Kulturinsel Einsiedel

Auf der Kulturinsel Einsiedel, dem östlichsten Freizeitpark und erstem Baumhaushotel Deutschlands, wird der Winter zur wärmsten und kuscheligsten Jahreszeit.
Hier locken Gemütlichkeit, Spielspaß und kulinarische Spezialitäten für Kinder und ausgewachsene Besucher. Auch im Winter öffnen das Baumstammlokal, die Miniatur Indoor-Spielanlage im Rabaukenbaum, die heiße Wellnessanlage Faulenzum mit Badekesseln über dem Lagerfeuer und Sauna, die Vögelbeobachtungsstation, der Skulpturengarten mit Streichelgehege sowie die 3 etagige Puppenstube, in der Kinder selbst darin spielen können, täglich von 10 bis 18 Uhr. Und das BEHEIZTE Baumhaushotel öffnet natürlich über Nacht! Zusätzlich erwärmen an den Wintersonntagen abenteuerliche Programmpunkte und Workshops die Glieder und die Gemüter. Natürlich findet an den ersten 3 Adventswochenenden wieder freitags und samstags das außergewöhnliche Erlebnisdinner "Alte Sünde rostet nicht" mit statt! Genießt einen unvergesslichen Abend, die 2012 den Innovationspreis Tourismus im Landkreis Görlitz verliehen bekam. Mit Essen (lecker & viel) und Erlebnis (Theater, Artistik, Schauspiel und Interaktion)!

Adresse

Kulturinsel Einsiedel
Einsiedel 1
02829 Neissaue

Kontakt

Web: http://www.kulturinsel.com

Anfahrt

» Stadtplan
» Verkehrsverbindung

Termine