CyberSAX - Die Online-Ausgabe der SAX

Der SLAM 2014 in Dresden

Dresden ist eine Pionierstadt in Sachen Poetry Slam. So ist der seit 2004 stattfindende »Grand Slam of Saxony« die älteste Landesmeisterschaft überhaupt. Monatlich besuchen beispielsweise bis zu 1.000 Zuschauer die Slam-Veranstaltungen des livelyriX e.V. in der Scheune, die »Geschichten übern Gartenzaun« in der Groove Station«, die Veranstaltungen der Poetenflüsterer in der Schauburg oder die vielen anderen Slams, Lesebühnen und offenen Bühnen der Stadt. Seit vorgestern gehen nun hier die 18. deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften über die Bühne – allein heute in  Schauburg, Scheune und Kleinem Haus. Alles lesen.

SLAM 2014 – 18. deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 28. Oktober bis 1. November,  www.slam2014.de

MusikVorhang auf für guten Porno

Das Pack entern am 6. November wieder die Groovestation

Schonmal auf www.guterporno.de gewesen? Nein, dann schnell mal nachholen und sich wundern, denn dort gibt’s nämliche keine fragwürdige und tiefblickende Fleischbeschau sondern die Homepage des Hamburger Duos »Das Pack«. ... Mehr

Film20.000 Days on Earth

Die Existenz des Nick Cave in einem beeindruckenden Film

Der 20 000. Tag im Leben von Nick Cave, vom ersten Weckerklingeln am Morgen bis zum Strandspaziergang nach dem abendlichen Auftritt, wird zu einem poetisch dichten Porträt rastloser Kreativität. Künstlerduo Jane Pollard und Iain Forsythe kombinieren in ... Mehr

LiteraturMöge das Reden beginnen

Die deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften in Dresden

SLAM 2014. Man sieht, man hört, man liest es immer öfter, denn das Mammutprojekt 18. deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften nähert sich unaufhaltsam. Startschuss für die Großveranstaltung ist der 28. Oktober, das Finale wird am 1. November ... Mehr

PartyDie Achse München - Dresden

Sandrow M & Permanent Vacation feiern am 8. November gemeinsam

Sandrow M ist in Dresden innerhalb kleiner Kreise als Orgelbauer, in größeren Kreisen wiederum als aktiver Teil der hiesigen elektronischen Musikgemeinde bekannt. Beides bedingt einander was man besonders seinem virtuosen Einsatz von Synthesizern ... Mehr

Cybersax | Events / Kultur | 29.10.2014 | 17:25 Uhr

Möge das Reden beginnen

Die deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften kommen nach Dresden SLAM 2014. Man sieht, man hört, man liest es immer öfter, denn das Mammutprojekt 18. deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften nähert sich unaufhaltsam. Startschuss für die Großveranstaltung ist der 28. Oktober, das Finale wird am 1. November ausgetragen. Soviel zum zeitlichen Rahmen. Was im Hintergrund der Meisterschaften an Vorbereitung vor sich ging und geht, darüber kann man nur spekulieren. Vor gut einem Jahr ging die Homepage online, die seitdem alles Wichtige und Nichtige streut, und auch das Team hinter den 18. Poetry Slam Meisterschaften kennt man nun bestens: Christian Meyer, Julius Fischer, André Herrmann, Hauke von Grimm, Bleu Broode, Lisa Jaspersen und Thomas Jurisch gehören dem Organisationsstab des Events an.... Weiterlesen!

Die SAX : Inhalt, Abo, Aktionen, Mediadaten, Kleinanzeigen