellen Rohstoff-Sorgen der Menschheit im Jahr 2154 auf einen Schlag lösen würden. So bricht eine Gruppe von Wissenschaftlern auf, um mit den Ureinwohnern Pandoras, den hochgewachsenen und in Stämmen organisierten Na’vi, Verhandlungen über die Kolonisation ihrer Heimat aufzunehmen. Darunter ist der an den Rollstuhl gefesselte Ex-Marine Jake Sully (Sam Worthington). Anstelle seines verstorbenen Bruders schlüpft nun Jake in die Haut eines Avatars – eines geklonten Na’vi-Körpers, der gleichzeitig als Vehikel und als diplomatisches Instrument dient. Bei seinem ersten Ausritt in den Dschungel trifft er auf die Eingeborene Neytiri (Zoe Saldana), zu der er sofort einen Draht findet. Doch die Zeit drängt: Das Militär unter Führung von Colonel Quaritch (Stephen Lang) scharrt längst mit den Hufen...
14:00 Uhr
Bibi & Tina - Einfach anders (GER 2022; R: Detlev Buck)
Bibi (Katharina Hirschberg) und Tinas (Harriet Herbig-Matten) neuestes Abenteuer könnte abgedrehter nicht sein: Der Sommer beginnt mit einer Identitätssuche, Falschnachrichten, die im Radio verbreitet werden, vermeintlichen Aliens, die aus der Zukunft kommen und drei außergewöhnlichen Feriengästen namens Disturber (Emilia Nöth), Spooky (Pauletta Pollman) und Silence (Leander Lesotho). Und dann versucht auch noch der mysteriöse V. Arscher (Kurt Krömer), mit einem ausgeklügelten Rachefeldzug gegen Graf Falko (Holger Stockhaus) vorzugehen. Es scheint, als wäre diesen Sommer alles möglich und vor allem: jeder „einfach anders“! Doch das trifft nicht auf Bibi und Tina zu, die sind wie immer sie selbst, was vor allem bedeutet, dass man sich auf die besten Freundinnen immer verlassen kann! Der fünfte „Bibi & Tina"-Kinofilm von Detlev Buck, in dem erstmals die Darstellerinnen aus der Amazon-Prime-Video-Serie „Bibi & Tina" auch auf der großen Leinwand in die Rollen von Bibi & Tina schlüpfen.
15:15 Uhr
DC League Of Super-Pets (USA 2022; R: Jared Stern, Sam Levine)
Superman (Stimme im Original: John Krasinski) und sein ebenfalls mit Superkräften ausgestatteter Hund Krypto (Dwayne Johnson) sind beste Freunde und alles scheint perfekt, doch dann werden Superman und die anderen Mitglieder der Justice League von Lex Luthor (Marc Maron) ausgestrickst und gefangen genommen. Nun ist es an Krypto, die Justice League zu retten, weswegen er eine wilde Bande an Tierheim-Vierbeinern um sich schart, die durch einen mysteriösen Zwischenfall Superkräfte haben und erst einmal mit diesen zurechtkommen müssen: Hund Ace (Kevin Hart) ist superstark und unkaputtbar, Schwein BP (Vanessa Bayer) kann riesig groß werden, Schildkröte Merton (Natasha Lyonne) ist superschnell und Eichhörnchen Chip (Diego Luna) verfügt über Elektrokräfte. Gemeinsam wollen sie Lex Luthor ausschalten, doch der setzt ebenfalls Tiere mit besonderen Fähigkeiten ein...
19:30 Uhr
Der Gesang der Flusskrebse (USA 2022; R: Olivia Newman)
Kya (Daisy Edgar-Jones) wurde im Alter von sechs Jahren von ihrer Familie verlassen und wird in den rauen Sumpfgebieten von North Carolina erwachsen. Jahrelang hielten sich hartnäckige Gerüchte über das „Marsch-Mädchen“ in Barkley Cove und isolierten die scharfsinnige und widerstandsfähige Kya von ihrer Gemeinde. Doch angezogen von zwei jungen Männern aus der Stadt, öffnet sich Kya schließlich einer neuen und verblüffenden Welt. Doch als Chase Andrews (Harris Dickinson) tot aufgefunden wird, gerät die schüchterne Kya schnell ins Visier der Ermittlungen. Während sich der Fall entwickelt, wird das Urteil darüber, was tatsächlich passiert ist, immer unklarer und droht die vielen Geheimnisse zu enthüllen, die im Sumpf lagen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman der Autorin Delia Owens, der erstmals 2019 in deutscher Ausgabe veröffentlicht wurde.
20:30 Uhr
Die Känguru-Verschwörung (D 2022; R: Marc-Uwe Kling)
Marc-Uwe und das Känguru gehen eine gewagte Wette ein – Sie werden ihre Wohnung verlieren, wenn sie es nicht schaffen, Marias Mutter zu retten. Die ist im Internet falsch abgebogen und leugnet nun die Klimakrise. Auf ihrem absurden Roadtrip zur Conspiracy Convention in Bielefeld geraten Kleinkünstler und Beuteltier ins Visier von Verschwörungs-Guru Adam Krieger und seinen fanatischen Anhängern.
14:40 Uhr
17:30 Uhr
Die Schule der magischen Tiere 2 (D 2022; R: Sven Unterwaldt)
17:15 Uhr
20:00 Uhr
Don´t worry Darling (USA 2022; R: Olivia Wilde)
16:15 Uhr
Lieber Kurt (GER 2022; R: Til Schweiger)
Nachdem sie sich trennten, haben Jana (Jasmin Gerat) und Kurt (Til Schweiger) beschlossen, sich das Sorgerecht für ihr gemeinsames Kind Kurt (Levi Wolter) zu teilen. Der erwachsene Kurt zieht dafür mit seiner neuen Freundin Lena (Franziska Machens) ins Brandenburger Land nach Oranienburg, um in der Nähe des kleinen Kurts leben zu können. So muss sein Sohn beim wöchentlichen pendeln zwischen den Wohnungen keine weiten Wege zurücklegen. Für Lena sind die neuen Familienverhältnisse kein Problem, die Tatsache, dass sie nun in Brandenburg lebt, schon eher. Eines Tages kommt der kleine Kurt bei einem Sturz ums Leben und hinterlässt eine Familie, die nicht weiß, wohin mit ihrer Trauer. Lena möchte Kurt mit seiner Trauer helfen, doch auch sie ist schwer getroffen vom Tod ihres Stiefsohnes. Die junge Beziehung steht vor einer harten Prüfung und niemand weiß so recht, wie es nun weitergehen soll. Basiert auf dem gleichnamigen Roman von Sarah Kuttner.
