CyberSAX - Die Online-Ausgabe der SAX

Dresdner Musikfestspiele

21:00 Uhr
TU, Biologische InstituteSound & Science: Das Geheimnis von Musik und Zeit

Bühne

19:30 Uhr
Boulevardtheater DresdenHerr Pastor, ihre Kutte rutscht!
19:30 Uhr
ComödieHöchste Zeit
19:30 Uhr
Kleines HausRabenliebe
Ein kleiner Junge wird bei Schneegestöber in einem Kinderheim bei Dresden abgeliefert. Seine Mutter ist in den Westen gegangen und hat ihn verwahrlost zurückgelassen. Der Vierjährige spricht nur mit den Vögeln am Fenster und wird lange Zeit im Heim aufwachsen. Dem Leben in einer Adaptivfamilie verweigert er sich. Jahre nach dem Mauerfall macht sich ein Fünfzigjähriger auf die Suche nach seiner leiblichen Mutter und spürt sie tatsächlich auf. Nach dem autobiographischen Roman von Peter Warwerzinek, Bühnenadaption von Armin Petras R: Simon Solberg
Info
19:30 Uhr
SchauspielhausMaß für Maß (zum letzten Mal)
Das Stück ist voller Rätsel. Es beginnt als Tragödie und endet als Groteske, in der die Obrigkeit jeden Bezug zum Volk verloren hat. Und mehr noch: vor dem Gesetz sind eben längst nicht alle gleich, wenn Politik, Geld und Sex ihre unglückselige Verbindung eingegangen sind. Komödie von William Shakespeare R: Tilmann Köhler
Info
19:30 Uhr
YenidzeKarawane des Orients (D. Seidowski-Faust, M. Faust)
20:00 Uhr
Breschke & SchuchDie Entführung auf dem Jahrmarkt – eine Oper (Serkowitzer Volksoper)
20:00 Uhr
Hellerau - Europäisches Zentrum der Künste DresdenSuddenly Everywhere is Black with People (Marcelo Evelin/Demolition Inc.)
20:00 Uhr
Kleines HausBis einer heult!
20:00 Uhr
ProjekttheaterLucius und der Esel (Deindl)

Musik

15:00 Uhr
KreuzkircheOrgel Punkt Drei
20:00 Uhr
GrooveStationAlice Roger, AFI, Radiophon (D)
20:00 Uhr
Jazzclub TonneSpain (USA)
21:00 Uhr
BeatpolBlack Lung (USA), Tourette Boys (D)
21:00 Uhr
Blue NoteDani Dorchin (ISR)
21:00 Uhr
ChemiefabrikFarflung (USA), Black rainbows (IT)

Tanz / Party

19:00 Uhr
SaloppeSaloppe-Nachtgarten - DJ Capitano
20:00 Uhr
BärenzwingerDresdner Nachtwanderung
21:00 Uhr
Altes WettbüroLocomotion - Grökus, Ansek
21:00 Uhr
Katy's GarageStudententag
22:00 Uhr
KiezklubStudentenklubnacht

Literatur

20:00 Uhr
VeränderbarAufgeschlagen: "Seltsame Welten"

Vortrag / Gespräch

19:00 Uhr
Altes WettbüroAuch biologisch gibt es viele Geschlechter – Dr. H. Voß
19:00 Uhr
Deutsches Hygiene-MuseumVom Umgang mit der Angst – Versprechen und Schrecken der Zukunft – S. Schnabel
20:00 Uhr
Altana-GalerieScience Café: Bildwerdung
Radebeul
13:00 Uhr
Infopunkt Demenz und PflegeBeratungsangebot für Menschen mit Demenz und Angehörige

Führungen

14:00 Uhr
Gemäldegalerie Alte MeisterHighlights der Gemäldegalerie Alte Meister

Kinder / Familie

10:00 Uhr
Großer Garten, SonnenhäuselAlarm im Kasperletheater (ab 4J.)
14:00 Uhr
Umweltzentrum Außenstelle ProhlisImmer dienstags - Offener Nachmittag (bis 19.00)
15:00 Uhr
EselnestBacken im Erdofen
17:00 Uhr
EselnestFlamenco für Kinder
10:00 Uhr
Landesbühnen SachsenDie Welt ist rund (ab 4J.)

Treff

18:30 Uhr
UmweltzentrumDeutsch-chinesischer Gesprächskreis für Umwelt und Kultur
20:30 Uhr
StilbruchGehirnbruch - Das Kneipenquiz
20:30 Uhr
ZapfanstaltHirnbruch – das Kneipenquiz

