Bühne

10:00 Uhr
TJGCherryman jagt Mr. White
19:00 Uhr
YenidzeDie unerhörten Abenteuer einer liebenden Frau (H. Werner, Amani)
19:30 Uhr
ComödieGanz großes Kino
19:30 Uhr
Kabarett Breschke & SchuchGeisterstunde mit Breschke & Schuch
19:30 Uhr
SchauspielhausOthello
20:00 Uhr
ScheuneKinder der Weirdness (Jan Philipp Zymny)
20:00 Uhr
TheaterkahnMann über Bord II – Gefährliche Lidschatten
Freital
10:00 Uhr
StadtkulturhausFaust I – Der Tragödie erster Teil

Musik

18:00 Uhr
Wulberts Café und BarJam Session
19:30 Uhr
Kleines HausRequiem für Europa – Oliver Frljić und Ensemble
20:00 Uhr
ProjekttheaterMarie Antoinette & Richard Holzmannn/Boe Van Berg
21:00 Uhr
BärenzwingerTequila Monsters (D)
21:00 Uhr
Jazzclub TonneLuis Felipe Leon 4tet
21:00 Uhr
OstpolKaries, Pigeon (D)

Tanz / Party

21:00 Uhr
Altes WettbüroPearls for Pearls – Dirty Gotter, Sena Makrik
21:00 Uhr
Rosis AmüsierlokalGrosse Freiheit
22:00 Uhr
KiezklubStudentenklubnacht

Literatur

19:00 Uhr
Bibliothek LaubegastConstanze John: Vierzig Tage Armenien
19:00 Uhr
Erich-Kästner-MuseumVorstellung der PEN-Anthologie "Zuflucht in Deutschland. Texte verfolgter Autoren"
20:15 Uhr
Thalia/Haus des BuchesWalter Plathe: Ich habe nichts ausgelassen

Vortrag / Gespräch

19:00 Uhr
Deutsches Hygiene-MuseumNiklas Uhlmann. Die unwahrscheinliche Gesellschaft
19:00 Uhr
Haus der KathedraleSaul – Israels erster König

Kunst / Ausstellung

18:00 Uhr
Grünes Büro, Schlüterstr.Vernissage: Andernorts – ein Blick auf kulturelle Vielfalt

Kinder / Familie

09:30 Uhr
Club PassageDie kleine Meerjungfrau (ab 4J.)
09:30 Uhr
EmmersPapa-Café/Spiel- u. Krabbeltreff (bis 3 J.)
10:00 Uhr
Puppentheater Rehefelder StraßeRotkäppchen (ab 4J.)
15:30 Uhr
Zwinger, Mathematisch-Physikalischer SalonEs funkt! Die Elektrizität wird Salon-fähig
19:30 Uhr
TJGDie Geschichte von Doktor Faust (ab 12J.)
Bautzen
10:00 Uhr
BurgtheaterKasper Petruschka (ab 4J.)
10:00 Uhr
BurgtheaterPeer und die Trollprinzessin (ab 8J.)

Treff

18:30 Uhr
UmweltzentrumDeutsch-chinesischer Gesprächskreis für Umwelt und Kultur
20:30 Uhr
GrooveStationBingo Madness!
20:30 Uhr
ZapfanstaltHirnbruch – das Kneipenquiz