14:00 Uhr
Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss (USA 2022; R: Pierre Coffin, Kyle Balda)
Mit 12 Jahren ist Gru (Stimme im Original: Steve Carell, deutsche Stimme: Oliver Rohrbeck) noch weit davon entfernt, der Superschurke zu sein, als den ihn die Welt später kennen wird. In einem beschaulichen Vorort der 70er-Jahre träumt er davon, seine Mitmenschen in Angst und Schrecken zu versetzen und vor allem seine großen Vorbilder zu beeindrucken: die Vicious 6, eine von allen gefürchtete Gruppe von Superbösewichten, die von der Kampfsportlegende Wilder Knöchelknacker (Alan Arkin / Thomas Gottschalk) angeführt wird. Tatsächlich schafft es Gru, ein Vorstellungsgespräch bei seinen Idolen zu ergattern, um neues Mitglied der Truppe zu werden – doch die Vicious 6 lachen den schüchternen Knirps nur aus. Um ihnen zu beweisen, was wirklich in ihm steckt, stiehlt er ihnen ein mächtiges Artefakt – und steht fortan ganz oben auf der Abschussliste der Vicious 6. Zum Glück hat Gru seine kleinen, gelben Minions, die ihm dabei helfen, vor seinen neuen Gegnern zu fliehen und gleichzeitig seinen Status als aufsteigender Stern am Superschurken-Himmel auszubauen. Aber sehr zu Grus Verdruss stiften die Minions rund um Kevin, Stuart, Bob und Otto meistens nur neues Chaos, statt wirklich hilfreich zu sein…
17:45 Uhr
20:15 Uhr
Smile - Siehst du es auch? (USA 2022; R: Parker Finn)
Die Psychiaterin Dr. Rose Cotter (Sosie Bacon) musste den grausamen Selbstmord ihrer Patientin mitansehen. Als wäre diese Tatsache allein nicht schon traumatisierend genug, erlebt die junge Frau nach diesem Ereignis immer wieder unheimliche Dinge, die sich einfach nicht erklären lassen. Überall sieht sie plötzlich Menschen, die sie mit einem ganz und gar angsteinflößenden Lächeln anschauen. Niemand außer ihr scheint dieses Phänomen sonst zu bemerken. Verfällt Rose langsam dem Wahnsinn Bei ihren Nachforschungen stößt die Psychiaterin auf weitere Opfer, die fast alle nicht mehr als eine Woche überlebt haben, nachdem sie das Grinsen gesehen haben. Die Uhr läuft immer stärker gegen Rose und mehr und mehr ist sie der Überzeugung, dass ein Fluch auf ihr lastet, den sie nur besiegen kann, wenn sie sich weit zurück in ihre eigene Vergangenheit begibt...
14:45 Uhr
17:45 Uhr
20:15 Uhr
Tausend Zeilen (D 2022; R: Michael Bully Herbig)
14:15 Uhr
16:30 Uhr
20:15 Uhr
Ticket ins Paradies (USA 2022; R: Ol Parker)
19:45 Uhr
Top Gun 2: Maverick (USA 2022; R: Joseph Kosinski)
Im Leben des einstigen Flieger-Ass Maverick (Tom Cruise) ist es im Laufe der Jahre deutlich ruhiger geworden. Aufregende Missionen, wie er sie in jungen Jahren fliegen durfte, gehören längst der Vergangenheit an. Als Fluglehrer ist es heute vielmehr seine Aufgabe, der nachkommenden Generation an Piloten und Pilotinnen zu zeigen, worauf es im Cockpit ankommt. Er genießt es, sein Wissen weitergeben zu können. Gleichzeitig ist ihm jedoch mehr als bewusst, dass sein Beruf zunehmend vom Aussterben bedroht ist. Denn auch wenn er nach wie vor an seiner Leidenschaft festhält, muss auch Maverick langsam erkennen, dass die menschliche Komponente im Flugverkehr eine immer kleinere Rolle spielt. Flugdrohnen übernehmen nun jene gefährlichen Missionen, die er und seine Kollegen einst selbst flogen. Unerwartet muss er eines Tages dann aber doch noch einmal ins Cockpit steigen. Ein besonders heikler Auftrag erfordert seine langjährige Erfahrung und seine ausgefeilten Instinkte.
Programmkino Ost
14:30 Uhr
16:30 Uhr
Da kommt noch was (D/CH 2021; R: Mareille Klein)
18:40 Uhr
Dancing Pina (D/SN 2022; R: Florian Heinzen-Ziob)
21:00 Uhr
Das Leben ein Tanz (FRA 2022; R: Cédric Klapisch)
Die 26-jährige Elise (Marion Barbeau) ist eine großartige Balletttänzerin. Sie verletzt sich während einer Aufführung und erfährt, dass sie nicht mehr tanzen kann. Zwischen Paris und der Bretagne, im Zuge von Begegnungen und Erfahrungen, Enttäuschungen und Hoffnungen, nähert sich Elise einer zeitgenössischen Tanzgruppe an. Diese neue Art zu tanzen wird ihr zu neuem Schwung und auch zu einer neuen Lebensweise verhelfen.
16:15 Uhr
Der Gesang der Flusskrebse (USA 2022; R: Olivia Newman)
Kya (Daisy Edgar-Jones) wurde im Alter von sechs Jahren von ihrer Familie verlassen und wird in den rauen Sumpfgebieten von North Carolina erwachsen. Jahrelang hielten sich hartnäckige Gerüchte über das „Marsch-Mädchen“ in Barkley Cove und isolierten die scharfsinnige und widerstandsfähige Kya von ihrer Gemeinde. Doch angezogen von zwei jungen Männern aus der Stadt, öffnet sich Kya schließlich einer neuen und verblüffenden Welt. Doch als Chase Andrews (Harris Dickinson) tot aufgefunden wird, gerät die schüchterne Kya schnell ins Visier der Ermittlungen. Während sich der Fall entwickelt, wird das Urteil darüber, was tatsächlich passiert ist, immer unklarer und droht die vielen Geheimnisse zu enthüllen, die im Sumpf lagen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman der Autorin Delia Owens, der erstmals 2019 in deutscher Ausgabe veröffentlicht wurde.
