Bühne

16:15 Uhr
YenidzeKarawane des Orients (D. Seidowski-Faust, M. Faust)
18:00 Uhr
Hoppes HoftheaterWeihnachten mit einem Känguru (Dirk Neumann)
19:00 Uhr
Dormero-Hotel KönigshofKrimi total Dinner: Jungfernflug zum Mord
19:00 Uhr
SemperoperAriadne auf Naxos
Im Hause eines reichen Mannes sollen eine ernste Oper und eine Posse gleichzeitig aufgeführt werden. Der Haushofmeister (Oberspielleiter Peter Kube!) hält den Abend mühsam zusammen, gespielt wird, was vom Mäzen bestellt und bezahlt wurde. Richard Strauss
19:00 Uhr
YenidzeKarawane des Orients (D. Seidowski-Faust, M. Faust)
19:30 Uhr
Boulevardtheater DresdenCaveman – Du sammeln. Ich jagen!
19:30 Uhr
ComödieAlle unter eine Tanne
19:30 Uhr
HerkuleskeuleBetreutes Denken
19:30 Uhr
Kabarett Breschke & SchuchStriezelmarktwirtschaft 2018
19:30 Uhr
Kleines HausOperation Kamen
19:30 Uhr
Merlins WunderlandSternstunden der Menschheit – Die galaktische Dinnershow
19:30 Uhr
SchauspielhausEin Sommernachtstraum
20:00 Uhr
Boulevardtheater DresdenVerlängerte Haltbarkeit (Johannes Flöck)
20:00 Uhr
Kleines HausHüster & Lux + XYZ "Barmherzigkeit"
20:00 Uhr
SocietaetstheaterCity Lights (Bodecker & Neander)
20:00 Uhr
TheaterkahnBackes Fest
Radebeul
10:00 Uhr
Landesbühnen SachsenDie Troerinnen
19:30 Uhr
Kleines WelttheaterWeihnachtsexpress
Senftenberg
15:00 Uhr
Neue BühneEine Weihnachtsgeschichte
Phantastische Reise durch das Leben des gefühllosen Geschäftstmannes Scrooge, der zur Weihnachtszeit von nächtlichen Erscheinungen heimgesucht wird. Geläutert übt er sich zukünftig in tätiger Nächstenliebe. Ballett für Kinder und Erwachsene von Reiner Feistel nach Charles Dickens ML: Hans-Peter Preu, CH: Reiner Feistel

Musik

17:00 Uhr
KreuzkircheStriezelmarktmusik – vocalis Ensemble
19:00 Uhr
SLUBCollum und mehr – Adventsmusik aus den Beständen der SLUB Dresden
19:30 Uhr
StaatsoperetteChristmas meets Cuba: Klazz Brothers & Cuba Percussion
20:00 Uhr
Dresdner Comedy & Theater ClubHasch mich unterm Tannenboom (Ellen Schaller & Gerd Ulbricht)
20:00 Uhr
FrauenkircheBachs Orgelrezital
20:00 Uhr
Jazzclub TonneHfM Jazz Nights: 3 Standards only
20:00 Uhr
SocietaetstheaterUnd die Finsternis hat's nicht begriffen – Paul Hoorn und Freunde
21:00 Uhr
Blue NoteChristian Stoltz Quartett
21:00 Uhr
ChemiefabrikZhrine (ISR), Ulsect (NL)
Annaberg-Buchholz
20:00 Uhr
Alte BrauereiVicente Patíz (D)
Coswig
16:00 Uhr
BörseMärchenhafte Weihnacht mit Stefanie Hertel

Tanz / Party

20:00 Uhr
Rosis AmüsierlokalRosis Tanzdiele
21:00 Uhr
Katy's GarageÄlternabend
22:00 Uhr
Der LudeVorsicht, Karaoke!
23:00 Uhr
GrooveStationMiDi – House und Artverwandtes