Workshops

16:00 Uhr
Fantasia Dresden e.V.Werkstatt für Animationsfilm

Film

CinemaxX
20:00 Uhr
Attack on Titan Pt. 2 - End of the World (Japan 2015; R: Shinji Higuchi)
Noch immer ist die große, von drei riesigen Mauern umgebene Festungsstadt in Gefahr, denn die nach Menschenfleisch gierenden Titanen lassen einfach nicht von ihr ab. Nachdem sich Eren Jäger nach einigen schwerwiegenden Verletzungen selbst in einen Titanen verwandelt und so das Leben seiner Freunde gerettet hat, wird er nach seiner Rückverwandlung zum Tode verurteilt. Dann aber taucht ein weiterer ungewöhnlicher Titan auf und rettet Eren. Für den jungen Kämpfer beginnt eine Odyssee der Fragen - aber auch Antworten, denn sein Entführer entpuppt sich als einer der wenigen Personen, die mehr über den Hintergrund der Titanen wissen .Werden die Menschen am Ende doch siegreich sein können, wenn sie Eren als wohl mächtigste Waffe kontrollieren könnten? Präsentiert wird die Fortsetzung des Realfilms in deutscher Fassung. D: Haruma Miura, Kiko Mizuhara, Kanata Hongo
14:30 Uhr
16:30 Uhr
Bibi & Tina - Tohuwabohu total! (D 2017; R: Detlev Buck)
Das Tohuwabohu ist perfekt: Bibi & Tina begegnen einem ruppigen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von der Familie verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist weltfremd, engstirnig und stur, den kann man nicht überzeugen und selbst Bibi kommt mit Hexerei nicht weiter. Außerdem ist Schloss Falkenstein »under contruction« und der Graf völlig überfordert, während Alex ein Musik-Festival plant und sich seinem Vater widersetzt. Und als wäre das nicht genug, wird Tina schließlich auch noch entführt. D: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held
13:45 Uhr
Bob, der Streuner (USA 2016; R: Roger Spottiswoode)
James (Luke Treadaway) ist ein Ex-Junkie auf Entzug und hält sich mit seinem mageren Einkommen, das er als Straßenmusiker verdient, gerade so über Wasser. Er wohnt in einer kleinen Sozialwohnung im Londoner Stadtteil Hackney, die ihm die engagierte Betreuerin Val (Joanne Froggatt) vermittelte. Eines Tages findet James einen völlig abgemagerten und verletzten Kater vor seiner Tür und obwohl er knapp bei Kasse ist, beschließt James den kleinen Vierbeiner, der von der netten Nachbarin Betty (Ruta Gedmintas) den Namen Bob verpasst bekommen hat, bei sich aufzunehmen und aufzupäppeln. Als der Kater wieder fit ist, möchte James ihn eigentlich wieder in die Stadt entlassen, doch Bob hat darauf keinen Bock und bleibt lieber bei seinem neuen Herrchen. Er folgt ihm auf Schritt und Tritt und bringt so das Leben von James gehörig durcheinander. Bestseller-Verfilmung mit dem echten Bob in der Hauptrolle. D: Bob, Luke Treadaway, Ruta Gedmintas, Joanne Froggatt
13:30 Uhr
Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand (S 2016; R: Felix Herngren, Mans Herngren)
Erst ein Jahr ist seit dem letzten Abenteuer von Allan Karlsson (Robert Gustafsson) vergangen. Jetzt genießt der alte Mann mit seinen Freunden ein traumhaft schönes Leben an den Stränden von Bali. Doch der verschwenderische Lebensstil macht sich ohne Rücksicht auf Verluste bemerkbar, als pünktlich zu Allans 101. Geburtstag das Geld knapp wird. Zur Feier wird wenigstens die letzte Flasche Folk Soda geöffnet, die Allan noch aus alten Spionagezeiten übrig hatte und die einst die sowjetische Antwort auf Cola und Rockmusik werden sollte. Der Genuss bringt Allan auf eine neue Idee: Während einige seiner Freunde beschließen, in die Heimat zurückzukehren, begeben sich Allan, Julius (Iwar Wiklander), Pike (Jens Hultén) und das kleine Äffchen Erlander auf die Suche nach dem Rezept des schmackhaften Getränks. Ihre Reise bleibt allerdings nicht unbemerkt und schon bald schaltet sich sogar der amerikanische Geheimdienst ein ... D: Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg
14:30 Uhr
16:30 Uhr
Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei (D 2017; R: Ute von Münchow-Pohl)
Max ist ein kleiner Hase aus der Großstadt, der sich nichts sehnlicher wünscht als bei der knallharten Hasen-Gang, den „Wahnsinns-Hasen“, aufgenommen zu werden. Als er sich einmal mehr beweisen will, kommt es jedoch zu einem Zwischenfall, der ihn an die verborgene Osterhasenschule auf dem Land verschlägt. Max möchte schnellstmöglich in seine gewohnte Umgebung zurück, doch macht ihm eine finstere Fuchsbande, die die Schule belagert, um an das sagenumwobene Goldene Osterei zu kommen, einen Strich durch die Rechnung. Je mehr Zeit Max allerdings an der Schule verbringt, desto mehr ist er von der Ausbildung dort fasziniert. Bestärkt von dem Hasenmädchen Emma, in das sich Max schnell verguckt, reift in ihm bald selbst der Wunsch heran, ein Osterhase zu werden und die Füchse zu überlisten. Animationsfilm.
14:00 Uhr
16:00 Uhr
19:00 Uhr
Die Schöne und das Biest (USA 2017; R: Bill Condon)
Belle (Emma Watson) ist eine ebenso kluge wie anmutige junge Frau, die gemeinsam mit ihrem etwas verschrobenen Vater Maurice (Kevin Kline) ein ruhiges und recht zufriedenes Leben in dem kleinen Dorf Villeneuve lebt. Ihr beschaulicher Alltag wird nur durch den selbstverliebten Schönling Gaston (Luke Evans) gestört, der Belle regelmäßig den Hof macht und sich auch durch ihre Ablehnung nicht abschrecken lässt. Da gerät Belles Vater während einer Reise in die Fänge des Biestes (Dan Stevens), das in einem verwunschenen Schloss in der Nähe des Dorfes wohnt. Das Biest war einst ein selbstsüchtiger Prinz, der dazu verflucht wurde, als hässliches Ungeheuer zu leben, bis er jemanden dazu bringen kann, ihn trotz seines abschreckenden Äußeren wahrlich zu lieben. Doch davon ahnt Belle noch nichts, als sie sich selbstlos anstatt ihres Vaters in die Gefangenschaft des Biestes begibt. D: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans
15:00 Uhr
17:30 Uhr
20:30 Uhr
Die Schöne und das Biest (USA 2017; R: Bill Condon) (3D)
Belle (Emma Watson) ist eine ebenso kluge wie anmutige junge Frau, die gemeinsam mit ihrem etwas verschrobenen Vater Maurice (Kevin Kline) ein ruhiges und recht zufriedenes Leben in dem kleinen Dorf Villeneuve lebt. Ihr beschaulicher Alltag wird nur durch den selbstverliebten Schönling Gaston (Luke Evans) gestört, der Belle regelmäßig den Hof macht und sich auch durch ihre Ablehnung nicht abschrecken lässt. Da gerät Belles Vater während einer Reise in die Fänge des Biestes (Dan Stevens), das in einem verwunschenen Schloss in der Nähe des Dorfes wohnt. Das Biest war einst ein selbstsüchtiger Prinz, der dazu verflucht wurde, als hässliches Ungeheuer zu leben, bis er jemanden dazu bringen kann, ihn trotz seines abschreckenden Äußeren wahrlich zu lieben. Doch davon ahnt Belle noch nichts, als sie sich selbstlos anstatt ihres Vaters in die Gefangenschaft des Biestes begibt. D: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans
20:45 Uhr
Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe (USA 2017; R: James Foley)
Anastasia versucht, Christian zu vergessen und stürzt sich in ihren neuen Job. Doch Christian tut alles in seiner Macht, um sie zurückzugewinnen. Als auch Ana ihr Verlangen nicht länger unterdrücken kann, wirft Christians Vergangenheit einen dunklen Schatten. D: Jamie Dornan, Dakota Johnson, Rita Ora, Luke Grimes
16:45 Uhr
Kong: Skull Island (USA/Vetnam 2017; R: Jordan Vogt-Roberts)
1972 macht sich ein Trupp von Soldaten, Regierungsbeauftragen und Zivilisten auf, eine mysteriöse Insel zu erkunden. Die Gruppe unter dem Kommando von Lieutenant Colonel Packard (Samuel L. Jackson), zu der auch der mysteriöse „Reiseleiter“ Bill Randa (John Goodman), der Spezialkräfte-Veteran James Conrad (Tom Hiddleston) und die Kriegsfotografin Weaver (Brie Larson) gehören, wird sehr unfreundlich empfangen: Etwas holt die Helikopter vom Himmel! Die Überlebenden der Abstürze erfahren, dass auf „Skull Island“ ein Riesenaffe haust, eine gefährliche Kreatur, die wie ein einsamer Gott über die Insel streift. D: Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson, Brie Larson
20:45 Uhr
Kong: Skull Island (USA/Vetnam 2017; R: Jordan Vogt-Roberts) (3D)
1972 macht sich ein Trupp von Soldaten, Regierungsbeauftragen und Zivilisten auf, eine mysteriöse Insel zu erkunden. Die Gruppe unter dem Kommando von Lieutenant Colonel Packard (Samuel L. Jackson), zu der auch der mysteriöse „Reiseleiter“ Bill Randa (John Goodman), der Spezialkräfte-Veteran James Conrad (Tom Hiddleston) und die Kriegsfotografin Weaver (Brie Larson) gehören, wird sehr unfreundlich empfangen: Etwas holt die Helikopter vom Himmel! Die Überlebenden der Abstürze erfahren, dass auf „Skull Island“ ein Riesenaffe haust, eine gefährliche Kreatur, die wie ein einsamer Gott über die Insel streift. D: Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson, Brie Larson
18:30 Uhr
Kundschafter des Friedens (D 2016; R: Robert Thalheim)
Henry Hübchen wird als früherer ostdeutscher Top-Spion aus dem Ruhestand geholt. Gemeinsam mit seinem Ex-Team soll er dem BND dabei helfen, einen entführten BND-Mitarbeiter, seinen ehemaligen Gegenspieler, aufzuspüren. Die deutsche Agentenkomödie nimmt sich selbst nicht allzu ernst und funktioniert gerade deshalb wunderbar als selbstironischer, ungezwungener Unterhaltungsfilm. Neben dem famosen , ideal besetzten Hauptdarsteller brillieren Antje Traue und alte Haudegen wie Michael Gwisdek, Thomas Thieme und als Spionage-Romeo Winfried Glatzeder. D: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme
19:30 Uhr
La La Land (USA 2017; R: Damien Chazelle)
Mia (Emma Stone) ist eine leidenschaftliche Schauspielerin, die ihr Glück in Los Angeles sucht. Sebastian (Ryan Gosling) will dort ebenfalls seinen Durchbruch schaffen, allerdings nicht als Schauspieler, sondern als Musiker, der Menschen des 21. Jahrhunderts für traditionellen Jazz begeistern möchte. Mia und Sebastian müssen sich mit Nebenjobs durchschlagen, um ihren Lebensunterhalt zu sichern – sie arbeitet in Cafés, er sitzt in Clubs wie dem von Boss (J.K. Simmons) am Keyboard. Nachdem sie einander vorm Klavier begegnet und schließlich ein Paar geworden sind, geben sich gegenseitig Kraft. Von nun an arbeiten sie zu zweit daran, groß rauszukommen. Doch schnell müssen Mia und Sebastian feststellen, dass ihre Bestrebungen auch Opfer fordern und ihre Beziehung auf eine harte Probe stellen. D: Ryan Gosling, Emma Stone, John Legend