14:00 Uhr
15:15 Uhr
Die Schule der magischen Tiere 2 (D 2022; R: Sven Unterwaldt)
14:45 Uhr
20:00 Uhr
Mittagsstunde (D 2022; R: Lars Jessen)
14:15 Uhr
Monsieur Claude und sein großes Fest (F 2022; R: Philippe de Chauveron)
Claude (Christian Clavier) hat sich inzwischen mit seinen Schwiegersöhnen abgefunden. Doch müssen sie wirklich überall da sein, wo er auch ist? Die Nähe zu seiner angeheirateten Familie macht ihm zu schaffen. Doch anlässlich des 40. Ehejubiläums von Claude und seiner Frau Marie Verneuil (Chantal Lauby) planen die Töchter ein großes Fest. Es ist als Überraschung gedacht und soll im Haus von Claude und Marie in Chinon stattfinden. Natürlich dürfen die Schwiegereltern der vier Frauen nicht fehlen. Was Monsieur Claude allerdings davon hält, nicht nur mit den Schwiegereltern einer Tochter auskommen zu müssen, sondern sich gleich den Eltern jedes Schwiegersohns für ein paar Tage auszuliefern, bleibt abzuwarten. Chaos ist vorprogrammiert und es verspricht ein turbulentes Familientreffen zu werden, bei dem Welten aufeinanderprallen.
16:15 Uhr
18:15 Uhr
20:30 Uhr
Tausend Zeilen (D 2022; R: Michael Bully Herbig)
17:30 Uhr
20:45 Uhr
Ticket ins Paradies (USA 2022; R: Ol Parker)
18:30 Uhr
Unsere Herzen - ein Klang (D 2022; R: Torsten Striegnitz)
Rundkino
14:30 Uhr
Alle für Ella (D 2022; R: Teresa Hoerl)
Von der heilen Welt ihrer Freunde ist Ella (Lina Larissa Strahl) meilenweit entfernt. Ihr Tagesablauf ist gefüllt mit Schule, jobben gehen und Babysitten. Dazu kommt, dass ihre Mutter Heike (Lavinia Wilson) alleinerziehend ist und die Familie gerade so über Wasser halten kann. Ihre schwierigen Lebensumstände versucht Ella so gut es geht von ihren Freunden geheimzuhalten. Die Musik ist Ellas einziger Lichtblick am Tag. Zusammen mit ihren Freundinnen Anaïs (Safira Robens), Romy (Malene Becker) und Cahide (Tijan Marei) hat sie deswegen die Band Virginia Wolfpack gegründet. Mit ihnen nimmt sie an einem Wettbewerb teil und trifft dabei auf den rebellischen Gangster-Rapper Leon aka. alfaMK (Gustav Schmidt). Ella findet ihn schrecklich - doch was anfangs undenkbar scheint, macht die Musik vielleicht möglich...
16:30 Uhr
20:00 Uhr
22:00 Uhr
Avatar - Aufbruch nach Pandora (USA 2009; R: James Cameron) (3D)
Gemeinsam mit dem Helden Jake Sully geht der Zuschauer auf eine Reise voller Gefahren und Entdeckungen. Auf Pandora erlebt Jake die Wahrhaftigkeit einer bezaubernden, neuen Welt und muss sich gleichzeitig auf seinen entscheidenden Kampf vorbereiten. Aufwändiges Fantasy-Abenteuer. USA 2009 R: James Cameron D: Sam Worthington, Zoe Saldana, Sigourney Weaver, Michelle Rodriguez, Giovanni Ribisi
20:00 Uhr
Avatar - Aufbruch nach Pandora (USA 2009; R:James Cameron) 3D OV
14:20 Uhr
DC League Of Super-Pets (USA 2022; R: Jared Stern, Sam Levine)
Superman (Stimme im Original: John Krasinski) und sein ebenfalls mit Superkräften ausgestatteter Hund Krypto (Dwayne Johnson) sind beste Freunde und alles scheint perfekt, doch dann werden Superman und die anderen Mitglieder der Justice League von Lex Luthor (Marc Maron) ausgestrickst und gefangen genommen. Nun ist es an Krypto, die Justice League zu retten, weswegen er eine wilde Bande an Tierheim-Vierbeinern um sich schart, die durch einen mysteriösen Zwischenfall Superkräfte haben und erst einmal mit diesen zurechtkommen müssen: Hund Ace (Kevin Hart) ist superstark und unkaputtbar, Schwein BP (Vanessa Bayer) kann riesig groß werden, Schildkröte Merton (Natasha Lyonne) ist superschnell und Eichhörnchen Chip (Diego Luna) verfügt über Elektrokräfte. Gemeinsam wollen sie Lex Luthor ausschalten, doch der setzt ebenfalls Tiere mit besonderen Fähigkeiten ein...
14:10 Uhr
17:10 Uhr
Die Känguru-Verschwörung (D 2022; R: Marc-Uwe Kling)
Marc-Uwe und das Känguru gehen eine gewagte Wette ein – Sie werden ihre Wohnung verlieren, wenn sie es nicht schaffen, Marias Mutter zu retten. Die ist im Internet falsch abgebogen und leugnet nun die Klimakrise. Auf ihrem absurden Roadtrip zur Conspiracy Convention in Bielefeld geraten Kleinkünstler und Beuteltier ins Visier von Verschwörungs-Guru Adam Krieger und seinen fanatischen Anhängern.