Kursstarts

10:00 Uhr
Kreative WerkstattZeichnen, Malen, Drucken

Film

CinemaxX
14:30 Uhr
Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (USA 2016; R: James Bobin)
Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit verbracht, auf ihrem eigenen Schiff zur See zu fahren. Als sie jedoch nach London zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich althergebrachte Ansichten über die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht geändert haben und ein Leben nach ihren Vorstellungen für Alice nicht möglich ist. Mit Hilfe von Absolem (Alan Rickman) geht Alice durch einen Spiegel zurück ins Reich von Unterland, wo sie ihre alten Freunde wieder trifft. D: Mia Wasikowska , Johnny Depp, Lindsay Duncan
Info
16:45 Uhr
20:00 Uhr
Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (USA 2016; R: James Bobin) (3D)
Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit verbracht, auf ihrem eigenen Schiff zur See zu fahren. Als sie jedoch nach London zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich althergebrachte Ansichten über die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht geändert haben und ein Leben nach ihren Vorstellungen für Alice nicht möglich ist. Mit Hilfe von Absolem (Alan Rickman) geht Alice durch einen Spiegel zurück ins Reich von Unterland, wo sie ihre alten Freunde wieder trifft. D: Mia Wasikowska , Johnny Depp, Lindsay Duncan
Info
14:00 Uhr
16:30 Uhr
Angry Birds - Der Film (USA/FIN 2016; R: Clay Kaytis)
Basierend auf der gleichnamigen megaerfolgreichen Handyspielreihe, deren einzelnen Teile zusammen bereits mehr als drei Milliarden Mal heruntergeladen wurden, handelt „Angry Birds“ von dem Außenseiter Red, der wegen seiner ständigen plötzlichen Wutausbrüche zur Teilnahme an einem Anti-Aggressions-Kurs verdonnert wird.
Info
17:15 Uhr
Angry Birds - Der Film (USA/FIN 2016; R: Clay Kaytis) (3D)
Basierend auf der gleichnamigen megaerfolgreichen Handyspielreihe, deren einzelnen Teile zusammen bereits mehr als drei Milliarden Mal heruntergeladen wurden, handelt „Angry Birds“ von dem Außenseiter Red, der wegen seiner ständigen plötzlichen Wutausbrüche zur Teilnahme an einem Anti-Aggressions-Kurs verdonnert wird.
Info
19:00 Uhr
Bad Neighbors 2 (USA 2016; R: Nicholas Stoller)
Nachdem sich Mac (Seth Rogen) und Kelly Radner (Rose Byrne) einen erbitterten Kleinkrieg mit den Jungs aus dem nachbarlichen Studentenverbindungshaus geliefert hatten, ist nun endlich Ruhe eingekehrt und das gutbürgerliche Leben der Radners nimmt seinen Lauf: Töchterchen Stella schläft endlich durch, Kelly ist wieder schwanger und der Umzug in die Vorstadt steht bevor. Doch gerade, als das Ehepaar sein Häuschen zum Verkauf anbieten will, zieht wieder eine Studentenverbindung ins Nachbarhaus ein – und die Mädels von Kappa Nu, angeführt von der durchtriebenen Shelby (Chloë Grace Moretz), sind noch feierwütiger als die Jungs davor ... D: Seth Rogen, Rose Byrne, Zac Efron
Info
21:00 Uhr
How To Be Single (USA 2016; R: Christian Ditter)
Wie verhält man sich als Single in der Stadt, die niemals schläft? Das muss Alice (Dakota Johnson) erst lernen, als sie sich von ihrem Freund trennt und einen neuen Job in New York City antritt. Unter die Arme greifen ihr bei ihren ersten Gehversuchen im Single-Großstadtdschungel ihre Schwester und Mitbewohnerin Meg (Leslie Mann) und ihre feierwütige Kollegin Robin (Rebel Wilson). Während Alice bald mit dem alleinerziehenden David (Damon Wayans Jr.) anbandelt, plagen Meg ganz andere Single-Sorgen: Als Geburtshelferin hat sie über 3.000 Babys auf die Welt gebracht und nun wünscht sie sich ein eigenes Kind, zu dem ihr jedoch der passende Vater fehlt. D: Dakota Johnson, Rebel Wilson, Leslie Mann
Info
17:45 Uhr
20:30 Uhr
Money Monster (USA 2016; R: Jodie Foster)
Der berühmt-berüchtigte Finanzguru Lee Gates (George Clooney) hat es sogar zu einer eigenen Sendung im Fernsehen gebracht. Allerdings haben ihm seine Börsentipps, bei denen es neben der Qualität der Anlage wie in jedem TV-Format immer auch um die gute Show geht, nicht nur Fans beschert: Der Familienvater Kyle (Jack O'Connell) hat durch ein schlechtes Investment gerade seine gesamten Ersparnisse an der Börse verzockt. Den Insidertipp für die Anlage hatte er aus Gates‘ Sendung. Nun ist er derart verzweifelt, dass er bewaffnet mitten in die Liveshow stürmt und den Moderator als Geisel nimmt. D: George Clooney, Julia Roberts, Jack O'Connell
Info
15:15 Uhr
Rico, Oskar und der Diebstahlstein (D 2016; R: Neele Leana Vollmar)
Noch immer sind sie die beiden so verschiedenen Jungs die besten Freunde: Mittlerweile ist der neunmalkluge Oskar mit seinem Vater sogar in dasselbe Haus gezogen, in dem Rico mit seiner Mama - und seit neuestem auch der Bühl - wohnt. Nur der alte Fitzek wohnt nicht mehr auf der Dieffe 93, denn er ist tot. Allerdings hat er Rico vorher noch seine Steinsammlung vererbt, die er, im Gegensatz zu Oskar, für sehr wertvoll hält. Doch als ausgerechnet Ricos Lieblingsstein gestohlen wird, ist es an der Zeit, der Sache einmal auf den Zahn zu fühlen. D: Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth, Fahri Yardim
Info
17:15 Uhr
The First Avenger: Civil War (USA 2016; R: Anthony Russo, Joe Russo)
Nach all der Zerstörung, die mit der Abwehr globaler Bedrohungen durch die Avengers einhergegangen ist, ist die US-Regierung der Meinung, dass es eine stärkere Kontrolle der Superhelden braucht. Man beschließt daher eine Instanz zu schaffen, die dafür Sorge tragen soll, dass die Helden nur noch auf Anweisung aktiv werden und Bericht erstatten. „Iron Man“ Tony Stark (Robert Downey Jr.) unterstützt den Plan. Er hat nach der gescheiterten Schöpfung des feindseligen Super-Roboters Ultron aus erster Hand erfahren müssen, was passieren kann, wenn man auf eigene Faust handelt. Doch Steve Rogers alias Captain America (Chris Evans) weiß nur zu gut, wie eine solch mächtige Organisation missbraucht werden kann. Er stellt sich gegen das Vorhaben, sodass es zur Auseinandersetzung mit seinem Kollegen kommt. D: Chris Evans, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson
Info
14:00 Uhr
20:30 Uhr
The First Avenger: Civil War (USA 2016; R: Anthony Russo, Joe Russo) (3D)
Unter Führung von Captain Steve Rogers ist das neue Team der Avengers weiterhin für den Erhalt des Friedens im Einsatz, als sie in einen internationalen Vorfall verwickelt werden, der erhebliche Kollateralschäden verursacht. D: Chris Evans, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson, Daniel Brühl
Info
14:30 Uhr
The Jungle Book (USA 2016; R: Jon Favreau)
Der junge Mogli (Neel Sethi) ist nach einem Zwischenfall von seiner Familie getrennt und von nun an alleine im indischen Dschungel unterwegs. Er findet schon bald Zuflucht bei der Wolfsmutter Rakcha (Stimme: Lupita Nyong'o), die ihn als eines ihrer Kinder aufzieht. Allerdings hat es Schir Khan (Idris Elba) auf Mogli abgesehen. Der Tiger will alle menschliche Bedrohung vernichten, um die Gesetze des Dschungels zu wahren. Also verlässt Mogli die Wölfe und beginnt ein Abenteuer voller Gefahren, bei dem er dem fröhlichen Bären Balu (Bill Murray) und dem strengen Panther Baghira (Ben Kingsley) begegnet. Auf dem Weg durch den Dschungel bekommen es die neuen Freunde mit allerhand Gefahren zu tun, so auch mit der hinterhältigen Schlange Kaa (Scarlett Johansson) und dem verschlagenen Affenkönig Louie (Christopher Walken) – doch allen voran Schir Khan, der immer noch hinter dem Menschenjungen her ist...
Info
19:45 Uhr
The Jungle Book (USA 2016; R: Jon Favreau) (3D)
Der junge Mogli (Neel Sethi) ist nach einem Zwischenfall von seiner Familie getrennt und von nun an alleine im indischen Dschungel unterwegs. Er findet schon bald Zuflucht bei der Wolfsmutter Rakcha (Stimme: Lupita Nyong'o), die ihn als eines ihrer Kinder aufzieht. Allerdings hat es Schir Khan (Idris Elba) auf Mogli abgesehen. Der Tiger will alle menschliche Bedrohung vernichten, um die Gesetze des Dschungels zu wahren. Also verlässt Mogli die Wölfe und beginnt ein Abenteuer voller Gefahren, bei dem er dem fröhlichen Bären Balu (Bill Murray) und dem strengen Panther Baghira (Ben Kingsley) begegnet. Auf dem Weg durch den Dschungel bekommen es die neuen Freunde mit allerhand Gefahren zu tun, so auch mit der hinterhältigen Schlange Kaa (Scarlett Johansson) und dem verschlagenen Affenkönig Louie (Christopher Walken) – doch allen voran Schir Khan, der immer noch hinter dem Menschenjungen her ist...
Info
20:15 Uhr
The Witch (USA/Kan 2015; R: Robert Eggers)
