Dirty Dancing again

Die 30. Filmnächte am Elbufer

Foto: Filmnächte am Elbifer

In diesem Sommer feiern Filmnächte am Dresdner Elbufer 30 ihr 30-jähriges Jubiläum. Die Saison beginnt am 1. Juli und endet am 5. September. Geplant sind 66 Veranstaltungstage mit Filmen und Liveshows. Mit dabei ist auch in diesem Jahr wieder “Dirty Dancing“ – der Film über die größte Kino-Sommerliebe des 20. Jahrhunderts. Das genaue Filmprogramm wird gerade hinter den Kulissen zusammengestellt.

Auf der Bühne am Elbufer werden in diesem Jahr auch wieder unterschiedlichste Künstlerinnen und Künstler das Publikum unterhalten. Helge Schneider (16. Juli) wird genauso dabei sein wie Anna Mateur (4. Juli), Reinhold Messner (5. August), Tiere streicheln Menschen (8. August) oder Joey Kelly (19. August). Und auch auf den Comedy Slam Royal darf man sich 2021 wieder freuen, der am 29. Juli stattfinden wird. Einige große Konzerte wie die von Silbermond oder Mark Forster wurden bereits nach 2022 verlegt, bei anderen wie Sarah Connor oder Roland Kaiser steht das noch nicht fest.

Filmnächte am Elbufer
1. Juli bis 5. September
www.filmnaechte.de