14:15 Uhr
16:45 Uhr
17:30 Uhr
Die Schule der magischen Tiere 2 (D 2022; R: Sven Unterwaldt)
16:45 Uhr
19:40 Uhr
Don´t worry Darling (USA 2022; R: Olivia Wilde)
19:30 Uhr
22:10 Uhr
Don´t worry Darling (USA 2022; R: Olivia Wilde) OV
14:30 Uhr
Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss (USA 2022; R: Pierre Coffin, Kyle Balda)
Mit 12 Jahren ist Gru (Stimme im Original: Steve Carell, deutsche Stimme: Oliver Rohrbeck) noch weit davon entfernt, der Superschurke zu sein, als den ihn die Welt später kennen wird. In einem beschaulichen Vorort der 70er-Jahre träumt er davon, seine Mitmenschen in Angst und Schrecken zu versetzen und vor allem seine großen Vorbilder zu beeindrucken: die Vicious 6, eine von allen gefürchtete Gruppe von Superbösewichten, die von der Kampfsportlegende Wilder Knöchelknacker (Alan Arkin / Thomas Gottschalk) angeführt wird. Tatsächlich schafft es Gru, ein Vorstellungsgespräch bei seinen Idolen zu ergattern, um neues Mitglied der Truppe zu werden – doch die Vicious 6 lachen den schüchternen Knirps nur aus. Um ihnen zu beweisen, was wirklich in ihm steckt, stiehlt er ihnen ein mächtiges Artefakt – und steht fortan ganz oben auf der Abschussliste der Vicious 6. Zum Glück hat Gru seine kleinen, gelben Minions, die ihm dabei helfen, vor seinen neuen Gegnern zu fliehen und gleichzeitig seinen Status als aufsteigender Stern am Superschurken-Himmel auszubauen. Aber sehr zu Grus Verdruss stiften die Minions rund um Kevin, Stuart, Bob und Otto meistens nur neues Chaos, statt wirklich hilfreich zu sein…
22:30 Uhr
Orphan: First Kill (USA 2022; R: William Brent Bell)
19:45 Uhr
22:30 Uhr
Smile - Siehst du es auch? (USA 2022; R: Parker Finn)
Die Psychiaterin Dr. Rose Cotter (Sosie Bacon) musste den grausamen Selbstmord ihrer Patientin mitansehen. Als wäre diese Tatsache allein nicht schon traumatisierend genug, erlebt die junge Frau nach diesem Ereignis immer wieder unheimliche Dinge, die sich einfach nicht erklären lassen. Überall sieht sie plötzlich Menschen, die sie mit einem ganz und gar angsteinflößenden Lächeln anschauen. Niemand außer ihr scheint dieses Phänomen sonst zu bemerken. Verfällt Rose langsam dem Wahnsinn Bei ihren Nachforschungen stößt die Psychiaterin auf weitere Opfer, die fast alle nicht mehr als eine Woche überlebt haben, nachdem sie das Grinsen gesehen haben. Die Uhr läuft immer stärker gegen Rose und mehr und mehr ist sie der Überzeugung, dass ein Fluch auf ihr lastet, den sie nur besiegen kann, wenn sie sich weit zurück in ihre eigene Vergangenheit begibt...
22:40 Uhr
Smile - Siehst du es auch? (USA 2022; R: Parker Finn) OV
Die Psychiaterin Dr. Rose Cotter (Sosie Bacon) musste den grausamen Selbstmord ihrer Patientin mitansehen. Als wäre diese Tatsache allein nicht schon traumatisierend genug, erlebt die junge Frau nach diesem Ereignis immer wieder unheimliche Dinge, die sich einfach nicht erklären lassen. Überall sieht sie plötzlich Menschen, die sie mit einem ganz und gar angsteinflößenden Lächeln anschauen. Niemand außer ihr scheint dieses Phänomen sonst zu bemerken. Verfällt Rose langsam dem Wahnsinn Bei ihren Nachforschungen stößt die Psychiaterin auf weitere Opfer, die fast alle nicht mehr als eine Woche überlebt haben, nachdem sie das Grinsen gesehen haben. Die Uhr läuft immer stärker gegen Rose und mehr und mehr ist sie der Überzeugung, dass ein Fluch auf ihr lastet, den sie nur besiegen kann, wenn sie sich weit zurück in ihre eigene Vergangenheit begibt...
14:45 Uhr
17:15 Uhr
19:15 Uhr
Tausend Zeilen (D 2022; R: Michael Bully Herbig)
16:45 Uhr
19:30 Uhr
Ticket ins Paradies (USA 2022; R: Ol Parker)
Schauburg
17:15 Uhr
Das Leben ein Tanz (FRA 2022; R: Cédric Klapisch)
Die 26-jährige Elise (Marion Barbeau) ist eine großartige Balletttänzerin. Sie verletzt sich während einer Aufführung und erfährt, dass sie nicht mehr tanzen kann. Zwischen Paris und der Bretagne, im Zuge von Begegnungen und Erfahrungen, Enttäuschungen und Hoffnungen, nähert sich Elise einer zeitgenössischen Tanzgruppe an. Diese neue Art zu tanzen wird ihr zu neuem Schwung und auch zu einer neuen Lebensweise verhelfen.
13:00 Uhr
Der Bauer und der Bobo (AU 2022; R: Kurt Langbein)
12:30 Uhr
19:30 Uhr
Der Gesang der Flusskrebse (USA 2022; R: Olivia Newman)
Kya (Daisy Edgar-Jones) wurde im Alter von sechs Jahren von ihrer Familie verlassen und wird in den rauen Sumpfgebieten von North Carolina erwachsen. Jahrelang hielten sich hartnäckige Gerüchte über das „Marsch-Mädchen“ in Barkley Cove und isolierten die scharfsinnige und widerstandsfähige Kya von ihrer Gemeinde. Doch angezogen von zwei jungen Männern aus der Stadt, öffnet sich Kya schließlich einer neuen und verblüffenden Welt. Doch als Chase Andrews (Harris Dickinson) tot aufgefunden wird, gerät die schüchterne Kya schnell ins Visier der Ermittlungen. Während sich der Fall entwickelt, wird das Urteil darüber, was tatsächlich passiert ist, immer unklarer und droht die vielen Geheimnisse zu enthüllen, die im Sumpf lagen. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman der Autorin Delia Owens, der erstmals 2019 in deutscher Ausgabe veröffentlicht wurde.
14:00 Uhr
17:15 Uhr
20:15 Uhr
Die Känguru-Verschwörung (D 2022; R: Marc-Uwe Kling)
Marc-Uwe und das Känguru gehen eine gewagte Wette ein – Sie werden ihre Wohnung verlieren, wenn sie es nicht schaffen, Marias Mutter zu retten. Die ist im Internet falsch abgebogen und leugnet nun die Klimakrise. Auf ihrem absurden Roadtrip zur Conspiracy Convention in Bielefeld geraten Kleinkünstler und Beuteltier ins Visier von Verschwörungs-Guru Adam Krieger und seinen fanatischen Anhängern.