Neuengland im 17. Jahrhundert: Das Ehepaar William (Ralph Ineson) und Katherine (Kate Dickie) führt mit seinen fünf Kindern ein tiefreligiöses, christliches Leben am Rande eines unzugänglichen Waldes, der angeblich von einer Hexe heimgesucht wird. Schon bald häufen sich hier die merkwürdigen Vorkommnisse, denn die Tiere drehen durch, die Ernte geht ein und dann verschwindet auch noch eines der Kinder unter den Augen seiner Schwester Thomasin (Anya Taylor-Joy), während ein anderes besessen zu sein scheint. D: Anya Taylor Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie
Info
14:00 Uhr
17:00 Uhr
19:30 Uhr
Warcraft: The Beginning (USA 2016; R: Duncan Jones) (3D)
Im Reich der Menschen namens Azeroth verbringen die Bewohner schon seit vielen Jahren in friedliches Leben. Doch von einem Tag zum nächsten bricht großes Unheil in Form einer furchteinflößenden Rasse über sie: Kampferprobte Orcs haben ihre Heimat Draenor verlassen, weil diese dem Untergang geweiht ist und nun sind sie auf der Suche nach einem neuen Ort, um sich niederzulassen. Als sich plötzlich ein Portal öffnet, das beide Welten miteinander verbindet, wird ein erbitterter und unbarmherziger Krieg um Azeroth entfesselt, der jede Menge Opfer auf beiden Seiten fordert. Die verfeindeten Rassen merken jedoch nicht, dass eine weitere dunkle Bedrohung es auf sie alle abgesehen hat. D: Travis Fimmel, Toby Kebbell, Paula Patton
Info
18:15 Uhr
Wie Männer über Frauen reden (D 2016; R: Henrik Regel)
Im Berliner Szenekiez Kreuzberg sind die Nächte lang und die Gespräche nicht immer tiefsinnig. DJ, Martini, Frankie, Marco & Tine durchleben den ganz alltäglichen Wahnsinn des Liebeslebens mit all seinen Missverständnissen, Emotionen und Tiefschlägen. Die Freunde versuchen gemeinsam herauszufinden, wie man am besten beim anderen Geschlecht landet - und dabei vielleicht sogar das Glück des Lebens findet. D: Oliver Korittke, Frederick Lau, Barnaby Metschurat
Info
14:15 Uhr
20:45 Uhr
X-Men: Apocalypse (USA 2016; R: Bryan Singer)
Die Welt hat sich verändert, Mutanten werden in der Gesellschaft nun weitestgehend akzeptiert. Doch ein legendärer Bösewicht schickt sich an, Menschen wie Mutanten zu unterjochen: der einst als Gott verehrte Apocalypse (Oscar Isaac), der älteste und mächtigste Mutant der Welt. Er ist unsterblich und unbesiegbar, weil er die Kräfte vieler unterschiedlicher Mutanten vereint – und er ist bei seinem Erwachen nach Tausenden von Jahren gar nicht glücklich darüber, wie sich die Welt entwickelt hat. Zur Verwirklichung seines Plans einer neuen Weltordnung bringt Apocalypse mächtige Mutanten unter seine Kontrolle. D: James McAvoy, Michael Fassbender, Jennifer Lawrence
Info
17:15 Uhr
X-Men: Apocalypse (USA 2016; R: Bryan Singer) (3D)
Die Welt hat sich verändert, Mutanten werden in der Gesellschaft nun weitestgehend akzeptiert. Doch ein legendärer Bösewicht schickt sich an, Menschen wie Mutanten zu unterjochen: der einst als Gott verehrte Apocalypse (Oscar Isaac), der älteste und mächtigste Mutant der Welt. Er ist unsterblich und unbesiegbar, weil er die Kräfte vieler unterschiedlicher Mutanten vereint – und er ist bei seinem Erwachen nach Tausenden von Jahren gar nicht glücklich darüber, wie sich die Welt entwickelt hat. Zur Verwirklichung seines Plans einer neuen Weltordnung bringt Apocalypse mächtige Mutanten unter seine Kontrolle. D: James McAvoy, Michael Fassbender, Jennifer Lawrence
Info
15:30 Uhr
Zoomania (USA 2016; R: Byron Howard, Rich Moore)
Zoomania, eine gigantische Stadt voller Möglichkeiten: Hier leben die unterschiedlichsten Tierarten Seite an Seite, sei es in Sahara-Wolkenkratzern oder Iglu-Appartements. Für jede Vorliebe findet sich der passende Wohnraum. Mitten in den Trubel dieser Großstadt wird die junge Polizistin Judy Hopps versetzt, die hofft, nun endlich einmal einen großen Fall lösen zu dürfen. Aber als kleiner Nager zwischen lauter großgewachsenen Kollegen wird sie nur belächelt und so darf Judy lediglich Parksündern nachjagen. Als ihr Chef sie endlich mit einem spannenden Auftrag betraut, stellt die clevere Häsin schnell fest, dass sie Hilfe braucht, um die mysteriöse Verschwörung aufzudecken, die die Bewohner von Zoomania in Atem hält. Animationsfilm.
Info
Kino im Dach
16:15 Uhr
Die Kommune (DK 2016; R: Thomas Vinterberg)
Für Erik und Anna beginnt alles wie ein Traum. Als Erik eine großzügige Villa in einem Kopenhagener Nobelviertel erbt, beschließt das Paar, sein konventionelles Familienleben hinter sich zu lassen, und gründet mit Freunden und Bekannten eine Kommune. Der Alltag der kunterbunten Hausgemeinschaft aus Paaren, Singles und Kindern ist geprägt von Freundschaft, Liebe und fröhlich-entspanntem Laissez-faire. Doch als Erik sich in die hübsche Studentin Emma verliebt und sie ins Haus aufnimmt, droht die von lässigem Miteinander geprägte Stimmung zu kippen. D: Ulrich Thomsen, Fares Fares, Trine Dyrholm, Julie Agnete Vang
Info
18:15 Uhr
Die Poesie des Unendlichen (USA 2015; R: Matt Brown)
Im kolonialen Indien des Jahres 1913 arbeitet der 25-jährige Srinavasa Ramanujan (Dev Patel) als einfacher Büroangestellter. Seine Berufung ist jedoch eine andere: Er hat ein einzigartiges Gespür für Mathematik. Wild entschlossen, seine Hingabe an die Zahlen trotz Ablehnung von Vorgesetzten und Familie zu verwirklichen, schreibt Ramanujan an G. H. Hardy (Jeremy Irons), einen bedeutenden britischen Mathematikprofessor am Trinity College in Cambridge. Dieser erkennt Ramanujans Originalität und Brillanz und setzt sich seinerseits gegen Widerstände aus den eigenen akademischen Reihen durch, den „Rohdiamanten“ samt seiner unkonventionellen Ideen nach Cambridge zu bringen. D: Dev Patel, Jeremy Irons, Toby Jones
Info
20:15 Uhr
Urmila - Für die Freiheit (D 2016; R: Susan Glut)
Urmila Chaudhary war erst sechs Jahre alt, als sie von ihren eigenen Eltern als sogenannte Kamalari, eine Haushaltssklavin, verkauft wurde. Ganze zwölf Jahre mussten vergehen, ehe sie befreit werden konnte. Seitdem kämpft Urmila gemeinsam mit der Organisation „Freed Kamalari Development Forum“ (FKDF) für die Befreiung weiterer junger Sklavinnen in ihrer nepalesischen Heimat. Mit Erfolg: Schon 13.000 Mädchen konnte geholfen werden und Urmila macht auch international auf die Probleme in ihrem Land aufmerksam. Dokumentarfilm.
Info
Kino in der Fabrik
19:30 Uhr
Birnenkuchen mit Lavendel (Fra 2016, R: Eric Besnard)
Louise lebt auf einem Birnenhof in der Provence und kümmert sich seit dem Tod ihres Mannes um den Birnenanbau. Doch die Bank will den Kredit zurück, die Abnehmer zweifeln an ihrer Kompetenz und dann fährt sie auch noch einen Fremden vor ihrem Haus an. Der sensible Mann blüht in Louises Gegenwart auf, hilft ihr mehr schlecht als recht beim Verkauf ihrer köstlichen Birnenkuchen auf dem Markt und hat das Gefühl, etwas gefunden zu haben, das er gar nicht zu vermissen glaubte: ein Zuhause. D: Virginie Efira, Benjamin Lavernhe, Lucie Fagedet
Info
17:30 Uhr
Die Prüfung (D 2016; R: Till Harms)
687 Bewerber, zehn Plätze, neun Prüfer, zehn Tage Zeit. Jahr für Jahr ist die Aufnahmeprüfung an der Staatlichen Schauspielschule Hannover nicht nur eine besondere Herausforderung für die Bewerber, sondern auch eine außerordentliche Belastungsprobe für das Kollegium. Denn die Suche nach den größten Talenten wird von den Prüfern mindestens ebenso engagiert geführt, wie der Kampf der Bewerber um einen der raren Plätze… Der Dokumentarfilm richtet den Blick auf die selten betrachtete Seite der Prüfungskommission. Man lernt die Kommissionsmitglieder als Menschen kennen, die sich und ihre Maßstäbe beständig hinterfragen und leidenschaftlich für Ihre persönlichen Favoriten kämpfen.
Info
21:45 Uhr
La belle saison – Eine Sommerliebe (F 2015; R: Catherine Corsini)
Frankreich in den 70er Jahren: Die 23-jährige Delphine (Izïa Higelin) verlässt den Bauernhof ihrer Eltern und zieht nach Paris, wo sie sich ein Leben frei von ländlicher Engstirnigkeit und überkommenen Moralvorstellungen erhofft. Sie schließt sich einer Gruppe an, die für Frauenrechte kämpft, und lernt dort die quirlige Carole (Cécile de France) kennen. Schnell werden die Frauen Freundinnen und bald entspinnt sich zwischen ihnen eine zarte Liebesbeziehung, die jedoch jäh unterbrochen wird, als Delphine wegen der Erkrankung ihres Vaters (Jean-Henri Compère) nach Hause beordert wird. D: Cécile de France, Izïa Higelin, Noémie Lvovsky
Info
17:00 Uhr
19:15 Uhr
Mein Praktikum in Kanada (Kan 2015; R: Philippe Falardeau)
In der gleichermaßen bissigen wie amüsanten Politsatire liefern sich Politiker, Bürger und Lobbyisten einen Wettlauf darum, wer als erster die Demokratie zur Strecke bringt. D: Patrick Huard, Suzanne Clément, Irdens Exantus
Info
21:30 Uhr
Mängelexemplar (D 2016; R: Laura Lackmann)
Mittzwanzigerin Karo (Claudia Eisinger) entscheidet, dass es höchste Zeit ist für eine Therapie. Die emotionale und manchmal egoistische junge Frau hat ihren geliebten Job verloren, Stress mit ihrer Mutter Luzy (Katja Riemann) und ist generell in einem ziemlich tiefen Loch. Als sie sich mit der Frage beschäftigt, was sie denn jetzt mit ihrem Leben anstellen soll, überwältigt sie die pure Angst. Ihre Therapeutin Anette (Maren Kroymann) rät zwar zur Ruhe, aber das ist etwas, mit dem Karo absolut nicht dienen kann. D: Claudia Eisinger, Katja Riemann, Laura Tonke