17:15 Uhr
20:00 Uhr
Life (USA 2017; R: Daniel Espinosa)
Die Wissenschaftler David Jordan (Jake Gyllenhaal), Roy Adams (Ryan Reynolds), Miranda North (Rebecca Ferguson), Sho Murakami (Hiroyuki Sanada), Hugh Derry (Ariyon Bakare) und Ekaterina Golovkina (Olga Dihovichnaya) haben einen ganz besonderen Arbeitsplatz: Sie forschen auf der Internationalen Raumstation. Dort untersuchen sie Proben vom Mars und machen dabei eine revolutionäre Entdeckung, finden außerirdisches Leben. Die Forschungen auf der Station im All zeigen, dass die Lebensform deutlich intelligenter ist, als erwartet – doch die Arbeit der Wissenschaftler hat sehr gefährliche Konsequenzen.
18:00 Uhr
Lion - Der lange Weg nach Hause (USA/GB/Aus 2016; R: Garth Davis)
Der fünfjährige Saroo schläft auf dem Bahnhof einer indischen Kleinstadt in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue und John Brierley adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später sucht der erwachsene Saroo nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. D: Dev Patel, Rooney Mara, David Wenham, Nicole Kidman
14:15 Uhr
17:00 Uhr
19:45 Uhr
Power Rangers (USA 2017; R: Dean Israelite)
Die Teenager Jason (Dacre Montgomery), Kimberly (Naomi Scott), Billy (RJ Cyler), Trini (Becky G.) und Zack (Ludi Lin) haben nichts miteinander zu tun, außer zufällig auf dieselbe Schule im Städtchen Angel Grove zu gehen. Doch eines Tages stoßen Jason und Billy auf etwas, das wie uralte Fossilien aussieht und erwecken damit versehentlich eine außerirdische Macht, die alle Menschen ausrotten will: Die Außerirdische Rita Repulsa (Elizabeth Banks) plant dazu mit ihrer Alien-Armee einen Angriff auf die Erde. Doch unser Planet wird den Invasoren nicht schutzlos ausgeliefert sein, denn die fünf Freunde kommen durch den Zwischenfall mit den Fossilien auf unerklärliche Weise in den Besitz von Superkräften – sie werden Power Ranger!
14:00 Uhr
The Lego Batman Movie (USA/DK 2017; R: Chris McKay)
In Gotham stehen weitreichende Veränderungen bevor, und wenn Batman verhindern will, dass der Joker sich die Stadt durch eine feindliche Übernahme einverleibt, muss er vielleicht endlich einmal sein Image vom einsamen Rächer revidieren und die Unterstützung anderer annehmen.
Club Passage
20:00 Uhr
Die Taschendiebin (COR 2016; R: Park Chan-Wook)
Korea in den 1930er Jahren, während der Besatzung durch die japanischen Invasoren: Die junge Sookee (Kim Tae-Ri) ist eine gerissene Taschendiebin, die sich von der reichen japanischen Erbin Hideko (Kim Min-Hee) als Dienstmädchen einstellen lässt. Sookee zieht auf das abgelegene Anwesen, auf dem Hideko völlig zurückgezogen mit ihrem Onkel Kouzuki (Jin-Woong Cho) lebt. Was Hideko allerdings nicht weiß: Sookees Anstellung als Dienerin ist Teil eines perfiden Plans, den sie zusammen mit einem Heiratsschwindler (Jung-Woo Ha), der sich als Graf Fujiwara ausgibt, ausgeheckt hat. D: Kim Min-Hee, Kim Tae-Ri, Ha Jung-Woo
Kino im Dach
16:15 Uhr
Alles gut (D 2017; R: Pia Lenz)
Djaner ist acht Jahre alt. Mit Mutter und Bruder kommt der Roma-Junge im Herbst 2015 aus Mazedonien nach Deutschland. In Hamburg darf er zur Schule gehen, Deutsch lernen. Seine Klassenlehrerin, die Mitschüler und ihre Eltern helfen ihm. Er will dazugehören. Aber was wird aus Djaner, als die Familie von der Abschiebung bedroht ist und sich vor der Polizei verstecken muss? Dokumentarfilm.
20:00 Uhr
Die Blumen von gestern (D/F/A 2016; R: Chris Kraus)
Eine fast romantische Komödie am Rande des Abgrunds: Mitten in seiner tiefsten Lebenskrise gerät der Holocaust-Forscher Toto an die französische Assistentin Zazie, jüdischer Herkunft und mit ausgeprägter Teutonen-Phobie. D: Adèle Haenel, Hannah Herzsprung, Lars Eidinger, Jan Josef Liefers
18:00 Uhr
Neruda (F/E/ARG/Chile 2016; R: Pablo Larraím)
1948. In einer flammenden Rede vor dem Kongress bezichtigt Senator Pablo Neruda, berühmter Dichter und Kommunist, die Regierung Präsident Videlas des Verrats – und wird umgehend seines Amtes enthoben. Der Kalte Krieg ist in Chile angekommen. Neruda entzieht sich seiner Verhaftung und taucht ab. Verfolgt vom melancholischen Polizisten Peluchoneau, beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel, dem Neruda zwischen Poesie und Legendenbildung einen ganz eigenen Reiz abgewinnt. D: Gael García Bernal, Alfredo Castro, Antonia Zegers, Luis Gnecco
Kino in der Fabrik
19:00 Uhr
Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand (S 2016; R: Felix Herngren, Mans Herngren)
Erst ein Jahr ist seit dem letzten Abenteuer von Allan Karlsson (Robert Gustafsson) vergangen. Jetzt genießt der alte Mann mit seinen Freunden ein traumhaft schönes Leben an den Stränden von Bali. Doch der verschwenderische Lebensstil macht sich ohne Rücksicht auf Verluste bemerkbar, als pünktlich zu Allans 101. Geburtstag das Geld knapp wird. Zur Feier wird wenigstens die letzte Flasche Folk Soda geöffnet, die Allan noch aus alten Spionagezeiten übrig hatte und die einst die sowjetische Antwort auf Cola und Rockmusik werden sollte. Der Genuss bringt Allan auf eine neue Idee: Während einige seiner Freunde beschließen, in die Heimat zurückzukehren, begeben sich Allan, Julius (Iwar Wiklander), Pike (Jens Hultén) und das kleine Äffchen Erlander auf die Suche nach dem Rezept des schmackhaften Getränks. Ihre Reise bleibt allerdings nicht unbemerkt und schon bald schaltet sich sogar der amerikanische Geheimdienst ein ... D: Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg
16:00 Uhr
Kundschafter des Friedens (D 2016; R: Robert Thalheim)
Henry Hübchen wird als früherer ostdeutscher Top-Spion aus dem Ruhestand geholt. Gemeinsam mit seinem Ex-Team soll er dem BND dabei helfen, einen entführten BND-Mitarbeiter, seinen ehemaligen Gegenspieler, aufzuspüren. Die deutsche Agentenkomödie nimmt sich selbst nicht allzu ernst und funktioniert gerade deshalb wunderbar als selbstironischer, ungezwungener Unterhaltungsfilm. Neben dem famosen , ideal besetzten Hauptdarsteller brillieren Antje Traue und alte Haudegen wie Michael Gwisdek, Thomas Thieme und als Spionage-Romeo Winfried Glatzeder. D: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme
16:00 Uhr
Lion - Der lange Weg nach Hause (USA/GB/Aus 2016; R: Garth Davis)
Der fünfjährige Saroo schläft auf dem Bahnhof einer indischen Kleinstadt in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue und John Brierley adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später sucht der erwachsene Saroo nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. D: Dev Patel, Rooney Mara, David Wenham, Nicole Kidman
18:30 Uhr
20:45 Uhr
Lommbock (D 2017; R: Christian Zübert)
Vor 15 Jahren vertickten in "Lammbock" Lucas Gregorowicz und Moritz Bleibtreu selbst angebautes Marihuana via Pizza-Lieferservice. Mit der Kifferkomödie gelang Regisseur und Autor Christian Zübert aus dem Stand der Durchbruch, für die Fortsetzung des Kultfilms schrieb er erneut auch das Drehbuch und versammelte das alte Personal in seiner Heimatstadt Würzburg. D: Lucas Gregorowicz, Moritz Bleibtreu, Alexandra Neldel
20:30 Uhr
Los Veganeros 2 (D 2017; R: Lars Oppermann)
Harry ist passionierter Fleischesser mit Schulden im Rotlichtmilieu. Als er von seiner Oma das vegane Restaurant "Los Veganeros" erbt, schmiedet er den Plan den Laden zu einem Bordell umzubauen. Als Harry erfährt, dass seine Großmutter testamentarisch festgelegt hat, dass der Laden nicht zweckentfremdet werden darf, kommt alles ganz anders. Plötzlich ist er neuer Besitzer eines Restaurants, in dem er eine völlig neue Welt kennen lernt. D: Eva Habermann, Marion Kracht, Helmut Krauss, Jelly F. Gaviria, Rosalie Wolff, Nils Brunkhorst
18:00 Uhr
Moonlight (USA 2016; R: Barry Jenkins)
Der neunjährige, „Little“ genannte Chiron spricht nicht viel. Er frisst den Kummer in sich hinein, den seine alleinerziehende Mutter mit ihrer Cracksucht verursacht. Es braucht eine Ersatzfamilie, den Drogenhändler Juan und dessen Freundin, damit sich der Junge langsam öffnet. Als Teenager hat Chiron dann starke Probleme an der Highschool – weil er anders ist, mit seinem besten Kumpel und Schulkameraden Kevin die ersten homosexuellen Erfahrungen macht. Schließlich, mit Ende 20, hat Chiron die Opferrolle abgelegt. Er nennt sich Black und macht sein Geld als Drogendealer. Ein überraschender Anruf von Kevin aber löst etwas in ihm aus: Der Freund von früher, inzwischen ein Koch, bittet Black, ihn in Miami zu besuchen… D: Mahershala Ali, Naomie Harris, Trevante Rhodes
21:15 Uhr
The Eyes of my Mother (USA 2016; R: Nicolas Pesce) (OmU)
Die kleine Francesca lebt mit ihrer Mutter und ihrem Vater auf einer Farm irgendwo im Nirgendwo, als eines nachmittags – der Vater ist gerade unterwegs – plötzlich ein Fremder vor dem Haus steht. Was an diesem Nachmittag passiert ist unfassbar grausam. Aber mit diesem Nachmittag fängt alles erst an ... D: Kika Magalhaes, Diana Agostini, Will Brill, Olivia Bond, Joey Curtis-Green
17:15 Uhr
Wir sind die Flut (D 2016; R: Sebastian Hilger)
Vor 15 Jahren ist vor der Küste von Windholm das Meer verschwunden. Die Ursache für die Anomalie ist bis heute ungeklärt. In dem vom Militär abgesperrten Gebiet treffen Forscher auf den Rest einer rätselhaften Dorfgemeinschaft. Denn an dem Tag, an dem das Meer verschwand, hat es auch die Kinder des Dorfes mitgenommen. Das behaupten die Dorfbewohner. Doch sind die Kinder damals wirklich ertrunken? D: Max Mauff, Lana Cooper, Gro Swantje Kohlhof
Kunsthandwerkerhof
20:00 Uhr
Café Waldluft (BRD 2016; R: Matthias Koßmehl)
Programmkino Ost
16:45 Uhr
Bauer unser (A/B/Fra 2016; R: Robert Schabus)
Nach „We feed the World“ und „More than Honey“ präsentiert der österreichische Produzent Helmut Grasser abermals einen Dokumentarfilm, diesmal über die drängenden Probleme der Landwirtschaft. Die Bilanz der gut beobachteten Bestandsaufnahmen von idealistischen Biobauern über mächtige Funktionäre und ausgewiesenen Experten bis zu konventionellen Erzeugern fällt eindeutig aus: So kann es nicht weitergehen! Das Thema geht alle an - und scheint tatsächlich viele zu interessieren.