14:00 Uhr
Die Küchenbrigade (FR 2021; R: Louis-Julien Petit)
15:00 Uhr
16:30 Uhr
Die Schule der magischen Tiere 2 (D 2022; R: Sven Unterwaldt)
20:15 Uhr
22:45 Uhr
Don´t worry Darling (USA 2022; R: Olivia Wilde)
22:30 Uhr
Everything Everywhere All At Once (USA 2022; R: Daniel Scheinert, Daniel Kwan) OmU
Evelyn Wang (Michelle Yeoh) besitzt einen Waschsalon, hat Ärger mit der Steuer und mit ihrer Familie. Sie ist damit beschäftigt, die Geburtstagsfeier ihres Vaters (James Hong) vorzubereiten und Evelyns Ehemann Waymond (Ke Huy Quan) hat daher keine Chance, mit ihr über die Scheidung zu sprechen. Tochter Joy (Stephanie Hsu) wiederum erzürnt ihre Mutter durch das Vorhaben, ihre Freundin Becky (Tallie Medel) mit zu der Feier zu bringen, obwohl Evelyn ein Problem mit der sexuellen Ausrichtung von Joy hat. Evelyns Leben ist nicht so gelaufen, wie wie sie sich das früher ausmalte. Doch sie bekommt die Chance, das zu ändern. Wie sie auf dem Weg zur Steuer-Sachbearbeiterin Deirdre Beaubeirdra (Jamie Lee Curtis) von Waymond erfährt, hängt das Schicksal jeder einzelnen Dimension des Universums von ihr ab. Zunächst glaubt Evelyn diese außergewöhnliche Behauptung nicht. Kurze Zeit später ist sie mittendrin im Kampf für das Multiversum...
18:00 Uhr
Freibad (D 2022; R: Doris Dörrie)
Wenn verschiedene Kulturen aufeinandertreffen, bleiben Spannungen und Diskussionen nicht aus. In Kombination mit der brütenden Hitze und steigenden Temperaturen eines Jahrhundertsommers können dabei schnell gesellschaftliche Flächenbrände entstehen, die kaum noch unter Kontrolle zu halten sind. Eine Gruppe deutscher Frauen, angeführt von Eva (Andrea Sawatzki), sieht sich mit dieser Situation konfrontiert, als im örtlichen Frauenfreibad die Religionen und Kulturen der deutschen und türkischen Besucherinnen für Zündstoff sorgen. Während sich die eine Seite belästigt fühlt und die andere Seite Angst vor Verdrängung hat, bringt eine weitere Gruppe arabischer Frauen rund um Yasemin (Nilam Farooq) das Fass zum Überlaufen, als sie mit Burkinis baden gehen wollen. Neben dem Ringen um kulturelle Akzeptanz steht aber auch Bademeister Nils (Samuel Schneider) im Fokus der Frauen. Als einziger Mann im Freibad ist er zweifellos das Objekt der Begierde aller weiblichen Badegäste, die nach einem kleinen Abenteuer Ausschau halten.
21:45 Uhr
Guglhupfgeschwader (D 2022; R: Ed Herzog)
Nach zehn Jahren steht für den bayrischen Dorfpolizisten Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) endlich das Dienstjubiläum an, was man eigentlich gebührend feiern könnte – wäre da nicht das organisierte Verbrechen, unverhoffter Familienzuwachs und das Glücksspiel, die dem Beamten einen Strich durch die Rechnung machen. Die Feierlichkeiten enden jäh, als Lotto-Otto (Johannes Berzl) von zwielichtigen Gestalten verfolgt und der Lotto-Laden samt seinem Besitzer in die Luft gejagt wird. Dazu kommt, dass Rudis (Simon Schwarz) neue Freundin Theresa (Stefanie Reinsperger) das sonst so eingespielte Ermittler-Duo sprengt und für eine Menge Chaos sorgt. Neben den explosiven Geschehnissen im Dorf wird Franz von seiner Susi (Lisa Maria Potthoff) auch noch zu einer Paartherapie gedrängt, die ihm alles abverlangt
15:15 Uhr
Mein Lotta-Leben 2 - Alles Tschaka mit Alpaka (D 2022; R: Martina Plura)
Für Lotta (Meggy Hussong) geht es auf ihre erste Klassenfahrt! Pünktlich zu diesem Ausflug steht auch ihre Gefühlswelt völlig Kopf. Denn ihre Klasse hat Zuwachs bekommen: Rémi (Timothy Scannell) aus Frankreich ist neu in ihrer Klasse und Cheyenne (Yola Streese) und Paul (Levi Kazmaier) wollen ihn gleich in ihren Freundeskreis aufnehmen. Lotta hat so gar keinen Bock auf ihn! Warum? Rémi ist so verknallt in sie, dass er wie eine Klette an ihr klebt. Frau Kackert (Sarah Hostettler) plant sogar, die aufsässige 6b zu trennen. Währenddessen ist Lottas Vater (Oliver Mommsen) spontan als Betreuer für die Klassenfahrt eingesprungen und wagt es fremd zu flirten. Doch das ist nur ein Problem von vielen. Schließlich ist noch Cheyennes Schwester Chanell (Cara Vondey) auf einmal spurlos verschwunden. Kann es sein, dass ihr Verschwinden mit der alten Legende eines Poltergeist-Mädchens zusammenhängt? Lotta und ihre Freunde müssen sich überwinden und ein Bündnis mit ihren schlimmsten Feinden eingehen, um Chanell wiederzufinden. Dabei steht für das junge Mädchen diesmal alles auf dem Spiel: Ihre Freundschaften, ihre Klasse und ihre ganze Familie.
12:00 Uhr
16:15 Uhr
19:45 Uhr
Mittagsstunde (D 2022; R: Lars Jessen)
16:00 Uhr
Monsieur Claude und sein großes Fest (F 2022; R: Philippe de Chauveron)
Claude (Christian Clavier) hat sich inzwischen mit seinen Schwiegersöhnen abgefunden. Doch müssen sie wirklich überall da sein, wo er auch ist? Die Nähe zu seiner angeheirateten Familie macht ihm zu schaffen. Doch anlässlich des 40. Ehejubiläums von Claude und seiner Frau Marie Verneuil (Chantal Lauby) planen die Töchter ein großes Fest. Es ist als Überraschung gedacht und soll im Haus von Claude und Marie in Chinon stattfinden. Natürlich dürfen die Schwiegereltern der vier Frauen nicht fehlen. Was Monsieur Claude allerdings davon hält, nicht nur mit den Schwiegereltern einer Tochter auskommen zu müssen, sondern sich gleich den Eltern jedes Schwiegersohns für ein paar Tage auszuliefern, bleibt abzuwarten. Chaos ist vorprogrammiert und es verspricht ein turbulentes Familientreffen zu werden, bei dem Welten aufeinanderprallen.