Info
17:15 Uhr
19:30 Uhr
Sing Street (IRL/GB/USA; R: John Carney)
In den 1980ern wächst der 14-jährige Conor (Ferdia Walsh-Peelo) in seiner irischen Heimat in Dublin auf. In der Schule gilt er als Außenseiter und deshalb flüchtet er sich in die Welt der Popmusik. Nebenbei träumt er von der schönen Raphina (Lucy Boynton), die für ihn aber noch unerreichbar erscheint. Um ihr Herz zu erobern, schmiedet Conor daher einen Plan, der alles ändern soll: Er will seiner Angebeteten einen Auftritt im Musikvideo seiner Band verschaffen und sie damit beeindrucken. Dumm nur, dass er weder eine Band hat noch irgendein Instrument beherrscht. D: Ferdia Walsh-Peelo, Lucy Boynton, Aidan Gillen
Info
21:30 Uhr
Wild (D 2016; R: Nicolette Krebitz)
Auf dem Weg zur Arbeit hat Ania (Lilith Stangenberg) eine seltsame Begegnung. Mitten im Park steht sie einem Wolf gegenüber - beide sehen sich direkt in die Augen. Dieser Moment lässt Ania nicht mehr los, genau wie der Gedanke, den Wolf wieder zu finden und nie mehr gehen zu lassen. Sie wird zur Jägerin, legt Fährten und schafft es das wilde Tier zu fangen. Fortan sprengt Ania sämtliche Fesseln ihres bisherigen bürgerlichen Lebens. D: Lilith Stangenberg, Georg Friedrich, Silke Bodenbender
Info
Programmkino Ost
21:15 Uhr
A Bigger Splash (I/Fra 2015; R: Luca Guadaguino) (OmU)
15:45 Uhr
Birnenkuchen mit Lavendel (Fra 2016, R: Eric Besnard)
Louise lebt auf einem Birnenhof in der Provence und kümmert sich seit dem Tod ihres Mannes um den Birnenanbau. Doch die Bank will den Kredit zurück, die Abnehmer zweifeln an ihrer Kompetenz und dann fährt sie auch noch einen Fremden vor ihrem Haus an. Der sensible Mann blüht in Louises Gegenwart auf, hilft ihr mehr schlecht als recht beim Verkauf ihrer köstlichen Birnenkuchen auf dem Markt und hat das Gefühl, etwas gefunden zu haben, das er gar nicht zu vermissen glaubte: ein Zuhause. D: Virginie Efira, Benjamin Lavernhe, Lucie Fagedet
Info
17:00 Uhr
Ein Hologramm für den König (D/USA/GB 2016; R: Tom Tykwer)
Alan Clay (Tom Hanks), ein 54 Jahre alter amerikanischer Geschäftsmann, steht wegen der Bankenkrise kurz vorm Scheitern. Um seine Firma vor dem finanziellen Bankrott zu bewahren, begibt sich Clay nach Saudi-Arabien, wo er sich einen rettenden Deal in der IT-Branche erhofft. Seine veralteten Geschäftsvorstellungen sind dabei jedoch nicht von Vorteil. In Saudi-Arabien soll eine neue Wirtschaftsmetropole entstehen und Clay möchte dem saudischen König Abdullah eine neuwertige Hologramm-Technologie vorstellen, die von großem Nutzen für die aufblühende Stadt sein könnte. D: Tom Hanks, Tom Skerritt, Ben Whishaw
Info
18:15 Uhr
Ein Mann namens Ove (S 2016; R: Hannes Holm) (OmU)
Der grantige Rentner Ove (Ralf Låssgard) ist in seiner Nachbarschaft denkbar unbeliebt. Er meldet Falschparker, inspiziert die Mülltonnen auf korrekte Mülltrennung und blafft spielende Kinder an. Dabei hätte Ove eigentlich Besseres zu tun, er möchte nämlich sterben: Seit dem Tod seiner geliebten Frau versucht er, seinem ihm nun sinnlos erscheinenden Leben ein Ende zu setzen, doch immer kommt irgendetwas dazwischen. D: Ralf Låssgard, Bahar Pars, Filip Berg
Info
14:15 Uhr
Ente gut! Mädchen allein zu Haus (D 2016; R: Norbert Lechner)
Die elfjährige Linh und ihre kleine Schwester Tien sind plötzlich auf sich allein gestellt, als ihre Mutter nach Vietnam muss, um sich um die kranke Oma zu kümmern. Doch das darf niemand erfahren - vor allem nicht das Jugendamt. Linh ist jetzt nicht nur für Tien verantwortlich, sondern muss sich neben der Schule auch um den Haushalt und den vietnamesischen Imbiss ihrer Mutter kümmern. Doch die selbsternannte Spionin Pauline aus dem Wohnblock gegenüber entdeckt das Geheimnis und droht, die beiden Mädchen zu verraten. D: Lisa Bahati Wihstutz, Lynn Dortschack, Linda Phuong Anh Dang
Info
19:00 Uhr
Mein Praktikum in Kanada (Kan 2015; R: Philippe Falardeau)
In der gleichermaßen bissigen wie amüsanten Politsatire liefern sich Politiker, Bürger und Lobbyisten einen Wettlauf darum, wer als erster die Demokratie zur Strecke bringt. D: Patrick Huard, Suzanne Clément, Irdens Exantus
Info
16:00 Uhr
18:15 Uhr
20:30 Uhr
Money Monster (USA 2016; R: Jodie Foster)
Der berühmt-berüchtigte Finanzguru Lee Gates (George Clooney) hat es sogar zu einer eigenen Sendung im Fernsehen gebracht. Allerdings haben ihm seine Börsentipps, bei denen es neben der Qualität der Anlage wie in jedem TV-Format immer auch um die gute Show geht, nicht nur Fans beschert: Der Familienvater Kyle (Jack O'Connell) hat durch ein schlechtes Investment gerade seine gesamten Ersparnisse an der Börse verzockt. Den Insidertipp für die Anlage hatte er aus Gates‘ Sendung. Nun ist er derart verzweifelt, dass er bewaffnet mitten in die Liveshow stürmt und den Moderator als Geisel nimmt. D: George Clooney, Julia Roberts, Jack O'Connell
Info
16:15 Uhr
21:00 Uhr
Monsieur Chocolat (Fra 2015; R: Roschdy Zem)
Der Film erzählt die wahre Geschichte über den ersten schwarzen Künstler der französischen Kunstszene. Rafaël Padilla alias Chocolat (Omar Sy) und sein Bühnenpartner Footit (James Thierrée) revolutionieren die Kunst der „Clownerie“. Zum ersten Mal spielen der Weißclown und der dumme August gemeinsam auf der Bühne. Die beiden und vor allem Chocolat werden zum Star in Paris des 19. Jahrhunderts. Doch sind sie wirklich Freunde oder Partner auf Augenhöhe? D: Omar Sy, James Thiérrée, Clotilde Hesme
Info
18:45 Uhr
Mängelexemplar (D 2016; R: Laura Lackmann)
Mittzwanzigerin Karo (Claudia Eisinger) entscheidet, dass es höchste Zeit ist für eine Therapie. Die emotionale und manchmal egoistische junge Frau hat ihren geliebten Job verloren, Stress mit ihrer Mutter Luzy (Katja Riemann) und ist generell in einem ziemlich tiefen Loch. Als sie sich mit der Frage beschäftigt, was sie denn jetzt mit ihrem Leben anstellen soll, überwältigt sie die pure Angst. Ihre Therapeutin Anette (Maren Kroymann) rät zwar zur Ruhe, aber das ist etwas, mit dem Karo absolut nicht dienen kann. D: Claudia Eisinger, Katja Riemann, Laura Tonke
Info
18:00 Uhr
20:15 Uhr
Nur Fliegen ist schöner (Fra 2015; R: Bruno Podalydes)
Der etwas verträumte Familienvater Michel hat einen Hang zu schwärmerischen Freizeitleidenschaften, die er aber eher platonisch auslebt. Nach langen Jahren der Begeisterung für die Postfliegerei ist er bei einer Internetrecherche plötzlich von einem Faltkajak fasziniert. Voller Hingabe setzt er das umgehend bestellte Kajak Stück für Stück zusammen, ins Wasser traut er sich allerdings nicht. Schließlich setzt seine Frau Rachelle den Trockenübungen ein Ende und überredet ihn endlich loszupaddeln. Michel gibt sich seinem persönlichen Abenteuer hin und strandet nur wenige Meilen flussabwärts in einem idyllischen Gasthaus mit skurrilen Persönlichkeiten, die sein Leben für immer verändern werden… D: Bruno Podalydès, Sandrine Kiberlain, Agnès Jaoui
Info
14:15 Uhr
Parchim International (D 2015; R: Stefan Eberlein)
Ein kleiner Flughafen in Mecklenburg und ein chinesischer Investor mit großen Visionen. Provinzposse und Culture-Clash-Komödie mit Tiefgang zwischen Parchim und Peking. Dokumentarfilm.
Info
15:00 Uhr
Rico, Oskar und der Diebstahlstein (D 2016; R: Neele Leana Vollmar)
Noch immer sind sie die beiden so verschiedenen Jungs die besten Freunde: Mittlerweile ist der neunmalkluge Oskar mit seinem Vater sogar in dasselbe Haus gezogen, in dem Rico mit seiner Mama - und seit neuestem auch der Bühl - wohnt. Nur der alte Fitzek wohnt nicht mehr auf der Dieffe 93, denn er ist tot. Allerdings hat er Rico vorher noch seine Steinsammlung vererbt, die er, im Gegensatz zu Oskar, für sehr wertvoll hält. Doch als ausgerechnet Ricos Lieblingsstein gestohlen wird, ist es an der Zeit, der Sache einmal auf den Zahn zu fühlen. D: Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth, Fahri Yardim
Info
16:00 Uhr
20:45 Uhr
Sing Street (IRL/GB/USA; R: John Carney)
In den 1980ern wächst der 14-jährige Conor (Ferdia Walsh-Peelo) in seiner irischen Heimat in Dublin auf. In der Schule gilt er als Außenseiter und deshalb flüchtet er sich in die Welt der Popmusik. Nebenbei träumt er von der schönen Raphina (Lucy Boynton), die für ihn aber noch unerreichbar erscheint. Um ihr Herz zu erobern, schmiedet Conor daher einen Plan, der alles ändern soll: Er will seiner Angebeteten einen Auftritt im Musikvideo seiner Band verschaffen und sie damit beeindrucken. Dumm nur, dass er weder eine Band hat noch irgendein Instrument beherrscht. D: Ferdia Walsh-Peelo, Lucy Boynton, Aidan Gillen
Info
Rundkino
13:50 Uhr