Literatur

10:30 Uhr
Zentralbibliothek im KulturpalastRenate Preuß: Verlobung im Advent

Vortrag / Gespräch

15:00 Uhr
16:30 Uhr
Residenzschloss, KupferstichkabinettVereint in Anbetung – Hirten und Könige an der Krippe (Anm: 49142000)
19:00 Uhr
Kleines HausWas zu tun ist – Für einen modernen Feminismus
19:30 Uhr
Haus der KathedraleEine offene und schmerzende Wunde? Das Denkmal für die verbrannten Luftkriegstoten auf dem Dresdner Altmarkt
19:30 Uhr
ReisekneipeAustraliens Ostküste – In den tropischen Norden
20:30 Uhr
AZ ConniSachsen 2019: Apocalypse now? Politische (Gegen-)Aktivitäten im Vorfeld der Wahlen

Kunst / Ausstellung

18:30 Uhr
Zentralbibliothek im KulturpalastVernissage: Das Tal der Tiere – im Schatten des Bogenschützen – Elke Heber
18:30 Uhr
Zentrum für Baukultur SachsenVernissage: Kircheninnenräume – Stuck. Putz. Farbe
19:00 Uhr
Kunstraum DresdenKünstlergespräch – 2 Künstler im Porträt
20:00 Uhr
Club Count DownOffene Ausstellung

Essen / Trinken

18:00 Uhr
ZapfanstaltTasty Wednesday – Bierverkostung

Führungen

11:00 Uhr
Gemäldegalerie Alte MeisterKunstbetrachtung für Senioren: Das Schokoladenmädchen – Der Zauber der Pastellmalerei
11:00 Uhr
ResidenzschlossRundgang Residenzschloss
14:00 Uhr
Gemäldegalerie Alte MeisterHauptwerke der Gemäldegalerie Alte Meister
14:00 Uhr
ResidenzschlossRundgang Residenzschloss

Kinder / Familie

09:00 Uhr
TJGDie große Wörterfabrik (ab 4J.)
09:30 Uhr
Club PassageDie kleine Hexe und der Weihnachtsmann (ab 4J.)
09:30 Uhr
Theaterhaus RudiWinterzauber (ab 5J.)
10:00 Uhr
August TheaterDas Sternlein das vom Himmel fiel (ab 4J.)
10:00 Uhr
TJGDas letzte Schaf (ab 8J.)
10:00 Uhr
TJGRonja Räubertochter (ab 6J.)
10:30 Uhr
SchauspielhausSophie im Schloss des Zauberers
11:00 Uhr
TJGDie große Wörterfabrik (ab 4J.)
16:00 Uhr
Japanisches PalaisGeschichten aus der Tiefe (ab 4J.)
16:30 Uhr
Bunte Kirche NeustadtClub Alpha: Eltern-Kind-Treff
16:30 Uhr
Zentralbibliothek im KulturpalastKalendarische Kuriositäten: Tag des Weihnachtsstern
17:00 Uhr
Bibliothek NeustadtAdventsvorlesen
17:00 Uhr
KulturpalastDer Traumzauberbaum und Josefine, die Weihnachtsmaus
17:00 Uhr
Zentralbibliothek im KulturpalastDialog in Deutsch f. Zuwanderer
Meißen
10:00 Uhr
TheaterHirsch Heinrich (ab 4J.)
Radebeul
09:30 Uhr
Bibliothek OstDas Geheimnis der Weihnachtswichtel (ab 4J.)

Frauen

18:00 Uhr
sowiesoLuisa Francia: Luzia, Holla, Freya – die wilden Kräfte der Frauen

Workshops

16:00 Uhr
Museum für Sächs. VolkskunstSchnitzen
17:00 Uhr
PalitzschhofWeihnachts- oder Neujahrsgruß aus der Druckwerkstatt (Anm: 79688510)
18:30 Uhr
Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste DresdenShowing Being Hier – Internationales Theaterprojekt (Anm: hellmann@hellerau.org)