14:15 Uhr
Bibi & Tina - Tohuwabohu total! (D 2017; R: Detlev Buck)
Das Tohuwabohu ist perfekt: Bibi & Tina begegnen einem ruppigen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von der Familie verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist weltfremd, engstirnig und stur, den kann man nicht überzeugen und selbst Bibi kommt mit Hexerei nicht weiter. Außerdem ist Schloss Falkenstein »under contruction« und der Graf völlig überfordert, während Alex ein Musik-Festival plant und sich seinem Vater widersetzt. Und als wäre das nicht genug, wird Tina schließlich auch noch entführt. D: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held
14:00 Uhr
18:45 Uhr
Der Himmel wird warten (Fra 2017; R: Marie-Castille Mention-Schaar)
Anhand von zwei ineinander verwobenen Episoden schildert die Regisseurin, wie Mitglieder der Terrormiliz Islamischer Staat junge Märtyrerinnen für ihren Dschihad rekrutieren. D: Sandrine Bonnaire, Noémie Merlant, Naomi Amarger
14:30 Uhr
20:45 Uhr
Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand (S 2016; R: Felix Herngren, Mans Herngren)
Erst ein Jahr ist seit dem letzten Abenteuer von Allan Karlsson (Robert Gustafsson) vergangen. Jetzt genießt der alte Mann mit seinen Freunden ein traumhaft schönes Leben an den Stränden von Bali. Doch der verschwenderische Lebensstil macht sich ohne Rücksicht auf Verluste bemerkbar, als pünktlich zu Allans 101. Geburtstag das Geld knapp wird. Zur Feier wird wenigstens die letzte Flasche Folk Soda geöffnet, die Allan noch aus alten Spionagezeiten übrig hatte und die einst die sowjetische Antwort auf Cola und Rockmusik werden sollte. Der Genuss bringt Allan auf eine neue Idee: Während einige seiner Freunde beschließen, in die Heimat zurückzukehren, begeben sich Allan, Julius (Iwar Wiklander), Pike (Jens Hultén) und das kleine Äffchen Erlander auf die Suche nach dem Rezept des schmackhaften Getränks. Ihre Reise bleibt allerdings nicht unbemerkt und schon bald schaltet sich sogar der amerikanische Geheimdienst ein ... D: Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg
18:15 Uhr
Der junge Karl Marx (Fra/D/B 2017; R: Raoul Peck)
DER JUNGE KARL MARX ist großes historisches Kino über die Begegnung zweier Geistesgrößen, die die Welt verändern und die alte Gesellschaft überwinden wollten. D: August Diehl, Stefan Konarske, Vicky Krieps
14:15 Uhr
16:00 Uhr
Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei (D 2017; R: Ute von Münchow-Pohl)
Max ist ein kleiner Hase aus der Großstadt, der sich nichts sehnlicher wünscht als bei der knallharten Hasen-Gang, den „Wahnsinns-Hasen“, aufgenommen zu werden. Als er sich einmal mehr beweisen will, kommt es jedoch zu einem Zwischenfall, der ihn an die verborgene Osterhasenschule auf dem Land verschlägt. Max möchte schnellstmöglich in seine gewohnte Umgebung zurück, doch macht ihm eine finstere Fuchsbande, die die Schule belagert, um an das sagenumwobene Goldene Osterei zu kommen, einen Strich durch die Rechnung. Je mehr Zeit Max allerdings an der Schule verbringt, desto mehr ist er von der Ausbildung dort fasziniert. Bestärkt von dem Hasenmädchen Emma, in das sich Max schnell verguckt, reift in ihm bald selbst der Wunsch heran, ein Osterhase zu werden und die Füchse zu überlisten. Animationsfilm.
16:30 Uhr
Kundschafter des Friedens (D 2016; R: Robert Thalheim)
Henry Hübchen wird als früherer ostdeutscher Top-Spion aus dem Ruhestand geholt. Gemeinsam mit seinem Ex-Team soll er dem BND dabei helfen, einen entführten BND-Mitarbeiter, seinen ehemaligen Gegenspieler, aufzuspüren. Die deutsche Agentenkomödie nimmt sich selbst nicht allzu ernst und funktioniert gerade deshalb wunderbar als selbstironischer, ungezwungener Unterhaltungsfilm. Neben dem famosen , ideal besetzten Hauptdarsteller brillieren Antje Traue und alte Haudegen wie Michael Gwisdek, Thomas Thieme und als Spionage-Romeo Winfried Glatzeder. D: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme
16:15 Uhr
Lion - Der lange Weg nach Hause (USA/GB/Aus 2016; R: Garth Davis)
Der fünfjährige Saroo schläft auf dem Bahnhof einer indischen Kleinstadt in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue und John Brierley adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später sucht der erwachsene Saroo nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. D: Dev Patel, Rooney Mara, David Wenham, Nicole Kidman
19:00 Uhr
21:15 Uhr
Lommbock (D 2017; R: Christian Zübert)
Vor 15 Jahren vertickten in "Lammbock" Lucas Gregorowicz und Moritz Bleibtreu selbst angebautes Marihuana via Pizza-Lieferservice. Mit der Kifferkomödie gelang Regisseur und Autor Christian Zübert aus dem Stand der Durchbruch, für die Fortsetzung des Kultfilms schrieb er erneut auch das Drehbuch und versammelte das alte Personal in seiner Heimatstadt Würzburg. D: Lucas Gregorowicz, Moritz Bleibtreu, Alexandra Neldel
14:00 Uhr
18:30 Uhr
21:00 Uhr
Moonlight (USA 2016; R: Barry Jenkins)
Der neunjährige, „Little“ genannte Chiron spricht nicht viel. Er frisst den Kummer in sich hinein, den seine alleinerziehende Mutter mit ihrer Cracksucht verursacht. Es braucht eine Ersatzfamilie, den Drogenhändler Juan und dessen Freundin, damit sich der Junge langsam öffnet. Als Teenager hat Chiron dann starke Probleme an der Highschool – weil er anders ist, mit seinem besten Kumpel und Schulkameraden Kevin die ersten homosexuellen Erfahrungen macht. Schließlich, mit Ende 20, hat Chiron die Opferrolle abgelegt. Er nennt sich Black und macht sein Geld als Drogendealer. Ein überraschender Anruf von Kevin aber löst etwas in ihm aus: Der Freund von früher, inzwischen ein Koch, bittet Black, ihn in Miami zu besuchen… D: Mahershala Ali, Naomie Harris, Trevante Rhodes
20:45 Uhr
Neo Rauch - Gefährten und Begleiter (D 2017; R: Nicola Graef)
Der gebürtige Leipziger Neo Rauch gilt als einer der erfolgreichsten Maler seiner Generation, dessen Bilder maßgeblich von seiner eigenen Lebensgeschichte und insbesondere seiner Kindheit in der DDR geprägt sind. Heimat ist überhaupt ein zentrales Thema für den Künstler, der sich selbst nie weit von ihr entfernt hat. Heute werden seine Werke von Sammlern aus aller Welt gekauft, ganz gleich ob Südkorea, Russland, den USA oder Israel. Doch was macht seine Malereien, in deren Motiven nur wenig Hoffnung und Glück vorzufinden sind, aus? Dokumentarfilmerin Nicola Graef will der geheimnisvollen Aura von Rauchs Bildern auf die Spur gehen. Dabei kommt nicht nur Rauch selbst zu Wort, sondern auch seine zahlreichen Bewunderer und wichtige Wegbegleiter wie seine Frau Rosa Loy, die ihn seit jeher unterstützen.
17:45 Uhr
20:15 Uhr
Wilde Maus (A/D 2017; R: Josef Hader)
Georg (Josef Hader), etablierter Musikkritiker im Feuilleton einer Wiener Zeitung, verlangt eine Sonderbehandlung. Schließlich ist er ein Ass auf seinem Gebiet! Doch auch Asse sind nicht unantastbar: Das lernt Georg, als ihm von seinem Chef wegen Sparmaßnahmen gekündigt wird. Seiner Frau Johanna erzählt der gefeuerte Redakteur nichts vom Rauswurf, aber sie ist ohnehin nur damit beschäftigt, den nächsten Eisprung abzuwarten und ihren Kinderwunsch in die Tat umzusetzen. Georg sinnt indes auf Rache an seinem Ex-Chef .. D: Josef Hader, Pia Hierzegger, Jörg Hartmann
Rundkino
20:00 Uhr
Attack on Titan Pt. 2 - End of the World (Japan 2015; R: Shinji Higuchi)
Noch immer ist die große, von drei riesigen Mauern umgebene Festungsstadt in Gefahr, denn die nach Menschenfleisch gierenden Titanen lassen einfach nicht von ihr ab. Nachdem sich Eren Jäger nach einigen schwerwiegenden Verletzungen selbst in einen Titanen verwandelt und so das Leben seiner Freunde gerettet hat, wird er nach seiner Rückverwandlung zum Tode verurteilt. Dann aber taucht ein weiterer ungewöhnlicher Titan auf und rettet Eren. Für den jungen Kämpfer beginnt eine Odyssee der Fragen - aber auch Antworten, denn sein Entführer entpuppt sich als einer der wenigen Personen, die mehr über den Hintergrund der Titanen wissen .Werden die Menschen am Ende doch siegreich sein können, wenn sie Eren als wohl mächtigste Waffe kontrollieren könnten? Präsentiert wird die Fortsetzung des Realfilms in deutscher Fassung. D: Haruma Miura, Kiko Mizuhara, Kanata Hongo
14:45 Uhr
Bailey - Ein Freund fürs Leben (USA 2017; R: Lasse Hellström)
Ein hingebungsvoller Hund erkundet die Bedeutung seiner Existenz, während er das Leben seiner Besitzer mit Lachen und Liebe erfüllt. D: Britt Robertson, Dennis Quaid, Josh Gad, Peggy Lipton
15:05 Uhr
Bibi & Tina - Tohuwabohu total! (D 2017; R: Detlev Buck)
Das Tohuwabohu ist perfekt: Bibi & Tina begegnen einem ruppigen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von der Familie verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist weltfremd, engstirnig und stur, den kann man nicht überzeugen und selbst Bibi kommt mit Hexerei nicht weiter. Außerdem ist Schloss Falkenstein »under contruction« und der Graf völlig überfordert, während Alex ein Musik-Festival plant und sich seinem Vater widersetzt. Und als wäre das nicht genug, wird Tina schließlich auch noch entführt. D: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held
15:00 Uhr
Die feine Gesellschaft (F/D 2016; R: Bruno Dumont)
Jedes Jahr findet sich der französische Landadel an der Normandieküste ein, um die heilsame Luft und die malerische Kulisse mit ihren Fischern und Muschelsammlern zu genießen. Aber im Sommer 1910 gehen seltsame Dinge vor sich, denn mehrere Personen sind spurlos verschwunden. D: Fabrice Luchini, Juliette Binoche, Valeria Bruni Tedeschi
14:00 Uhr
Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei (D 2017; R: Ute von Münchow-Pohl)