12:00 Uhr
Peter von Kant (FRA 2022; R: François Ozon)
Der einst so große Regisseur Peter von Kant (Denis Ménochet) verbringt nun die meiste Zeit seines Lebens damit, sich in seinem Kölner Atelier Gelüsten und Süchten hinzugeben. Durch seine ehemalige Muse Sidonie (Isabelle Adjani), lernt Peter den attraktiven und jungen Schauspieler Amir (Khalil Gharbia) kennen und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Sie beginnen eine Affäre, die allerdings nicht von langer Dauer ist. Denn als Amir durch die Bekanntschaft mit Peter berühmt wird, verändert sich ihre Beziehung und Peter wird unausstehlich, was Amir dazu bewegt, sich von ihm zu entfernen und sich in eine Affäre zu flüchten. Die Wutausbrüche, die dadurch bei Peter hervorgerufen werden, treffen alle in seiner Umgebung, sogar die wichtigsten Menschen in seinem Leben.
12:00 Uhr
18:15 Uhr
20:45 Uhr
22:45 Uhr
Tausend Zeilen (D 2022; R: Michael Bully Herbig)
22:00 Uhr
Three Thousand Years of Longing (AU 2022; R: George Miller) OmU
Alithea Binnie (Tilda Swinton) ist eine mit sich und ihrem Leben zufriedene Gelehrte, die mit großer Leidenschaft ihrem Beruf als Narratologie-Expertin nachgeht. Als sie eine Konferenz in Istanbul besucht, ersteht sie in einem Antiquitätengeschäft eine kleine Flasche als Andenken. Bei dem Versuch, sie im Waschbecken ihres Hotelzimmer zu reinigen, erlebt sie eine handfeste Überraschung: Sie befreit einen Dschinn (Idris Elba), der ihr die Erfüllung von drei Wünschen anbietet und im Gegenzug seine Freiheit zu erlangen hofft. Alithea, die sehr gut weiß, dass ein solcher Handel in Märchen und Sagen meist nicht gut ausgeht, lehnt dankend ab. Zudem erklärt sie, sie sei sowieso wunschlos glücklich. Der Dschinn zweifelt an ihrer Behauptung und beginnt, der faszinierten Alithea seine 3.000 Jahre umspannende, von Liebe, Abenteuer und Verlust geprägte Geschichte zu erzählen, die ihr beweisen soll, dass in allen Menschen Sehnsüchte schlummern. Die Gespräche mit dem Dschinn lassen die Wissenschaftlerin ihre Haltung tatsächlich zunehmend überdenken – bis sie eine alles verändernde Entscheidung trifft.
18:45 Uhr
Weinprobe für Anfänger (FRA 2022; R: Ivan Calbérac)
Der geschiedene Jacques (Bernard Campan), ein ruppiger Typ, betreibt allein einen kleinen Weinkeller, der kurz vor dem Bankrott steht. Hortense (Isabelle Carré), die sich für gemeinnützige Zwecke engagiert und entschlossen ist, nicht ewig Single zu bleiben, betritt eines Tages seinen Laden und sofort ist klar, dass da etwas zwischen ihnen ist. Also beschließt Hortense, sich für einen Weinverkostungsworkshop anzumelden. Als es ernster zwischen den beiden wird, vertraut Hortense Jacques ihren sehnlichsten Wunsch an: ein Baby zu bekommen. Doch für Jacques geht das alles zu schnell und ein unterdrücktes Trauma sucht sich einen Weg zurück an die Oberfläche. Schaffen die beiden es trotz der Widerstände zueinanderzufinden?
Thalia-Kino
20:00 Uhr
Alle reden übers Wetter (D 2021; R: Annika Pinske)
18:00 Uhr
Meine Stunden mit Leo (GB 2022; R: Sophie Hyde) OmU
Nancy Stokes (Emma Thompson) ist 55 Jahre alt, Witwe und Lehrerin im Ruhestand und sie hat ein Problem: Sie hatte noch nie wirklich guten Sex oder einen Orgasmus. Ihr verstorbener Mann, mit dem sie eine langweilige, aber stabile Ehe geführt hat, war der einzige, mit dem sie je im Bett war. Um das zu ändern, greift sie auf die Dienste von Leo Grande (Daryl McCormack) zurück, einem Sexarbeiter und selbsternannten Sextherapeuten. Doch die ganze Sache erweist sich als schwieriger als gedacht...
21:45 Uhr
Moonage Daydream (USA 2022; R: Brett Morgen) OmU
UCI
17:30 Uhr
After Forever (USA 2022; R: Castille Landon)
Tessa Young (Josephine Langford) und Hardin Scott (Hero Fiennes-Tiffin) haben in ihrer Beziehung schon viele Höhen und Tiefen erlebt, doch das macht ihre Verbindung nur umso stärker. Aber sie haben sich verändert: Tessa ist lange nicht mehr das süße, naive Mädchen, das gerade am College angefangen hat und auch Hardins raue Schale bröckelt. Wenn sie eines über die Jahre gelernt haben, dann, dass sie gar nicht so unterschiedlich sind, wie sie anfangs dachten. Doch die Vergangenheit holt Hardin ein und zwingt ihn dazu, sich von Tessa zu distanzieren. Nachdem er ein Familiengeheimnis aufgedeckt hat, verfällt er in alte Muster und stößt jeden weg, der ihm wichtig ist, sogar den wichtigsten Menschen in seinem Leben. Dabei war Tessa es, die es immer geschafft hat, ihm den Halt zu geben, den er so dringend brauchte. Wird sie es schaffen, zu ihm durchzudringen, ohne sich dabei selbst zu verlieren? Denn eines ist klar: Sie gehören zusammen.
14:25 Uhr
Alle für Ella (D 2022; R: Teresa Hoerl)
Von der heilen Welt ihrer Freunde ist Ella (Lina Larissa Strahl) meilenweit entfernt. Ihr Tagesablauf ist gefüllt mit Schule, jobben gehen und Babysitten. Dazu kommt, dass ihre Mutter Heike (Lavinia Wilson) alleinerziehend ist und die Familie gerade so über Wasser halten kann. Ihre schwierigen Lebensumstände versucht Ella so gut es geht von ihren Freunden geheimzuhalten. Die Musik ist Ellas einziger Lichtblick am Tag. Zusammen mit ihren Freundinnen Anaïs (Safira Robens), Romy (Malene Becker) und Cahide (Tijan Marei) hat sie deswegen die Band Virginia Wolfpack gegründet. Mit ihnen nimmt sie an einem Wettbewerb teil und trifft dabei auf den rebellischen Gangster-Rapper Leon aka. alfaMK (Gustav Schmidt). Ella findet ihn schrecklich - doch was anfangs undenkbar scheint, macht die Musik vielleicht möglich...