Film

Bibliothek Ost
17:00 Uhr
Paddington 2 (GB/F 2017; R: Paul King)
Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied: Höflich, zuvorkommend und immer fröhlich - außerdem lieben alle seine Marmeladenbrote, ohne die er nie das Haus verlässt. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. D: Jim Broadbent, Sally Hawkins, Peter Capaldi
Kino im Dach
18:00 Uhr
Sauvage (Fra 2018; R: Camille Vidal-Naquet)
Léo ist 22, lebt in Straßburg und verkauft seinen Körper. Nachts lässt er sich durch die Stadt treiben, tagsüber schläft er irgendwo für ein paar Stunden. Wenn es Ärger mit Freiern gibt, hilft ihm sein bester Freund Ahd. Aber der Partner, nach dem Léo sich sehnt, der Mann, in dessen Armen er einschlafen darf, kann Ahd nicht für ihn sein. Léos rastlose Suche geht immer weiter. Sein Herz schlägt wild dabei. D: Félix Maritaud, Eric Bernard, Philippe Ohrel
19:45 Uhr
Under the Silver Lake (USA 2018; R: David Robert Mitchell) (OmU)
Im surrealen L.A.-Noir des „It Follows“-Regisseurs stolpert Andrew Garfield in eine Verschwörung der Reichen, die insgeheim über die moderne Popkultur herrschen. D: Andrew GarfieldRiley KeoughTopher GraceLaura-Leigh Claire
Kino in der Fabrik
17:00 Uhr
19:30 Uhr
Astrid (S,DK 2018; R: Pernille Fischer Christensen)
Wenn der Name Astrid fällt, weiß in Schweden jedes Kind, wer gemeint ist: die größte Tochter des Landes, die berühmteste Kinder- und Jugendschriftstellerin der Welt, Astrid Lindgren. Erzählt wird über ihre Jugend und ihren holperigen Start ins Erwachsenenleben. Nur nebenbei geht es ums Schreiben, vor allem aber geht es um Astrid Lindgren als Persönlichkeit, die sich lebenslang für Menschenrechte einsetzte und sich - nicht nur in ihren Büchern - kreativ über Regeln und Normen hinwegsetzte. D: Alba August, Trine Dyrholm, Magnus Krepper
19:00 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
21:30 Uhr
Climax (F 2018; R: Gaspar Noé)
Gaspar Noé schockiert mit einer filmischen Grenzerfahrung um eine Streetdance-Gruppe, die einen kollektiven LSD-Trip erlebt, der zum blanken Horror gerät. D: Sofia Boutella, Romain Guillermic, Souheila Yacoub
17:00 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
21:00 Uhr
Sneak Preview
18:15 Uhr
Was uns nicht umbringt (D 2018; R: Sandra Nettelbeck)
Als Vater zweier jugendlicher Töchter – mit einer eigensinnigen Ex-Frau, die zugleich seine beste Freundin ist, einem schwermütigen Hund, den er sich gerade erst angeschafft hat, und seinen eigentümlichen Patienten – braucht Psychotherapeut Max wahrlich keine neue Herausforderung. Aber wenn Sophie, die bezaubernde Spielsüchtige mit Beziehungsproblemen, stets zu spät in seiner Praxis erscheint, gerät Max’ vertraute Welt ins Wanken. D: August Zirner, Johanna ter Steege, Barbara Auer
Programmkino Ost
17:40 Uhr
25 km/h (D 2018; R: Markus Goller)
Die Brüder Christian und Georg haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Auf dem Leichenschmaus mit reichlich Alkohol beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie schon als Jugendliche unternehmen wollten. D: Lars Eidinger, Bjarne Mädel, Sandra Hüller
10:45 Uhr
11:00 Uhr
14:30 Uhr
17:15 Uhr
20:00 Uhr
Astrid (S,DK 2018; R: Pernille Fischer Christensen) (OmU)
Wenn der Name Astrid fällt, weiß in Schweden jedes Kind, wer gemeint ist: die größte Tochter des Landes, die berühmteste Kinder- und Jugendschriftstellerin der Welt, Astrid Lindgren. Erzählt wird über ihre Jugend und ihren holperigen Start ins Erwachsenenleben. Nur nebenbei geht es ums Schreiben, vor allem aber geht es um Astrid Lindgren als Persönlichkeit, die sich lebenslang für Menschenrechte einsetzte und sich - nicht nur in ihren Büchern - kreativ über Regeln und Normen hinwegsetzte. D: Alba August, Trine Dyrholm, Magnus Krepper
