SaxTicket – Der Kartenschalter in der Schauburg

Aktuelle Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10 bis 19 Uhr
Samstag 11 bis 14 Uhr

Bestellungen für Tickets, die hier online nicht zu finden sind, sowie Fragen an: bestellungen@saxticket.de.

Alexander Eder & Band (A) Vergrößern

Alexander Eder & Band (A)

20241106

6. November 2024

20 Uhr (Einlass 19 Uhr)

Dresden, Alter Schlachthof

Mehr Infos

47,40 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-4 Werktage

ALEXANDER EDER & BAND
Die nicht „GANZ NORMAL“ Tour 2024

Ein gewisses – für Alexander Eder typisches – Augenzwinkern kann man ihm bei der Wahl des Tournee-Titels keinesfalls absprechen … denn „nicht ganz normal“ sind die letzten Jahre – auch für den österreichischen Shootingstar – tatsächlich nicht gewesen. Zugleich ist der Titel aber auch Ausdruck, wie geerdet der Sänger mit der unverkennbar tiefen Stimme trotz all des Trubels um seine Person geblieben ist und weiterhin das macht, was er am liebsten tut: MUSIK MACHEN!

Vom Schulmusical auf die Show- und Fernsehbühnen dieser Welt Wollte der 24-Jährige ursprünglich eigentlich Schauspieler werden, entdeckte er im Zuge einer Schul-Musical-Aufführung sein Talent als Sänger. Alexander, der bereits Trompete, Schlagzeug und Gitarre spielte, studierte danach am Prayner-Konservatorium in Wien Pop- und Jazzgesang. Und spätestens, als er im Zuge der 8. Staffel von The Voice Of Germany für Furore sorgte, ging sein Stern rasant und unaufhaltsam auf. Bald folgten erste Singles, 2020 sein erstes Album „Schlagzeilen“! Am augenfälligsten lässt sich Alexander Eders Beliebtheit aber auf diversen Social-Media-Kanälen verfolgen. Auf TikTok folgen ihm mittlerweile 2,6 Millionen Follower, auf Instagram sind es knapp 450.000 und auch auf Spotify wird er in Kürze die 1-Million-Follower-Marke knacken!
Ein Siegeszug, der sich auch auf den diversen Live- und Fernsehbühnen verfolgen lässt. 2019 stand er das erste Mal beim Wings For Life World Run auf der Bühne – zahlreiche Auftritte folgten, und selbst die Corona-Pandemie konnte Alexander Eder nicht stoppen. Im Fernsehen begeisterte der vielseitige Musiker etwa mit Auftritten bei der „Starnacht in der Wachau“, in der „Giovanni-Zarrella-Show“ oder zum Jahreswechsel bei „Die große Silvester Show“ auf ARD.

Die nicht „GANZ NORMAL“ Tour 2023
Und diesen Herbst ist es so weit: Alexander Eder geht auf seine erste große Tournee durch Österreich und Deutschland! Aktuell ist der Musiker im Studio und arbeitet am gleichnamigen Album „Ganz normal“, auf dem er wieder seine ganze musikalische Bandbreite unter Beweis stellen wird. Auf ein Genre möchte sich Alexander gar nicht erst festlegen. „Ich nenne mein Genre ‚IRGENDWIE POP‘. Ich mache Musik, weil es Spaß macht, da möchte ich keine Grenzen haben. Vor allem beim Album finde ich es persönlich cool, wenn eine gewisse Vielfalt vorhanden ist und man nicht nach zwei Nummern hören den gesamten Album-Sound kennt.“ Und diese Freude am Musikmachen merkt man Alexander Eder und seiner Band auch an, so dass bei seinen Konzerten immer der berühmte Funken überspringt und die Veranstaltungen zu einem absoluten Feuerwerk werden. Freilich nicht nur für die Besucher, wie er verrät, sondern auch für Alexander selbst, denn auf die Frage, was er am meisten an seinem Beruf liebt, ist die prompte Antwort: Ganz klar LIVE zu spielen. Den Moment zu spüren und einfach im Hier und Jetzt leben. In diesen zwei Stunden auf der Bühne zählt nur der Moment. Da denke ich nicht daran, was gestern war oder morgen sein könnte. 110% & ‚Flow‘-Zustand. Und diesen Moment mit vielen Menschen zu teilen, zusammen erleben, das ist für mich das Größte auf der ganzen Welt!
Freuen Sie sich also auf Alexander Eder und seine fulminante Live-Band, die nicht nur seine bisherigen Hits spielen wird, sondern auch das neue Album „Ganz normal“, das am 5. Mai 2023 erscheint.