20:00 Uhr
22:40 Uhr
Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (USA 2016; R: James Bobin) (3D)
Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit verbracht, auf ihrem eigenen Schiff zur See zu fahren. Als sie jedoch nach London zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich althergebrachte Ansichten über die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht geändert haben und ein Leben nach ihren Vorstellungen für Alice nicht möglich ist. Mit Hilfe von Absolem (Alan Rickman) geht Alice durch einen Spiegel zurück ins Reich von Unterland, wo sie ihre alten Freunde wieder trifft. D: Mia Wasikowska , Johnny Depp, Lindsay Duncan
Info
14:10 Uhr
Angry Birds - Der Film (USA/FIN 2016; R: Clay Kaytis)
Basierend auf der gleichnamigen megaerfolgreichen Handyspielreihe, deren einzelnen Teile zusammen bereits mehr als drei Milliarden Mal heruntergeladen wurden, handelt „Angry Birds“ von dem Außenseiter Red, der wegen seiner ständigen plötzlichen Wutausbrüche zur Teilnahme an einem Anti-Aggressions-Kurs verdonnert wird.
Info
17:20 Uhr
Angry Birds - Der Film (USA/FIN 2016; R: Clay Kaytis) (3D)
Basierend auf der gleichnamigen megaerfolgreichen Handyspielreihe, deren einzelnen Teile zusammen bereits mehr als drei Milliarden Mal heruntergeladen wurden, handelt „Angry Birds“ von dem Außenseiter Red, der wegen seiner ständigen plötzlichen Wutausbrüche zur Teilnahme an einem Anti-Aggressions-Kurs verdonnert wird.
Info
17:30 Uhr
20:00 Uhr
Money Monster (USA 2016; R: Jodie Foster)
Der berühmt-berüchtigte Finanzguru Lee Gates (George Clooney) hat es sogar zu einer eigenen Sendung im Fernsehen gebracht. Allerdings haben ihm seine Börsentipps, bei denen es neben der Qualität der Anlage wie in jedem TV-Format immer auch um die gute Show geht, nicht nur Fans beschert: Der Familienvater Kyle (Jack O'Connell) hat durch ein schlechtes Investment gerade seine gesamten Ersparnisse an der Börse verzockt. Den Insidertipp für die Anlage hatte er aus Gates‘ Sendung. Nun ist er derart verzweifelt, dass er bewaffnet mitten in die Liveshow stürmt und den Moderator als Geisel nimmt. D: George Clooney, Julia Roberts, Jack O'Connell
Info
22:30 Uhr
Money Monster (USA 2016; R: Jodie Foster) (OV)
Der berühmt-berüchtigte Finanzguru Lee Gates (George Clooney) hat es sogar zu einer eigenen Sendung im Fernsehen gebracht. Allerdings haben ihm seine Börsentipps, bei denen es neben der Qualität der Anlage wie in jedem TV-Format immer auch um die gute Show geht, nicht nur Fans beschert: Der Familienvater Kyle (Jack O'Connell) hat durch ein schlechtes Investment gerade seine gesamten Ersparnisse an der Börse verzockt. Den Insidertipp für die Anlage hatte er aus Gates‘ Sendung. Nun ist er derart verzweifelt, dass er bewaffnet mitten in die Liveshow stürmt und den Moderator als Geisel nimmt. D: George Clooney, Julia Roberts, Jack O'Connell
Info
19:50 Uhr
Monsieur Chocolat (Fra 2015; R: Roschdy Zem)
Der Film erzählt die wahre Geschichte über den ersten schwarzen Künstler der französischen Kunstszene. Rafaël Padilla alias Chocolat (Omar Sy) und sein Bühnenpartner Footit (James Thierrée) revolutionieren die Kunst der „Clownerie“. Zum ersten Mal spielen der Weißclown und der dumme August gemeinsam auf der Bühne. Die beiden und vor allem Chocolat werden zum Star in Paris des 19. Jahrhunderts. Doch sind sie wirklich Freunde oder Partner auf Augenhöhe? D: Omar Sy, James Thiérrée, Clotilde Hesme
Info
15:00 Uhr
Raum (CDN/IRL 2015; R: Lenny Abrahamson)
Eine Mutter – Ma – und ihr fünfjähriger Sohn Jack, sind seit Jahren in einem winzigen Raum gefangen. Als Jack immer mehr Fragen über ihre Situation stellt und Ma an die Grenzen ihrer Belastbarkeit stößt, beschließen sie eine riskante Flucht. Erfolg oder Misserfolg hängen nun von dem Jungen ab. D: Brie Larson, Jacob Tremblay, Joan Allen, Sean Bridgers, William H. Macy
Info
14:10 Uhr
Rico, Oskar und der Diebstahlstein (D 2016; R: Neele Leana Vollmar)
Noch immer sind sie die beiden so verschiedenen Jungs die besten Freunde: Mittlerweile ist der neunmalkluge Oskar mit seinem Vater sogar in dasselbe Haus gezogen, in dem Rico mit seiner Mama - und seit neuestem auch der Bühl - wohnt. Nur der alte Fitzek wohnt nicht mehr auf der Dieffe 93, denn er ist tot. Allerdings hat er Rico vorher noch seine Steinsammlung vererbt, die er, im Gegensatz zu Oskar, für sehr wertvoll hält. Doch als ausgerechnet Ricos Lieblingsstein gestohlen wird, ist es an der Zeit, der Sache einmal auf den Zahn zu fühlen. D: Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth, Fahri Yardim
Info
20:15 Uhr
Sneak Preview - Überraschungsfilm (OV)
16:30 Uhr
22:40 Uhr
The First Avenger: Civil War (USA 2016; R: Anthony Russo, Joe Russo)
Nach all der Zerstörung, die mit der Abwehr globaler Bedrohungen durch die Avengers einhergegangen ist, ist die US-Regierung der Meinung, dass es eine stärkere Kontrolle der Superhelden braucht. Man beschließt daher eine Instanz zu schaffen, die dafür Sorge tragen soll, dass die Helden nur noch auf Anweisung aktiv werden und Bericht erstatten. „Iron Man“ Tony Stark (Robert Downey Jr.) unterstützt den Plan. Er hat nach der gescheiterten Schöpfung des feindseligen Super-Roboters Ultron aus erster Hand erfahren müssen, was passieren kann, wenn man auf eigene Faust handelt. Doch Steve Rogers alias Captain America (Chris Evans) weiß nur zu gut, wie eine solch mächtige Organisation missbraucht werden kann. Er stellt sich gegen das Vorhaben, sodass es zur Auseinandersetzung mit seinem Kollegen kommt. D: Chris Evans, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson
Info
14:20 Uhr
16:30 Uhr
19:30 Uhr
22:30 Uhr
Warcraft: The Beginning (USA 2016; R: Duncan Jones) (3D)
Im Reich der Menschen namens Azeroth verbringen die Bewohner schon seit vielen Jahren in friedliches Leben. Doch von einem Tag zum nächsten bricht großes Unheil in Form einer furchteinflößenden Rasse über sie: Kampferprobte Orcs haben ihre Heimat Draenor verlassen, weil diese dem Untergang geweiht ist und nun sind sie auf der Suche nach einem neuen Ort, um sich niederzulassen. Als sich plötzlich ein Portal öffnet, das beide Welten miteinander verbindet, wird ein erbitterter und unbarmherziger Krieg um Azeroth entfesselt, der jede Menge Opfer auf beiden Seiten fordert. Die verfeindeten Rassen merken jedoch nicht, dass eine weitere dunkle Bedrohung es auf sie alle abgesehen hat. D: Travis Fimmel, Toby Kebbell, Paula Patton
Info
14:30 Uhr
16:40 Uhr
19:45 Uhr
22:50 Uhr
X-Men: Apocalypse (USA 2016; R: Bryan Singer)
Die Welt hat sich verändert, Mutanten werden in der Gesellschaft nun weitestgehend akzeptiert. Doch ein legendärer Bösewicht schickt sich an, Menschen wie Mutanten zu unterjochen: der einst als Gott verehrte Apocalypse (Oscar Isaac), der älteste und mächtigste Mutant der Welt. Er ist unsterblich und unbesiegbar, weil er die Kräfte vieler unterschiedlicher Mutanten vereint – und er ist bei seinem Erwachen nach Tausenden von Jahren gar nicht glücklich darüber, wie sich die Welt entwickelt hat. Zur Verwirklichung seines Plans einer neuen Weltordnung bringt Apocalypse mächtige Mutanten unter seine Kontrolle. D: James McAvoy, Michael Fassbender, Jennifer Lawrence
Info
22:40 Uhr
X-Men: Apocalypse (USA 2016; R: Bryan Singer) (3D/OV)
Die Welt hat sich verändert, Mutanten werden in der Gesellschaft nun weitestgehend akzeptiert. Doch ein legendärer Bösewicht schickt sich an, Menschen wie Mutanten zu unterjochen: der einst als Gott verehrte Apocalypse (Oscar Isaac), der älteste und mächtigste Mutant der Welt. Er ist unsterblich und unbesiegbar, weil er die Kräfte vieler unterschiedlicher Mutanten vereint – und er ist bei seinem Erwachen nach Tausenden von Jahren gar nicht glücklich darüber, wie sich die Welt entwickelt hat. Zur Verwirklichung seines Plans einer neuen Weltordnung bringt Apocalypse mächtige Mutanten unter seine Kontrolle. D: James McAvoy, Michael Fassbender, Jennifer Lawrence
Info
Schauburg
20:30 Uhr
Agnes (D 2015; R: Johannes Schmid) (Premiere)
Der Sachbuchautor Walter verliebt sich in die Physikstudentin Agnes, die nicht nur in ihrem Studium den großen Fragen des Lebens nachspürt. Ihre radikale Haltung zum Leben fordert ihn, der sich in seinem unverbindlichen, gemäßigten Leben eingerichtet hat, heraus. Eines Tages macht Agnes einen frappierenden Vorschlag: Walter soll eine Geschichte über ihre gemeinsame Liebe schreiben. Anfänglich ist das ein harmloses Spiel, doch bald schon übernimmt die gemeinsame Geschichte das Kommando und die Frage ist, wer ihr Autor ist. D: Odine Johne, Stephan Kampwirth, Berit Menze
Info
14:00 Uhr
16:00 Uhr
Angry Birds - Der Film (USA/FIN 2016; R: Clay Kaytis)