15:50 Uhr
19:30 Uhr
Avatar - Aufbruch nach Pandora (USA´09; R:James Cameron) 3D
Gemeinsam mit dem Helden Jake Sully geht der Zuschauer auf eine Reise voller Gefahren und Entdeckungen. Auf Pandora erlebt Jake die Wahrhaftigkeit einer bezaubernden, neuen Welt und muss sich gleichzeitig auf seinen entscheidenden Kampf vorbereiten. Aufwändiges Fantasy-Abenteuer. USA 2009 R: James Cameron D: Sam Worthington, Zoe Saldana, Sigourney Weaver, Michelle Rodriguez, Giovanni Ribisi
14:45 Uhr
Bibi & Tina - Einfach anders (GER 2022; R: Detlev Buck)
Bibi (Katharina Hirschberg) und Tinas (Harriet Herbig-Matten) neuestes Abenteuer könnte abgedrehter nicht sein: Der Sommer beginnt mit einer Identitätssuche, Falschnachrichten, die im Radio verbreitet werden, vermeintlichen Aliens, die aus der Zukunft kommen und drei außergewöhnlichen Feriengästen namens Disturber (Emilia Nöth), Spooky (Pauletta Pollman) und Silence (Leander Lesotho). Und dann versucht auch noch der mysteriöse V. Arscher (Kurt Krömer), mit einem ausgeklügelten Rachefeldzug gegen Graf Falko (Holger Stockhaus) vorzugehen. Es scheint, als wäre diesen Sommer alles möglich und vor allem: jeder „einfach anders“! Doch das trifft nicht auf Bibi und Tina zu, die sind wie immer sie selbst, was vor allem bedeutet, dass man sich auf die besten Freundinnen immer verlassen kann! Der fünfte „Bibi & Tina"-Kinofilm von Detlev Buck, in dem erstmals die Darstellerinnen aus der Amazon-Prime-Video-Serie „Bibi & Tina" auch auf der großen Leinwand in die Rollen von Bibi & Tina schlüpfen.
20:10 Uhr
Bullet Train (USA 2022; R: David Leitch)
Bullet Train: So wird der Shinkansen-Zug auf der Strecke Tokio - Kyōto auch genannt, da er mit unglaublichen 320 Kilometern pro Stunde und ohne Zwischenstopp zwischen den beiden Städten hin und her rast. Aussteigen unmöglich. An Bord des Shinkansen ist auch Ladybug (Brad Pitt), ein vom Pech verfolgter Auftragskiller, der im Hochgeschwindigkeitszug sein nächstes Opfer erledigen soll. Nach einigen Rückschlägen für Ladybug muss dieses Mal einfach alles gut gehen. Doch auch dieser Auftrag wird nicht einfach, denn mit Tangerine (Aaron Taylor-Johnson), Prince (Joey King), Hornet (Zazie Beetz), Lemon (Brian Tyree Henry) und Kimura (Andrew Koji) sind noch fünf weitere Auftragskiller an Bord. Erstaunlicherweise haben es nicht alle auf die gleiche Zielperson abgesehen – und doch scheinen ihre Aufträge miteinander verbunden. Natürlich kommen sich die eiskalten Auftragsmörder in die Quere und im Hochgeschwindigkeitszug entbrennt ein chaotischer Kampf auf Leben und Tod.
20:25 Uhr
Chase (USA 2022; R: Brian Goodman)
Will (Gerard Butler) und seine Frau Lisa (Jaimie Alexander) stecken mitten in einer handfesten Ehekrise, weshalb die beiden gemeinsam auf dem Weg zu Lisas Eltern sind. Wills Frau braucht Abstand und will die nächste Zeit bei ihnen verbringen, um einen klaren Kopf zu bekommen. Als das Paar an einer Tankstelle Rast macht, ist Lisa auf einmal spurlos verschwunden. Will gerät in Panik, weshalb er die Polizei alarmiert, die aber aufgrund mangelnder Spuren keine Anzeichen auf ein Verbrechen sieht. Schließlich gerät sogar Will selbst unter Verdacht. Nun sieht er sich gezwungen, die Dinge selbst zu regeln und organisiert die Überwachungsaufnahmen der Tankstelle. Zu seiner Überraschung ist dort ein Mann zu sehen, der Lisa anspricht. Was folgt, ist ein Rennen gegen die Zeit, bei der Will seine Frau lebend wiederfinden will, während er für die Polizei noch immer der Hauptverdächtige ist...
14:35 Uhr
DC League Of Super-Pets (USA 2022; R: Jared Stern, Sam Levine)
Superman (Stimme im Original: John Krasinski) und sein ebenfalls mit Superkräften ausgestatteter Hund Krypto (Dwayne Johnson) sind beste Freunde und alles scheint perfekt, doch dann werden Superman und die anderen Mitglieder der Justice League von Lex Luthor (Marc Maron) ausgestrickst und gefangen genommen. Nun ist es an Krypto, die Justice League zu retten, weswegen er eine wilde Bande an Tierheim-Vierbeinern um sich schart, die durch einen mysteriösen Zwischenfall Superkräfte haben und erst einmal mit diesen zurechtkommen müssen: Hund Ace (Kevin Hart) ist superstark und unkaputtbar, Schwein BP (Vanessa Bayer) kann riesig groß werden, Schildkröte Merton (Natasha Lyonne) ist superschnell und Eichhörnchen Chip (Diego Luna) verfügt über Elektrokräfte. Gemeinsam wollen sie Lex Luthor ausschalten, doch der setzt ebenfalls Tiere mit besonderen Fähigkeiten ein...
17:25 Uhr
Die Känguru-Verschwörung (D 2022; R: Marc-Uwe Kling)
Marc-Uwe und das Känguru gehen eine gewagte Wette ein – Sie werden ihre Wohnung verlieren, wenn sie es nicht schaffen, Marias Mutter zu retten. Die ist im Internet falsch abgebogen und leugnet nun die Klimakrise. Auf ihrem absurden Roadtrip zur Conspiracy Convention in Bielefeld geraten Kleinkünstler und Beuteltier ins Visier von Verschwörungs-Guru Adam Krieger und seinen fanatischen Anhängern.