Max ist ein kleiner Hase aus der Großstadt, der sich nichts sehnlicher wünscht als bei der knallharten Hasen-Gang, den „Wahnsinns-Hasen“, aufgenommen zu werden. Als er sich einmal mehr beweisen will, kommt es jedoch zu einem Zwischenfall, der ihn an die verborgene Osterhasenschule auf dem Land verschlägt. Max möchte schnellstmöglich in seine gewohnte Umgebung zurück, doch macht ihm eine finstere Fuchsbande, die die Schule belagert, um an das sagenumwobene Goldene Osterei zu kommen, einen Strich durch die Rechnung. Je mehr Zeit Max allerdings an der Schule verbringt, desto mehr ist er von der Ausbildung dort fasziniert. Bestärkt von dem Hasenmädchen Emma, in das sich Max schnell verguckt, reift in ihm bald selbst der Wunsch heran, ein Osterhase zu werden und die Füchse zu überlisten. Animationsfilm.
17:40 Uhr
Die Schöne und das Biest (USA 2017; R: Bill Condon)
Belle (Emma Watson) ist eine ebenso kluge wie anmutige junge Frau, die gemeinsam mit ihrem etwas verschrobenen Vater Maurice (Kevin Kline) ein ruhiges und recht zufriedenes Leben in dem kleinen Dorf Villeneuve lebt. Ihr beschaulicher Alltag wird nur durch den selbstverliebten Schönling Gaston (Luke Evans) gestört, der Belle regelmäßig den Hof macht und sich auch durch ihre Ablehnung nicht abschrecken lässt. Da gerät Belles Vater während einer Reise in die Fänge des Biestes (Dan Stevens), das in einem verwunschenen Schloss in der Nähe des Dorfes wohnt. Das Biest war einst ein selbstsüchtiger Prinz, der dazu verflucht wurde, als hässliches Ungeheuer zu leben, bis er jemanden dazu bringen kann, ihn trotz seines abschreckenden Äußeren wahrlich zu lieben. Doch davon ahnt Belle noch nichts, als sie sich selbstlos anstatt ihres Vaters in die Gefangenschaft des Biestes begibt. D: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans
14:00 Uhr
17:00 Uhr
20:05 Uhr
23:00 Uhr
Die Schöne und das Biest (USA 2017; R: Bill Condon) (3D)
Belle (Emma Watson) ist eine ebenso kluge wie anmutige junge Frau, die gemeinsam mit ihrem etwas verschrobenen Vater Maurice (Kevin Kline) ein ruhiges und recht zufriedenes Leben in dem kleinen Dorf Villeneuve lebt. Ihr beschaulicher Alltag wird nur durch den selbstverliebten Schönling Gaston (Luke Evans) gestört, der Belle regelmäßig den Hof macht und sich auch durch ihre Ablehnung nicht abschrecken lässt. Da gerät Belles Vater während einer Reise in die Fänge des Biestes (Dan Stevens), das in einem verwunschenen Schloss in der Nähe des Dorfes wohnt. Das Biest war einst ein selbstsüchtiger Prinz, der dazu verflucht wurde, als hässliches Ungeheuer zu leben, bis er jemanden dazu bringen kann, ihn trotz seines abschreckenden Äußeren wahrlich zu lieben. Doch davon ahnt Belle noch nichts, als sie sich selbstlos anstatt ihres Vaters in die Gefangenschaft des Biestes begibt. D: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans
17:10 Uhr
Die Schöne und das Biest (USA 2017; R: Bill Condon) (OV)
Belle (Emma Watson) ist eine ebenso kluge wie anmutige junge Frau, die gemeinsam mit ihrem etwas verschrobenen Vater Maurice (Kevin Kline) ein ruhiges und recht zufriedenes Leben in dem kleinen Dorf Villeneuve lebt. Ihr beschaulicher Alltag wird nur durch den selbstverliebten Schönling Gaston (Luke Evans) gestört, der Belle regelmäßig den Hof macht und sich auch durch ihre Ablehnung nicht abschrecken lässt. Da gerät Belles Vater während einer Reise in die Fänge des Biestes (Dan Stevens), das in einem verwunschenen Schloss in der Nähe des Dorfes wohnt. Das Biest war einst ein selbstsüchtiger Prinz, der dazu verflucht wurde, als hässliches Ungeheuer zu leben, bis er jemanden dazu bringen kann, ihn trotz seines abschreckenden Äußeren wahrlich zu lieben. Doch davon ahnt Belle noch nichts, als sie sich selbstlos anstatt ihres Vaters in die Gefangenschaft des Biestes begibt. D: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans
23:00 Uhr
Kong: Skull Island (USA/Vetnam 2017; R: Jordan Vogt-Roberts)
1972 macht sich ein Trupp von Soldaten, Regierungsbeauftragen und Zivilisten auf, eine mysteriöse Insel zu erkunden. Die Gruppe unter dem Kommando von Lieutenant Colonel Packard (Samuel L. Jackson), zu der auch der mysteriöse „Reiseleiter“ Bill Randa (John Goodman), der Spezialkräfte-Veteran James Conrad (Tom Hiddleston) und die Kriegsfotografin Weaver (Brie Larson) gehören, wird sehr unfreundlich empfangen: Etwas holt die Helikopter vom Himmel! Die Überlebenden der Abstürze erfahren, dass auf „Skull Island“ ein Riesenaffe haust, eine gefährliche Kreatur, die wie ein einsamer Gott über die Insel streift. D: Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson, Brie Larson
17:40 Uhr
20:30 Uhr
Life (USA 2017; R: Daniel Espinosa)
Die Wissenschaftler David Jordan (Jake Gyllenhaal), Roy Adams (Ryan Reynolds), Miranda North (Rebecca Ferguson), Sho Murakami (Hiroyuki Sanada), Hugh Derry (Ariyon Bakare) und Ekaterina Golovkina (Olga Dihovichnaya) haben einen ganz besonderen Arbeitsplatz: Sie forschen auf der Internationalen Raumstation. Dort untersuchen sie Proben vom Mars und machen dabei eine revolutionäre Entdeckung, finden außerirdisches Leben. Die Forschungen auf der Station im All zeigen, dass die Lebensform deutlich intelligenter ist, als erwartet – doch die Arbeit der Wissenschaftler hat sehr gefährliche Konsequenzen.
23:00 Uhr
Life (USA 2017; R: Daniel Espinosa) (OV)
Die Wissenschaftler David Jordan (Jake Gyllenhaal), Roy Adams (Ryan Reynolds), Miranda North (Rebecca Ferguson), Sho Murakami (Hiroyuki Sanada), Hugh Derry (Ariyon Bakare) und Ekaterina Golovkina (Olga Dihovichnaya) haben einen ganz besonderen Arbeitsplatz: Sie forschen auf der Internationalen Raumstation. Dort untersuchen sie Proben vom Mars und machen dabei eine revolutionäre Entdeckung, finden außerirdisches Leben. Die Forschungen auf der Station im All zeigen, dass die Lebensform deutlich intelligenter ist, als erwartet – doch die Arbeit der Wissenschaftler hat sehr gefährliche Konsequenzen.
22:55 Uhr
Lion - Der lange Weg nach Hause (USA/GB/Aus 2016; R: Garth Davis)
Der fünfjährige Saroo schläft auf dem Bahnhof einer indischen Kleinstadt in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue und John Brierley adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später sucht der erwachsene Saroo nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. D: Dev Patel, Rooney Mara, David Wenham, Nicole Kidman
20:05 Uhr
Logan - The Wolverine (USA 2017; R: James Mangold)
In naher Zukunft schützt ein abgekämpfter Logan einen gebrochenen Professor X in einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze. Doch Logans Versuche, sich vor der Welt und seinem Vermächtnis zu verstecken, misslingen, als ein junger Mutant, von dunklen Kräften verfolgt, bei ihnen Zuflucht sucht. D: Hugh Jackman, Sir Patrick Stewart, Boyd Holbrook, Dafne Keen
22:45 Uhr
Logan - The Wolverine (USA 2017; R: James Mangold) (OV)
In naher Zukunft schützt ein abgekämpfter Logan einen gebrochenen Professor X in einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze. Doch Logans Versuche, sich vor der Welt und seinem Vermächtnis zu verstecken, misslingen, als ein junger Mutant, von dunklen Kräften verfolgt, bei ihnen Zuflucht sucht. D: Hugh Jackman, Sir Patrick Stewart, Boyd Holbrook, Dafne Keen
14:15 Uhr
17:15 Uhr
20:10 Uhr
23:00 Uhr
Power Rangers (USA 2017; R: Dean Israelite)
Die Teenager Jason (Dacre Montgomery), Kimberly (Naomi Scott), Billy (RJ Cyler), Trini (Becky G.) und Zack (Ludi Lin) haben nichts miteinander zu tun, außer zufällig auf dieselbe Schule im Städtchen Angel Grove zu gehen. Doch eines Tages stoßen Jason und Billy auf etwas, das wie uralte Fossilien aussieht und erwecken damit versehentlich eine außerirdische Macht, die alle Menschen ausrotten will: Die Außerirdische Rita Repulsa (Elizabeth Banks) plant dazu mit ihrer Alien-Armee einen Angriff auf die Erde. Doch unser Planet wird den Invasoren nicht schutzlos ausgeliefert sein, denn die fünf Freunde kommen durch den Zwischenfall mit den Fossilien auf unerklärliche Weise in den Besitz von Superkräften – sie werden Power Ranger!
17:00 Uhr
Power Rangers (USA 2017; R: Dean Israelite) (OV)
Die Teenager Jason (Dacre Montgomery), Kimberly (Naomi Scott), Billy (RJ Cyler), Trini (Becky G.) und Zack (Ludi Lin) haben nichts miteinander zu tun, außer zufällig auf dieselbe Schule im Städtchen Angel Grove zu gehen. Doch eines Tages stoßen Jason und Billy auf etwas, das wie uralte Fossilien aussieht und erwecken damit versehentlich eine außerirdische Macht, die alle Menschen ausrotten will: Die Außerirdische Rita Repulsa (Elizabeth Banks) plant dazu mit ihrer Alien-Armee einen Angriff auf die Erde. Doch unser Planet wird den Invasoren nicht schutzlos ausgeliefert sein, denn die fünf Freunde kommen durch den Zwischenfall mit den Fossilien auf unerklärliche Weise in den Besitz von Superkräften – sie werden Power Ranger!
20:15 Uhr
Sneak Preview - Überraschungsfilm (OV)
Schauburg
16:15 Uhr
Bauer unser (A/B/Fra 2016; R: Robert Schabus)
Nach „We feed the World“ und „More than Honey“ präsentiert der österreichische Produzent Helmut Grasser abermals einen Dokumentarfilm, diesmal über die drängenden Probleme der Landwirtschaft. Die Bilanz der gut beobachteten Bestandsaufnahmen von idealistischen Biobauern über mächtige Funktionäre und ausgewiesenen Experten bis zu konventionellen Erzeugern fällt eindeutig aus: So kann es nicht weitergehen! Das Thema geht alle an - und scheint tatsächlich viele zu interessieren.
14:00 Uhr
Bibi & Tina - Tohuwabohu total! (D 2017; R: Detlev Buck)
Das Tohuwabohu ist perfekt: Bibi & Tina begegnen einem ruppigen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von der Familie verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist weltfremd, engstirnig und stur, den kann man nicht überzeugen und selbst Bibi kommt mit Hexerei nicht weiter. Außerdem ist Schloss Falkenstein »under contruction« und der Graf völlig überfordert, während Alex ein Musik-Festival plant und sich seinem Vater widersetzt. Und als wäre das nicht genug, wird Tina schließlich auch noch entführt. D: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held
18:45 Uhr
Der Himmel wird warten (Fra 2017; R: Marie-Castille Mention-Schaar)
Anhand von zwei ineinander verwobenen Episoden schildert die Regisseurin, wie Mitglieder der Terrormiliz Islamischer Staat junge Märtyrerinnen für ihren Dschihad rekrutieren. D: Sandrine Bonnaire, Noémie Merlant, Naomi Amarger