18:40 Uhr
Berlin Excelsior (D 2018; R: Erik Lemke)
20:30 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
20:30 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer) (OmU)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
16:30 Uhr
Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand (Irl./Kanada 2017 R: Bharat Nalluri)
Im Oktober des Jahres 1843 beschließt der 31-jährige von seinen Verlegern im Stich gelassene Autor Charles Dickens auf eigene Faust einen Roman zu veröffentlichen. Er hat zwar eine Idee und einen Titel – »Eine Weihnachtsgeschichte« –, doch die Arbeit gestaltet sich schwierig. Hilfe erhält er ausgerechnet von seiner Hauptfigur, Ebenezer Scrooge, die sich auf einmal in seinem Arbeitszimmer materialisiert. D: Dan Stevens, Christopher Plummer, Jonathan Pryce
20:45 Uhr
Cold War - Der Breitengrad der Liebe (Pol/GB/Fra 2018; R: Pawel Pawlikowski)
Polen 1949. Komponist Wiktor, auf der Suche nach Gesangstalenten für die Wiederbelebung von Kunst und Kultur seines Landes, verliebt sich in die rebellische Zula, die bald im Mittelpunkt eines neu gegründeten Ensembles steht. Doch als die Truppe mehr und mehr für politische Ziele eingespannt wird, nutzt Wiktor einen Auftritt in Ostberlin zur Flucht. Zula, die eigentlich mit ihm fliehen wollte, erscheint nicht wie vereinbart… D: Joanna Kulig, Tomasz Kot, Agata Kulesza
19:45 Uhr
Das krumme Haus (GB 2017; Gilles Paquet-Brenner)
Charles Hayward hat einige Zeit lang als Diplomat in Kairo gearbeitet und hatte dort auch eine leidenschaftliche Affäre mit der aus gutem Hause stammenden Sophia, bevor diese spurlos verschwand. Doch nun kehrt er in seine Heimat London zurück um eine Karriere als Privatdetektiv zu beginnen. Sein erster Fall führt ihn ausgerechnet in das Haus von Sophias Familie: Der ebenso reiche wie skrupellose Aristide Leonides, Sophias Großvater, wurde vergiftet und Charles muss bald akzeptieren, dass seine ehemalige Geliebte zu den Hauptverdächtigen gehört – obwohl sie ihm den Auftrag überhaupt erst erteilt hat. Aber auch die restliche Familie Leonides stellt sich als nicht besonders freundlich heraus. Eine schwierige Situation für Charles, der trotz allem versuchen muss, den Fall aufzuklären… D: Max Irons, Stefanie Martini, Terence Stamp
15:30 Uhr
Der Klang der Stimme (CH 2018; R: Bernard Weber)
16:00 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
18:00 Uhr
Der Vorname (D 2018; R: Sönke Wortmann)
Stephan und seine Frau Elisabeth veranstalten ein Abendessen. Eingeladen sind neben Familienfreund René noch Thomas und dessen schwangere Freundin Anna. Der Abend läuft aus dem Ruder, als Thomas und Anna verkünden, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen. Remake der gleichnamige französischen Komödie von 2012. D: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters
14:10 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
20:15 Uhr
Elternschule (D 2018; R: Ralf Bücheler, Jörg Adolph)
Kinder im chronischen Stress: Laura schreit 14 Stunden am Tag. Anna kämpft mit ihrer Mutter um alles. Lucy hat noch keine Nacht durchgeschlafen. Joshua wird schnell wütend und beruhigt sich nicht mehr. Mohammed Ali kratzt sich blutig, schläft kaum und jammert den ganzen Tag. Felix trinkt nur Milch, die er gleich wieder erbricht. Zahra isst überhaupt nichts mehr, außer Pommes und Chicken Nuggets. Sie alle kommen mit ihren erschöpften Eltern in die Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen, Abteilung »Pädiatrische Psychosomatik«. Hier werden chronische Krankheiten behandelt: Neurodermitis, Asthma, Allergien, Schlaf- und Essstörungen, Verhaltensauffälligkeiten. Mindestens drei Wochen lang bleiben Eltern und Kinder in der Klinik und durchlaufen ein umfassendes Programm.
