CyberSAX - Die Online-Ausgabe der SAX

Rummelsnuff in der Saloppe

Derbe Strommusik und Schunkelpogo sind heute angesagt, denn Käpt'n Rummelsnuff & Maat Asbach kommen in die Saloppe. Zu hören sind Lieder über über Schwerarbeiter und Kraftsportler, über wahre Freundschaft und die rauhe See. Glasklar und kraftvoll, von Tenor bis Bariton, erhebt dabei Maat Asbach die Stimme – ein strahlender Athlet -, und er baut seinem Käpt’n eine stimmgewaltige Wand für die Projektion von dessen mal heiteren, mal melancholischen Gedankenflügen. Und wenn  Fahrt aufgenommen wird und die Woge das Boot trägt, kramen die beiden Internationalisten  auch gern mal in der Rumpelkiste der Musikgeschichte. Video ansehen

Saloppe 1. Juli, 21 Uhr, Saloppe, www.rummelsnuff.de

TheaterSuche nach dem Ohh!

Eine Premiere des Labortheaters am 24. Juni

Ja, die Kunsthochschule hat ein Theater. Das Labortheater. Und auch wenn es keinen konstanten Spielplan gibt, so kann man hier in Abständen immer wieder aufregende und interessante Inszenierungen erleben. Am 24. Juni ist es wieder soweit, dann hat »Die Suche nach dem Ohh!« ... Mehr

MusikEntpannt Miteinander

Am 12. Juni feiert die Konzert-Crew von K&F den zehnten Geburstag.

Seit zehn Jahren bereichern Kumpels & Friends Konzerte als Bookingagentur und Veranstalter nicht nur das Dresdner Konzertleben, sondern schicken Perlen der Indieszene durch die halbe Welt. Am 12. Juni wird der runde Geburtstag in und vor ... Mehr

FilmVor der Morgenröte

Josef Hader als Stefan Zweig in Amerika

Er war Starautor, radikaler Pazifist und Kosmopolit, der österreichische Schriftsteller Stefan Zweig. Maria Schrader erzählt episodisch aus seinem Leben in der Zeit vor und während des Zweiten Weltkriegs. In Rio de Janeiro wird er 1936 gefeiert, als er sich einige Wochen später ... Mehr

KunstSilber

Günter Starkes Arbeiten gedruckt und im Kraftwerk Mitte

Im Internet kann man alles finden, auch Ratschläge, was man einem Menschen zum 70. Geburtstag schenkt. »Besonders originell sind nicht jene Präsente, die sich einfach kaufen lassen, sondern Selbstgebasteltes ... oder Verse, die sich um das Geburtstagskind im ... Mehr

Cybersax | Events / Kultur | 17.06.2016 | 12:40 Uhr

Aus die Maus!?

Die BRN findet statt, doch die Regelwut findet erste Opfer Was gab es gab es für ein Mosern und ein Diskutieren nach der 2015er BRN. Absagen, Pausieren, alles muss anders werden! Auch in der  Schwafelrunde rumorte es. Dabei war schon damals klar: Niemand – von der Stadtverwaltung abgesehen – kann versuchen, eine BRN zu verhindern, so lange es keinen Hauptveranstalter gibt. Und die Ämter werden einen Teufel tun, zum einen auf die Steuereinnahmen dieses Wochenendes zu verzichten und zum anderen die Rolle des Spielverderbers zu übernehmen. ... Weiterlesen!