16:30 Uhr
Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand (S 2016; R: Felix Herngren, Mans Herngren)
Erst ein Jahr ist seit dem letzten Abenteuer von Allan Karlsson (Robert Gustafsson) vergangen. Jetzt genießt der alte Mann mit seinen Freunden ein traumhaft schönes Leben an den Stränden von Bali. Doch der verschwenderische Lebensstil macht sich ohne Rücksicht auf Verluste bemerkbar, als pünktlich zu Allans 101. Geburtstag das Geld knapp wird. Zur Feier wird wenigstens die letzte Flasche Folk Soda geöffnet, die Allan noch aus alten Spionagezeiten übrig hatte und die einst die sowjetische Antwort auf Cola und Rockmusik werden sollte. Der Genuss bringt Allan auf eine neue Idee: Während einige seiner Freunde beschließen, in die Heimat zurückzukehren, begeben sich Allan, Julius (Iwar Wiklander), Pike (Jens Hultén) und das kleine Äffchen Erlander auf die Suche nach dem Rezept des schmackhaften Getränks. Ihre Reise bleibt allerdings nicht unbemerkt und schon bald schaltet sich sogar der amerikanische Geheimdienst ein ... D: Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg
14:15 Uhr
16:00 Uhr
Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei (D 2017; R: Ute von Münchow-Pohl)
Max ist ein kleiner Hase aus der Großstadt, der sich nichts sehnlicher wünscht als bei der knallharten Hasen-Gang, den „Wahnsinns-Hasen“, aufgenommen zu werden. Als er sich einmal mehr beweisen will, kommt es jedoch zu einem Zwischenfall, der ihn an die verborgene Osterhasenschule auf dem Land verschlägt. Max möchte schnellstmöglich in seine gewohnte Umgebung zurück, doch macht ihm eine finstere Fuchsbande, die die Schule belagert, um an das sagenumwobene Goldene Osterei zu kommen, einen Strich durch die Rechnung. Je mehr Zeit Max allerdings an der Schule verbringt, desto mehr ist er von der Ausbildung dort fasziniert. Bestärkt von dem Hasenmädchen Emma, in das sich Max schnell verguckt, reift in ihm bald selbst der Wunsch heran, ein Osterhase zu werden und die Füchse zu überlisten. Animationsfilm.
14:15 Uhr
Kundschafter des Friedens (D 2016; R: Robert Thalheim)
Henry Hübchen wird als früherer ostdeutscher Top-Spion aus dem Ruhestand geholt. Gemeinsam mit seinem Ex-Team soll er dem BND dabei helfen, einen entführten BND-Mitarbeiter, seinen ehemaligen Gegenspieler, aufzuspüren. Die deutsche Agentenkomödie nimmt sich selbst nicht allzu ernst und funktioniert gerade deshalb wunderbar als selbstironischer, ungezwungener Unterhaltungsfilm. Neben dem famosen , ideal besetzten Hauptdarsteller brillieren Antje Traue und alte Haudegen wie Michael Gwisdek, Thomas Thieme und als Spionage-Romeo Winfried Glatzeder. D: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme
22:45 Uhr
Lammbock (D 2001; R: Christian Zübert)
Zwei Freunde eröffnen den Pizzaservice „Gourmet“. Damit kann man herrlich die eigenen Cannabisprodukte an den Mann/die Frau bringen. Doch da entpuppt sich ein Kunde als Drogenfahnder… D: Lucas Gregorowicz, Moritz Bleibtreu, Marie Zielcke
17:45 Uhr
Lion - Der lange Weg nach Hause (USA/GB/Aus 2016; R: Garth Davis)
Der fünfjährige Saroo schläft auf dem Bahnhof einer indischen Kleinstadt in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue und John Brierley adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später sucht der erwachsene Saroo nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. D: Dev Patel, Rooney Mara, David Wenham, Nicole Kidman
18:15 Uhr
21:00 Uhr
23:15 Uhr
Lommbock (D 2017; R: Christian Zübert)
Vor 15 Jahren vertickten in "Lammbock" Lucas Gregorowicz und Moritz Bleibtreu selbst angebautes Marihuana via Pizza-Lieferservice. Mit der Kifferkomödie gelang Regisseur und Autor Christian Zübert aus dem Stand der Durchbruch, für die Fortsetzung des Kultfilms schrieb er erneut auch das Drehbuch und versammelte das alte Personal in seiner Heimatstadt Würzburg. D: Lucas Gregorowicz, Moritz Bleibtreu, Alexandra Neldel
20:15 Uhr
T2 - Trainspotting (GB 2017; R: Danny Boyle)
Mark, kehrt nach fast zehn Jahren in seine Heimat Schottland zurück, um seine Freunde Sick Boy und Spud wieder zu treffen. Ein gutes Stück älter, sind sie inzwischen zwar weg vom Heroin, aber ihr Leben ist nicht minder chaotisch. Um einen unvermeidlichen Schaden zu begrenzen, setzen sie alles daran, dem psychopathischen Begbie aus dem Weg zu gehen, der unlängst aus dem Gefängnis entlassen wurde. D: Ewan McGregor, Robert Carlyle, Jonny Lee Miller, Ewen Bremner, Kelly MacDonald
20:30 Uhr
22:45 Uhr
Wilde Maus (A/D 2017; R: Josef Hader)
Georg (Josef Hader), etablierter Musikkritiker im Feuilleton einer Wiener Zeitung, verlangt eine Sonderbehandlung. Schließlich ist er ein Ass auf seinem Gebiet! Doch auch Asse sind nicht unantastbar: Das lernt Georg, als ihm von seinem Chef wegen Sparmaßnahmen gekündigt wird. Seiner Frau Johanna erzählt der gefeuerte Redakteur nichts vom Rauswurf, aber sie ist ohnehin nur damit beschäftigt, den nächsten Eisprung abzuwarten und ihren Kinderwunsch in die Tat umzusetzen. Georg sinnt indes auf Rache an seinem Ex-Chef .. D: Josef Hader, Pia Hierzegger, Jörg Hartmann
Thalia-Kino
19:30 Uhr
Moonlight (USA 2016; R: Barry Jenkins) (OmU)
Der neunjährige, „Little“ genannte Chiron spricht nicht viel. Er frisst den Kummer in sich hinein, den seine alleinerziehende Mutter mit ihrer Cracksucht verursacht. Es braucht eine Ersatzfamilie, den Drogenhändler Juan und dessen Freundin, damit sich der Junge langsam öffnet. Als Teenager hat Chiron dann starke Probleme an der Highschool – weil er anders ist, mit seinem besten Kumpel und Schulkameraden Kevin die ersten homosexuellen Erfahrungen macht. Schließlich, mit Ende 20, hat Chiron die Opferrolle abgelegt. Er nennt sich Black und macht sein Geld als Drogendealer. Ein überraschender Anruf von Kevin aber löst etwas in ihm aus: Der Freund von früher, inzwischen ein Koch, bittet Black, ihn in Miami zu besuchen… D: Mahershala Ali, Naomie Harris, Trevante Rhodes
17:30 Uhr
Neo Rauch - Gefährten und Begleiter (D 2017; R: Nicola Graef)
Der gebürtige Leipziger Neo Rauch gilt als einer der erfolgreichsten Maler seiner Generation, dessen Bilder maßgeblich von seiner eigenen Lebensgeschichte und insbesondere seiner Kindheit in der DDR geprägt sind. Heimat ist überhaupt ein zentrales Thema für den Künstler, der sich selbst nie weit von ihr entfernt hat. Heute werden seine Werke von Sammlern aus aller Welt gekauft, ganz gleich ob Südkorea, Russland, den USA oder Israel. Doch was macht seine Malereien, in deren Motiven nur wenig Hoffnung und Glück vorzufinden sind, aus? Dokumentarfilmerin Nicola Graef will der geheimnisvollen Aura von Rauchs Bildern auf die Spur gehen. Dabei kommt nicht nur Rauch selbst zu Wort, sondern auch seine zahlreichen Bewunderer und wichtige Wegbegleiter wie seine Frau Rosa Loy, die ihn seit jeher unterstützen.
21:45 Uhr
T2 - Trainspotting (GB 2017; R: Danny Boyle) (OmU)
Mark, kehrt nach fast zehn Jahren in seine Heimat Schottland zurück, um seine Freunde Sick Boy und Spud wieder zu treffen. Ein gutes Stück älter, sind sie inzwischen zwar weg vom Heroin, aber ihr Leben ist nicht minder chaotisch. Um einen unvermeidlichen Schaden zu begrenzen, setzen sie alles daran, dem psychopathischen Begbie aus dem Weg zu gehen, der unlängst aus dem Gefängnis entlassen wurde. D: Ewan McGregor, Robert Carlyle, Jonny Lee Miller, Ewen Bremner, Kelly MacDonald
UCI
20:00 Uhr
Attack on Titan Pt. 2 - End of the World (Japan 2015; R: Shinji Higuchi)
Noch immer ist die große, von drei riesigen Mauern umgebene Festungsstadt in Gefahr, denn die nach Menschenfleisch gierenden Titanen lassen einfach nicht von ihr ab. Nachdem sich Eren Jäger nach einigen schwerwiegenden Verletzungen selbst in einen Titanen verwandelt und so das Leben seiner Freunde gerettet hat, wird er nach seiner Rückverwandlung zum Tode verurteilt. Dann aber taucht ein weiterer ungewöhnlicher Titan auf und rettet Eren. Für den jungen Kämpfer beginnt eine Odyssee der Fragen - aber auch Antworten, denn sein Entführer entpuppt sich als einer der wenigen Personen, die mehr über den Hintergrund der Titanen wissen .Werden die Menschen am Ende doch siegreich sein können, wenn sie Eren als wohl mächtigste Waffe kontrollieren könnten? Präsentiert wird die Fortsetzung des Realfilms in deutscher Fassung. D: Haruma Miura, Kiko Mizuhara, Kanata Hongo
14:30 Uhr
Bailey - Ein Freund fürs Leben (USA 2017; R: Lasse Hellström)
Ein hingebungsvoller Hund erkundet die Bedeutung seiner Existenz, während er das Leben seiner Besitzer mit Lachen und Liebe erfüllt. D: Britt Robertson, Dennis Quaid, Josh Gad, Peggy Lipton
14:30 Uhr
17:15 Uhr
Bibi & Tina - Tohuwabohu total! (D 2017; R: Detlev Buck)
Das Tohuwabohu ist perfekt: Bibi & Tina begegnen einem ruppigen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von der Familie verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist weltfremd, engstirnig und stur, den kann man nicht überzeugen und selbst Bibi kommt mit Hexerei nicht weiter. Außerdem ist Schloss Falkenstein »under contruction« und der Graf völlig überfordert, während Alex ein Musik-Festival plant und sich seinem Vater widersetzt. Und als wäre das nicht genug, wird Tina schließlich auch noch entführt. D: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held
15:00 Uhr
17:15 Uhr
Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei (D 2017; R: Ute von Münchow-Pohl)
Max ist ein kleiner Hase aus der Großstadt, der sich nichts sehnlicher wünscht als bei der knallharten Hasen-Gang, den „Wahnsinns-Hasen“, aufgenommen zu werden. Als er sich einmal mehr beweisen will, kommt es jedoch zu einem Zwischenfall, der ihn an die verborgene Osterhasenschule auf dem Land verschlägt. Max möchte schnellstmöglich in seine gewohnte Umgebung zurück, doch macht ihm eine finstere Fuchsbande, die die Schule belagert, um an das sagenumwobene Goldene Osterei zu kommen, einen Strich durch die Rechnung. Je mehr Zeit Max allerdings an der Schule verbringt, desto mehr ist er von der Ausbildung dort fasziniert. Bestärkt von dem Hasenmädchen Emma, in das sich Max schnell verguckt, reift in ihm bald selbst der Wunsch heran, ein Osterhase zu werden und die Füchse zu überlisten. Animationsfilm.