14:30 Uhr
15:45 Uhr
Tabaluga - Der Film (D 2018; R: Sven Unterwaldt)
10:45 Uhr
11:00 Uhr
Was uns nicht umbringt (D 2018; R: Sandra Nettelbeck)
Als Vater zweier jugendlicher Töchter – mit einer eigensinnigen Ex-Frau, die zugleich seine beste Freundin ist, einem schwermütigen Hund, den er sich gerade erst angeschafft hat, und seinen eigentümlichen Patienten – braucht Psychotherapeut Max wahrlich keine neue Herausforderung. Aber wenn Sophie, die bezaubernde Spielsüchtige mit Beziehungsproblemen, stets zu spät in seiner Praxis erscheint, gerät Max’ vertraute Welt ins Wanken. D: August Zirner, Johanna ter Steege, Barbara Auer
Rundkino
14:00 Uhr
17:00 Uhr
20:15 Uhr
100 Dinge (D 2018; R: Florian David Fitz)
19:55 Uhr
Aufbruch zum Mond (USA 2018; R: Damien Chazelle)
Nach seinen Meisterwerken „Whiplash“ und „La La Land“ zieht es Regisseur Damien Chazelle ins Weltall und bringt uns Neil Armstrong von einer Seite näher, wie wir sie noch nie gesehen haben - unter anderem in atemberaubenden Bildern. D: Ryan Gosling, Claire Foy, Pablo Schreiber
19:50 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
14:40 Uhr
17:00 Uhr
Der Grinch (USA 2018 R: Yarrow Cheney, Scott Mosier)
Als das nächste Weihnachtsfest vor der Tür steht, hat der Grinch endgültig die Schnauze voll und beschließt, die Feierlichkeiten zu sabotieren und Weihnachten zu stehlen. Animationsfilm nach der Vorlage des Kinderbuchautors Dr. Seuss.
15:00 Uhr
Der Grinch (USA 2018 R: Yarrow Cheney, Scott Mosier) (3D)
Als das nächste Weihnachtsfest vor der Tür steht, hat der Grinch endgültig die Schnauze voll und beschließt, die Feierlichkeiten zu sabotieren und Weihnachten zu stehlen. Animationsfilm nach der Vorlage des Kinderbuchautors Dr. Seuss.
14:25 Uhr
17:25 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
19:40 Uhr
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (USA/GB 2016; R: David Yates) (3D)
Der Film erzählt von den Abenteuern des Zauberers Newt Scamander und ist in der Zauberwelt des Harry-Potter-Universums angesiedelt. D: Eddie Redmayne, Colin Farrell, Ezra Miller, Samantha Morton
19:45 Uhr
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (USA/GB 2016; R: David Yates) (OV)
Der Film erzählt von den Abenteuern des Zauberers Newt Scamander und ist in der Zauberwelt des Harry-Potter-Universums angesiedelt. D: Eddie Redmayne, Colin Farrell, Ezra Miller, Samantha Morton
14:20 Uhr
17:05 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (USA/GB 2018; R: David Yates)
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. D: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
14:45 Uhr
17:20 Uhr
Tabaluga - Der Film (D 2018; R: Sven Unterwaldt)
Technische Sammlungen
19:00 Uhr
Ofenbauer (DDR 1962; R: Jürgen Böttcher)/Martha (DDR 1978; R: Jürgen Böttcher)
Thalia-Kino
22:00 Uhr
Climax (F 2018; R: Gaspar Noé) (OmU)
Gaspar Noé schockiert mit einer filmischen Grenzerfahrung um eine Streetdance-Gruppe, die einen kollektiven LSD-Trip erlebt, der zum blanken Horror gerät. D: Sofia Boutella, Romain Guillermic, Souheila Yacoub
17:30 Uhr
Juliet, Naked (USA 2018; R: Jesse Peretz) (OmU)
Wie kaum ein anderer Schauspieler prägte Ethan Hawke eine Generation von Kinofans, mit Filmen wie „Der Club der toten Dichter“, der „Before Sunrise“-Trilogie und „Boyhood“. Vom sensiblen Schüler mit Zivilcourage zum verzweifelten Priester reicht die Spannbreite des vielseitigen 47jährigen. Als gescheiterter Rocksänger zeigt er in der wunderbar romantischen und humorvollen Tragikomödie über einen besessenen Popfan, den Erfolgsautor Nick Hornby als literarische Figur schuf, ungeahnte Talente. D: Rose Byrne, Ethan Hawke, Chris O’Dowd