Basierend auf der gleichnamigen megaerfolgreichen Handyspielreihe, deren einzelnen Teile zusammen bereits mehr als drei Milliarden Mal heruntergeladen wurden, handelt „Angry Birds“ von dem Außenseiter Red, der wegen seiner ständigen plötzlichen Wutausbrüche zur Teilnahme an einem Anti-Aggressions-Kurs verdonnert wird.
Info
16:45 Uhr
Colonia Dignidad (D/Fra/Lux 2015; R: Florian Gallenberger) (OmU)
Chile, 1973. Lena und Daniel geraten während des Militärputsches in die Fänge der Geheimpolizei. Daniel wird verschleppt und Lena findet heraus, dass er in der hermetisch abgeriegelten Colonia Dignidad im Süden Chiles festgehalten wird. Nach außen ein deutsches Musterdorf unter der Führung des Laienpredigers Paul Schäfer, kollaboriert die Colonia in Wahrheit mit Diktator Pinochet und lässt dessen Schergen dort politische Gefangene foltern und töten. Lena beschließt, sich der Sekte anzuschließen, um Daniel zu befreien. D: Emma Watson, Daniel Brühl, Michael Nyqvist
Info
21:15 Uhr
Conducta - Wir werden sein wie Che (Kuba 2014; R: Ernesto Daranas) (OmU)
Der 11-jährige Chala lebt zusammen mit seiner drogenabhängigen Mutter in einem heruntergekommenen Haus in Havanna. Um für den gemeinsamen Lebensunterhalt zu sorgen, kümmert er sich nach der Schule um Kampfhunde. Das rücksichtslose soziale Umfeld, in dem er aufwächst, spiegelt sich bald immer deutlicher im Verhalten des Jungen wieder. Einhalt bietet dieser Entwicklung die erfahrene Lehrerin Carmela (Alina Rodríguez), die sich auch über den Unterricht hinaus um Chala und seine Mitschüler kümmert.
Info
21:15 Uhr
Der Nachtmahr (D 2015; R: Achim "Akiz" Bornhak)
Kraftvoller Kinorausch am Puls der Zeit: Die phänomenale Neuentdeckung Carolyn Genzkow brilliert in »Der Nachtmahr« in der Rolle der Tina, die ihre durchtanzten Nächte in den Berliner Clubs verbringt und eines Nachts auf ein unheimliches Wesen trifft… D: Carolyn Genzkow, Sina Tkotsch, Wilson Gonzalez Ochsenknecht
Info
16:45 Uhr
Die Poesie des Unendlichen (USA 2015; R: Matt Brown)
Im kolonialen Indien des Jahres 1913 arbeitet der 25-jährige Srinavasa Ramanujan (Dev Patel) als einfacher Büroangestellter. Seine Berufung ist jedoch eine andere: Er hat ein einzigartiges Gespür für Mathematik. Wild entschlossen, seine Hingabe an die Zahlen trotz Ablehnung von Vorgesetzten und Familie zu verwirklichen, schreibt Ramanujan an G. H. Hardy (Jeremy Irons), einen bedeutenden britischen Mathematikprofessor am Trinity College in Cambridge. Dieser erkennt Ramanujans Originalität und Brillanz und setzt sich seinerseits gegen Widerstände aus den eigenen akademischen Reihen durch, den „Rohdiamanten“ samt seiner unkonventionellen Ideen nach Cambridge zu bringen. D: Dev Patel, Jeremy Irons, Toby Jones
Info
18:00 Uhr
Ein Mann namens Ove (S 2016; R: Hannes Holm)
Der grantige Rentner Ove (Ralf Låssgard) ist in seiner Nachbarschaft denkbar unbeliebt. Er meldet Falschparker, inspiziert die Mülltonnen auf korrekte Mülltrennung und blafft spielende Kinder an. Dabei hätte Ove eigentlich Besseres zu tun, er möchte nämlich sterben: Seit dem Tod seiner geliebten Frau versucht er, seinem ihm nun sinnlos erscheinenden Leben ein Ende zu setzen, doch immer kommt irgendetwas dazwischen. D: Ralf Låssgard, Bahar Pars, Filip Berg
Info
23:30 Uhr
El Club (Chile 2015; R: Pablo Larrain) (OmU)
Ein abgelegenes Haus in einem kleinen Ort an der stürmischen chilenischen Nordküste. Hier leben Padre Vidal, Padre Ortega, Padre Silva und Padre Ramírez – doch sie sind nicht freiwillig hier. Man hat sie hierher geschickt, damit sie für Verfehlungen aus ihrer Vergangenheit büßen, abgeschieden von der Welt und weltlicher Verfolgung. Sie scheinen nach strengen Hausregeln zu leben, umsorgt und beaufsichtigt von der gefährlich sanften Schwester Mónica. Die Ankunft eines neuen Mitbewohners durchbricht jäh das fragile Gleichgewicht ihrer täglichen Routine. Denn Padre Matías bringt die Vergangenheit mit, die sie hinter sich gelassen zu haben glaubten. D: Alfredo Castro, Roberto Farías, Antonia Zegers
Info
14:45 Uhr
Ente gut! Mädchen allein zu Haus (D 2016; R: Norbert Lechner)
Die elfjährige Linh und ihre kleine Schwester Tien sind plötzlich auf sich allein gestellt, als ihre Mutter nach Vietnam muss, um sich um die kranke Oma zu kümmern. Doch das darf niemand erfahren - vor allem nicht das Jugendamt. Linh ist jetzt nicht nur für Tien verantwortlich, sondern muss sich neben der Schule auch um den Haushalt und den vietnamesischen Imbiss ihrer Mutter kümmern. Doch die selbsternannte Spionin Pauline aus dem Wohnblock gegenüber entdeckt das Geheimnis und droht, die beiden Mädchen zu verraten. D: Lisa Bahati Wihstutz, Lynn Dortschack, Linda Phuong Anh Dang
Info
19:00 Uhr
Paraiso (Mex 2013; R: Mariana Chenillo) (OmU)
Carmen und Alfredo sind verheiratet, nicht zu knapp übergewichtig, aber trotzdem immer noch schwer verliebt. Gemeinsam leben sie in einem Vorort von Mexiko Stadt. Als Alfredo ein verlockendes Jobangebot bekommt, erscheint die Zukunft voll aufregender Aussichten und die beiden beschließen umzuziehen. In der ungewohnten Umgebung des hektischen Großstadtlebens von Mexiko Stadt beginnt Carmen erstmals an ihrem Äußeren und ihrem Gewicht zu zweifeln.
Info
14:45 Uhr
Rico, Oskar und der Diebstahlstein (D 2016; R: Neele Leana Vollmar)
Noch immer sind sie die beiden so verschiedenen Jungs die besten Freunde: Mittlerweile ist der neunmalkluge Oskar mit seinem Vater sogar in dasselbe Haus gezogen, in dem Rico mit seiner Mama - und seit neuestem auch der Bühl - wohnt. Nur der alte Fitzek wohnt nicht mehr auf der Dieffe 93, denn er ist tot. Allerdings hat er Rico vorher noch seine Steinsammlung vererbt, die er, im Gegensatz zu Oskar, für sehr wertvoll hält. Doch als ausgerechnet Ricos Lieblingsstein gestohlen wird, ist es an der Zeit, der Sache einmal auf den Zahn zu fühlen. D: Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth, Fahri Yardim
Info
23:15 Uhr
Schrotten! (D 2016; R: Max Zähle)
Die Brüder Mirko (Lucas Gregorowicz) und Letscho (Frederick Lau) erben von ihrem Vater einen Schrottplatz, der jedoch kurz vor dem Ruin steht. Während Letscho noch immer dort tätig ist, hat Mirko inzwischen eine erfolgreiche Karriere als Versicherungskaufmann gestartet, mit der er seine Vergangenheit eigentlich hinter sich lassen wollte. Doch eine aktuelle berufliche Krise und die Überzeugungskraft alter Bekannter bringen ihn schließlich dazu, wider Willen in seine Heimat zurückzukehren, wo Letscho, der noch immer sauer darüber ist, dass sein Bruder die Familie einst im Stich gelassen hat, auf ihn wartet. Trotz aller Differenzen sehen die Geschwister bald ein, dass sie sich zusammenraufen müssen. D: Lucas Gregorowicz, Frederick Lau, Anna Bederke
Info
19:00 Uhr
23:00 Uhr
Sing Street (IRL/GB/USA; R: John Carney)
In den 1980ern wächst der 14-jährige Conor (Ferdia Walsh-Peelo) in seiner irischen Heimat in Dublin auf. In der Schule gilt er als Außenseiter und deshalb flüchtet er sich in die Welt der Popmusik. Nebenbei träumt er von der schönen Raphina (Lucy Boynton), die für ihn aber noch unerreichbar erscheint. Um ihr Herz zu erobern, schmiedet Conor daher einen Plan, der alles ändern soll: Er will seiner Angebeteten einen Auftritt im Musikvideo seiner Band verschaffen und sie damit beeindrucken. Dumm nur, dass er weder eine Band hat noch irgendein Instrument beherrscht. D: Ferdia Walsh-Peelo, Lucy Boynton, Aidan Gillen
Info
Thalia-Kino
21:00 Uhr
Ein Hologramm für den König (D/USA/GB 2016; R: Tom Tykwer) (OmU)
Alan Clay (Tom Hanks), ein 54 Jahre alter amerikanischer Geschäftsmann, steht wegen der Bankenkrise kurz vorm Scheitern. Um seine Firma vor dem finanziellen Bankrott zu bewahren, begibt sich Clay nach Saudi-Arabien, wo er sich einen rettenden Deal in der IT-Branche erhofft. Seine veralteten Geschäftsvorstellungen sind dabei jedoch nicht von Vorteil. In Saudi-Arabien soll eine neue Wirtschaftsmetropole entstehen und Clay möchte dem saudischen König Abdullah eine neuwertige Hologramm-Technologie vorstellen, die von großem Nutzen für die aufblühende Stadt sein könnte. D: Tom Hanks, Tom Skerritt, Ben Whishaw
Info
19:15 Uhr
Parchim International (D 2015; R: Stefan Eberlein)
Ein kleiner Flughafen in Mecklenburg und ein chinesischer Investor mit großen Visionen. Provinzposse und Culture-Clash-Komödie mit Tiefgang zwischen Parchim und Peking. Dokumentarfilm.
Info
17:30 Uhr
Petting Zoo (USA/D/Gr 2015; R: Micah Magee) (OmU)
Layla ist 17, im letzten Schuljahr – und erwartet ein Kind. Als ihr ein Stipendium fürs College zugesprochen wird, entscheidet sie sich für eine Abtreibung. Ihre Eltern aber sind strikt dagegen. Man lebt schließlich im gottesfürchtigen Bundesstaat Texas, in dem an öffentlichen Schulen sexuelle Abstinenz als Mittel gegen frühe Schwangerschaften gepredigt wird. Mit der Lebenswirklichkeit der Teenager hat das nur wenig zu tun. So behält Layla das Baby im Bauch, jobbt neben der Schule zunächst in einem Callcenter, dann in einem Restaurant und geht sonntags mit der Großmutter in die Kirche. Vom minderjährigen Vater des Kindes getrennt, lernt sie Aaron kennen, der so ganz anders ist als andere Gleichaltrige. Doch Arbeit, Stress und Schicksalsschläge fordern ihren Preis. Und der ist hoch. D: Devon Keller, Austin Reed, Deztiny Gonzales