14:30 Uhr
Die Jones - Spione von nebenan (USA 2016; R: Greg Mottola)
Die perfekte, spießige Vorstadtidylle und ein routiniert-unaufgeregtes Leben zu zweit – so sieht der Alltag für Jeff (Zach Galifianakis) und Karen (Isla Fisher) aus, die kaum glücklicher miteinander und mit ihrem Leben sein könnten. Doch eines Tages zieht ein neues Pärchen in die Nachbarschaft und mischt das Leben der beiden gehörig auf. D: Jon Hamm, Gal Gadot, Zach Galifianakis
14:15 Uhr
16:30 Uhr
Die Schöne und das Biest (USA 2017; R: Bill Condon)
Belle (Emma Watson) ist eine ebenso kluge wie anmutige junge Frau, die gemeinsam mit ihrem etwas verschrobenen Vater Maurice (Kevin Kline) ein ruhiges und recht zufriedenes Leben in dem kleinen Dorf Villeneuve lebt. Ihr beschaulicher Alltag wird nur durch den selbstverliebten Schönling Gaston (Luke Evans) gestört, der Belle regelmäßig den Hof macht und sich auch durch ihre Ablehnung nicht abschrecken lässt. Da gerät Belles Vater während einer Reise in die Fänge des Biestes (Dan Stevens), das in einem verwunschenen Schloss in der Nähe des Dorfes wohnt. Das Biest war einst ein selbstsüchtiger Prinz, der dazu verflucht wurde, als hässliches Ungeheuer zu leben, bis er jemanden dazu bringen kann, ihn trotz seines abschreckenden Äußeren wahrlich zu lieben. Doch davon ahnt Belle noch nichts, als sie sich selbstlos anstatt ihres Vaters in die Gefangenschaft des Biestes begibt. D: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans
14:00 Uhr
17:15 Uhr
20:15 Uhr
Die Schöne und das Biest (USA 2017; R: Bill Condon) (3D)
Belle (Emma Watson) ist eine ebenso kluge wie anmutige junge Frau, die gemeinsam mit ihrem etwas verschrobenen Vater Maurice (Kevin Kline) ein ruhiges und recht zufriedenes Leben in dem kleinen Dorf Villeneuve lebt. Ihr beschaulicher Alltag wird nur durch den selbstverliebten Schönling Gaston (Luke Evans) gestört, der Belle regelmäßig den Hof macht und sich auch durch ihre Ablehnung nicht abschrecken lässt. Da gerät Belles Vater während einer Reise in die Fänge des Biestes (Dan Stevens), das in einem verwunschenen Schloss in der Nähe des Dorfes wohnt. Das Biest war einst ein selbstsüchtiger Prinz, der dazu verflucht wurde, als hässliches Ungeheuer zu leben, bis er jemanden dazu bringen kann, ihn trotz seines abschreckenden Äußeren wahrlich zu lieben. Doch davon ahnt Belle noch nichts, als sie sich selbstlos anstatt ihres Vaters in die Gefangenschaft des Biestes begibt. D: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans
19:30 Uhr
Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe (USA 2017; R: James Foley)
Anastasia versucht, Christian zu vergessen und stürzt sich in ihren neuen Job. Doch Christian tut alles in seiner Macht, um sie zurückzugewinnen. Als auch Ana ihr Verlangen nicht länger unterdrücken kann, wirft Christians Vergangenheit einen dunklen Schatten. D: Jamie Dornan, Dakota Johnson, Rita Ora, Luke Grimes
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Kong: Skull Island (USA/Vetnam 2017; R: Jordan Vogt-Roberts) (3D)
1972 macht sich ein Trupp von Soldaten, Regierungsbeauftragen und Zivilisten auf, eine mysteriöse Insel zu erkunden. Die Gruppe unter dem Kommando von Lieutenant Colonel Packard (Samuel L. Jackson), zu der auch der mysteriöse „Reiseleiter“ Bill Randa (John Goodman), der Spezialkräfte-Veteran James Conrad (Tom Hiddleston) und die Kriegsfotografin Weaver (Brie Larson) gehören, wird sehr unfreundlich empfangen: Etwas holt die Helikopter vom Himmel! Die Überlebenden der Abstürze erfahren, dass auf „Skull Island“ ein Riesenaffe haust, eine gefährliche Kreatur, die wie ein einsamer Gott über die Insel streift. D: Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson, Brie Larson
20:15 Uhr
Kundschafter des Friedens (D 2016; R: Robert Thalheim)
Henry Hübchen wird als früherer ostdeutscher Top-Spion aus dem Ruhestand geholt. Gemeinsam mit seinem Ex-Team soll er dem BND dabei helfen, einen entführten BND-Mitarbeiter, seinen ehemaligen Gegenspieler, aufzuspüren. Die deutsche Agentenkomödie nimmt sich selbst nicht allzu ernst und funktioniert gerade deshalb wunderbar als selbstironischer, ungezwungener Unterhaltungsfilm. Neben dem famosen , ideal besetzten Hauptdarsteller brillieren Antje Traue und alte Haudegen wie Michael Gwisdek, Thomas Thieme und als Spionage-Romeo Winfried Glatzeder. D: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme
17:00 Uhr
La La Land (USA 2017; R: Damien Chazelle)
Mia (Emma Stone) ist eine leidenschaftliche Schauspielerin, die ihr Glück in Los Angeles sucht. Sebastian (Ryan Gosling) will dort ebenfalls seinen Durchbruch schaffen, allerdings nicht als Schauspieler, sondern als Musiker, der Menschen des 21. Jahrhunderts für traditionellen Jazz begeistern möchte. Mia und Sebastian müssen sich mit Nebenjobs durchschlagen, um ihren Lebensunterhalt zu sichern – sie arbeitet in Cafés, er sitzt in Clubs wie dem von Boss (J.K. Simmons) am Keyboard. Nachdem sie einander vorm Klavier begegnet und schließlich ein Paar geworden sind, geben sich gegenseitig Kraft. Von nun an arbeiten sie zu zweit daran, groß rauszukommen. Doch schnell müssen Mia und Sebastian feststellen, dass ihre Bestrebungen auch Opfer fordern und ihre Beziehung auf eine harte Probe stellen. D: Ryan Gosling, Emma Stone, John Legend
17:00 Uhr
19:45 Uhr
Life (USA 2017; R: Daniel Espinosa)
Die Wissenschaftler David Jordan (Jake Gyllenhaal), Roy Adams (Ryan Reynolds), Miranda North (Rebecca Ferguson), Sho Murakami (Hiroyuki Sanada), Hugh Derry (Ariyon Bakare) und Ekaterina Golovkina (Olga Dihovichnaya) haben einen ganz besonderen Arbeitsplatz: Sie forschen auf der Internationalen Raumstation. Dort untersuchen sie Proben vom Mars und machen dabei eine revolutionäre Entdeckung, finden außerirdisches Leben. Die Forschungen auf der Station im All zeigen, dass die Lebensform deutlich intelligenter ist, als erwartet – doch die Arbeit der Wissenschaftler hat sehr gefährliche Konsequenzen.
19:45 Uhr
Logan - The Wolverine (USA 2017; R: James Mangold)
In naher Zukunft schützt ein abgekämpfter Logan einen gebrochenen Professor X in einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze. Doch Logans Versuche, sich vor der Welt und seinem Vermächtnis zu verstecken, misslingen, als ein junger Mutant, von dunklen Kräften verfolgt, bei ihnen Zuflucht sucht. D: Hugh Jackman, Sir Patrick Stewart, Boyd Holbrook, Dafne Keen
17:30 Uhr
20:15 Uhr
Lommbock (D 2017; R: Christian Zübert)
Vor 15 Jahren vertickten in "Lammbock" Lucas Gregorowicz und Moritz Bleibtreu selbst angebautes Marihuana via Pizza-Lieferservice. Mit der Kifferkomödie gelang Regisseur und Autor Christian Zübert aus dem Stand der Durchbruch, für die Fortsetzung des Kultfilms schrieb er erneut auch das Drehbuch und versammelte das alte Personal in seiner Heimatstadt Würzburg. D: Lucas Gregorowicz, Moritz Bleibtreu, Alexandra Neldel
14:00 Uhr
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Power Rangers (USA 2017; R: Dean Israelite)
Die Teenager Jason (Dacre Montgomery), Kimberly (Naomi Scott), Billy (RJ Cyler), Trini (Becky G.) und Zack (Ludi Lin) haben nichts miteinander zu tun, außer zufällig auf dieselbe Schule im Städtchen Angel Grove zu gehen. Doch eines Tages stoßen Jason und Billy auf etwas, das wie uralte Fossilien aussieht und erwecken damit versehentlich eine außerirdische Macht, die alle Menschen ausrotten will: Die Außerirdische Rita Repulsa (Elizabeth Banks) plant dazu mit ihrer Alien-Armee einen Angriff auf die Erde. Doch unser Planet wird den Invasoren nicht schutzlos ausgeliefert sein, denn die fünf Freunde kommen durch den Zwischenfall mit den Fossilien auf unerklärliche Weise in den Besitz von Superkräften – sie werden Power Ranger!
UFA-Palast
19:45 Uhr
A Cure for Wellness (USA/D 2017 R: Gore Verbinski)
Ein junger ehrgeiziger Manager wird beauftragt, den Vorstandsvorsitzenden der Firma aus einem idyllischen aber mysteriösen »Wellness-Center« in einem abgelegenen Ort in den Schweizer Alpen zurückzuholen. Schon bald vermutet er, dass die wundersamen Anwendungen des Spas nicht das sind, was sie zu sein scheinen. D: Jason Isaacs, Dane DeHaan, Mia Goth, Johannes Krisch
14:45 Uhr
17:15 Uhr
Bibi & Tina - Tohuwabohu total! (D 2017; R: Detlev Buck)
Das Tohuwabohu ist perfekt: Bibi & Tina begegnen einem ruppigen Ausreißer, der sich als Mädchen entpuppt und von der Familie verfolgt wird. Das Familienoberhaupt ist weltfremd, engstirnig und stur, den kann man nicht überzeugen und selbst Bibi kommt mit Hexerei nicht weiter. Außerdem ist Schloss Falkenstein »under contruction« und der Graf völlig überfordert, während Alex ein Musik-Festival plant und sich seinem Vater widersetzt. Und als wäre das nicht genug, wird Tina schließlich auch noch entführt. D: Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held
09:30 Uhr
Das fliegende Klassenzimmer (D 2002; R: Tomy Wigand)
Jonathan, der schon von acht Internaten geflogen ist, erhält eine letzte Chance im Leipziger Internat des berühmten Thomanerchors. Zwar glaubt Jonathan, dass er auch dort nicht lange bleiben wird, doch mit dieser Vermutung liegt er falsch.
14:30 Uhr
Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand (S 2016; R: Felix Herngren, Mans Herngren)
Erst ein Jahr ist seit dem letzten Abenteuer von Allan Karlsson (Robert Gustafsson) vergangen. Jetzt genießt der alte Mann mit seinen Freunden ein traumhaft schönes Leben an den Stränden von Bali. Doch der verschwenderische Lebensstil macht sich ohne Rücksicht auf Verluste bemerkbar, als pünktlich zu Allans 101. Geburtstag das Geld knapp wird. Zur Feier wird wenigstens die letzte Flasche Folk Soda geöffnet, die Allan noch aus alten Spionagezeiten übrig hatte und die einst die sowjetische Antwort auf Cola und Rockmusik werden sollte. Der Genuss bringt Allan auf eine neue Idee: Während einige seiner Freunde beschließen, in die Heimat zurückzukehren, begeben sich Allan, Julius (Iwar Wiklander), Pike (Jens Hultén) und das kleine Äffchen Erlander auf die Suche nach dem Rezept des schmackhaften Getränks. Ihre Reise bleibt allerdings nicht unbemerkt und schon bald schaltet sich sogar der amerikanische Geheimdienst ein ... D: Robert Gustafsson, Iwar Wiklander, David Wiberg
