CyberSAX - Die Online-Ausgabe der SAX

Ab heute: Scheune Schaubuden Sommer!

International geht es beim »Scheune Schaubuden Sommer – das Internationale Festival für Theater, Vergnügen und Musik«, wie die Veranstaltung komplett heißt, ja immer zu. In diesem Jahr kommen gleich vier Künstler(-gruppen) aus Spanien, aber sie kommen auch aus Italien, Chile, den USA, der Schweiz, Großbritannien, Australien und natürlich aus Deutschland. Die Welt zu Gast auf dem Rindenmulch, der sein warmes Sommeraroma verströmt, während es aus den Zelten und den Bauwägen laut tönt oder leise rumpelt ... Alles lesen.

17. Scheune Schaubuden Sommer 31. Juli bis 10. August,
Areal hinter der Scheune und Scheune
www.schaubudensommer.de

MusikAmerikanisches Weltnaturerbe

Mighty Oaks kommen am 2. August auf den Konzertplatz Weißer Hirsch

Wie wahrscheinlich ist es, dass sich drei Jungs aus Washington, Südwestengland und Italien in Deutschland treffen und in Berlin eine Band gründen? Ian Hooper, Craig Saunders und Claudio Conzelli haben genau das getan.

Ian Hooper verlässt also – ... Mehr

LiteraturHeißer Titelkampf der Worte

Die Saloppe wird am 3. August zur Grand-Slam-Arena

Zum 11. Mal findet unter dem Titel »Grand Slam of Saxony« die Sächsische Meisterschaft des Poetry Slam in Dresden statt. Organisiert wird sie wieder gemeinsam von livelyriX und der scheune. Bei einem großen Open-Air-Poetry-Slam messen sich am 3. August in der ... Mehr

MusikGroße Melodien und derbster Krach

Am 3. August kommen Deafheaven in den Beatpol

Die Jungs von Mogwai mit Corpse-Painting im Gesicht und eingepackt in tiefschwarze Ganzkörperkluft: Was käme dabei wohl raus? Wahrscheinlich etwas ähnlich Monströses wie das Schaffen der kalifornischen Shoegazing-Black Metal-Nerds von Deafheaven.

Die beiden ... Mehr

FilmDie geliebten Schwestern

Friedrich Schiller in einem schwesterlichen Dreiecksverhältnis

1787 steht die 20-jährige Charlotte von Lengefeld (Henriette Confurius) im Dienst ihrer Patentante Frau von Stein in Weimar. Dort soll sie auf eine Zukunft als Hofdame vorbereitet werden und am besten einen wohlhabenden Gatten abgreifen. Weil die ... Mehr

Cybersax | Events / Kultur | 30.07.2014 | 17:02 Uhr

Tasten, Hörspiel, Yoga, Kunst

Der Palais Sommer vom 1. bis zum 24. August Die Crowdfunding-Kampagne des diesjährigen Palais Sommers bei Startnext war ja schon mal ein voller Erfolg, denn die doch recht stattliche Summe von 36.000 Euro wurde nicht nur erreicht sondern auch noch ordentlich getoppt. Dem Palais Sommer 2014 steht somit nichts mehr im Wege und vom 1. bis zum 24. August wird erneut ein volles und vor allem ausgereiftes sowie vielseitiges Programm mit freiem Eintritt und ohne staatliche Zuschüsse im und am Japanischen Palais zu erleben sein. »Wir möchten in einer freien und ungezwungen Form Menschen mit Kunst und Kultur berühren«, verraten die Veranstalter den hehren Ansatz. »Es geht um Entspannen und Genießen, um Entschleunigung und um Resonanz miteinander. Das Festival ist ein Angebot für alle Einwohner der Stadt und alle Gäste, die Dresden besuchen.« ... Weiterlesen!

Die SAX : Inhalt, Abo, Aktionen, Mediadaten, Kleinanzeigen