SaxTicket – Der Kartenschalter in der Schauburg

Unser Laden in der Schauburg ist vorerst von Montag bis Freitag von 12 bis 20 Uhr geöffnet.
Es gelten dabei die jeweiligen Corona-Bestimmungen.
Der Onlineshop arbeitet wie immer weiter.
Bestellungen für Tickets, die hier online nicht zu finden sind, sowie Fragen an: saxticket@cybersax.de.

Silbermond (D) Vergrößern

Silbermond (D)

20230826

26. August 2023

19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

Dresden, Filmnächte am Elbufer

Mehr Infos

65,00 € inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Nachdem SILBERMOND seit Ende Mai 2022 Wochenende für Wochenende in Deutschland, Österreich und der Schweiz zehntausende Fans im Rahmen ihrer Open Airs begeistert haben, möchten Steff, Thomas, Johannes und Nowi im nächsten Jahr direkt an diese wundervollen Konzertabende anknüpfen.

Die Band wird direkt mit neuen Songs in den AUF AUF – SOMMER 2023 starten.
Das Tourmotto haben SILBERMOND nicht ohne Grund gewählt. Ebenso wie die zugehörige Single sollen die Konzerte Mut machen. „Wir möchten unseren Fans eine Auszeit im Kopf gönnen, schwere Gedanken wegspielen und gemeinsam nach vorne schauen“, erklärt die Frontfrau und fährt fort: „Der jetzige Sommer hat uns so unglaublich viel Freude bereitet. Abend für Abend zusammen zu kommen, in echt bei- und miteinander, sich in die Augen zu schauen und gemeinsam diese Momente zu teilen. Darauf werden wir nicht wieder jahrelang warten!“
Der AUF AUF – SOMMER 2023 führt SILBERMOND einmal quer durch Deutschland – 10 Shows in 8 Städten stehen auf dem Plan.

Für ihre Heimatregion Sachsen hat sich die Bautzener-Band etwas ganz Besonderes ausgedacht. Nach furiosen ausverkauften Konzerten am Elbufer, wird diese schöne Tradition fortgesetzt. Doch in 2023 werden SILBERMOND – zusätzlich zu einem Elbufer-Open-Air – zwei weitere Shows in Dresden spielen. Ein Clubkonzert im Beatpol, das nur 500 Besucher:innen fasst, und eines im legendären Alten Schlachthof. Zum einen bietet das die schöne Gelegenheit ihren Fans im intimeren Rahmen zu begegnen, zum anderen ist es den vier Bandmitgliedern wichtig, die Clublandschaft generell und in ihrer Heimat zu unterstützen, die es in den letzten Jahren aufgrund der Pandemie besonders schwer getroffen hat.