Info
UCI
14:30 Uhr
Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (USA 2016; R: James Bobin)
Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit verbracht, auf ihrem eigenen Schiff zur See zu fahren. Als sie jedoch nach London zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich althergebrachte Ansichten über die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht geändert haben und ein Leben nach ihren Vorstellungen für Alice nicht möglich ist. Mit Hilfe von Absolem (Alan Rickman) geht Alice durch einen Spiegel zurück ins Reich von Unterland, wo sie ihre alten Freunde wieder trifft. D: Mia Wasikowska , Johnny Depp, Lindsay Duncan
Info
17:15 Uhr
20:00 Uhr
Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (USA 2016; R: James Bobin) (3D)
Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit verbracht, auf ihrem eigenen Schiff zur See zu fahren. Als sie jedoch nach London zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich althergebrachte Ansichten über die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht geändert haben und ein Leben nach ihren Vorstellungen für Alice nicht möglich ist. Mit Hilfe von Absolem (Alan Rickman) geht Alice durch einen Spiegel zurück ins Reich von Unterland, wo sie ihre alten Freunde wieder trifft. D: Mia Wasikowska , Johnny Depp, Lindsay Duncan
Info
14:45 Uhr
Angry Birds - Der Film (USA/FIN 2016; R: Clay Kaytis)
Basierend auf der gleichnamigen megaerfolgreichen Handyspielreihe, deren einzelnen Teile zusammen bereits mehr als drei Milliarden Mal heruntergeladen wurden, handelt „Angry Birds“ von dem Außenseiter Red, der wegen seiner ständigen plötzlichen Wutausbrüche zur Teilnahme an einem Anti-Aggressions-Kurs verdonnert wird.
Info
17:30 Uhr
Bad Neighbors 2 (USA 2016; R: Nicholas Stoller)
Nachdem sich Mac (Seth Rogen) und Kelly Radner (Rose Byrne) einen erbitterten Kleinkrieg mit den Jungs aus dem nachbarlichen Studentenverbindungshaus geliefert hatten, ist nun endlich Ruhe eingekehrt und das gutbürgerliche Leben der Radners nimmt seinen Lauf: Töchterchen Stella schläft endlich durch, Kelly ist wieder schwanger und der Umzug in die Vorstadt steht bevor. Doch gerade, als das Ehepaar sein Häuschen zum Verkauf anbieten will, zieht wieder eine Studentenverbindung ins Nachbarhaus ein – und die Mädels von Kappa Nu, angeführt von der durchtriebenen Shelby (Chloë Grace Moretz), sind noch feierwütiger als die Jungs davor ... D: Seth Rogen, Rose Byrne, Zac Efron
Info
20:00 Uhr
Money Monster (USA 2016; R: Jodie Foster)
Der berühmt-berüchtigte Finanzguru Lee Gates (George Clooney) hat es sogar zu einer eigenen Sendung im Fernsehen gebracht. Allerdings haben ihm seine Börsentipps, bei denen es neben der Qualität der Anlage wie in jedem TV-Format immer auch um die gute Show geht, nicht nur Fans beschert: Der Familienvater Kyle (Jack O'Connell) hat durch ein schlechtes Investment gerade seine gesamten Ersparnisse an der Börse verzockt. Den Insidertipp für die Anlage hatte er aus Gates‘ Sendung. Nun ist er derart verzweifelt, dass er bewaffnet mitten in die Liveshow stürmt und den Moderator als Geisel nimmt. D: George Clooney, Julia Roberts, Jack O'Connell
Info
14:45 Uhr
Rico, Oskar und der Diebstahlstein (D 2016; R: Neele Leana Vollmar)
Noch immer sind sie die beiden so verschiedenen Jungs die besten Freunde: Mittlerweile ist der neunmalkluge Oskar mit seinem Vater sogar in dasselbe Haus gezogen, in dem Rico mit seiner Mama - und seit neuestem auch der Bühl - wohnt. Nur der alte Fitzek wohnt nicht mehr auf der Dieffe 93, denn er ist tot. Allerdings hat er Rico vorher noch seine Steinsammlung vererbt, die er, im Gegensatz zu Oskar, für sehr wertvoll hält. Doch als ausgerechnet Ricos Lieblingsstein gestohlen wird, ist es an der Zeit, der Sache einmal auf den Zahn zu fühlen. D: Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth, Fahri Yardim
Info
19:30 Uhr
The First Avenger: Civil War (USA 2016; R: Anthony Russo, Joe Russo)
Nach all der Zerstörung, die mit der Abwehr globaler Bedrohungen durch die Avengers einhergegangen ist, ist die US-Regierung der Meinung, dass es eine stärkere Kontrolle der Superhelden braucht. Man beschließt daher eine Instanz zu schaffen, die dafür Sorge tragen soll, dass die Helden nur noch auf Anweisung aktiv werden und Bericht erstatten. „Iron Man“ Tony Stark (Robert Downey Jr.) unterstützt den Plan. Er hat nach der gescheiterten Schöpfung des feindseligen Super-Roboters Ultron aus erster Hand erfahren müssen, was passieren kann, wenn man auf eigene Faust handelt. Doch Steve Rogers alias Captain America (Chris Evans) weiß nur zu gut, wie eine solch mächtige Organisation missbraucht werden kann. Er stellt sich gegen das Vorhaben, sodass es zur Auseinandersetzung mit seinem Kollegen kommt. D: Chris Evans, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson
Info
17:15 Uhr
The Witch (USA/Kan 2015; R: Robert Eggers)
Neuengland im 17. Jahrhundert: Das Ehepaar William (Ralph Ineson) und Katherine (Kate Dickie) führt mit seinen fünf Kindern ein tiefreligiöses, christliches Leben am Rande eines unzugänglichen Waldes, der angeblich von einer Hexe heimgesucht wird. Schon bald häufen sich hier die merkwürdigen Vorkommnisse, denn die Tiere drehen durch, die Ernte geht ein und dann verschwindet auch noch eines der Kinder unter den Augen seiner Schwester Thomasin (Anya Taylor-Joy), während ein anderes besessen zu sein scheint. D: Anya Taylor Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie
Info
14:00 Uhr
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Warcraft: The Beginning (USA 2016; R: Duncan Jones) (3D)
Im Reich der Menschen namens Azeroth verbringen die Bewohner schon seit vielen Jahren in friedliches Leben. Doch von einem Tag zum nächsten bricht großes Unheil in Form einer furchteinflößenden Rasse über sie: Kampferprobte Orcs haben ihre Heimat Draenor verlassen, weil diese dem Untergang geweiht ist und nun sind sie auf der Suche nach einem neuen Ort, um sich niederzulassen. Als sich plötzlich ein Portal öffnet, das beide Welten miteinander verbindet, wird ein erbitterter und unbarmherziger Krieg um Azeroth entfesselt, der jede Menge Opfer auf beiden Seiten fordert. Die verfeindeten Rassen merken jedoch nicht, dass eine weitere dunkle Bedrohung es auf sie alle abgesehen hat. D: Travis Fimmel, Toby Kebbell, Paula Patton
Info
14:15 Uhr
17:00 Uhr
20:30 Uhr
X-Men: Apocalypse (USA 2016; R: Bryan Singer)
Die Welt hat sich verändert, Mutanten werden in der Gesellschaft nun weitestgehend akzeptiert. Doch ein legendärer Bösewicht schickt sich an, Menschen wie Mutanten zu unterjochen: der einst als Gott verehrte Apocalypse (Oscar Isaac), der älteste und mächtigste Mutant der Welt. Er ist unsterblich und unbesiegbar, weil er die Kräfte vieler unterschiedlicher Mutanten vereint – und er ist bei seinem Erwachen nach Tausenden von Jahren gar nicht glücklich darüber, wie sich die Welt entwickelt hat. Zur Verwirklichung seines Plans einer neuen Weltordnung bringt Apocalypse mächtige Mutanten unter seine Kontrolle. D: James McAvoy, Michael Fassbender, Jennifer Lawrence
Info
14:30 Uhr
Zoomania (USA 2016; R: Byron Howard, Rich Moore)
Zoomania, eine gigantische Stadt voller Möglichkeiten: Hier leben die unterschiedlichsten Tierarten Seite an Seite, sei es in Sahara-Wolkenkratzern oder Iglu-Appartements. Für jede Vorliebe findet sich der passende Wohnraum. Mitten in den Trubel dieser Großstadt wird die junge Polizistin Judy Hopps versetzt, die hofft, nun endlich einmal einen großen Fall lösen zu dürfen. Aber als kleiner Nager zwischen lauter großgewachsenen Kollegen wird sie nur belächelt und so darf Judy lediglich Parksündern nachjagen. Als ihr Chef sie endlich mit einem spannenden Auftrag betraut, stellt die clevere Häsin schnell fest, dass sie Hilfe braucht, um die mysteriöse Verschwörung aufzudecken, die die Bewohner von Zoomania in Atem hält. Animationsfilm.
Info
UFA-Palast
14:15 Uhr
16:45 Uhr
19:30 Uhr
Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (USA 2016; R: James Bobin) (3D)
Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) hat die letzten Jahre damit verbracht, auf ihrem eigenen Schiff zur See zu fahren. Als sie jedoch nach London zurückkehrt, muss sie feststellen, dass sich althergebrachte Ansichten über die Rolle der Frau in der Gesellschaft nicht geändert haben und ein Leben nach ihren Vorstellungen für Alice nicht möglich ist. Mit Hilfe von Absolem (Alan Rickman) geht Alice durch einen Spiegel zurück ins Reich von Unterland, wo sie ihre alten Freunde wieder trifft. D: Mia Wasikowska , Johnny Depp, Lindsay Duncan