19:30 Uhr
Under the Silver Lake (USA 2018; R: David Robert Mitchell) (OmU)
Im surrealen L.A.-Noir des „It Follows“-Regisseurs stolpert Andrew Garfield in eine Verschwörung der Reichen, die insgeheim über die moderne Popkultur herrschen. D: Andrew GarfieldRiley KeoughTopher GraceLaura-Leigh Claire
UFA-Palast
14:45 Uhr
17:30 Uhr
20:15 Uhr
100 Dinge (D 2018; R: Florian David Fitz)
20:45 Uhr
Anna und die Apokalypse (GB 2017; R: John McPhail)
In dem augenzwinkernden Splatter-Musical wird das Weihnachtsfest von Zombies heimgesucht und eine Gruppe von Teenagern kämpft singend und tanzend ums Überleben. D: Ella Hunt, Malcolm Cumming, Mark Benton
19:45 Uhr
Bohemian Rhapsody (USA 2018; R: Bryan Singer)
BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreißende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren außergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. D: Rami Malek, Joseph Mazzello, Lucy Boynton
17:00 Uhr
Das krumme Haus (GB 2017; Gilles Paquet-Brenner)
Charles Hayward hat einige Zeit lang als Diplomat in Kairo gearbeitet und hatte dort auch eine leidenschaftliche Affäre mit der aus gutem Hause stammenden Sophia, bevor diese spurlos verschwand. Doch nun kehrt er in seine Heimat London zurück um eine Karriere als Privatdetektiv zu beginnen. Sein erster Fall führt ihn ausgerechnet in das Haus von Sophias Familie: Der ebenso reiche wie skrupellose Aristide Leonides, Sophias Großvater, wurde vergiftet und Charles muss bald akzeptieren, dass seine ehemalige Geliebte zu den Hauptverdächtigen gehört – obwohl sie ihm den Auftrag überhaupt erst erteilt hat. Aber auch die restliche Familie Leonides stellt sich als nicht besonders freundlich heraus. Eine schwierige Situation für Charles, der trotz allem versuchen muss, den Fall aufzuklären… D: Max Irons, Stefanie Martini, Terence Stamp
15:00 Uhr
17:30 Uhr
Der Grinch (USA 2018 R: Yarrow Cheney, Scott Mosier)
Als das nächste Weihnachtsfest vor der Tür steht, hat der Grinch endgültig die Schnauze voll und beschließt, die Feierlichkeiten zu sabotieren und Weihnachten zu stehlen. Animationsfilm nach der Vorlage des Kinderbuchautors Dr. Seuss.
20:00 Uhr
Der Grinch (USA 2018 R: Yarrow Cheney, Scott Mosier) (3D)
Als das nächste Weihnachtsfest vor der Tür steht, hat der Grinch endgültig die Schnauze voll und beschließt, die Feierlichkeiten zu sabotieren und Weihnachten zu stehlen. Animationsfilm nach der Vorlage des Kinderbuchautors Dr. Seuss.
14:15 Uhr
16:50 Uhr
Der Nussknacker und die vier Reiche (USA 2018; R: Lasse Hallström)
Die Aussicht auf ein in einer verschlossenen Kiste verborgenes Geschenk führt die junge Clara zu Weihnachten in eine geheimnisvolle Parallelwelt. Disney-Realverfilmung nach dem klassischen Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und E.T.A. Hoffmanns 1816 erschienener Erzählung »Nußknacker und Mäusekönig«. D: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren
15:15 Uhr
Elliot - das kleinste Rentier (CDN 2018; R: Jennifer Westcott)
Kurz vor Weihnachten geht eines der Rentiere des Weihnachtsmanns unerwartet in den Ruhestand. Das Pony Elliot sieht seine Chance gekommen, endlich seinen langersehnten Platz vor dem Schlitten zu ergattern. Doch dazu muss Elliot erst bei den Wettkämpfen gewinnen, bei denen das neue Zugtier gefunden werden soll...
14:30 Uhr
Night School (USA 2018; R: Malcolm D. Lee)