10:00 Uhr
Der kleine Prinz (F 2015; R: Mark Osborne)
Antoine de Saint-Exupérys populäre Erzählung aus dem Jahr 1942 wurde in über 250 Sprachen übersetzt und weltweit über 145 Millionen Mal verkauft. In dem gleichnamigen Animationsfilm freundet sich ein exzentrischer alter Flieger mit einem kleinen Mädchen an, das mit seiner sehr bestimmenden Mutter nebenan einzieht. Durch das Buch und die Zeichnungen des Fliegers erfährt das kleine Mädchen, wie er einst in der Wüste notlanden musste und dort den kleinen Prinzen kennenlernte, einen seltsamen Jungen von einem entfernten Planeten.
14:15 Uhr
16:15 Uhr
Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei (D 2017; R: Ute von Münchow-Pohl)
Max ist ein kleiner Hase aus der Großstadt, der sich nichts sehnlicher wünscht als bei der knallharten Hasen-Gang, den „Wahnsinns-Hasen“, aufgenommen zu werden. Als er sich einmal mehr beweisen will, kommt es jedoch zu einem Zwischenfall, der ihn an die verborgene Osterhasenschule auf dem Land verschlägt. Max möchte schnellstmöglich in seine gewohnte Umgebung zurück, doch macht ihm eine finstere Fuchsbande, die die Schule belagert, um an das sagenumwobene Goldene Osterei zu kommen, einen Strich durch die Rechnung. Je mehr Zeit Max allerdings an der Schule verbringt, desto mehr ist er von der Ausbildung dort fasziniert. Bestärkt von dem Hasenmädchen Emma, in das sich Max schnell verguckt, reift in ihm bald selbst der Wunsch heran, ein Osterhase zu werden und die Füchse zu überlisten. Animationsfilm.
14:30 Uhr
17:30 Uhr
Die Schöne und das Biest (USA 2017; R: Bill Condon)
Belle (Emma Watson) ist eine ebenso kluge wie anmutige junge Frau, die gemeinsam mit ihrem etwas verschrobenen Vater Maurice (Kevin Kline) ein ruhiges und recht zufriedenes Leben in dem kleinen Dorf Villeneuve lebt. Ihr beschaulicher Alltag wird nur durch den selbstverliebten Schönling Gaston (Luke Evans) gestört, der Belle regelmäßig den Hof macht und sich auch durch ihre Ablehnung nicht abschrecken lässt. Da gerät Belles Vater während einer Reise in die Fänge des Biestes (Dan Stevens), das in einem verwunschenen Schloss in der Nähe des Dorfes wohnt. Das Biest war einst ein selbstsüchtiger Prinz, der dazu verflucht wurde, als hässliches Ungeheuer zu leben, bis er jemanden dazu bringen kann, ihn trotz seines abschreckenden Äußeren wahrlich zu lieben. Doch davon ahnt Belle noch nichts, als sie sich selbstlos anstatt ihres Vaters in die Gefangenschaft des Biestes begibt. D: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Die Schöne und das Biest (USA 2017; R: Bill Condon) (3D)
Belle (Emma Watson) ist eine ebenso kluge wie anmutige junge Frau, die gemeinsam mit ihrem etwas verschrobenen Vater Maurice (Kevin Kline) ein ruhiges und recht zufriedenes Leben in dem kleinen Dorf Villeneuve lebt. Ihr beschaulicher Alltag wird nur durch den selbstverliebten Schönling Gaston (Luke Evans) gestört, der Belle regelmäßig den Hof macht und sich auch durch ihre Ablehnung nicht abschrecken lässt. Da gerät Belles Vater während einer Reise in die Fänge des Biestes (Dan Stevens), das in einem verwunschenen Schloss in der Nähe des Dorfes wohnt. Das Biest war einst ein selbstsüchtiger Prinz, der dazu verflucht wurde, als hässliches Ungeheuer zu leben, bis er jemanden dazu bringen kann, ihn trotz seines abschreckenden Äußeren wahrlich zu lieben. Doch davon ahnt Belle noch nichts, als sie sich selbstlos anstatt ihres Vaters in die Gefangenschaft des Biestes begibt. D: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans
20:30 Uhr
Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe (USA 2017; R: James Foley)
Anastasia versucht, Christian zu vergessen und stürzt sich in ihren neuen Job. Doch Christian tut alles in seiner Macht, um sie zurückzugewinnen. Als auch Ana ihr Verlangen nicht länger unterdrücken kann, wirft Christians Vergangenheit einen dunklen Schatten. D: Jamie Dornan, Dakota Johnson, Rita Ora, Luke Grimes
14:45 Uhr
17:30 Uhr
20:15 Uhr
Kong: Skull Island (USA/Vetnam 2017; R: Jordan Vogt-Roberts) (3D)
1972 macht sich ein Trupp von Soldaten, Regierungsbeauftragen und Zivilisten auf, eine mysteriöse Insel zu erkunden. Die Gruppe unter dem Kommando von Lieutenant Colonel Packard (Samuel L. Jackson), zu der auch der mysteriöse „Reiseleiter“ Bill Randa (John Goodman), der Spezialkräfte-Veteran James Conrad (Tom Hiddleston) und die Kriegsfotografin Weaver (Brie Larson) gehören, wird sehr unfreundlich empfangen: Etwas holt die Helikopter vom Himmel! Die Überlebenden der Abstürze erfahren, dass auf „Skull Island“ ein Riesenaffe haust, eine gefährliche Kreatur, die wie ein einsamer Gott über die Insel streift. D: Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson, Brie Larson
15:30 Uhr
18:00 Uhr
20:30 Uhr
Life (USA 2017; R: Daniel Espinosa)
Die Wissenschaftler David Jordan (Jake Gyllenhaal), Roy Adams (Ryan Reynolds), Miranda North (Rebecca Ferguson), Sho Murakami (Hiroyuki Sanada), Hugh Derry (Ariyon Bakare) und Ekaterina Golovkina (Olga Dihovichnaya) haben einen ganz besonderen Arbeitsplatz: Sie forschen auf der Internationalen Raumstation. Dort untersuchen sie Proben vom Mars und machen dabei eine revolutionäre Entdeckung, finden außerirdisches Leben. Die Forschungen auf der Station im All zeigen, dass die Lebensform deutlich intelligenter ist, als erwartet – doch die Arbeit der Wissenschaftler hat sehr gefährliche Konsequenzen.
17:00 Uhr
20:00 Uhr
Logan - The Wolverine (USA 2017; R: James Mangold)
In naher Zukunft schützt ein abgekämpfter Logan einen gebrochenen Professor X in einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze. Doch Logans Versuche, sich vor der Welt und seinem Vermächtnis zu verstecken, misslingen, als ein junger Mutant, von dunklen Kräften verfolgt, bei ihnen Zuflucht sucht. D: Hugh Jackman, Sir Patrick Stewart, Boyd Holbrook, Dafne Keen
14:15 Uhr
17:00 Uhr
19:45 Uhr
Power Rangers (USA 2017; R: Dean Israelite)
Die Teenager Jason (Dacre Montgomery), Kimberly (Naomi Scott), Billy (RJ Cyler), Trini (Becky G.) und Zack (Ludi Lin) haben nichts miteinander zu tun, außer zufällig auf dieselbe Schule im Städtchen Angel Grove zu gehen. Doch eines Tages stoßen Jason und Billy auf etwas, das wie uralte Fossilien aussieht und erwecken damit versehentlich eine außerirdische Macht, die alle Menschen ausrotten will: Die Außerirdische Rita Repulsa (Elizabeth Banks) plant dazu mit ihrer Alien-Armee einen Angriff auf die Erde. Doch unser Planet wird den Invasoren nicht schutzlos ausgeliefert sein, denn die fünf Freunde kommen durch den Zwischenfall mit den Fossilien auf unerklärliche Weise in den Besitz von Superkräften – sie werden Power Ranger!
09:00 Uhr
Sebastian und die Feuerretter (F 2015; R: Christian Duguay)
Der der 10-jährige Waisenjunge Sebastian, seine Hündin Belle und Großvater César leben kurz nach dem Zweiten Weltkrieg im Alpendorf Saint Martin. Als ein Flugzeug mit der geliebten Tante Angelina abstürzt, gehen Belle und Sebastian auf eine Rettungsmission – gemeinsam mit Sebastians neu aufgetauchtem Vater. D: Félix Bossuet, Tchéky Karyo, Thierry Neuvic, Thylane Blondeau
18:15 Uhr
Sleepless - Eine tödliche Nacht (USA 2017; R: Baran bo Odar)
Vincent (Jamie Foxx) und Sean (Tip „T.I.“ Harris) sind korrupte Cops in Las Vegas, die sich einen Zusatzverdienst verschaffen, indem sie Drogen unterschlagen und weiterverkaufen. Doch dann pissen sie die falschen Verbrecher an: Weil sie sich seine ganze Schiffsladung Kokain unter den Nagel gerissen haben, entführt der Casino-Boss Stan Rubino (Dermot Mulroney) Vincents Sohn Thomas (Octavius J. Johnson) und droht, ihn zu ermorden, wenn Vincent das Kokain nicht zurückgibt. Gejagt von Kollegin Jennifer Bryant (Michelle Monaghan), die misstrauisch geworden und Drogenbaron Rob Novak (Scoot McNairy), der sadistisch ist, muss Vincent alle Hebel in Bewegung setzen, all sein Können zeigen, um seinen Sohn zu retten. Und dabei muss er sich auch der Frage stellen, auf welcher Seite des Gesetzes er wirklich stehen will… D: Jamie Foxx, Michelle Monaghan, Dermot Mulroney
10:00 Uhr
Snowden (USA/D 2016; R: Oliver Stone)
Verräter oder Held. Was trieb Edward Snowden dazu, geheime NSA-Dokumente zu veröffentlichen? War ihm bewusst, welchen Preis er dafür zahlen würde? Es ist die Geschichte eines normalen Mannes, der es nicht mit seinem Gewissen vereinbaren konnte, zu schweigen. D: Luke Harding, Anatoly Kucherena mit Joseph Gordon-Levitt, Shailene Woodle
20:30 Uhr
Split (USA 2017; R: M. Night Shyamalan)
Für die eigensinnige und achtsame Casey (Anya Taylor-Joy) und ihre zwei Freundinnen Claire (Haley Lu Richardson) und Marcia (Jessica Sula) wird das Leben zur Hölle, als sie eines Tages von einem unheimlichen Mann entführt werden. Ihr Peiniger Kevin (James McAvoy) entpuppt sich nur wenig später als ein ganz spezieller Mensch: Er leidet unter einer multiplen Persönlichkeitsstörung und vereint 23 verschiedene Wesen in seiner Psyche, die sich alle miteinander abwechseln und so für Verwirrung und Entsetzen sorgen. D: James McAvoy, Anya Taylor-Joy, Betty Buckley
09:30 UhrTante Agua - Nichts als Regen (Ur/Mex/D/NL 2013; R: Ana Guevara Pose, Leticia Jorge Romero)
Alberto (Néstor Guzzini) hat seine beiden Kinder Lucía (Malú Chouza) und Federico (Joaquín Castiglioni) seit der Scheidung von seiner Frau kaum zu Gesicht bekommen. Das soll sich nun ändern und er plant kurzerhand einen Ausflug für sie drei. Alles soll perfekt werden und damit sich die Kinder auch ja nicht langweilen, wählt er eine schöne Ferienanlage mit tollen Thermalbädern als Urlaubsziel aus. Dumm nur, dass die Quellen allesamt geschlossen sind, weil ein starkes Gewitter erwartet wird.

Motel One
Günstig übernachten am Main.
» Hotels Frankfurt

Dresden Souvenirshop
Stöbern Sie im neuen Onlineshop nach Souvenirs aus Dresden und Sachsen
» www.dresden-onlineshop.de

Blitzschnell drucken lassen
Aus Ihrer Layout-Vorlage machen wir den perfekten Druck
» Druckerei München