Info
14:15 Uhr
17:15 Uhr
Angry Birds - Der Film (USA/FIN 2016; R: Clay Kaytis)
Basierend auf der gleichnamigen megaerfolgreichen Handyspielreihe, deren einzelnen Teile zusammen bereits mehr als drei Milliarden Mal heruntergeladen wurden, handelt „Angry Birds“ von dem Außenseiter Red, der wegen seiner ständigen plötzlichen Wutausbrüche zur Teilnahme an einem Anti-Aggressions-Kurs verdonnert wird.
Info
16:45 Uhr
21:00 Uhr
Bad Neighbors 2 (USA 2016; R: Nicholas Stoller)
Nachdem sich Mac (Seth Rogen) und Kelly Radner (Rose Byrne) einen erbitterten Kleinkrieg mit den Jungs aus dem nachbarlichen Studentenverbindungshaus geliefert hatten, ist nun endlich Ruhe eingekehrt und das gutbürgerliche Leben der Radners nimmt seinen Lauf: Töchterchen Stella schläft endlich durch, Kelly ist wieder schwanger und der Umzug in die Vorstadt steht bevor. Doch gerade, als das Ehepaar sein Häuschen zum Verkauf anbieten will, zieht wieder eine Studentenverbindung ins Nachbarhaus ein – und die Mädels von Kappa Nu, angeführt von der durchtriebenen Shelby (Chloë Grace Moretz), sind noch feierwütiger als die Jungs davor ... D: Seth Rogen, Rose Byrne, Zac Efron
Info
17:30 Uhr
How To Be Single (USA 2016; R: Christian Ditter)
Wie verhält man sich als Single in der Stadt, die niemals schläft? Das muss Alice (Dakota Johnson) erst lernen, als sie sich von ihrem Freund trennt und einen neuen Job in New York City antritt. Unter die Arme greifen ihr bei ihren ersten Gehversuchen im Single-Großstadtdschungel ihre Schwester und Mitbewohnerin Meg (Leslie Mann) und ihre feierwütige Kollegin Robin (Rebel Wilson). Während Alice bald mit dem alleinerziehenden David (Damon Wayans Jr.) anbandelt, plagen Meg ganz andere Single-Sorgen: Als Geburtshelferin hat sie über 3.000 Babys auf die Welt gebracht und nun wünscht sie sich ein eigenes Kind, zu dem ihr jedoch der passende Vater fehlt. D: Dakota Johnson, Rebel Wilson, Leslie Mann
Info
14:30 Uhr
17:30 Uhr
20:30 Uhr
Money Monster (USA 2016; R: Jodie Foster)
Der berühmt-berüchtigte Finanzguru Lee Gates (George Clooney) hat es sogar zu einer eigenen Sendung im Fernsehen gebracht. Allerdings haben ihm seine Börsentipps, bei denen es neben der Qualität der Anlage wie in jedem TV-Format immer auch um die gute Show geht, nicht nur Fans beschert: Der Familienvater Kyle (Jack O'Connell) hat durch ein schlechtes Investment gerade seine gesamten Ersparnisse an der Börse verzockt. Den Insidertipp für die Anlage hatte er aus Gates‘ Sendung. Nun ist er derart verzweifelt, dass er bewaffnet mitten in die Liveshow stürmt und den Moderator als Geisel nimmt. D: George Clooney, Julia Roberts, Jack O'Connell
Info
14:15 Uhr
Rico, Oskar und der Diebstahlstein (D 2016; R: Neele Leana Vollmar)
Noch immer sind sie die beiden so verschiedenen Jungs die besten Freunde: Mittlerweile ist der neunmalkluge Oskar mit seinem Vater sogar in dasselbe Haus gezogen, in dem Rico mit seiner Mama - und seit neuestem auch der Bühl - wohnt. Nur der alte Fitzek wohnt nicht mehr auf der Dieffe 93, denn er ist tot. Allerdings hat er Rico vorher noch seine Steinsammlung vererbt, die er, im Gegensatz zu Oskar, für sehr wertvoll hält. Doch als ausgerechnet Ricos Lieblingsstein gestohlen wird, ist es an der Zeit, der Sache einmal auf den Zahn zu fühlen. D: Anton Petzold, Juri Winkler, Karoline Herfurth, Fahri Yardim
Info
19:00 Uhr
The First Avenger: Civil War (USA 2016; R: Anthony Russo, Joe Russo)
Nach all der Zerstörung, die mit der Abwehr globaler Bedrohungen durch die Avengers einhergegangen ist, ist die US-Regierung der Meinung, dass es eine stärkere Kontrolle der Superhelden braucht. Man beschließt daher eine Instanz zu schaffen, die dafür Sorge tragen soll, dass die Helden nur noch auf Anweisung aktiv werden und Bericht erstatten. „Iron Man“ Tony Stark (Robert Downey Jr.) unterstützt den Plan. Er hat nach der gescheiterten Schöpfung des feindseligen Super-Roboters Ultron aus erster Hand erfahren müssen, was passieren kann, wenn man auf eigene Faust handelt. Doch Steve Rogers alias Captain America (Chris Evans) weiß nur zu gut, wie eine solch mächtige Organisation missbraucht werden kann. Er stellt sich gegen das Vorhaben, sodass es zur Auseinandersetzung mit seinem Kollegen kommt. D: Chris Evans, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson
Info
14:00 Uhr
16:30 Uhr
The Jungle Book (USA 2016; R: Jon Favreau)
Der junge Mogli (Neel Sethi) ist nach einem Zwischenfall von seiner Familie getrennt und von nun an alleine im indischen Dschungel unterwegs. Er findet schon bald Zuflucht bei der Wolfsmutter Rakcha (Stimme: Lupita Nyong'o), die ihn als eines ihrer Kinder aufzieht. Allerdings hat es Schir Khan (Idris Elba) auf Mogli abgesehen. Der Tiger will alle menschliche Bedrohung vernichten, um die Gesetze des Dschungels zu wahren. Also verlässt Mogli die Wölfe und beginnt ein Abenteuer voller Gefahren, bei dem er dem fröhlichen Bären Balu (Bill Murray) und dem strengen Panther Baghira (Ben Kingsley) begegnet. Auf dem Weg durch den Dschungel bekommen es die neuen Freunde mit allerhand Gefahren zu tun, so auch mit der hinterhältigen Schlange Kaa (Scarlett Johansson) und dem verschlagenen Affenkönig Louie (Christopher Walken) – doch allen voran Schir Khan, der immer noch hinter dem Menschenjungen her ist...
Info
20:45 Uhr
The Witch (USA/Kan 2015; R: Robert Eggers)
Neuengland im 17. Jahrhundert: Das Ehepaar William (Ralph Ineson) und Katherine (Kate Dickie) führt mit seinen fünf Kindern ein tiefreligiöses, christliches Leben am Rande eines unzugänglichen Waldes, der angeblich von einer Hexe heimgesucht wird. Schon bald häufen sich hier die merkwürdigen Vorkommnisse, denn die Tiere drehen durch, die Ernte geht ein und dann verschwindet auch noch eines der Kinder unter den Augen seiner Schwester Thomasin (Anya Taylor-Joy), während ein anderes besessen zu sein scheint. D: Anya Taylor Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie
Info
14:00 Uhr
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Warcraft: The Beginning (USA 2016; R: Duncan Jones) (3D)
Im Reich der Menschen namens Azeroth verbringen die Bewohner schon seit vielen Jahren in friedliches Leben. Doch von einem Tag zum nächsten bricht großes Unheil in Form einer furchteinflößenden Rasse über sie: Kampferprobte Orcs haben ihre Heimat Draenor verlassen, weil diese dem Untergang geweiht ist und nun sind sie auf der Suche nach einem neuen Ort, um sich niederzulassen. Als sich plötzlich ein Portal öffnet, das beide Welten miteinander verbindet, wird ein erbitterter und unbarmherziger Krieg um Azeroth entfesselt, der jede Menge Opfer auf beiden Seiten fordert. Die verfeindeten Rassen merken jedoch nicht, dass eine weitere dunkle Bedrohung es auf sie alle abgesehen hat. D: Travis Fimmel, Toby Kebbell, Paula Patton
Info
14:30 Uhr
17:45 Uhr
19:45 Uhr
X-Men: Apocalypse (USA 2016; R: Bryan Singer)
Die Welt hat sich verändert, Mutanten werden in der Gesellschaft nun weitestgehend akzeptiert. Doch ein legendärer Bösewicht schickt sich an, Menschen wie Mutanten zu unterjochen: der einst als Gott verehrte Apocalypse (Oscar Isaac), der älteste und mächtigste Mutant der Welt. Er ist unsterblich und unbesiegbar, weil er die Kräfte vieler unterschiedlicher Mutanten vereint – und er ist bei seinem Erwachen nach Tausenden von Jahren gar nicht glücklich darüber, wie sich die Welt entwickelt hat. Zur Verwirklichung seines Plans einer neuen Weltordnung bringt Apocalypse mächtige Mutanten unter seine Kontrolle. D: James McAvoy, Michael Fassbender, Jennifer Lawrence
Info
14:45 UhrZoomania (USA 2016; R: Byron Howard, Rich Moore)
Zoomania, eine gigantische Stadt voller Möglichkeiten: Hier leben die unterschiedlichsten Tierarten Seite an Seite, sei es in Sahara-Wolkenkratzern oder Iglu-Appartements. Für jede Vorliebe findet sich der passende Wohnraum. Mitten in den Trubel dieser Großstadt wird die junge Polizistin Judy Hopps versetzt, die hofft, nun endlich einmal einen großen Fall lösen zu dürfen. Aber als kleiner Nager zwischen lauter großgewachsenen Kollegen wird sie nur belächelt und so darf Judy lediglich Parksündern nachjagen. Als ihr Chef sie endlich mit einem spannenden Auftrag betraut, stellt die clevere Häsin schnell fest, dass sie Hilfe braucht, um die mysteriöse Verschwörung aufzudecken, die die Bewohner von Zoomania in Atem hält. Animationsfilm.
Info

Veranstaltung suchen

Motel One
Günstig übernachten am Main.
» Hotels Frankfurt

Dresden Souvenirshop
Stöbern Sie im neuen Onlineshop nach Souvenirs aus Dresden und Sachsen
» www.dresden-onlineshop.de

Blitzschnell drucken lassen
Aus Ihrer Layout-Vorlage machen wir den perfekten Druck
» Druckerei München