14:40 Uhr
17:15 Uhr
Die Schule der magischen Tiere 2 (D 2022; R: Sven Unterwaldt)
16:45 Uhr
20:00 Uhr
Don´t worry Darling (USA 2022; R: Olivia Wilde)
19:50 Uhr
Lieber Kurt (GER 2022; R: Til Schweiger)
Nachdem sie sich trennten, haben Jana (Jasmin Gerat) und Kurt (Til Schweiger) beschlossen, sich das Sorgerecht für ihr gemeinsames Kind Kurt (Levi Wolter) zu teilen. Der erwachsene Kurt zieht dafür mit seiner neuen Freundin Lena (Franziska Machens) ins Brandenburger Land nach Oranienburg, um in der Nähe des kleinen Kurts leben zu können. So muss sein Sohn beim wöchentlichen pendeln zwischen den Wohnungen keine weiten Wege zurücklegen. Für Lena sind die neuen Familienverhältnisse kein Problem, die Tatsache, dass sie nun in Brandenburg lebt, schon eher. Eines Tages kommt der kleine Kurt bei einem Sturz ums Leben und hinterlässt eine Familie, die nicht weiß, wohin mit ihrer Trauer. Lena möchte Kurt mit seiner Trauer helfen, doch auch sie ist schwer getroffen vom Tod ihres Stiefsohnes. Die junge Beziehung steht vor einer harten Prüfung und niemand weiß so recht, wie es nun weitergehen soll. Basiert auf dem gleichnamigen Roman von Sarah Kuttner.
15:00 Uhr
17:40 Uhr
Minions - Auf der Suche nach dem Mini-Boss (USA 2022; R: Pierre Coffin, Kyle Balda)
Mit 12 Jahren ist Gru (Stimme im Original: Steve Carell, deutsche Stimme: Oliver Rohrbeck) noch weit davon entfernt, der Superschurke zu sein, als den ihn die Welt später kennen wird. In einem beschaulichen Vorort der 70er-Jahre träumt er davon, seine Mitmenschen in Angst und Schrecken zu versetzen und vor allem seine großen Vorbilder zu beeindrucken: die Vicious 6, eine von allen gefürchtete Gruppe von Superbösewichten, die von der Kampfsportlegende Wilder Knöchelknacker (Alan Arkin / Thomas Gottschalk) angeführt wird. Tatsächlich schafft es Gru, ein Vorstellungsgespräch bei seinen Idolen zu ergattern, um neues Mitglied der Truppe zu werden – doch die Vicious 6 lachen den schüchternen Knirps nur aus. Um ihnen zu beweisen, was wirklich in ihm steckt, stiehlt er ihnen ein mächtiges Artefakt – und steht fortan ganz oben auf der Abschussliste der Vicious 6. Zum Glück hat Gru seine kleinen, gelben Minions, die ihm dabei helfen, vor seinen neuen Gegnern zu fliehen und gleichzeitig seinen Status als aufsteigender Stern am Superschurken-Himmel auszubauen. Aber sehr zu Grus Verdruss stiften die Minions rund um Kevin, Stuart, Bob und Otto meistens nur neues Chaos, statt wirklich hilfreich zu sein…
17:20 Uhr
20:20 Uhr
Smile - Siehst du es auch? (USA 2022; R: Parker Finn)
Die Psychiaterin Dr. Rose Cotter (Sosie Bacon) musste den grausamen Selbstmord ihrer Patientin mitansehen. Als wäre diese Tatsache allein nicht schon traumatisierend genug, erlebt die junge Frau nach diesem Ereignis immer wieder unheimliche Dinge, die sich einfach nicht erklären lassen. Überall sieht sie plötzlich Menschen, die sie mit einem ganz und gar angsteinflößenden Lächeln anschauen. Niemand außer ihr scheint dieses Phänomen sonst zu bemerken. Verfällt Rose langsam dem Wahnsinn Bei ihren Nachforschungen stößt die Psychiaterin auf weitere Opfer, die fast alle nicht mehr als eine Woche überlebt haben, nachdem sie das Grinsen gesehen haben. Die Uhr läuft immer stärker gegen Rose und mehr und mehr ist sie der Überzeugung, dass ein Fluch auf ihr lastet, den sie nur besiegen kann, wenn sie sich weit zurück in ihre eigene Vergangenheit begibt...
14:55 Uhr
17:35 Uhr
20:30 Uhr
Tausend Zeilen (D 2022; R: Michael Bully Herbig)
14:30 Uhr
17:10 Uhr
20:15 Uhr
Ticket ins Paradies (USA 2022; R: Ol Parker)
20:05 Uhr
Top Gun 2: Maverick (USA 2022; R: Joseph Kosinski)
Im Leben des einstigen Flieger-Ass Maverick (Tom Cruise) ist es im Laufe der Jahre deutlich ruhiger geworden. Aufregende Missionen, wie er sie in jungen Jahren fliegen durfte, gehören längst der Vergangenheit an. Als Fluglehrer ist es heute vielmehr seine Aufgabe, der nachkommenden Generation an Piloten und Pilotinnen zu zeigen, worauf es im Cockpit ankommt. Er genießt es, sein Wissen weitergeben zu können. Gleichzeitig ist ihm jedoch mehr als bewusst, dass sein Beruf zunehmend vom Aussterben bedroht ist. Denn auch wenn er nach wie vor an seiner Leidenschaft festhält, muss auch Maverick langsam erkennen, dass die menschliche Komponente im Flugverkehr eine immer kleinere Rolle spielt. Flugdrohnen übernehmen nun jene gefährlichen Missionen, die er und seine Kollegen einst selbst flogen. Unerwartet muss er eines Tages dann aber doch noch einmal ins Cockpit steigen. Ein besonders heikler Auftrag erfordert seine langjährige Erfahrung und seine ausgefeilten Instinkte.
Zentralkino im Kraftwerk Mitte
15:00 Uhr
Alle reden übers Wetter (D 2021; R: Annika Pinske)
18:45 Uhr
Da kommt noch was (D/CH 2021; R: Mareille Klein)
19:00 Uhr
Der Bauer und der Bobo (AU 2022; R: Kurt Langbein)
15:00 Uhr
17:00 Uhr
Die Schule der magischen Tiere 2 (D 2022; R: Sven Unterwaldt)
20:45 Uhr
Im Westen nichts Neues (USA/D/GB 2022; R: Edward Berger)
21:00 UhrWir könnten genauso gut tot sein (D/RO 2022; R: Natalia Sinelnikova)

Motel One
Günstig übernachten am Main.
» Hotels Frankfurt

Blitzschnell drucken lassen
Aus Ihrer Layout-Vorlage machen wir den perfekten Druck
» Druckerei München

Zahnarztpraxis
für Kinder und Jugendliche
» Kinderzahnarzt Landshut

Stempel
in verschiedenen Ausführungen
» Stempelfactory.de