Teddy Walker ist bisher auch ohne Schulabschluss gut durchs Leben gekommen. Dank seines losen Mundwerks und Einfallsreichtums wird er als Barbecue-Grill-Verkäufer regelmäßig zum Mitarbeiter des Monats gewählt. Als ihm allerdings durch ein Missgeschick der ganze Laden um die Ohren fliegt, muss er sich eine Alternative einfallen lassen. D: evin Hart, Tiffany Haddish, Mary Lynn Rajskub
15:00 Uhr
Nur ein kleiner Gefallen (USA 2018; R: Paul Feig)
Stephanie, die seit dem Tod ihres Mannes ihren Sohn Miles alleine versorgen muss, ist sie ungemein hilfsbereit. Daher ist es für sie selbstverständlich, ihrer neuen Freundin auszuhelfen: Mode-PR-Chefin Emily bittet sie darum, Sohn Nicky nach der Schule für ein paar Stunden mit nach Hause zu nehmen. Doch am Abend erscheint Emily nicht, um ihren Sprössling abzuholen. D: Anna Kendrick, Blake Lively, Henry Golding
14:45 Uhr
16:20 Uhr
19:45 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (USA/GB 2018; R: David Yates)
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. D: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
19:30 Uhr
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (USA/GB 2018; R: David Yates) (3D)
Zweiter Teil der fünfteiligen „Phantastische Tierwesen“-Reihe: Gellert Grindelwald (Jonny Depp), für dessen Verhaftung Newt Scamander (Eddie Redmayne) gesorgt hatte, ist die Flucht gelungen. Und nicht nur das: Der Schurke hat zwischenzeitlich eine noch größere Anhängerschaft aus Zauberern um sich geschart, um seinen düsteren Plan umzusetzen, der die Vorherrschaft der reinblütigen Magier vorsieht. Einzig Grindelwalds ehemals bester Freund Albus Dumbledore (Jude Law) wäre in der Lage, ihn zu stoppen, aber dazu wiederum benötigt dieser die Hilfe seines früheren Schülers Scamander, der so in sein nächstes Abenteuer stürzt – und dieses Mal verschlägt es ihn nach Europa, genauer gesagt nach Paris. D: Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler
14:00 Uhr
17:30 Uhr
Tabaluga - Der Film (D 2018; R: Sven Unterwaldt)
18:15 Uhr
20:45 Uhr
Unknown User: Dark Web (USA 2018; Stephen Susco)
Horrorfilm über sechs Freunde, die während eines Online-Chats eine Nachricht von einer Mitschülerin bekommen, die sich vor einem Jahr das Leben nahm. D: Colin Woodell, Betty Gabriel, Savira Windyani
10:00 Uhr
Verliebt in meine Frau (Fra 2018; R: Daniel Auteuil)
Als er die Straße entlanggeht, trifft Daniel zufällig seinen alten Freund Patrick wieder. Spontan lädt er ihn zum Abendessen ein, obwohl er weiß, dass seiner Frau Isabelle das Treffen überhaupt nicht mögen wird, weil Patrick Isabelles beste Freundin kürzlich für eine jüngere Frau verlassen hat und er die 30-jährige Emma zum Essen mitbringen wird. D: Daniel Auteuil, Gérard Depardieu, Sandrine Kiberlain
10:00 Uhr
Werk ohne Autor (D 2018; R: Florian Henckel von Donnersmarck)
Zu Zeiten der deutschen Teilung gelingt dem jungen Künstler Kurt Barnert die Flucht aus der DDR in die Bundesrepublik. Doch ein friedliches Leben will sich für ihn nicht einstellen – zu sehr plagen ihn seine Kindheits- und Jugendtraumata, die er während der Herrschaft der Nazis und der SED-Zeit erlitten hat. Der Film beruht auf der in Teilen schier unglaublichen Lebensgeschichte des 1932 in Dresden geborenen Malers Gerhard Richter. D: Tom Schilling, Sebastian Koch, Paula Beer
20:00 UhrWidows - Tödliche Witwen (GB/USA2018; R: Steve McQueen)
Thriller um vier Witwen, die den Banküberfall, bei dem ihre Männer getötet wurden, zu Ende führen wollen. Baiserend auf einer britischen Miniserie. D: Viola Davis, Michelle Rodriguez, Elizabeth Debicki)

Motel One
Günstig übernachten am Main.
» Hotels Frankfurt

Blitzschnell drucken lassen
Aus Ihrer Layout-Vorlage machen wir den perfekten Druck
» Druckerei München

Ihre Fach­an­walts­kanz­lei
für Ar­beits­recht & Beruf
» Arbeitsrecht München